Philippines

Magpupungko Rock Pools Siargao – Epische blaue Pools & Strand

Entdecken Sie die kristallklaren, aquatisch-blauen Pools im Magpupungko Rock Pools Siargao. Enthält alles, was Sie wissen müssen, um den Strand von Magpupungko auf Siargao zu besuchen!

Wenn Sie eine Reise nach Siargao in Betracht ziehen, wissen Sie bereits, dass es sich um eine epische Insel mit so viel unerschlossenem Abenteuerpotenzial handelt! Eine der besten Attraktionen, die Sie sich ansehen sollten, sind die Magpupungko Rock Pools – eine Reihe von Salzwasserbecken auf felsigen Ebenen, die sich perfekt zum Schwimmen und Klippenspringen eignen.

In dieser Kurzanleitung werde ich alles skizzieren, was Sie über den Besuch von Magpupungko Siargao wissen müssen. Ich informiere Sie über Ihre Möglichkeiten, hierher zu kommen, was Sie erwartet, und werfe einige meiner Lieblingsfotos von meiner Reise ein.

Hervorgehoben in: Siargao Island Travel Guide

Wo ist Magpupungko Rock Pools auf Siargao?

Die Magpupungko Rock Pools befinden sich an der Ostküste der Insel Siargao auf den Philippinen. Es ist etwa 40 Minuten vom Haupttouristenzentrum von General Luna entfernt. Die nächste Stadt ist Pilar.

Unten habe ich den genauen Ort angeheftet, damit Sie ihn leichter finden können. Beachten Sie, dass Google Maps es als „Magpopongko“ buchstabiert.

Google Maps Pin: „Magpopongko Rock Pools and Flats“

Wie komme ich hier hin

Also, wie kommen wir hierher? Sie haben zwei Hauptoptionen, um zu den Magpupungko Rock Pools zu gelangen, die ich unten beschrieben habe.

Option 1: Siargao-Landtour

Für diejenigen, die wenig Zeit haben, oder wenn Sie lieber den Tag damit verbringen möchten, die besten Highlights auf Siargao von einem lokalen Führer zu erkunden, dann ist die sehr beliebte „Siargao Land Tour“ einfach unschlagbar. Dies ist die beliebteste Tour auf der Insel, und das aus gutem Grund.

Die Siargao Land Tour besucht nicht nur die Magpupungko Rock Pools, sondern Sie werden auch die epische Kokosnussstraße und die Seilschaukel am Fluss Maasin sehen.

Preis prüfen: Siargao-Land-TourSiargao-Land-Tour
Siargao-Palmenschaukel

Siehe auch: Siargao Island Hopping

Option 2: Unabhängig nach Magpupungko gelangen

Die zweite Möglichkeit, nach Magpupungko zu gelangen, besteht darin, dies unabhängig zu tun. Dafür benötigen Sie ein Motorrad.

So habe ich alle Highlights auf Siargao Island erkundet.

Sie können eine Tagesmiete in General Luna für 250-350 Pesos abholen. Denken Sie daran, dass Sie immer handeln müssen, um einen fairen Preis zu erhalten.
Siargao Motorrad Palmenstraße

Richtungen

Die Fahrt zu den Rock Pools dauert etwa 40 Minuten und folgt der Dapa-General Luna Road, vorbei an dem fantastischen Palmen-Aussichtspunkt und die berühmte Palmenstraße hinunter. Biegen Sie an der Kreuzung an der Siargao Eagles’s Statue rechts auf die Siargao Circumferential Road ab.

Folgen Sie dieser vorbei an der berühmten Kokospalmenschaukel am Fluss Maasin und am Tayangban Cave Pool vorbei. Bald darauf wird die Straße ein wenig kurvenreich, während sie sich um die Mangrovenbuchten hinunter zum Hafen von Pilar schlängelt. Fahren Sie weiter und bald erreichen Sie die Magpupungko Rock Pools. Hier steht ein Schild mit der Aufschrift „Magpupungko White Beach“.

Was Sie bei Magpupungko Rock Pools Siargao erwartet

Sobald Sie am weißen Sandstrand von Magpupungko angekommen sind, sollten Sie auf die linke (Nord-)Seite gehen, wo Sie die berühmten Felsenbecken sehen. Es gibt einen Hauptpool in Magpupungko, der eigentlich in zwei Teile geteilt ist. Die durchschnittliche Tiefe beträgt etwa 2-3 Meter.

Diese Felsenbecken sind eine besondere Art von Blau. Sie sind wirklich wunderschön und die dichten Kulissen aus Kokospalmen sorgen für einige ziemlich unglaubliche Szenen.

Tipp: Besuchen Sie die Rock Pools bei Ebbe. Bei Flut schwappt das Meer in die Becken. Magic Seaweed ist eine gute Quelle, um die Gezeiten zu überprüfen.
Magpupungko Rock Pools Siargao
Magpupungko Rock Pools Siargao

Das große Becken

Der Hauptfelsenpool bei Magpupungko Siargao ist der erste, den Sie finden werden. Dies ist die breiteste und Sie können bequem schwimmen, von den Felsen springen und die Küstenhöhlen erkunden.

