AfrikaAsienEuropaMittlerer OstenNord AmerikaOzeanienRatgeberSüd AmerikaZentral Amerika

Rangliste: Die mächtigsten Pässe der Welt 2022

Japan und Singapur haben die stärksten Pässe der Welt, Großbritannien und die USA belegen den sechsten Platz. Wir werfen einen Blick auf die restlichen Ergebnisse

Es fühlt sich ein wenig masochistisch an, nach einem weiteren Jahr wiederkehrender Sperren auf die mächtigsten Pässe der Welt zu schauen. Wie wir bereits gesagt haben, bleiben wir jedoch hoffnungsvoll in Bezug auf die Zukunft des Reisens. Wir glauben, dass das Erkunden ein menschlicher Instinkt ist und dass die Menschen auf die Straße zurückkehren werden, sobald es sicher ist.

Vor diesem Hintergrund werfen wir einen Blick auf die neu veröffentlichte Rangliste der mächtigsten Pässe der Welt, zusammengestellt vom Henley Passport Index. Mit historischen Daten aus 17 Jahren ordnet der Index die Reisepässe nach der Anzahl der Reiseziele, die ihre Inhaber ohne vorheriges Visum erreichen können.

Kanuman/Shutterstock Singapur hat sich an die Spitze zu Japan gesellt

Was sind die mächtigsten Pässe der Welt?

Japan und Singapur haben im Jahr 2022 gemeinsam die leistungsstärksten Pässe der Welt und gewähren einfachen Zugang zu 192 Reisezielen. Auf dem geteilten dritten Platz folgen Deutschland und Südkorea. Die 10 mächtigsten Pässe sind unten.

  • Japan, 192 Reiseziele
  • Singapur, 192
  • Deutschland, 190
  • Südkorea, 190
  • Finnland, 189
  • Italien, 189
  • Luxemburg, 189
  • Spanien, 189
  • Österreich, 188
  • Dänemark, 188

Was sind die am wenigsten mächtigen Pässe der Welt?

Afghanistan ist im Jahr 2022 der am wenigsten mächtige Pass der Welt und gewährt einfachen Zugang zu nur 26 Zielen. Es rangiert knapp hinter dem Irak, Syrien, Pakistan und dem Jemen. Die 10 am wenigsten mächtigen Pässe sind unten.

  • Libyen, 40 Ziele
  • Nordkorea, 39
  • Nepal, 37
  • Palästinensische Gebiete, 37
  • Somalia, 34
  • Jemen, 33
  • Pakistan, 31
  • Syrien, 29
  • Irak, 28
  • Afghanistan, 26

Gebetsfahnen und ein Berg in NepalThanakorn chuenpongsa/Shutterstock Nepals Pass schneidet schlecht ab

Anstieg der visafreien Reiseziele: 2006 gegenüber 2022

Die dunkelblauen Länder haben die Anzahl der Reiseziele, die ihre Bürger ohne Visum oder mit einem Visum bei der Ankunft erreichen können, am stärksten erhöht. Bewegen Sie den Mauszeiger über ein Land, um die Anzahl der Reiseziele anzuzeigen, zu denen es seit 2006 Zugang erhalten hat.

Wie wird das Ranking berechnet?

Der Henley Passport Index verwendet Daten der International Air Transport Authority, um 199 Pässe mit 227 möglichen Reisezielen abzugleichen.

Wenn für jedes Reiseziel kein Visum erforderlich ist oder ein Visum bei der Ankunft verfügbar ist, erhält der betreffende Reisepass die Punktzahl 1. Wenn vor der Abreise ein Visum oder eine andere Form der behördlichen Genehmigung erforderlich ist, erhält der Reisepass die Punktzahl 1 0.

Die Punktzahlen für jeden Pass werden zu seiner Gesamtpunktzahl addiert (dh die Anzahl der Reiseziele, zu denen er ohne vorheriges Visum Zugang gewährt). Dieser wird dann mit allen anderen Pässen verglichen, um den Index zu erstellen.

interessante Einblicke

Japan hat das vierte Jahr in Folge den Spitzenplatz des Index eingenommen, entweder allein oder gemeinsam mit Singapur. In diesem Jahr kommt erneut Singapur hinzu.

Japan führt die Liste der mächtigsten Pässe der Welt anReisewahn/Shutterstock Japan führt erneut die Liste der mächtigsten Pässe der Welt an

In den letzten acht Jahren ist der US-Pass vom ersten Platz auf den sechsten Platz gefallen, eine Position, die er derzeit mit Großbritannien, der Schweiz, Norwegen, Neuseeland und Belgien teilt.

Nordkorea hat visumfreien/visumfreien Zugang zu 39 Reisezielen. Dazu gehört nur ein Land in Europa: Weißrussland.

Dubai-Skyline bei NachtRED87PUTRA/SHUTTERSTOCK Die VAE setzen ihren rasanten Aufstieg fort

Die VAE haben ihren bemerkenswerten Aufwärtstrend fortgesetzt. 2022 belegt es mit 175 Punkten den 15. Platz im Ranking. Dies ist ein rasanter Aufstieg seit 2006, als es nur 35 Punkte und den 62. Platz hatte.

