AfrikaSouth Africa

Wandern auf dem Tafelberg: 10 Tipps, um an die Spitze zu kommen

Das Wandern auf dem Tafelberg ist kein Spaziergang im Park, wie man vielleicht hoffen könnte. Wir teilen unsere Tipps, um an die Spitze zu kommen

Das Wandern auf dem Tafelberg ist ein Initiationsritus für Besucher von Kapstadt. Der ikonische Gigant definiert die „Mutterstadt“ auf die gleiche Weise, wie Rio einen Hafen, New York eine Statue und San Francisco eine Brücke hat.

Dieser Berg gilt als einer der ältesten der Welt. Seine Entstehung begann vor etwa 280 Millionen Jahren und einige seiner Felsen stammen aus 600 Millionen Jahren (lange vor dem Himalaya).

Mit 1.085 m ist es nicht die Höhe des Berges, sondern seine Breite, die am beeindruckendsten ist. Die kahle, vernarbte Nordwand ragt über die Skyline, gekrönt von einem riesigen Plateau, das sich über drei Kilometer erstreckt.

Alexcpt_photography/Shutterstock Das Wandern auf dem Tafelberg ist ein Initiationsritus für Besucher

Zwei Nebengipfel flankieren den Hauptberg: Lion’s Head (669 m) im Nordwesten und Devil’s Peak (1.000 m) im Nordosten. Zusammen mit dem Signal Hill bilden diese dramatischen Gipfel das natürliche Amphitheater von City Bowl und dem Hafen von Table Bay.

Das Wandern auf dem Tafelberg steht auf den meisten touristischen To-Do-Listen, wird aber aufgrund seiner Nähe zur Stadt oft unterschätzt. Hier teilen wir 10 Tipps, die Ihnen helfen, ganz nach oben zu kommen.

1. Wählen Sie im Zweifelsfall die Platteklip-Schlucht

Entfernung: 3 km Länge: 2 Stunden (einfache Fahrt)

Es gibt zahlreiche Routen zum Wandern auf dem Tafelberg. Entscheiden Sie sich im Zweifelsfall für die Platteklip-Schlucht, die einfachste und kürzeste (aber auch die steilste) Route den Berg hinauf. Sie folgt einem gut gepflegten Pfad, der eine tiefe Schlucht an der ikonischen Vorderseite des Berges hinaufführt, und ist die Route, die António de Saldanha bei der ersten dokumentierten Besteigung des Tafelbergs im Jahr 1503 wählte. Für eine alternative Route mit noch besserer Aussicht entscheiden Sie sich für Skelettschlucht (6,2 km, 4 Std.).

2. Beginnen Sie an der richtigen Stelle

Die Wanderung auf den Tafelberg über die Platteklip-Schlucht beginnt nicht am Parkplatz der Seilbahn. Sie können dort beginnen, aber es wird eine lange Traverse über den Berg hinzugefügt. Wenn Sie also ein Taxi nehmen, stellen Sie sicher, dass Sie am Platteklip Gorge-Parkplatz 2 km weiter die Straße hinunter abgesetzt werden.

Siehe auch  Ärmste Länder der Welt – Rangliste

Wanderpfade und -routen auf dem TafelbergSANParks/Fair Use Start am ‘Platteklip Gorge Parking’

Wenn Sie die Platteklip-Schlucht hinunterwandern, landen Sie ebenfalls 2 km von der Seilbahnstation entfernt. Halten Sie auf dem Weg nach unten Ausschau nach einem Schild, das auf die Lower Cable Station hinweist. An dieser Stelle möchten Sie vielleicht Platteklip verlassen, wie wir es getan haben, und den Querweg über den Berg zur Lower Cable Station benutzen, wo Sie einfacher einen Bus nehmen oder ein Taxi finden können.

3. Erwarten Sie keinen Spaziergang im Park

Laut Africa Check gab es auf dem Tafelberg 251 Todesfälle, eine Zahl, die mit ziemlicher Sicherheit höher wäre, wenn das Wilderness Search and Rescue (WSAR) Team nicht gewesen wäre. Im Jahr 2018 führte WSAR 477 Rettungsaktionen oder Suchaktionen am Westkap durch und schätzt, dass über 80 % davon in und um den Tafelberg durchgeführt wurden. (Das sind im Durchschnitt sieben pro Woche.)

WSAR-Sprecher Johan Marais sagt: „Die Leute unterschätzen den Tafelberg. Sie schätzen die Größe des Berges falsch ein und sind unvorbereitet.“

Selbst die sogenannte „einfachste“ Route der Platteklip-Schlucht kann eine Herausforderung sein, wenn Sie nicht fit sind, das Wetter umschlägt oder Sie an einem heißen Tag spät starten. Erwarten Sie keinen Spaziergang im Park.

