Australia

Beste Great Barrier Reef Tour Cairns – Dive Master Blog Review

Ein Blogger-Review über die beste Tour zum Great Barrier Reef ab Cairns. Grenzen Sie die grenzenlosen Möglichkeiten für einen epischen Riff-Schnorchel- oder Tauchausflug von Cairns aus ein – der Haustür des Great Barrier Reef! Eine vollständige und ehrliche Tauchbewertung durch einen zertifizierten Dive Master

Was gibt es an Cairns nicht zu lieben? Für Abenteuerreisende erfüllt Cairns alle Voraussetzungen für ein tropisches Reiseziel von Weltklasse. Von den Inseln bis zum Regenwald gibt es endlose Möglichkeiten für Abenteuer.

Es gibt jedoch ein Highlight, das mehr Menschen nach Cairns zieht als alle anderen – das größte Korallenriff-Ökosystem der Welt, das Great Barrier Reef.

Während Sie das Riff von anderen Reisezielen wie Port Douglas oder The Whitsundays aus besuchen können, ist Cairns meiner Meinung nach die beste Wahl. In diesem Guide mache ich dir die Suche nach der besten Great Barrier Reef Tour ab Cairns leichter, indem ich dir eine ehrliche Bewertung gebe. Ich helfe Ihnen auch, indem ich Ihnen einige Tipps gebe, wie Sie ein gutes lokales Angebot erhalten und wie Sie das Beste aus dieser epischen Erfahrung machen können.

ÜBERSPRUNG ZUM ANGEBOT: Ich habe meine Great Barrier Reef Schnorchel- und Tauchtour ab Cairns mit Down Under Cruise & Dive über Klook gebucht. Diese Reise ist derzeit aufgrund der Pandemie rabattiert. Wenn Sie also ein Einheimischer aus Cairns sind, der schon immer am Riff tauchen wollte, haben Sie jetzt eine bessere Chance als je zuvor!
Klook.com

Was ist die beste Tour zum Great Barrier Reef ab Cairns?

Wie zu erwarten, gibt es in Cairns eine Vielzahl von Reiseveranstaltern und Booten, die Touren zum Great Barrier Reef anbieten. Tatsächlich gibt es so viele, dass es ein ganzes Bootsterminal gibt, das Schiffen gewidmet ist, die zum GBR unterwegs sind: The Reef Fleet Terminal.

Wenn Sie jedoch mit einem Einheimischen in Cairns sprechen, wird dieser Down Under Cruise and Dive als die beste Tour zum Great Barrier Reef ab Cairns empfehlen, und das aus gutem Grund. Während ich weiter unten im Rezensionsabschnitt dieses Beitrags darauf eingehen werde, sind hier einige Gründe, warum sie als die besten bekannt sind.

  • Immer noch ein lokales Familienunternehmen in Cairns: Bleiben Sie lokal – geben Sie Ihr Geld nicht an wohlhabende Offshore-Unternehmen
  • Die Evolution ist bei weitem das beeindruckendste Bootsangebot für Rifftauch- und Schnorchelausflüge
  • Als mit dem höchsten Sicherheitsniveau bewertet
  • Eines der schnellsten Boote, damit Sie mehr Zeit am Great Barrier Reef verbringen können
  • Weitere kostenlose Leistungen wie Tee, Kaffee, Snacks, Mittagessen und sogar Wein

So erhalten Sie das beste Angebot für eine Tour zum Great Barrier Reef ab Cairns

Wenn ich Touren, Aktivitäten oder Erlebnisse buche, verwende ich immer eine Buchungs-App oder Website wie Klook. Klook arbeitet selektiv nur mit den besten und ethischsten Reiseanbietern zusammen, mit Hunderten von Aktivitäten in ganz Australien.

Das Gute an der Buchung mit einer App oder Website wie Klook ist, dass Sie ganz einfach Bewertungen zu Erlebnissen und Aktivitäten auf ganzer Linie vergleichen können. Darüber hinaus erhalten Sie immer das beste Angebot, da sie immer die günstigsten Angebote anbieten, die oft sogar günstiger sind, als direkt zum Terminal zu gehen.

