Australia

7 Wasserfälle in der Nähe von Hobart, die Sie bei einem Tagesausflug sehen können

Ein kurzer Reiseführer mit 7 Wasserfällen in der Nähe von Hobart, die jeder auf einem kurzen Tagesausflug sehen kann. Erkunden Sie unberührte Wälder und malerische Kaskaden, nur einen Katzensprung von Hobart City entfernt.

Hobart ist die Stadt, in der die meisten australischen und internationalen Reisenden landen, wenn sie nach Tasmanien fliegen. Neben der Fahrt zum Gipfel des Mount Wellington gibt es eine bessere Möglichkeit, Tassies ikonische Wildnis zu erkunden, als direkt von der Stadt aus eine schnelle Wasserfalljagd zu unternehmen.

In diesem Leitfaden werde ich die sieben besten Wasserfälle in der Nähe von Hobart skizzieren, die jeder auf einem kurzen Tagesausflug besuchen kann. Ich habe auch nützliche Informationen darüber, wie Sie zu jedem Wasserfall gelangen, unten aufgeführt, um Ihnen bei der Planung Ihrer Wasserfallabenteuer zu helfen.

Schauen Sie sich auch unbedingt meine einzigartigen Reiseführer für Aktivitäten in der Nähe von Hobart und die besten Übernachtungsmöglichkeiten an.

Top-Wasserfälle in der Nähe von Hobart

Nachfolgend finden Sie die Übersicht über die besten Wasserfälle in der Nähe von Hobart. Lesen Sie weiter, um eine kurze Anleitung zu erhalten, wie Sie mit Fotos zu jedem Wasserfall gelangen, um Ihren Besuch zu inspirieren!

  • Myrtle Gully Falls (Secret Falls)
  • Strickland Falls
  • O’Gradys Falls
  • Silberfälle
  • Wellington Falls
  • Gemütliche Wasserfälle
  • Mount-Field-Nationalpark-Wasserfälle
  • 1. Myrtle Gully Falls (geheime Fälle)

    Bekannt als Tasmaniens am schlechtesten gehütetes Geheimnis, Myrtle Gully Falls oder Secret Falls, wie es auch genannt wird, ist eine kleine Kaskade am Ende der Old Farm Road im Cascades-Viertel von Hobart.

    Um hierher zu gelangen, gehen Sie die Cascade Road hinunter, passieren Sie die berühmte „Cascade Brewery“ und fahren Sie bis zum Ende der Old Farm Road weiter. Hier finden Sie einen kleinen Parkplatz, um die Wanderung zu beginnen.

    Dieser winzig kleine Wasserfall hat nicht wegen seiner Größe an Popularität gewonnen, sondern wegen seiner malerischen Umgebung und seines einfachen Zugangs. Wanderer finden diesen malerischen Hobart-Wasserfall nur fünf Minuten den „Myrtle Gully Track“ hinunter in der Nähe des Zugangs zum Feuerpfad.

    2. Strickland-Fälle

    Es scheint, dass es in Australien Hunderte von Wasserfällen gibt, die den Namen „Strickland Falls“ teilen. Der Strickland-Wasserfall in der Nähe von Hobart ist eine weitere großartige Option für einen kurzen Besuch, um ruhige Kaskaden und dichte Wälder zu erleben, die typisch für den Fuß des Mount Wellington sind. Das Beste ist, dass es nur 10 Autominuten vom Stadtzentrum entfernt ist!

    Die Strickland Falls, die aus dem Hobart Rivulet fließen, sind ungefähr 4 Meter hoch, haben aber mehrere schöne Kaskaden weiter stromaufwärts. Es gibt einen Parkplatz, der den Wasserfällen direkt an der Strickland Avenue (Fern Tree) gewidmet ist. Von hier aus sind es nur 10 Gehminuten bis zum Main Drop.
    STRICKLAND FÄLLT HOBART

    3. O’Gradys Falls

    Während Sie die Strickland Falls besuchen, können Sie auch den Rivulet Trail hinaufgehen, der vom selben Parkplatz bis zu den O’Gradys Falls zugänglich ist. Dies ist ein weiterer Wasserfall in der Nähe von Hobart, der definitiv einen Besuch wert ist.

    O’Gradys Falls ist ein viel größerer Wasserfall als die anderen bereits erwähnten, aber Sie müssen einen kurzen Spaziergang machen, um ihn zu erreichen. Die Wahrheit ist, dass es Dutzende von Wegen gibt, diesen Wasserfall zu erreichen, da sich das Netz von Wanderwegen rund um den Mount Wellington kreuzt.

    Welchen Weg Sie auch nehmen, sobald Sie ihn erreicht haben, werden Sie ein hölzernes Höhenschild (450 Meter über dem Meeresspiegel) und eine dünne Holzbrücke bemerken. Dies ist ein großartiger Aussichtspunkt auf die 10 Meter hohen O’Gradys Falls, aber Sie können auch um den Pfad herumgehen, um seine Basis ganz einfach zu erreichen.
    OGRADYS FALLS TRACK HOBART

    VERWANDTER POST: Gipfelwanderung zum Mount Wellington

    4. Silberfälle

    Silver Falls ist über viele Wanderwege am Mount Wellington erreichbar und ein weiterer Wasserfall, der einen Platz auf der Liste der großen Wasserfälle in der Nähe von Hobart verdient.

