AfrikaDjibouti

Unternehmungen in Dschibuti-Stadt

Wir werfen einen Blick auf die besten Aktivitäten in Dschibuti-Stadt – der einzigen Metropole des Landes

Seien wir ehrlich: Sie kommen nicht nach Dschibuti, einem winzigen Fleckchen Land am Horn von Afrika, um seine Stadt zu besuchen. Sie kommen nach Dschibuti, um mit den Walhaien zu schwimmen, die rülpsenden Schornsteine ​​am Lac Abbé zu sehen und im glasklaren Wasser des Lac Assal, dem tiefsten Punkt Afrikas, herumzutollen.

Wenn Sie jedoch ein paar Stunden Zeit haben, lohnt sich ein Spaziergang durch die Hauptstadt. Wie Sie während Ihres Aufenthalts zweifellos erfahren werden, ist Dschibuti-Stadt angesichts der starken Militärpräsenz praktisch frei von Kriminalität und kann daher weitgehend sicher zu Fuß erkundet werden – genau das haben wir getan.

Wir werfen einen Blick auf die besten Aktivitäten in Dschibuti-Stadt, die wir an unserem Nachmittag der Stadterkundung gesammelt haben.

Ort Ménélik

Atlas & Boots Der Place Ménélik ist das, was Dschibuti-Stadt einem Stadtzentrum am nächsten kommt

Der Place Ménélik, der offiziell am 27. Juni 1977 – dem Tag, an dem Dschibuti von Frankreich unabhängig wurde – als Place du 27 bezeichnet wurde, ist das, was Dschibuti-Stadt einem Stadtzentrum am nächsten kommt. Maurische Arkaden und weiß getünchte Gebäude säumen den Platz und verleihen der Gegend ein merkwürdiges arabisch-europäisches Flair.

Die Plätze summen morgens als erstes, leeren sich am Nachmittag, wenn die Stadt schläft, und erwachen dann gegen 15 Uhr wieder zum Leben. Zahlreiche Cafés, Bars und Restaurants säumen den Platz und bieten viele Einkehrmöglichkeiten für Essen oder Kaffee. Wir empfehlen Pizzaiolo gleich neben dem Hauptplatz für leckere Blue-Cheese-Pizza.

Europaviertel

Aktivitäten im Europaviertel von Dschibuti-StadtAtlas & Boots In der Assemblée Nationale sitzt die dschibutische Regierung

Das Europaviertel rund um den Place Ménélik beherbergt eine Vielzahl von Geschäften und Verwaltungsgebäuden, von denen das beeindruckendste die moderne Assemblée Nationale ist, in der die dschibutische Regierung sitzt.

In den umliegenden breiteren Straßen sowie in den Banken, Apotheken und Supermärkten der Stadt gibt es auch viele weitere Möglichkeiten zum Essen und Trinken. Ein Spaziergang durch die breiteren Straßen des Viertels gibt einen Einblick in die Richtung, in die sich die Stadt bewegt.

Hamoudi-Moschee und das Afrikanische Viertel

Aktivitäten in der Moschee von Dschibuti-StadtTyp; CC BY-SA 2.0 Die Hamoudi-Moschee im afrikanischen Viertel

Das berühmteste Gebäude von Dschibuti-Stadt, die Hamoudi-Moschee, dominiert diese chaotische Ecke von Dschibuti-Stadt. Die 1906 erbaute Moschee ist eine der größten der Stadt und bietet Platz für über 1.000 Gläubige.

Der Les Caisses Market im umliegenden Quartier 1, wie er auch genannt wird, ist eine willkürliche Mischung aus Gassen, Straßenständen und Geschäften. In diesen Straßen drängen sich die besten Souvenirläden der Stadt, von Holzschnitzereien bis hin zu Kleidung.

Volkspalast

Wissenswertes über Dschibuti Volkspalast der Stadt DschibutiAtlas & Boots So nah konnten wir dem People’s Palace nicht kommen

Der Denkmalkomplex des Volkspalastes befindet sich an der Promenade der Rue de Geneve. Der Komplex, ein Geschenk Chinas, wurde 1985 offiziell eröffnet, um an den Unabhängigkeitskampf Dschibutis zu erinnern und ihn zu feiern.

Der Komplex war bei unserem Besuch aus Sicherheitsgründen geschlossen, was möglicherweise mit dem 40. Jahrestag der Unabhängigkeit von Dschibuti zusammenhängt – wir haben von allen, die wir fragten, unterschiedliche Antworten erhalten. Wir wissen nur, dass bewaffnete Soldaten Ihnen sehr scharf sagen werden, dass Sie sich ihm nicht nähern dürfen!

L’Escale

Aktivitäten im Präsidentenpalast von Dschibuti-StadtAtlas & Boots Der Blick auf den Präsidentenpalast von L’Escale

Der einzige Sonnenuntergangsspaziergang der Stadt ist wahrscheinlich die Mühe wert, solange Sie in einem der Cafés oder Restaurants an der nahe gelegenen Rue de Venice eine Kleinigkeit essen (lassen Sie sich nicht vom Namen täuschen). Wir haben viel Gutes über das Moonlight Restaurant gehört.