Sehen Sie sich das aktuelle Rabattangebot an: Jetzt ist die beste Zeit, um nach Cairns zu reisen. Da der Rest der Welt tabu ist, profitieren Sie von den verrückten lokalen Tarifen, die angeboten werden.
GREAT BARRIER REEF KORALLENRIFF VOR CAIRNS

Down Under Cruise & Dive – Ein Rückblick

Lassen Sie uns nun in die meiner Meinung nach beste Tour zum Great Barrier Reef ab Cairns eintauchen. Ich werde versuchen, dies so unvoreingenommen wie möglich zu halten, aber es ist überwältigend positiv. Ich persönlich habe diese Reise gemacht und es gab sehr wenig, was ich daran bemängeln könnte.

Tatsächlich teilen viele diese Ansicht, wobei die Rifffahrt 2020 von Tripadvisor als #5 der besten Tageskreuzfahrten der Welt und als #4 der besten Reiseerlebnisse in Australien ausgezeichnet wurde.

Über das Geschäft

Die Reise ist ziemlich episch, aber was mich auf dieser besonderen Cairns Great Barrier Reef-Tour wirklich überzeugt hat, war die Tatsache, dass sie eines der wenigen Unternehmen sind, die sich noch in lokalem Besitz befinden und betrieben werden. Mit der Kommerzialisierung des Riffs kamen große ausländische Investitionen, die leider die meisten kleineren Boote und Unternehmen, die in Cairns tätig sind, aufkauften.

Seien Sie versichert, das Geschäft befindet sich immer noch in lokalem Besitz und wird von einer Familie aus Cairns betrieben. Sie beschäftigen auch Einheimische aus Cairns, damit Sie wissen, dass Ihr Dollar direkt zurück in die lokale Wirtschaft fließt.

Das Boot – Die Evolution

In Ordnung, vielleicht ist der beste Grund, eine Tour zum Great Barrier Reef von Cairns aus mit Down Under Cruise & Dive zu buchen, ihr Boot, The Evolution.

Wenn Sie schon einmal im Jachthafen von Cairns waren, haben Sie sie bestimmt schon gesehen. Die Wahrheit ist, man kann es nicht wirklich ein Boot nennen – sie ist eher eine Luxus-Superyacht. Die Evolution ist ein maßgefertigter, dreistöckiger Luxuskatamaran mit mehreren Decks und klimatisierten Salons, einem Restaurant, einer Bar und umfassenden Tauchmöglichkeiten.

Wenn es Ihnen egal ist, wie das Boot aussehen wird, dann lassen Sie mich Ihnen versichern, dass dies einer der wichtigsten Faktoren bei der Wahl zwischen den besten Touren zum Great Barrier Reef ab Cairns ist. Dieser Katamaran ist superschnell und stabil, was bedeutet, dass Sie mehr Zeit auf dem Riff verbringen werden, als auf der Durchreise herumzuhüpfen. Insgesamt dauert es mit der Evolution nur etwa 1,5 Stunden, um zum äußeren Great Barrier Reef zu gelangen. Sie haben auch ein angenehmeres Erlebnis und ein geringeres Risiko, seekrank zu werden!

Was ist in der Down Under Cruise and Dive Reef Tour enthalten?

Die Reise, die ich als die beste GBR-Tauch- und Schnorchelreise empfohlen habe, ist eine Ganztagesreise. Wir haben zwei Riff-Destinationen besucht, die letztendlich von den Wetterbedingungen und der Belebtheit an diesem bestimmten Tag abhängen.

Zusammenfassend sind hier die vollständigen Einschlüsse, die ich bei dieser epischen Erfahrung von Cairns genießen durfte:

  • Kostenloser Kaffee, Tee und Snacks beim Einsteigen
  • Private Sicherheitsunterweisungen, bei denen Sie sich nicht wie Vieh fühlen
  • Schnupper- oder zertifizierter Tauchgang am Great Barrier Reef (abhängig von Ihrer Erfahrung)
  • Alle Schnorchel- und Tauchausrüstung inklusive, sowie ein Stinger-Anzug
  • Voller Mittagstisch
  • Ein Besuch an zwei Tauchplätzen
  • Kostenloser Wein auf der Rückfahrt

Ehrlich gesagt konnte ich von einer Rifftour für diesen Preis nicht wirklich mehr erwarten. Sie erhalten jedoch nur einen Tauchgang im Grundpreis. Wenn Sie mehr Tauchgänge möchten, müssen Sie etwas mehr bezahlen. Um das zu sagen, ich war noch nie auf einer Tauchreise irgendwo auf der Welt, wo man drei Tauchgänge für diesen Preis bekommen kann, also ist es ziemlich vernünftig, nur einen in das Basispaket aufzunehmen.

