EuropaGreenland

Unter der Mitternachtssonne: Eisbergbesichtigung in Ilulissat

Eisbergbesichtigungen in Ilulissat lassen sich am besten nachts machen, nicht bei Mondlicht, sondern unter der berüchtigten Mitternachtssonne der Arktis

Ilulissat ist das Grönland, das Sie sich immer vorgestellt haben. Ilulissat liegt an der Mündung des 40 km breiten Jakobshavn-Gletschers (Sermeq Kujalleq), der selbst von einem riesigen Eisfjord gestützt wird, und ist mit seinen bunten Häusern in der malerischen, mit Eisbergen übersäten Diskobucht eine der erstaunlichsten Landschaften der Erde.

Werfen Sie noch jede Menge Schlittenhunde (und ihr kakophonisches Heulen) dazu und Sie haben ein Ziel, das die Erwartungen in spektakulärem Stil erfüllt. Es ist leicht einzusehen, warum Grönlands drittgrößte Stadt Grönlands beliebtestes Touristenziel ist.

Ich hatte meine ersten beiden Tage in Ilulissat damit verbracht, um das UNESCO-Weltkulturerbe des Ilulissat-Eisfjords zu wandern, von dem aus sich der Jakobshavn-Gletscher erstreckt. Jenseits des Eisfjords, landeinwärts im Osten, befindet sich die riesige grönländische Eisdecke (oder Eiskappe), die riesige Eismasse, die 1.710.000 km2 von Grönland bedeckt – etwa 80 % seiner gesamten Landoberfläche.

Ilulissat, ein grönländisches Wort für „Eisberge“, sieht jedes Jahr atemberaubende 35 Milliarden Tonnen (46 km3) Eis, die sich ihren Weg durch die umliegenden Gewässer bahnen, nachdem sie in einem sogenannten „Eisstrom“ vom Gletscher gekalbt haben. Jährlich kalben über 10 % aller grönländischen Eisberge vom Ilulissat-Eisfjord über den Jakobshavn-Gletscher. Das ist mehr als bei jedem anderen Gletscher außerhalb der Antarktis.

Der Eisstrom ist einer der schnellsten (40 m pro Tag) und aktivsten der Welt. Die Kombination einer riesigen Eisdecke und einer sich schnell bewegenden Gletscherkalbung in einen von Eisbergen bedeckten Fjord ist ein Phänomen, das nur in Grönland und der Antarktis vorkommt.

Es überrascht nicht, dass die beliebteste Aktivität in Ilulissat die Besichtigung von Eisbergen ist, normalerweise auf einem der vielen Boote, die in der Diskobucht verkehren. Die beste Option ist die Teilnahme an einer Mitternachtssonnen-Eisberg-Sightseeing-Tour mit World of Greenland.

Die Mitternachtssonne ist ein Naturphänomen, das nur in den Sommermonaten an Orten nördlich des Polarkreises oder südlich des Polarkreises auftritt. Während dieser Perioden bleibt die Sonne um lokale Mitternacht sichtbar. In Ilulissat, 350 km nördlich des Polarkreises gelegen, dauert die Mitternachtssonne vom 21. Mai bis zum 24. Juli.

Eisberg-Sightseeing-Touren starten den ganzen Tag über, aber um die riesigen Eisberge unter der Mitternachtssonne zu sehen, müssen die Touren später am Abend starten. Ich traf meine Gruppe um 21:45 Uhr im Büro von World of Greenland im Stadtzentrum. Wir wurden mit einem Minibus zum Kai gebracht, wo wir an Bord unseres Schiffes gingen und aufs Meer hinausfuhren.

Wir fuhren aus der Stadt heraus und bremsten ab, als wir die aktiveren Teile des Gletschers erreichten. Am Vortag hatte ich den Eqi-Gletscher besucht, also viele gigantische Eiswände gesehen. Gemütlich zwischen den Eisbergen des Eisfjords hindurchzugleiten, während die Sonne über den Horizont rollte, war eine ganz andere Erfahrung.

Vorbei waren die krassen Kontraste des strahlend weißen Gletschers zwischen dem unberührten Wasser und dem strahlend blauen Himmel. Stattdessen wirbelten Farben in einer Palette von Abendlicht zusammen. Die Eisberge nahmen den Farbton des Himmels auf und spiegelten ihn wider, während das Wasser alles in seiner ruhigen Fassade widerspiegelte.

Während meiner Eisbergbesichtigung in Ilulissat zog dichter Nebel aufAtlas & Boots Ein tiefer, dichter Nebel rollte herein

In der Stille und Stille sah es aus wie eine Künstlerleinwand aus Pastell und Aquarell: idyllisch und surreal.

Die Ruhe wurde nur durch das dünn gekräuselte Kielwasser unseres Bootes und das Brechen eines Buckelwals gestört, der sich uns in der Bucht anschloss. Als wir sanft weiter trieben, rollte ein niedriger, dicker Nebel herein und brachte eine weitere Schicht auf die Komposition.