Der Jachthafen selbst ist im Verfall, aber der Blick auf die Küste und die Skyline der Stadt, dominiert vom Präsidentenpalast (der nicht betreten werden kann), macht den Damm fast eine Reise wert. Beachten Sie, dass bei unserem Besuch die Straße von Ménélik (Ave Adm. Bernard) nach L’Escale aus den oben genannten Sicherheitsgründen gesperrt war, was bedeutet, dass es ein sehr langer Spaziergang war, um L’Escale zu erreichen.

Cathédrale Notre-Dame du Bon-Pasteur

Aktivitäten in der Kathedrale von Dschibutifrank64dg; CC BY-SA 2.0 Die einzigartige Cathédrale Notre-Dame du Bon-Pasteur

Die moderne, aber markante Architektur der Cathédrale Notre-Dame du Bon-Pasteur (Unsere Liebe Frau, Mutter des Guten Hirten) sticht in Dschibuti wie ein wunder Daumen heraus. Die Kathedrale wurde 1964 an der Stelle einer viel älteren Kirche erbaut und dient der katholischen Bevölkerung von Dschibuti. In ihre Betonfassade sind glitzernde Muscheln eingraviert.

Boxenstopps

Wir unterbrachen unseren Tag mit einem Zwischenstopp im Jus de Fruits Chez Mahad gleich um die Ecke von der Hamoudi-Moschee. Mahad bietet eine riesige Auswahl an 45 verschiedenen erfrischenden Säften und Smoothies.

Das indische Restaurant Sings in der Nähe des alten Bahnhofs ist ein großartiger Ort, um Ihren Tag in Dschibuti-Stadt ausklingen zu lassen. Es war einfach unser Lieblingsrestaurant in der Stadt und den ganzen Tag geöffnet.

Weiter draußen

  • Besuch des Decan Wildlife Refugiums in Dschibuti
  • Tauchen in Dschibuti: mein erstes Wrack
  • Schwimmen mit Walhaien in Dschibuti
  • Salz der Erde: Besuch des Lac Assal in Dschibuti
  • Lac Abbé in Dschibuti: Apokalypse wow

Aktivitäten in Dschibuti-Stadt: das Wesentliche

Was: Entdecken Sie die besten Aktivitäten in Dschibuti-Stadt.

Wo: Wir übernachteten im Hotel Residence de l’Europe, einem Mittelklassehotel im Zentrum der Stadt. Die Zimmer sind groß und funktional mit ausgezeichnetem WLAN und Blick auf den Menelik-Platz. (Fragen Sie nach einem Nichtraucherzimmer, wenn Sie nicht rauchen.)

Atlas & Boots

Die Rezeption ist mit englischsprachigem Personal besetzt, das freundlich und hilfsbereit ist, nicht zuletzt Mustafa, der den dschibutischen Charme ausstrahlt (wenn er Hakuna sagt, sagt man Matata).

Die Residenz liegt in der Nähe von Restaurants, Geschäften und Annehmlichkeiten, darunter Pizzaiolo die Straße hinunter, das eine großartige Pizza mit Blauschimmelkäse macht – seien Sie jedoch gewarnt, dass die Preise für Essen und Unterkunft in Dschibuti hoch sind, also passen Sie Ihre Erwartungen entsprechend an.

Insgesamt war die Residence de l’Europe ein komfortabler Ausgangspunkt, um unsere Reise zu beginnen.

Wann: Die beste Zeit für einen Besuch in Dschibuti ist November bis Januar, wenn Walhaie ihren jährlichen Besuch abstatten und das Wetter kühler ist. Die Zwischensaison von Oktober und Februar bis April ist ebenfalls eine gute Zeit für einen Besuch, aber Sie werden keine Walhaie sehen. Mai-September ist extrem heiß.

Wie: Verwenden Sie die Google Map oben, um die besten Aktivitäten in Dschibuti-Stadt zu finden. Die Stadt ist sehr klein und ziemlich begehbar (wenn auch ziemlich beschäftigt und staubig).

Beachten Sie, dass die Stadt in der Regel von Mittag bis 15 Uhr geschlossen ist. Es ist eine ruhige Zeit zum Erkunden, aber die meisten Restaurants, Geschäfte und Cafés sind geschlossen. Darüber hinaus können Sie auf eine gewisse Feindseligkeit gegenüber dem Fotografieren stoßen. Fotografieren Sie keine Regierungsgebäude oder die Polizei und erkundigen Sie sich immer bei Standbesitzern und Ladenbesitzern, bevor Sie Fotos von ihren Produkten machen.

Taxis vom Flughafen verlangen feste Fahrpreise zu Hotels in der Stadt (ca. 2.000 DJF / 11 USD). Überprüfen Sie die Tafel außerhalb des Flughafens, um sicherzustellen, dass Ihnen keine zu hohen Gebühren berechnet werden.

Buchen Sie internationale Flüge über skyscanner.net zu den besten Preisen.

Lonely Planet Äthiopien & Dschibuti ist ein nützlicher Reiseführer für Dschibuti, ideal für diejenigen, die sowohl die wichtigsten Sehenswürdigkeiten erkunden als auch die weniger befahrene Straße nehmen möchten.

Leitbild: Orchard Reefer; Faire Nutzung
      .

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"