AsienEuropaTurkey

10 Tipps für einen Besuch in Ephesus, Turkey

Ein Besuch in Ephesus sollte jedem Reisenden ein Anliegen sein Turkey Route. Nach mehr als 150 Jahren Ausgrabungen haben die zurückgewonnenen und restaurierten Strukturen der Stadt Ephesus zur vollständigsten antiken Stadt Europas gemacht.

Die große Stadt wurde im 10. Jahrhundert v. Chr. während der klassischen griechischen Ära erbaut und begann zu blühen, nachdem sie 129 v. Chr. Unter die Kontrolle der Römischen Republik geriet. Es wird geschätzt, dass die Bevölkerung der Stadt zeitweise zwischen 33.000 und 56.000 Menschen lag.

Ephesus war so wohlhabend, dass sein Herzstück, der Marmortempel der Artemis, einst der größte Tempel der Erde und eines der sieben Weltwunder der Antike war. Heute ist der Tempel nur noch ein Schatten seiner einstigen Pracht, nachdem er dreimal vollständig wieder aufgebaut wurde, bevor er schließlich während eines Überfalls durch die Goten, einem ostgermanischen Stamm, im Jahr 401 n. Chr. zerstört wurde.

Trotz des Verlustes des Tempels der Artemis bleibt Ephesus die am besten erhaltene römische Stadt im Mittelmeerraum und eine von ihnen Turkey’s Top-Sehenswürdigkeiten. Nachfolgend teilen wir unsere besten Tipps für einen Besuch in Ephesus.

1. Überprüfen Sie die Reisehinweise

Wir haben viel darüber geschrieben Turkey seit unserer Reise im letzten Monat. Leider ist vieles davon schweren Herzens passiert. Wir haben unsere Zeit dort einfach geliebt und würden allein aufgrund unserer Erfahrung andere zu einem Besuch ermutigen Turkey in einem Herzschlag. Bei allem, was im Land passiert, waren wir jedoch gezwungen, uns zu fragen, ob wir dorthin reisen Turkey jetzt ist im Wesentlichen zu riskant?

Atlas & Boots Die türkische Flagge weht hoch

Leider ist ein Land, das bereits von Gewalt und Terroranschlägen erschüttert wurde, seit dem gescheiterten Putsch in diesem Monat in noch tiefere Unsicherheit geraten. Trotz der neuen Entwicklungen spricht sich der aktuelle Rat des Foreign and Commonwealth Office (FCO) nur „gegen alle Reisen in einen Umkreis von 10 km um die Grenze zu Syrien und in die Stadt Diyarbakir“ aus und nicht gegen alle Reisen nach Syrien Turkey.

Derzeit unser erster Tipp für alle, die einen Besuch in Ephesus oder anderswo in Betracht ziehen Turkey Es ist wichtig, die Reisewarnungen zu überprüfen und den Ratschlägen der örtlichen Behörden zu folgen, bevor Sie sich für eine Reise entscheiden.

2. PLANEN SIE IHREN BESUCH

Nach den meisten Schätzungen hatte Ephesus während der Römerzeit einst eine Bevölkerung zwischen 33.000 und 56.000. So wie es aussieht, wurden nur 20 % der Stadt ausgegraben. Der freigelegte Abschnitt liegt auf einer Fläche von 4 km², enthält aber immer noch eine der größten Sammlungen römischer Ruinen der Welt.

besuch-ephesus-karteFaire Nutzung Eine Karte von Ephesus

Planen Sie vor Ihrer Ankunft Ihre ungefähre Route, um das Beste aus Ihrem Besuch in Ephesus herauszuholen. Wenn Sie nur „auftauchen und sehen“, könnten Sie leicht einige der besten Sehenswürdigkeiten verpassen.

Erwägen Sie, an diesem Tag einen Ephesus-Reiseführer mitzunehmen. Wir haben uns für unseren bewährten Begleiter, den Lonely Planet Guide, entschieden Turkey.

3. KOMME FRÜH (ODER SPÄT)

Die beste Zeit für einen Besuch in Ephesus ist der Morgen, bevor die meisten Menschenmassen ankommen, einschließlich aller Kreuzfahrt-Tagesausflügler, die von der Küste kommen. Die andere Möglichkeit besteht darin, am Nachmittag anzureisen, da die Menge abnimmt. Auch wenn Sie am Nachmittag ankommen, sollten Sie genügend Zeit haben, sich fortzubewegen, solange Sie Ihre Route geplant haben.

Die aktuellen Öffnungszeiten sind wie folgt:

April – Oktober November – März
8.00-19.00 8.00-17.00

Ein weiterer Vorteil einer früheren oder späteren Anreise besteht darin, dass Sie die sengende Hitze des Tages zwischen 12:00 und 15:00 Uhr vermeiden können.

4. Gehen Sie direkt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten

Sobald Sie einsteigen, machen Sie sich auf den Weg zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Für uns waren die wichtigsten Sehenswürdigkeiten die Hauptfassade der Celsus-Bibliothek, das Amphitheater von Ephesus und die Haupthafenstraße.

