Australia

Besuch der Russell Falls Tasmanien: Der berühmteste Tassie-Wasserfall

Oft als Tasmaniens Lieblingswasserfall angesehen, ist Russell Falls Tasmania auch der am meisten fotografierte und sehr einfach zu erreichende Wasserfall. Lesen Sie den vollständigen Blogbeitrag über den Besuch dieses unglaublichen Wasserfalls im Mount Field National Park, Tasmanien.

Wenn Sie nach Wasserfällen in Tasmanien suchen, werden Russell Falls oft das erste Bild sein, das auftaucht. Das liegt daran, dass dieser besondere Wasserfall wirklich eine Tassie-Ikone ist. Die Popularität von Russell Falls reicht zurück bis in die späten 1800er Jahre, als es erstmals als eines von acht Bildern ausgewählt wurde, die auf einer Reihe von Bildbriefmarken verwendet werden sollten, um Tasmaniens wachsende Tourismusindustrie zu fördern.

Während sich die Zeiten seitdem geändert haben mögen, hat sich der Wasserfall nicht geändert. Seine ursprüngliche Schönheit dieser malerischen, zweistufigen Kaskade ist im Mount Field National Park erhalten geblieben, damit jeder sie genießen kann. In diesem Blogbeitrag möchte ich Sie mit allem versorgen, was Sie brauchen, bevor Sie die Russell Falls Tasmanien besuchen. Ich habe auch einige meiner Fotos vom Wasserfall beigefügt, von denen ich hoffe, dass sie Sie zu einem Besuch inspirieren werden.

Wo ist Russell Falls?

Die Russell Falls befinden sich im Mount Field National Park im zentralen Hochland von Tasmanien. Dieser Nationalpark liegt etwa 70 Kilometer nordwestlich von Hobart.

Google Maps-Pin: „Russell Falls“

Wie komme ich hier hin

Um nach Russell Falls Tasmania zu gelangen, müssen sich Besucher zum Besucherzentrum des Mount Field National Park begeben. Der Park ist mit dem Auto über die Highways Brooker und Lyell erreichbar. Rechnen Sie mit einer ungefähr 1,5-stündigen Fahrt von Hobart auf gut gepflegten, asphaltierten Straßen für die gesamte Strecke.

Leider gibt es keine direkten öffentlichen Verkehrsmittel zu diesem Park. Wenn Sie jedoch diese Tassie-Ikone sehen möchten, können Sie eine ganztägige organisierte Tour von Hobart aus buchen, die an den Wasserfällen Halt macht und auch einen Besuch von Mount Wellington, Bonorong und Richmond beinhaltet.

Preis prüfen: Tagesausflug von Hobart nach Mount Field, Mount Wellington, Bonorong und Richmond

Ultimative tasmanische Reiseressource

Ich hoffe, Ihnen gefällt dieser Blogbeitrag. Verpassen Sie für weitere Reise- und Abenteuerinspirationen durch Tasmanien nicht meine ultimativen Guides unten.

– 62 epische Aktivitäten in Tasmanien – Übernachtungsmöglichkeiten in Tasmanien (beste Orte) – 26 erstaunliche Wasserfälle in Tasmanien – 35 Must-do-Wanderungen in Tasmanien

Russell Falls Walk

Sobald Sie am Besucherzentrum des Mount Field National Park angekommen sind, müssen Sie einem kurzen, einfachen und asphaltierten Weg folgen, um den Wasserfall zu erreichen. Dieser beginnt an der Rückseite des Besucherzentrums, sodass Sie vom Parkplatz aus durch oder um das Gebäude herumgehen müssen, um zur Strecke zu gelangen.

