Australia

Cannabullen Falls Hike – Vollständiger Wasserfallführer

Cannabullen Falls ist ein epischer 70-Meter-Wasserfall tief in den Misty Mountains des Wooroonooran-Nationalparks im hohen Norden von Queensland. In diesem Leitfaden finden Sie alles, was Sie über das Wandern zum Cannabullen Falls-Überlauf wissen müssen, und einige Fotos, die Sie für Ihre Wanderung inspirieren können!

Cannabullen Falls ist ein Beispiel dafür, wie rau und unterschätzt die Region um Cairns und den hohen Norden wirklich ist. Der breite, abgelegene Pfad zu den Cannabullen Falls ist ein Schritt in die Vergangenheit – mit nicht mehr Geräuschen als den widerhallenden Rufen prähistorischer Vögel und Ihren eigenen schlammigen Fußspuren, während Sie durch den ältesten erhaltenen Regenwald der Erde wandern.

Ich bin sicher nicht allein, wenn ich sage, dass eine Wanderung mit einer Belohnung am Ende so viel schöner, lohnender ist. Und die Belohnungen kommen nicht viel besser als diese. Der Endpunkt der Wanderung öffnet sich zu einem unglaublichen Naturtheater.

Wasserfälle und kaskadierende Bäche fließen um Sie herum in einer engen Lichtung mit Felsen und tropischen Reben auf allen Seiten. Ganz am Ende des Flusses befindet sich das Hauptereignis, der 70 Meter lange Cannabullen Falls-Überlauf, der triumphal in die Tiefen des darunter liegenden Regenwaldtals stürzt.

Cannabullen-Fälle

Nachdem Sie so viele epische Wasserfälle in der Nähe von Cairns und dem tropischen Norden erkundet haben, könnten die Cannabullen Falls mit einigen der beeindruckendsten da oben sein.

Der 70-Meter-Gigant ist ein Perfektionisten-Wasserfall. Sein Bach stürzt perfekt die senkrechte Felswand am Ende eines wunderschönen tropischen Regenwaldtals hinunter.

Leider erlaubt die Wanderung zu den Cannabullen-Fällen keinen direkten Blick auf die Ausmaße des Wasserfalls. Stattdessen werden Sie zum Überlauf geführt, wo Sie den Fluss von oben beobachten können.

So oder so, ich war damit ziemlich zufrieden und ehrlich gesagt ziemlich begeistert, diesen unglaublichen Wasserfall von seiner Quelle aus sehen zu können. Die Aussicht von der Spitze des Wasserfalls ist absolut unglaublich und obwohl sie der von Windin Falls ähnelt, könnte sie in ihrer Epik einfach übertrumpfen.

So gelangen Sie zum Cannabullen Falls Trailhead

Cannabullen Falls liegt in den Misty Mountains des Wooroonooran-Nationalparks, etwa 2 Stunden von Cairns entfernt. Sie benötigen ein Auto, um zum Ausgangspunkt des Wanderwegs zu gelangen, und ich würde empfehlen, einen Allradantrieb zu nehmen, da die letzte Strecke auf einer unbefestigten Straße etwas holprig wird.

Von Cairns aus müssen Sie die lange Mission die Gillies Range Road hinauf beginnen und nach Süden in Richtung Millaa Millaa abbiegen. Nehmen Sie von hier aus den Misty Mountains Tourist Drive, bevor Sie links auf die Maalan Road abbiegen. Fahren Sie etwa 3 km weiter, bevor Sie auf die Sutties Gap Road abbiegen. Diese Straße ist eng und verwandelt sich nach einem Minenfeld aus Kuhfladen in eine ziemlich holprige 4WD-Strecke, wenn Sie die Tore des Nationalparks betreten. Fahren Sie etwa 8 km auf der Sutties Gap Road weiter, bis Sie eine Lichtung mit einem auffälligen Wegweiser erreichen (an den GPS-Koordinaten unten).

Unten habe ich die genaue Position des Startpunkts der Wanderung zu den Cannabullen-Fällen angeheftet, um Ihnen die Navigation zu erleichtern.