Besuch-Ephesus-in-ArtikelAtlas & Boots In der Celsus-Bibliothek ist kein Tourist in Sicht

Indem wir direkt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten gingen, hatten wir sie praktisch für uns alleine, wichen den Massen aus und bekamen die Fotos, die wir wollten.

5. Beginnen Sie am unteren Tor

Wir machten den Fehler, am oberen Haupttor zu beginnen und uns zum unteren Tor und wieder zurück vorzuarbeiten. Wir gingen zurück, um sicherzustellen, dass wir unterwegs nichts verpasst hatten, da wir zuerst direkt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten gefahren waren.

Wir empfehlen, am unteren Tor zu beginnen und am Ende Ihres Besuchs dorthin zurückzukehren. Es liegt näher an Selçuk und ist daher leichter zu erreichen, wenn Sie von der Stadt aus hineingehen möchten. Das untere Tor liegt auch näher an den anderen Sehenswürdigkeiten außerhalb der ummauerten Ruinen, darunter die Isa-Bey-Moschee, die Burg Ayasoluk, das Archäologische Museum von Ephesus und der Tempel der Artemis. Es ist auch billiger, wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, da es näher an der Stadt liegt.

6. NEHMEN SIE VIEL WASSER

Ephesus ist sehr heiß, sehr trocken und hat wenig Schatten. Erschwerend kommt hinzu, dass die Hitze vom weißen Stein reflektiert wird, was es manchmal fast unerträglich macht.

Du wirst viel Wasser brauchen, also nimm es mit. Wenn (wann!) Sie ausgehen, können Sie drinnen etwas kaufen. Es ist teurer, aber dies ist nicht die Zeit zum Sparen! An jedem Eingang gibt es kleine Cafés und Saftbars sowie Toiletten, Informationszentren und freundliches Personal.

7. ZIEHEN SIE SICH ANGEMESSEN AN

Ein Sonnenhut, eine Sonnenbrille und geeignete Schuhe sind ein Muss. Die Hitze und die Sonne sind unerbittlich, stellen Sie also sicher, dass Sie richtig vorbereitet sind. Sie werden wahrscheinlich ziemlich viel zu Fuß gehen und die Steinböden sind oft rutschig, also sind Flip-Flops und Sandalen alles andere als ideal.

Wenngleich Turkey ist ein überwiegend muslimisches Land, Selçuk ist nicht so traditionell oder streng wie andere Länder des Nahen Ostens oder andere Sehenswürdigkeiten Turkey wie die Blaue Moschee. In diesem Sinne ist es akzeptabel, Ihre Beine zu zeigen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie genügend Sonnencreme einpacken.

8. Zahlen Sie extra, um die Reihenhäuser zu sehen

Beim Besuch solcher Stätten besteht immer die Gefahr, dass man „ausgetrickst“ wird. Nach einer Weile kann ein sehr alter Tempel beginnen, wie ein anderer sehr alter Tempel auszusehen, zumindest für das ungeübte Auge. Als uns zum ersten Mal die Zusatzkarte für die Reihenhäuser angeboten wurde, übergab ich die Gebühr ängstlich. Habe ich nur extra für den Zugang zu einem anderen Tempel bezahlt, an den ich mich später vielleicht nicht mehr erinnere?

besuche-ephesus-reihenhäuserAtlas & Boots Ein faszinierender Einblick in die mühevolle Arbeit der Restaurierung

Nun, nein. An erster Stelle stehen die Reihenhäuser mit einer schützenden Überdachung bedeckt, die eine willkommene Abwechslung von der unerbittlichen Hitze bietet. Noch wichtiger ist, dass sie einen Einblick in das antike Leben der Bewohner dieser einst großartigen Stadt bieten sowie eine funktionierende Demonstration der Archäologie und Restaurierung, die in Ephesus noch im Gange sind. Die Website bietet einen faszinierenden Einblick in einige der mühevollen Arbeiten, die stattgefunden haben und noch heute andauern.

Der Eintritt zu den Terrassenhäusern kostet 20 TL (7 USD) und die Öffnungszeiten sind kürzer als die des Hauptgeländes, also nehmen Sie sich Zeit.

April – Oktober November – März
8.00-18.30 8.00-16.30

9. Sehen Sie sich die Sehenswürdigkeiten außerhalb der Stadtmauern an

Rund um Selçuk – außerhalb der Stadtmauern von Ephesus – gibt es mehrere Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch wert sind. Das großartige Ayasoluk Castle auf dem Ayasoluk Hill ist vielleicht das dramatischste und lohnendste. Es bietet einen unvergleichlichen Blick über die Stadt und die Landschaft. Die Eintrittskarte beinhaltet auch den Zugang zur Johannesbasilika, wo sich vermutlich die Grabstätte von Johannes dem Apostel befindet. In der Nähe befindet sich die ruhige und beschauliche Isa-Bey-Moschee mit ihren üppigen Gärten und dem Brunnenhof.

besuch-ephesus-im-artikel - 3Atlas & Boots Ayasoluk Castle ist ein Muss

Außerdem gibt es das ursprüngliche Weltwunder, den Tempel der Artemis. Vom ursprünglichen Tempel ist nur noch eine einsame Säule (gekrönt von einem Storchennest) übrig, da die meisten Artefakte heute im British Museum in London aufbewahrt werden. Der ursprüngliche Standort ist jedoch immer noch einen Besuch wert, auch wenn Sie sich nur die Struktur in ihrer früheren Pracht vorstellen möchten.