4. Packen Sie tatsächlich so, als würden Sie auf einen Berg steigen

Angesichts des tiefblauen Himmels und der Postkarten-Vertrautheit von Kapstadt vergisst man leicht, dass der Tafelberg ein wilder Ort ist.

Tafelberg in der KälteQualitätsmaster/Shutterstock Grauer Himmel erinnert uns daran, dass der Tafelberg in der Tat ein wilder Ort ist

Packen Sie, als würden Sie einen Berg besteigen. Nehmen Sie Sonnencreme, Snacks, anständige Wanderschuhe, eine Jacke oder Fleecejacke und mindestens 1,5 Liter Wasser pro Person mit. Das Wetter kann schnell umschlagen und selbst unter Sommerhimmel kann es auf dem Gipfel stürmisch sein, also verzichte nicht auf das Fleece. Wenn Sie eine der weniger ausgetretenen Routen ausprobieren, stellen Sie sicher, dass Sie eine Karte einpacken.

5. Versuchen Sie es nicht alleine

Das Wandern auf dem Tafelberg an sich kann alleine unternommen werden, aber es gab verschiedene Sicherheitsbedenken und Berichte über Verbrechen, daher raten wir, mit einem Kumpel zu wandern oder an einer Tour teilzunehmen.

Halten Sie die auf der Website von SANParks aufgeführten Notrufnummern bereit, zeigen Sie niemals Ihre Wertsachen und geben Sie Ihre Sachen bei Aufforderung widerspruchslos heraus.

Siehe auch  Erlebe die Top Sehenswürdigkeiten in Hannover: Ein ultimativer Guide

6. Seien Sie geduldig

Im Hochsommer finden Sie sich beim Wandern auf dem Tafelberg vielleicht in viel Gesellschaft wieder. Oben sehen Sie wahrscheinlich Touristen, die erstklassige Fotospots in Beschlag nehmen oder allgemein Ärger machen.

Massen warten auf die Seilbahn am TafelbergYorkshire Knight/Shutterstock Menschenmassen warten auf die Seilbahn

Seien Sie geduldig und bewahren Sie einen kühlen Kopf. Denken Sie daran, dass Sie auch Teil der Masse sind. Atmen Sie einfach tief durch und warten Sie, bis Sie an der Reihe sind.

7. Erkunden Sie die Tischplatte

Die meisten Touristen bleiben auf der Aussichtsplattform in der Nähe der Seilbahnstation. Tatsächlich ist sich nur wenigen bewusst, dass sie auf dem Berg nicht wirklich „überstiegen“ sind, da der höchste Punkt von Maclear’s Beacon 2,5 km von der Upper Cable Station entfernt ist.

Maclear's Beacon ist der eigentliche Gipfel des TafelbergsBarry Ne/CC BY-SA 4.0 Maclear’s Beacon ist der eigentliche Gipfel des Tafelbergs

Wenn Sie Zeit haben, machen Sie die Upper Cableway Station zum Maclear’s Beacon Walk, der hier beschrieben wird. Die Pfade rund um die Spitze des Berges bieten einen atemberaubenden 360-Grad-Blick auf Kapstadt, die Tafelbucht und den Rest des Tafelberg-Nationalparks.

8. Werden Sie nicht selbstgefällig

Das Wandern auf den Tafelberg ist anstrengend, daher ist es ganz natürlich, dass Sie auf dem Weg nach unten ein Gefühl der Erleichterung verspüren. Es wäre jedoch ein Fehler, selbstzufrieden zu werden. Steile Stufen und loses Gestein machen es leicht, auszurutschen und zu fallen, wenn Sie nicht aufpassen.

9. Kaufen Sie Seilbahntickets im Voraus

Wenn Sie den Tafelberg nur in eine Richtung besteigen, müssen Sie die Seilbahn in die andere Richtung nehmen. Kaufen Sie Tickets vorher online, damit Sie nur auf die Seilbahn und nicht auch auf den Kassenhäuschen warten müssen.

Denken Sie daran, dass Sie möglicherweise eine Stunde oder länger anstehen müssen, um mit der Seilbahn den Berg hinunter zu gelangen, insbesondere in der Hochsaison. Planen Sie genügend Zeit für die Rückfahrt ein, besonders wenn Sie etwas später am Tag vorhaben.