Buchen Sie die Reise hier

Schnorcheln oder Tauchen?

Die Reise mit Down Under ist eine Tauch- und Schnorchelreise. Da das Great Barrier Reef ein ziemlich flacher und ruhiger Tauchplatz ist, bieten sie Schnuppertauchgänge mit PADI an, auch wenn Sie noch nie zuvor getaucht sind. Sie müssen eine Einweisung und eine Sicherheitseinführung zum Tauchen machen, die auf dem Weg zum Riff durchgeführt wird.

Wenn Sie lieber nicht tauchen möchten, können Sie stattdessen schnorcheln. Wie ich bereits erwähnt habe, sind die meisten Riffe ziemlich flach, was bedeutet, dass Sie das Riff beim Schnorcheln immer noch vollständig erleben können.

Ich habe auf meiner Reise nur einen Tauchgang gemacht, und da ich ein Dive Master-Zertifikat besitze, konnten Haylea und ich das Riff alleine erkunden. Den Rest der Zeit verbrachten wir mit Freitauchen und Schnorcheln rund um das Riff. Obwohl das Tauchen besser war, hatte ich definitiv nicht das Gefühl, den Rest der Reise durch das Freitauchen verpasst zu haben.

VERBINDUNG: Flug zum Great Barrier Reef ab Cairns – Was Sie erwartet und wo Sie buchen können

Eine typische Riffroute – meine Erfahrung

Um zu veranschaulichen, was Sie auf der besten Tour zum Great Barrier Reef in Cairns erwarten können, hier ein Überblick über meine Erfahrungen.

7:15 Uhr – Check-in

Nachdem wir am Reef Fleet Terminal in der Nähe der Cairns Marina eingecheckt hatten, gingen wir gegen 7:30 Uhr an Bord der Evolution. Beim Einsteigen wurden wir in den klimatisierten Salon im Obergeschoss gebracht, um die Tauchunterlagen auszufüllen und uns über die Sicherheit des Schiffes und die bevorstehenden Tauchgänge informieren zu lassen.

Kurz darauf gingen wir hinunter zum Restaurant, wo wir einen Kaffee und Scones genossen, während wir zum ersten Riffstandort dampften: Saxons Reef.
DAS EVOLUTION CAIRNS GREAT BARRIER REEF TOUR BOOT

Hervorgehoben in: Die 10 besten Touren und Erlebnisse in Cairns

9:00 Uhr – Erster Tauchgang

Da wir Erfahrung als Tauchführer hatten, gab uns der Dive Master die Möglichkeit, einem Führer zu folgen oder uns selbst zu erkunden. Wenn ich noch nie an einem Ort getaucht bin, würde ich normalerweise einem Führer folgen, da sie normalerweise eine ziemlich gute Vorstellung davon haben, wo es dort unten die coolsten Sachen gibt. Das Saxons Reef ist jedoch ein ziemlich einfacher Tauchgang, da Sie einer Riffwand folgen. Bis heute war der Tauchgang am Saxons Reef der beeindruckendste, den ich bisher am Great Barrier Reef erlebt habe. Die Sichtweite betrug über 20 Meter und wir entdeckten weiße Spitzen, riesige Maori-Lippfische, unglaubliche Farnkorallen und eine Reihe anderer bunter Fischschwärme.

Nachdem wir von den Tauchbedingungen überwältigt waren, genossen wir ein Festmahl auf dem Deck mit Blick auf das unglaubliche Korallenwasser des Great Barrier Reef.
BIG MAORI WRASSE AM GREAT BARRIER REEF IN CAIRNS

11:30 Uhr – Mittagessen

Nachdem wir uns das Mittagessen gegönnt hatten, wollten wir unbedingt wieder ins Wasser, um die unberührten Bedingungen zu genießen. Diesmal brachten wir nur unsere Schnorchel und Flossen mit und schwebten über die flacheren Teile des Riffs, die zum Glück immer noch sehr lebendig und voller Leben waren.
GREAT BARRIER REEF TOUR CAIRNS BOOT DIE EVOLUTION