Zwei einmastige Schaluppen mit karmesinroten Segeln kamen an, schnitten durch den Nebel und tanzten zwischen den neben ihnen aufragenden Bergbergen. Die Szene spielte sich weiter ab: Der Buckelwal kehrte zurück, jetzt begleitet von einem Seehund, als das Boot zurück in Richtung Stadt drehte.

Passagiere drängten sich über das Deck, umarmten heiße Getränke und vergruben sich in ihre Schals, wobei sie kaum ein Geräusch von sich gaben, abgesehen von gelegentlichen Ausrufen, wenn der Wal die Oberfläche durchbrach.

mitternachtssonne eisberg besichtigung ilulissat segelboot Atlas & Boots Eine einmastige Schaluppe neben einem riesigen Eisberg

Mitternacht kam und ging und die Farben änderten sich von Pastellwirbeln zu dunkleren Bernstein- und Purpurtönen. Die wilde und unheimliche Kombination aus Felsen, Meer und Eis unter einer nie untergehenden Sonne war geradezu surreal für diejenigen von uns aus prosaischen Gefilden.

Die regenbogenfarbenen Häuser von Ilulissat tauchten wieder am Horizont auf. Als die Nacht kälter wurde, blieben immer weniger Passagiere an Deck und zogen es stattdessen vor, drinnen zu sitzen und die Landschaft durch die Fenster vorbeiziehen zu sehen.

Die Temperatur sank, aber der Himmel verdunkelte sich nicht. Tatsächlich begann es sich aufzuhellen. Immerhin war es früher Morgen und wir näherten uns der Morgendämmerung – falls es so etwas im Land der Mitternachtssonne gibt.

Eisberg-Besichtigung in Ilulissat: das Wesentliche

Was: Eisberg-Besichtigung unter Mitternachtssonne in Ilulissat, Grönland.

Wo: Ilulissat beginnt langsam, die Nachfrage mit einer wachsenden Auswahl an Unterkunftsmöglichkeiten zu befriedigen. Mein Besuch im Hauptmonat Juli war eine Entscheidung in letzter Minute, sodass die meisten Hotels ausgebucht waren. Da nur noch wenige Optionen übrig waren, übernachtete ich im Ilulissat Apartment, einem einfachen Selbstversorger-Apartment, etwa 10 Gehminuten vom Zentrum entfernt. Zu den beliebten Hotels zählen das Hotel Hvide Falk, das Hotel Arctic und das Hotel Icefiord.

Es gibt auch eine wachsende Anzahl von Airbnb-Optionen in der ganzen Stadt. Klicken Sie hier, um einen Rabatt auf Ihren ersten Aufenthalt zu erhalten.

    Booking.com

Wann: Die beste Zeit für eine Eisberg-Sightseeing-Tour ist von Mitte Juni bis Mitte September, obwohl Touren das ganze Jahr über stattfinden. Offiziell dauert die Mitternachtssonne in Ilulissat vom 21. Mai bis zum 24. Juli. Dies fällt mit der besten Zeit für einen Besuch in Ilulissat im Allgemeinen zusammen, da das Wetter am besten ist, um Wale zu beobachten, zu wandern, Kajak zu fahren und andere Aktivitäten in der Region zu unternehmen. Allerdings ist es auch Hochsaison mit Hotels und Lodges, die schnell ausverkauft sind, also ist es am besten, im Voraus zu buchen.

Wie: Ich habe meine Eisberg-Sightseeing-Tour bei World of Greenland in deren Hauptbüro im Zentrum von Ilulissat gebucht. Die Ausflüge finden das ganze Jahr über mehrmals täglich statt, aber für Mitternachtsbesichtigungen buchen Sie die Abfahrt um 22:00 Uhr. Die Tour findet um 21:45 Uhr statt und dauert etwa 2,5 Stunden.

Der Preis pro Erwachsenem beträgt 695 DKK (100 USD) und beinhaltet Tee und Kaffee während der gesamten Reise.

Touren treffen sich vor dem Hauptbüro, wo Minibusse Kunden treffen und sie zum Kai bringen, wo die Boote abfahren. Nach der Tour bringen Kleinbusse die Kunden zu den Büros oder zu den wichtigsten Hotels der Stadt.

Für weitere Informationen und Buchungen besuchen Sie die Website, senden Sie eine E-Mail an info@wog.gl, rufen Sie +299 94 43 00 an oder kommen Sie zwischen 8 und 18 Uhr in ihrem Büro in der Stadt vorbei.

Ich bin von London über Kopenhagen in Dänemark nach Kangerlussuaq geflogen. Von dort buchte ich einen Inlandsflug nach Ilulissat bei Air Greenland, die im Wesentlichen das Monopol auf Inlandsflüge in Grönland haben. Buchen Sie Flüge über Skyscanner.

Reiseführer für Grönland sind schwer zu bekommen, aber wenn Sie Trekking planen, empfehlen wir Ihnen den Cicerone Guide to Trekking in Greenland.

Leitbild: Atlas & Boots
      .

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"