10. Haben Sie einen Backup-Plan

Wenn Sie nach der Wanderung auf den Tafelberg mit der Seilbahn hinunterfahren möchten, denken Sie daran, dass sie je nach starkem Wind, schlechtem Wetter oder dichter Wolkendecke (bekannt als „Tischdecke“) zur Hälfte des Tages geschlossen sein kann.

Nach unserem Abstieg trafen wir eine Alleinreisende, die kaum Minuten oben verbracht hatte, weil sie das letzte Auto erwischen wollte, nachdem bekannt wurde, dass die Seilbahn wegen starken Windes geschlossen war.

Siehe auch  Welches ist das vielfältigste Land der Welt?

Sie können die Seilbahn in eine Richtung nehmen, wenn Sie auf den Tafelberg wandernDaleen Loest/Shutterstock Die Seilbahn kann aufgrund von starkem Wind geschlossen werden

In der gleichen Situation möchten Sie sich vielleicht auf dem Gipfel Zeit nehmen und hinunterwandern, anstatt Ihren Besuch zu überstürzen, um eine Seilbahn zu nehmen. Planen Sie in jedem Fall vor Einbruch der Dunkelheit genügend Zeit ein, um den Berg wieder hinunterzusteigen.

Wandern auf dem Tafelberg: das Wesentliche

Was: Wandern auf dem Tafelberg in Kapstadt, Südafrika.

Wo: Wir übernachteten im The Grand Daddy, einem Boutique-Hotel in der Long Street, 15 Gehminuten von der V&A Waterfront entfernt. Das Hotel ist elegant mit ausgesprochen skurrilen Akzenten: Die Rezeption ist aus alten Koffern gebaut, das Dach hat sieben kunstvoll renovierte Airstream-Anhänger und der Aufzug gilt als der älteste noch in Betrieb befindliche in Kapstadt.

Der Großvater

Das hoteleigene Restaurant serviert ein großartiges Frühstück und die nahe gelegene Bombay Brasserie bietet ausgezeichnete gehobene Küche zu einem vernünftigen Preis. Das Grand Daddy ist eine großartige Basis, aber beachten Sie, dass das Zimmer auf der „Standard“-Etage kein natürliches Tageslicht hat. Wir wurden auf Anfrage verlegt (nach einigem Gerangel mit einer Rezeptionistin). Buchen Sie ein „Superior“- oder „Luxus“-Zimmer, um dies zu vermeiden.

Wann: Die beste Reisezeit für Kapstadt sind die warmen Sommermonate von Oktober bis April. Die Temperaturen sind zwischen Dezember und Februar am höchsten und dies ist auch die geschäftigste Zeit.

Wenn Sie Kapstadt mit einer Safari kombinieren, beachten Sie, dass Wildbeobachtungen im trockenen Winter (Mai-Oktober) am besten sind, da sich Tiere um Wasserlöcher versammeln und die fehlende Vegetation den Gästen eine klarere Sicht bietet. Im Frühling (November bis Dezember) können Sie viele Neugeborene beobachten.

Wie: Sie können einen MyCiti-Bus zum Tafelberg nehmen. Dieser hält an der Lower Cable Station, sodass Sie zum 2 km entfernten Ausgangspunkt des Wanderwegs laufen oder eine lange Traverse entlang des Berges unternehmen müssen. Alternativ können Sie über Ihre Hotelrezeption ein Taxi bestellen oder ein Uber bestellen. Wir haben die Logistik unterwegs mit Travel SIM organisiert, die in zahlreichen Ländern mit einer einzigen Karte und Telefonnummer funktioniert.

Wir sind mit South African Airways nach Kapstadt geflogen. Buchen Sie Flüge zu den besten Preisen über Skyscanner.

Wenn Sie Zeit haben, empfehlen wir Ihnen, Lesotho und Eswatini (Swasiland) während Ihrer Reise nach Südafrika zu besuchen.

Lonely Planet Südafrika, Lesotho & Swasiland ist ein umfassender Reiseführer für Südafrika, ideal für diejenigen, die sowohl die wichtigsten Sehenswürdigkeiten erkunden als auch weniger befahrene Straßen wählen möchten.

Hauptbild: Ilonde van Hoolwerff/Shutterstock
      .

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Mach den Adblocker aus, Bitte

Unsere Reisen sind auch nicht gratis. Wenn du also weiterhin gratis unsere Geschichten lesen möchtest, lasse unsere unauffälligen Werbebanner zu, damit wir unsere Reisen finanzieren können, um mehr Geschichten zu schreiben.
Webdesign Agentur Daniel Wom hat 5,00 von 5 Sternen 51 Bewertungen auf ProvenExpert.com