    Silver Falls fließt am Browns River, einem historischen Wasserlauf an den Hängen des Mount Wellington, der die Bürger von Hobart mit Wasser versorgt hat und weiterhin versorgt.

    Der beste Weg, um Silver Falls zu erreichen, ist, nach Fern Tree zu fahren und einen der vielen Wege zu nehmen, die zum Wasserfall führen. Auch wenn dies nicht der größte Wasserfall in der Nähe von Hobart ist, können diejenigen, die ihr Abenteuer verlängern möchten, bis zu den Springs oder sogar zu den Wellington Falls (unten) weiterfahren, wie wir es getan haben.
    SILVER FALLS TRACK HOBART

    5. Wellington-Fälle

    Wellington Falls ist der größte Wasserfall im Wellington National Park. Passenderweise erfordert es auch die längste Wanderung, um es zu erreichen.

    Wellington Falls ist eine hohe Kaskade mit zwei großen Tropfen, die in einer kleinen Ecke des Waldes versteckt sind. Am Ende eines langen Spaziergangs können Besucher die Wasserfälle von einem Aussichtspunkt über sich bewundern oder bis zu ihrem Fuß weitergehen.

    Um zu den Wellington Falls zu gelangen, können Sie entweder wie wir bei Fern Tree starten oder für eine kürzere Fahrt nach The Springs fahren. Die offiziellen Schilder besagen, dass die Rückfahrt über sieben Stunden dauern kann, aber wir haben es in etwa vier geschafft.

    Der Weg zu den Wellington Falls, dem größten Wasserfall in der Nähe von Hobart, ist ein großartiges Abenteuer, das malerische Waldspaziergänge, Felshüpfen und sogar eine kurze Strecke durch über 1000 Meter hohe alpine Bedingungen erfordert.

    VOLLSTÄNDIGER POST: Wellington Falls und der verschwindende Tarn
    WELLINGTON FÄLLT TASMANIEN

    VERWANDTER POST: 26 tolle Dinge, die man in Hobart unternehmen kann

    6. Gemütliche Wasserfälle

    Der letzte Wasserfall auf dieser Liste von Hobart-Wasserfällen befindet sich in der nahe gelegenen Stadt Snug, nur 20 Minuten südlich von Hobart. Dieser Wasserfall fällt über 25 Meter in ein wunderschönes Eukalyptus-Amphitheater, das am Ende eines kurzen 1,5 Kilometer langen Spaziergangs erreicht wird.

    Auch wenn Sie kein Auto haben, können Sie Snug mit dem Bus erreichen. Der Snug Falls Track befindet sich jedoch am Ende einer schmalen, unbefestigten Straße, etwa 6 Kilometer von der Bushaltestelle entfernt. Von der Stadt aus müssen Sie also entweder ein paar Kilometer mehr zurücklegen oder Ihr Glück per Anhalter versuchen.

    Der Weg nach Snug Falls beginnt kurz vor einer Kurve auf der unbefestigten Snug Falls Road. Es ist relativ einfach und beinhaltet einen sanften Abstieg für den größten Teil der Wanderung zu den Wasserfällen. Folglich müssen Sie auf dem Weg zurück nach oben die Beine in Gang bringen. Aber keine Sorge, dieser ist wirklich ganz einfach und eher ein entspannender Spaziergang als alles andere.

    VOLLSTÄNDIGER POST: Snug Falls Tasmanien
    SNUG FALLS WASSERFALL TASMANIEN

    Ultimative tasmanische Reiseressource

    Ich hoffe, Ihnen gefällt dieser Blogbeitrag. Verpassen Sie für weitere Reise- und Abenteuerinspirationen durch Tasmanien nicht meine ultimativen Guides unten.

    – 62 epische Aktivitäten in Tasmanien – Übernachtungsmöglichkeiten in Tasmanien (beste Orte) – 26 erstaunliche Wasserfälle in Tasmanien – 35 Must-do-Wanderungen in Tasmanien

    7. Mount-Field-Nationalpark-Wasserfälle (The Three Falls Track)

    Es wäre wirklich eine Schande, die epischen Wasserfälle von Mount Field in einem Artikel über Wasserfälle in der Nähe von Hobart zu vernachlässigen. Das liegt daran, dass diese Wasserfälle zu den besten in Tasmanien gehören und auf einem Tagesausflug von Hobart aus leicht zu erreichen sind.

    Das Tolle an den Mount-Field-Wasserfällen ist, dass Sie alle drei auf einem einzigen Track (dem Three Falls Track) sehen können. Dazu gehören Tasmaniens berühmtester Wasserfall, die Russell Falls, sowie die stark unterschätzten Horseshoe Falls und Lady Barron Falls. Der einzige Haken ist, dass ein Besuch dieser Wasserfälle eine etwa einstündige Fahrt von Hobart aus erfordert. Wenn Sie kein Auto haben, gibt es glücklicherweise eine geführte Tour, die einen Halt am Mount Field und den Wasserfällen beinhaltet.