Die größten Aufsteiger des letzten Jahrzehnts waren die Vereinigten Arabischen Emirate, Kolumbien, Timor-Leste, die Ukraine, Georgien und Peru. Am schlimmsten erging es dagegen Syrien, dem Jemen, Nigeria, Libyen, Gambia und Sierra Leone.

Die mächtigsten Pässe der Welt – Rangliste

Rang Land Punktzahl
1 Japan 192
Singapur 192
2 Deutschland 190
Südkorea 190
3 Finnland 189
Italien 189
Luxemburg 189
Spanien 189
4 Österreich 188
Dänemark 188
Frankreich 188
Niederlande 188
Schweden 188
5 Irland 187
Portugal 187
6 Belgien 186
Neuseeland 186
Norwegen 186
Schweiz 186
Vereinigtes Königreich 186
Vereinigte Staaten von Amerika 186
7 Australien 185
Kanada 185
Tschechische Republik 185
Griechenland 185
Malta 185
8 Ungarn 183
Polen 183
9 Litauen 182
Slowakei 182
10 Estland 181
Lettland 181
Slowenien 181
11 Island 180
12 Malaysia 179
13 Liechtenstein 178
14 Zypern 176
fünfzehn VAE 175
16 Chile 174
Monaco 174
Rumänien 174
17 Bulgarien 173
Kroatien 173
18 Sonderverwaltungszone Hongkong) 171
19 Argentinien 170
20 Brasilien 169
San Marino 169
21 Andorra 168
22 Brunei 166
23 Barbados 161
24 Israel 159
24 Mexiko 159
25 St. Kitts und Nevis 157
26 Bahamas 155
27 Uruguay 153
Vatikanstadt 153
28 Seychellen 152
29 St. Vincent & Gren 151
30 Antigua und Barbuda 150
Costa Rica 150
Trinidad & Tobago 150
31 Mauritius 146
St. Lucia 146
32 Taiwan 145
33 Dominika 144
Grenada 144
Macau (SVR) 144
34 Panama 142
35 Paraguay 141
Ukraine 141
36 Peru 135
Serbien 135
Vanuatu 135
37 El Salvador 134
38 Guatemala 133
Honduras 133
39 Kolumbien 131
Samoa 131
Salomon-Inseln 131
40 Tonga 129
Venezuela 129
41 Nicaragua 127
Tuvalu 127
42 Nordmazedonien 125
43 Kiribati 123
Montenegro 123
44 Marshallinseln 122
45 Moldawien 120
46 Palau 119
Russland 119
47 Bosnien & Herz 117
Mikronesien 117
48 Georgia 115
49 Albanien 114
50 Truthahn 110
51 Südafrika 104
52 Belize 101
53 Katar 97
54 Kuwait 95
55 Timor-Leste 93
56 Ecuador 91
57 Nauru 89
58 Fidschi 88
Malediven 88
59 Guyana 87
60 Botswana 86
61 Jamaika 85
62 Bahrein 84
63 Papua Neu-Guinea 82
64 China 80
Oman 80
65 Weißrussland 79
Bolivien 79
Saudi-Arabien 79
Thailand 79
66 Namibia 78
67 Lesotho 77
Surinam 77
68 Kasachstan 75
69 eSwatini 74
70 Malawi 73
71 Kenia 72
Tansania 72
72 Indonesien 71
Tunesien 71
Sambia 71
73 Dominikanische Rep 70
74 Aserbaidschan 69
75 Gambia 68
76 Uganda 67
77 Kapverdische Inseln 66
Philippinen 66
78 Armenien 65
Zimbabwe 65
79 Kuba 64
Ghana 64
Marokko 64
80 Kirgistan 63
Sierra Leone 63
81 Mosambik 62
82 Benin 61
Mongolei 61
Ruanda 61
83 Sao Tome & Prin 60
84 Indien 59
Mauretanien 59
Tadschikistan 59
85 Burkina Faso 58
86 Gabun 57
Usbekistan 57
87 Elfenbeinküste 56
Senegal 56
88 Äquatorialguinea 55
Madagaskar 55
89 Guinea 54
Mali 54
Gehen 54
Vietnam 54
90 Bhutan 53
Kambodscha 53
Tschad 53
Komoren 53
Niger 53
91 Algerien 52
Zentralafrikanische Rep 52
Ägypten 52
Guinea-Bissau 52
Jordanien 52
Turkmenistan 52
92 Burundi 51
93 Angola 50
Kamerun 50
Laos 50
94 Liberia 49
95 Kongo 48
Haiti 48
96 Dschibuti 47
97 Burma 46
98 Äthiopien 45
Nigeria 45
99 Südsudan 44
100 Eritrea 43
101 DR Kongo 42
Iran 42
102 Libanon 41
Sri Lanka 41
Sudan 41
103 Bangladesch 40
Kosovo 40
Libyen 40
104 Nord Korea 39
105 Nepal 37
Palästinensisches Gebiet 37
106 Somalia 34
107 Jemen 33
108 Pakistan 31
109 Syrien 29
110 Irak 28
111 Afghanistan 26

Dieser Artikel wird jährlich mit den neuesten verfügbaren Daten aktualisiert.

Hauptbild: Sachiczko/Shutterstock

.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"