Der Spaziergang zu den Russell Falls dauert nur 20 Minuten zurück zum Wasserfall, kann aber fortgesetzt werden, um den Three Falls & Tall Trees Circuit zu bilden, der auch an den Horseshoe Falls und den Lady Barron Falls vorbeiführt. Dies ist eine längere Option, aber immer noch ein relativ einfacher Spaziergang, der wirklich einer der schönsten Waldwanderwege Tasmaniens ist.
BAUMFARNE AUF DEM THREE FALLS CIRCUIT TRACK TASMANIEN

Besuch der Russell Falls in Tasmanien

Der Wanderweg zu den Russell Falls ist sehr schön und führt an dichten, moosbewachsenen Farnwäldern und einigen der höchsten blühenden Bäume der Welt vorbei.
THREE FALLS CIRCUIT TRACK MOUNT FIELD
Nachdem Sie nur ein paar hundert Meter den flachen, gepflasterten Weg hinuntergegangen sind, öffnet sich der Regenwald zu einer breiten Holzsteglichtung. Dies ist der Aussichtspunkt, von dem aus Sie den besten Blick auf diese beeindruckende zweistufige Kaskade haben.
RUSSELLS FÄLLE TASMANIEN
Es gibt alternative Aussichtspunkte sowohl auf der linken Seite der Plattform als auch von oben, indem Sie den Stufen weiter entlang der Strecke folgen. Diese Aussichten werden jedoch durch dichten Wald unterbrochen.

Unten sind einige der Fotos, die ich während meines Besuchs in Russell Falls Tasmanien aufgenommen habe
RUSSELLS FÄLLE TASMANIEN
RUSSELLS FALLS MOUNT FIELD NATIONALPARK TASMANIEN
RUSSELL FÄLLT TASMANIEN

Fakten über Russell Falls Tasmanien

Nachfolgend habe ich einige Fakten aufgeführt, die Sie vielleicht über diesen ikonischen Tassie-Wasserfall wissen möchten.

Wasserfallhöhe: 54 Meter hoch

Ebenen: 2 primäre Tropfen, nur der Boden ist über die Aussichtsplattform zugänglich

Höhe: 295 M AMSL

  • Dieser Wasserfall war nach der ursprünglichen Entdeckung im Jahr 1856 einst als Browning Falls bekannt.
  • Es ist Tasmaniens meistfotografierter Wasserfall
  • Der befestigte Weg zu den Wasserfällen ist sehr einfach und mit dem Rollstuhl befahrbar
  • Die enorme Wassermenge wird vom Russell Falls Creek gespeist. Dieser fließt über horizontalen marinen Perm-Siltstein, bevor er vertikale Sandsteinschichten herunterfällt.
  • Für den Eintritt in den Mount-Field-Nationalpark benötigen Sie einen Tasmanian National Parks Pass

THREE FALLS CIRCUIT TRACK MOUNT FIELD

Weitere Wasserfälle und Aktivitäten im Mount Field National Park Tasmanien

Ich hoffe, Ihnen haben die Informationen und meine Fotografie von Russell Falls Tasmania gefallen. Wenn Sie nach mehr Reiseinspiration und großartigen Abenteuerinhalten von Tassie suchen, schauen Sie sich unbedingt einige meiner anderen Artikel unten an.

MEINE KAMERA UND FOTOAUSRÜSTUNG

  • Spiegellose Kamera: Canon R5
  • Drohne: DJI Mavic Pro 2
  • 360-Grad-Action-Kamera: Insta360 One X2
  • Landschaftsobjektiv: Canon RF 15-35 mm f/2.8L
  • Allround-Objektiv: Canon RF 24–105 mm f/4L
  • Teleobjektiv: Canon RF 100–500 mm f/f/4,5–7,1 L
  • Lange Aktionsstange: Insta360 Invisible Pole (BulletTime)
  • Landschaftslinsenfilter: Hoya Circular Polarizer
  • Kamerarucksack: F-Stop Tilopa
  • Lieblingsfotozubehör: Peak Design Capture Clip

Eine Liste meiner empfohlenen Fotoausrüstung (einschließlich was ich benutze und warum) findest du in meinem Leitfaden für Kameraausrüstung für die Reise.

Wenn Sie eines der Fotos auf dieser Website verwenden möchten, besuchen Sie bitte meine Lizenzierungsseite, um herauszufinden, wie. Ich verkaufe auch professionelle Kunstdrucke, besuchen Sie meinen Print Store oder kontaktieren Sie mich direkt für Zollabzüge von Bildern auf We Seek Travel.
.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"