    Buchen: Mount-Field-Wasserfälle und Mount-Wellington-Tagesausflug

    Um Ihnen Zeit zu sparen, habe ich einen umfassenden Leitfaden über Mount Field und die Wasserfallstrecke geschrieben. Dies beinhaltet alles, was Sie über die Anreise wissen müssen und was Sie erwartet.

    RUSSELLS FÄLLE TASMANIEN
    HUFEISENWASSERFALL IM MOUNT FIELD NATIONALPARK
    LADY BARRON FÄLLT TASMANIEN

    So kommen Sie zu diesen berühmten Wasserfällen in der Nähe von Hobart

    Bei weitem ist der beste Weg, all diese Wasserfälle in der Nähe von Hobart zu erkunden, ein eigenes Auto zu haben. Wenn Sie dies jedoch nicht tun, machen Sie sich keine Sorgen, es gibt ein paar andere Möglichkeiten für Sie, als einen zu mieten.

    Viele der Wasserfälle in der Nähe von Hobart, die sich an den Hängen des Mount Wellington befinden, und die Kaskaden sind zu Fuß oder mit einem Bus näher am Ausgangspunkt erreichbar. Sehen Sie sich hier den Busfahrplan und die Route von Hobart an.

    Auch für diejenigen, die lieber nur eine geführte Tour buchen möchten, habe ich unten die am besten bewerteten und kostengünstigsten Wasserfallausflüge aufgelistet.

    Buchen: Mount-Field-Wasserfälle und Mount-Wellington-Tagesausflug

    Wo in Hobart übernachten

    Ich habe einen separaten, umfassenden Unterkunftsführer für Unterkünfte in Hobart geschrieben. Aber unten sind 3 der am besten bewerteten und beliebtesten Unterkunftsmöglichkeiten für unterschiedliche Budgets. Sie sind ein guter Ausgangspunkt, aber lesen Sie unbedingt den vollständigen Reiseführer, bevor Sie buchen!

    Die Gegend, die den meisten Highlights in Hobart am nächsten liegt, heißt „Salamanca Place“. Diese Gegend hat großartige Restaurants und Bars und liegt in der Nähe der Märkte, des Kais, der Museen und der Elizabeth Mall.

    Allerdings ist Hobart eine relativ kleine Stadt mit etwas mehr als 200.000 Einwohnern, und folglich bieten die meisten Unterkunftsmöglichkeiten in den inneren Vororten einen einfachen Zugang zu den meisten Highlights.

    Bestes Mittelklassehotel: The RivuletThe Rivulet ist ein beeindruckendes Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert, das unter Denkmalschutz steht. Es bietet einige der besten Suiten in Hobart ohne ein lächerliches Preisschild.

    Die Lage ist perfekt und die Unterkunft beinhaltet das am besten bewertete Frühstück in Hobart.

    Überprüfen Sie den besten Preis für Ihre Daten im Rivulet, Hobart.
    Rivulet Unterkunft Hobart
    Bestes Budget-Hostel: Montacute Boutique BunkhouseFür preisbewusste Reisende und Rucksacktouristen ist Montacute bei weitem die beste Unterkunft in Hobart. Dies ist ein großartiges Hostel, das als die beste Atmosphäre der Stadt gilt.

    Schlafsäle kosten nur 30 Dollar pro Nacht, was ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis ist. Vor allem, wenn man bedenkt, dass die meisten anderen Hostels den gleichen Preis oder mehr haben!

    Überprüfen Sie den besten Preis für Ihre Daten auf Booking.com oder bei Hostelworld
    Montactute-Hobart-Herberge
    Beste Luxusunterkunft: The Grand ChancellorDas Grand Chancellor Hotel liegt zentral am Ufer mit Blick auf das Constitution Dock und ist eine der prominentesten Unterkunftsmöglichkeiten in Hobart.

    Sie erhalten Hafenblick und Zugang zum beheizten Innenpool mit Blick auf die Berge. Es gibt auch ein hauseigenes Fitnessstudio, ein Restaurant und eine Bar, sodass Sie das Hotel gar nicht mehr verlassen wollen!

    Überprüfen Sie den besten Preis für Ihre Daten im Grand Chancellor Hobart
    HOBART HOTEL, DIE GRAND CHANCELLOR LUXURIÖSE UNTERKUNFT

    Mehr tasmanische Reiseführer & Blogs

    Und damit ist diese Liste der besten Hobart-Wasserfälle abgeschlossen. Wenn Ihnen dieser kurze Führer zu den besten Wasserfällen in der Nähe von Hobart gefallen hat, dann schauen Sie sich unbedingt einige meiner anderen tasmanischen Reiseführer und Blogs an. Ich habe mehrere Monate damit verbracht, einige der besten Abenteuer Tasmaniens zu dokumentieren und zu fotografieren. Ich bin mir also sicher, dass Sie Inspiration für Ihren nächsten Besuch finden werden!

    .

    Ähnliche Artikel

    Kommentar verfassen

    Schaltfläche "Zurück zum Anfang"