13:30 Uhr – Standort des nächsten Riffs

Der zweite Tauchplatz für unseren Riffausflug war North Hastings Reef. Hastings ist einer der größten und beliebtesten Korallenriffe am Great Barrier Reef. Normalerweise sind Dutzende von Booten am Rand festgemacht, aber Sie wissen schon, Covid. Ich habe mich sicherlich nicht beschwert und darüber nachgedacht, wie glücklich wir sind, dieses unglaubliche Korallenökosystem für uns selbst erleben zu können.
KORALLENRIFF IN CAIRNS

15:30 Uhr – Verlassen Sie das Riff und kehren Sie um 17:00 Uhr nach Cairns zurück

Den Rest des Tages verbrachten wir im Wasser und an Deck der Evolution. Als es Zeit war, nach Cairns zurückzukehren, wurde uns ein Glas eisgekühlter Wein angeboten, als wir zurück in den Hafen segelten.

Wir gingen gegen 16:45 Uhr von Bord der Evolution, was bedeutete, dass wir Zeit für einen Drink bei Sonnenuntergang in der Marina hatten!

Hast Du gewusst? Das Great Barrier Reef ist der größte lebende Organismus, der je existiert hat. Dieses Korallenökosystem erstreckt sich entlang der Küste von Queensland über fast 350.000 Quadratkilometer. Es ist auch bedroht, für immer verloren zu gehen. Lesen Sie diesen Artikel, um zu erfahren, wie Sie helfen können, oder spenden Sie an die Great Barrier Reef Organization.

Wissenswertes bei der Planung einer Tour zum Great Barrier Reef ab Cairns

Ich habe in den letzten Jahren einige Zeit in Cairns verbracht. Obwohl ich noch kein Einheimischer bin, konnte ich einige praktische Tipps sammeln, die Ihnen helfen, das Beste aus Ihrer Reise zu machen.

Buchung

Wenn Sie die Reise mit Klook buchen, erhalten Sie einen digitalen Pass in der App und an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Sie müssen keine PDF-Kopie ausdrucken, bringen Sie einfach Ihr Telefon mit. Alle Check-in-Anweisungen sind enthalten.

Einchecken und Parkmöglichkeiten

Checken Sie hier ein und eine der besten Touren zum Great Barrier Reef in Cairns findet am Reef Terminal neben der Marina statt. In der E-Mail steht, dass Sie 15 Minuten vor der Check-in-Zeit dort sein müssen. Zum Parken gibt es einen eigenen Parkplatz direkt in der Nähe des Terminals, der 18 $ pro Tag kostet. Sie müssen mindestens bis 17 Uhr buchen. Wenn Sie jedoch an einem Sonntag auf die Riffbootsfahrt gehen, können Sie sich einen kostenlosen Parkplatz auf einem der mittleren Inselparkplätze in der Stadt sichern. Ansonsten parken sie an anderen Tagen nur drei Stunden lang kostenlos.

Was zu bringen

Auf dieser Rifffahrt ist so ziemlich alles enthalten, was Sie brauchen. Ich würde nur empfehlen mitzubringen:

  • Kamera / go pro
  • Eigene Maske / Schnorchel (wenn Sie die bereitgestellten nicht verwenden möchten)
  • Riffsicherer Sonnenschutz
  • Tauchzertifizierungskarte (wenn Sie bei PADI sind, können sie Sie einfach nachschlagen)
  • Ein Neoprenanzug, wenn dir kalt wird, aber normalerweise brauchst du keinen (normalerweise 10 $ extra)

Alle Lebensmittel, Wasser, Stachelschutz und Tauch-/Schnorchelausrüstung sind an Bord enthalten.

Weitere Aktivitäten in Cairns

Damit ist dieser ausführliche Bericht für die beste Tour zum Great Barrier Reef in Cairns abgeschlossen. Wenn Sie Fragen zur Reise haben oder Ihre Erfahrungen teilen möchten, scheuen Sie sich nicht, uns in den Kommentaren unten zu kontaktieren. Ansonsten, wenn Sie weitere epische Cairns-Abenteuer planen, schauen Sie sich einige meiner anderen Reiseführer und Blogs an, wie diese Liste mit epischen Aktivitäten in Cairns oder die umfassende Liste der besten Wasserfälle und Wanderwege in Cairns!

.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"