Weitere Sehenswürdigkeiten in der Nähe sind das Haus der Jungfrau Maria, das Archäologische Museum von Ephesus und das Eisenbahnmuseum Çamlık.

10. Bleiben Sie nicht im Stadtzentrum

Wir haben uns entschieden, nicht im Stadtzentrum von Selçuk zu übernachten, sondern uns für ein ruhiges Hotel namens Akay entschieden, das nur wenige Gehminuten den Hügel hinauf außerhalb der Stadt liegt. Die Gegend war nicht nur ruhiger und ruhiger als das touristische (und leicht kitschige) Stadtzentrum, sondern bedeutete auch, dass wir nur wenige Augenblicke von den anderen Sehenswürdigkeiten rund um Selçuk entfernt waren.

besuch-ephesus-im-artikel - 2Atlas & Boots Die Aussicht von unserem Hotel außerhalb der Stadt

Das bereits erwähnte Schloss Ayasoluk, die Johannesbasilika und die Isa-Bey-Moschee sind alle nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt. Es gibt einige Restaurants in der Umgebung und die Hauptstadt ist nur 10 Gehminuten entfernt.

Besuch in Ephesus: das Wesentliche

Was: Besuch in Ephesus in Turkey.

Wo: Wir entschieden uns für das Akay Hotel, das perfekt gelegen ist, um Ephesus sowie die anderen Sehenswürdigkeiten rund um Selçuk zu besuchen. Es liegt in der Nähe der Burg Ayasoluk, der Johannesbasilika und der Isa-Bey-Moschee und nur 10 Gehminuten vom Stadtzentrum und dem Bahnhof entfernt.

Das Hotel verfügt über einen einladenden Swimmingpool, eine kleine Bar mit kalten Getränken, Snacks und Bier und sogar ein Paar Schildkröten, die durch den Garten streifen. Der eigentliche Anziehungspunkt ist jedoch der weite Blick auf die umliegende Stadt und Landschaft. Das Frühstück wird außerhalb Ihres Zimmers mit Blick auf die Aussicht serviert, fragen Sie also nach einem Zimmer im Obergeschoss.

Das Personal hat nur begrenzte Englischkenntnisse, wird sich aber sehr bemühen, Ihnen bei allem, was Sie brauchen, zu helfen. Şükran hatte ein Wörterbuch in der Nähe und schrieb fleißig Sätze auf, um sicherzustellen, dass wir uns richtig verstanden.

Wann: Die beste Reisezeit für Ephesus ist der Frühling (März bis Mitte Juni), wenn das Wetter gemäßigt und die Tage lang sind. Beachten Sie, dass es vor allem im April ein oder zwei Tage regnen kann. Auch wenn es milder als im Sommer ist, unterschätzen Sie die Sonne nicht. Der Sommer wird definitiv heiß und wahrscheinlich überfüllt sein, während der Winter kalt und regnerisch sein kann.

Wie: Nehmen Sie ein Taxi von Ihrem Hotel zu einem der Eingangstore. Das obere Tor sollte nicht mehr als 20 TL (7 USD) und das untere Tor 15 TL (5 USD) kosten. Die Eintrittsgebühr für Ephesus selbst beträgt 40 TL (14 USD), wobei der Eintritt zu den Reihenhäusern 20 TL (7 USD) kostet.

Wenn Sie das Schloss Ayasoluk und die Basilika St. John besuchen möchten (und das sollten Sie wirklich tun), kostet der Eintritt 10 TL (3,5 USD) und bringt Sie zu beiden Sehenswürdigkeiten.

Wir sind angekommen Turkey am internationalen Flughafen Atatürk in Istanbul und verbrachte einige Tage in Istanbul, bevor es nach Selçuk weiterging. Wir nahmen einen Inlandsflug nach Izmir (1 Stunde) und stiegen dann in einen Zug nach Selçuk (1 Stunde 20 Minuten).

Der Flughafen ist international und hat überall Verbindungen zu einer Reihe von Inlandszielen Turkey. Buchen Sie über Skyscanner zu den besten Preisen.

Die Züge erwiesen sich als sehr zuverlässig und einfach zu bedienen. Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeiten finden Sie auf der Website der Türkischen Staatsbahn. Wir nutzten auch den Zug, um nach Denizli weiterzufahren, um Pamukkale zu besuchen.

Einsamer Planet Turkey ist ein umfassender Reiseführer für das Land, ideal für diejenigen, die sowohl die wichtigsten Sehenswürdigkeiten erkunden als auch weniger befahrene Straßen nehmen möchten.

Leitbild: Atlas & Boots
      .

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"