Unten sind einige Aufnahmen, die ich bei meinem Besuch gemacht habe.
Magpupungko Rock Pools Schwimmen
Magpupungko Siargao
Magpupungko Rock Pools Siargao

Klippensprünge (Felsen)

Obwohl nicht riesig, ist es eines der besten Dinge, die man in Magpupungko Rock Pools tun kann, von den großen Felsbrocken zu springen. Wir hatten jede Menge Spaß dabei und haben auch ein paar lustige Fotos gemacht. Denken Sie daran, beim Klippenspringen immer einen Tiefencheck durchzuführen.
Magpupungko Rock Pool Klippensprung
Klippenspringen Siargao
Magpupungko Rock Pools Siargao

Mehr: Die besten Touristenattraktionen in Siargao

Kleinere Pools und der große Boulder

Wenn Sie etwa 30 Meter um die Landzunge herumgehen, finden Sie einige kleinere Tümpel und einen riesigen, malerischen Felsbrocken am Rand der Küste.
Großer Felsbrocken bei Magpupungko Rock Pools Siargao
Meereshöhlen und Pools bei Magpupungko Siargao

Magpupungko-Strand

Die Felsenbecken sind nicht die einzige Attraktion am Strand von Magpupungko. Tatsächlich ist der Strand selbst ziemlich großartig. Hier finden Sie auch ein paar kleine lokale Restaurants, was nach einem langen Tag voller Abenteuer großartig ist.

Wenn Sie jedoch bei Ebbe kommen, werden Sie feststellen, dass der Strand ziemlich felsig ist. Ich würde sagen, es ist besser, die Pools bei Ebbe und den Strand bei Flut zu genießen!
Magpupungko-Strand

Tipps für den Besuch der Magpupungko Rock Pools

Nachfolgend finden Sie einige Tipps, die Sie kennen sollten, bevor Sie einen Ausflug zu den Magpupungko Rock Pools auf Siargao planen.

  • Besuch bei Ebbe
  • Kommen Sie früh hierher – dieser Ort wimmelt um die Mittagszeit von Menschen
  • Die Rock Pools sind in der sehr beliebten Siargao Land Tour enthalten
  • Der Besuch kostet keinen Eintritt und Sie können Ihr Fahrrad kostenlos abstellen!

Weitere Fotos von Magpupungko Siargao

Magpupungko Rock Pools Siargao
Schwimmen im blauen Wasser Philippinen
Drohnenfoto Magpupungko Rock Pools
Drohnenfoto Siargao Rock Pools
Felsenbecken Siargao
Blaue Pools auf den Philippinen

Übernachtungsmöglichkeiten auf Siargao

Wenn Sie eine Unterkunft auf Siargao planen, sollten Sie wissen, dass das wichtigste Touristenzentrum General Luna heißt. Hier gibt es eine solide touristische Infrastruktur wie Hotels, Resorts, Pensionen, Restaurants, Clubs, Bars und Reisebüros. Unten sind meine Lieblingstipps für Übernachtungsmöglichkeiten.

Luxusvillen: Las Palmas Villas und Casitas Siargao

  • Tolles kostenloses Frühstück
  • 100 Meter vom Strand entfernt
  • Schwimmbad & Bar
  • Schöne tropische Gärten und Terrasse

Las Palmas Villen Siargao
Luxusresort: Kalipay Resort

  • Unglaubliche tropische Suiten
  • Tolles Schwimmbad und Bar
  • Beste Lage
  • Nachts ruhig, aber in der Nähe von Partyspots
  • Gesundes Frühstück


Strandhaus der Mittelklasse: Surfende Carabao Beach Houses

  • Tropische Hütten am Strand (Malinao Beach)
  • Terrasse, Balkon und Klimaanlage
  • Heimelig, komfortabel und offen
  • Offene Küche
  • Gehen Sie zu den Surfspots hinunter

Surfen im Carabao Beach House auf der Insel Siargao
Hostel mit Flair: Ilakai Hostel

  • Beste Hostel-Atmosphäre in Siargao
  • Schöner Ort
  • Saubere zimmer
  • Billig!

Ilakai-Herberge auf Siargao
Tipp: Vergleichen Sie die besten Unterkunftsmöglichkeiten auf Siargao, wie sie auf Booking.com aufgeführt sind

Mehr Philippinen Reiseführer und Blogs

Ich hoffe, dass Ihnen mein Reiseführer für den Besuch der Magpupungko Rock Pools Siargao gefallen hat. Wenn Sie hier sind, sehen Sie sich einige meiner anderen Blog-Beiträge zu Siargao und den Philippinen an – ich wette, Sie werden etwas Neues entdecken!

MEINE KAMERA UND FOTOAUSRÜSTUNG

  • Spiegellose Kamera: Canon R5
  • Drohne: DJI Mavic Pro 2
  • 360-Grad-Action-Kamera: Insta360 One X2
  • Landschaftsobjektiv: Canon RF 15-35 mm f/2.8L
  • Allround-Objektiv: Canon RF 24–105 mm f/4L
  • Teleobjektiv: Canon RF 100–500 mm f/f/4,5–7,1 L
  • Lange Aktionsstange: Insta360 Invisible Pole (BulletTime)
  • Landschaftslinsenfilter: Hoya Circular Polarizer
  • Kamerarucksack: F-Stop Tilopa
  • Lieblingsfotozubehör: Peak Design Capture Clip

Eine Liste meiner empfohlenen Fotoausrüstung (einschließlich was ich benutze und warum) findest du in meinem Leitfaden für Kameraausrüstung für die Reise.

Wenn Sie Fotos auf dieser Website verwenden möchten, besuchen Sie bitte meine Lizenzierungsseite, um herauszufinden, wie. Für hochauflösende & kommerzielle Nutzung kontaktieren Sie mich bitte direkt.
Magpupungko Rock Pools Insel Siargao, Philippinen
.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"