GPS-Koordinaten: 17°39’23.4″S 145°38’27.0″E

Siehe auch: Die ultimative Packliste für Cairns

Die Cannabullen Falls Wanderung

Wanderstrecke: 13,8 km hin und zurück
Dauer: 4 Stunden hin und zurück
Höhe: 436 m Gesamthöhenmeter (wellig)
Schwierigkeitsgrad: Mittel

Die Wanderung von der Sutties Gap Road nach Cannabullen folgt einer von vielen Wanderungen in den Misty Mountains. Während dieser Hin-und-Rück-Wanderweg leicht zu begehen ist, gibt es einige Abschnitte, in denen Sie falsch abbiegen könnten. Es gibt auch nirgendwo entlang des Weges Telefonempfang, daher würde ich vorschlagen, eine GPS-Karte dabei zu haben (Sie können die GPS-Karte unten verwenden, wenn Sie diesen Blog auf Ihren Offline-Seiten speichern).
CANNABULLEN FALLS WANDERUNG
Der Weg ist auch sehr breit und sanft hügelig, mit nur wenigen kurzen Anstiegen, die die Beine verbrennen. Es gibt auch zwei Bachüberquerungen, die Sie machen müssen, also seien Sie darauf vorbereitet, Ihre Schuhe auszuziehen oder einen durchnässten Stiefel zu bewältigen.

FLUSSÜBERQUERUNG AUF DEM CANNABULLEN FALLS TRACK
MISTY MOUNTAIN TRAILS FLUSSKREUZUNG HOCH IM NORDEN VON QUEENSLAND
Während der größte Teil der Wanderung zu den Cannabullen Falls ein Kinderspiel ist, ist der letzte Abschnitt etwas haarig. Wenn Sie dort ankommen, hören Sie bereits den Wasserfall und werden von einem kurzen, aber steilen Abstieg auf einem rutschigen und schlammigen Weg begrüßt. Solide Baumwurzeln helfen Ihnen beim Herunterklettern.

Obwohl es in einigen Abschnitten des Weges ein wenig Baumsturz gibt, sollten Sie keine Probleme haben, den Weg zu den Wasserfällen zu finden. Achten Sie einfach darauf, der Richtung der orangefarbenen und rosafarbenen Baummarkierungen zu folgen, und biegen Sie dort ab, wo die Schilder zu den Cannabullen Falls weisen (und merken Sie sich bei diesen Kurven den Rückweg).

GPX-Datei: Download (nicht für die primäre Navigation verwenden)

Mein Strava: Besuch

Die Cannabullen-Creek-Wasserfälle

Nach dem 2-stündigen Spaziergang durch die mystischen Nebelberge können Sie sich entspannen und die Schönheit der Wasserfälle von Cannabullen Creek bewundern.
OBERE EBENE VON CANNABULLEN FÄLLT IN DER NÄHE VON CAIRNS
Wenn Sie zur Bachlichtung herausspringen, können Sie rechts abbiegen und am Ufer entlang stromaufwärts gehen, um zu einem wunderschönen Amphitheater mit Wasserfällen zu gelangen, in dem es tiefe Teiche gibt, in denen Sie schwimmen können. Bevor ich mit der Wanderung begann, hatte ich keine Ahnung, dass diese höher liegen Es gab Wasserfälle mit Stufen, also war dies ein Genuss für mich.
OBERE EBENE VON CANNABULLEN FÄLLT IN DER NÄHE VON CAIRNS
Weiter flussabwärts befindet sich die Überlaufrinne Cannabullen Falls. Sie können nicht wirklich an die Klippenkante auf der linken Seite des Baches gelangen (die Seite, auf der Sie herausspringen), also versuchen Sie es nicht. Da es nicht viel geregnet hatte und der Bach relativ sanft war, beschloss ich, den Cannabullen Creek weiter flussaufwärts in der Nähe der Stepping-Wasserfälle zu überqueren. Dadurch konnte ich vorsichtig am rechten Ufer herumlaufen, um zum Rand der Klippe zu gelangen. Wenn Sie nicht gut mit Höhen umgehen können oder wenn der Bach stark fließt, versuchen Sie dies nicht. Denken Sie auch daran, dass dieser Blog ein Bericht über meine Reise ist, und Sie sollten nicht blind kopieren, was Sie online lesen.

Verwenden Sie Ihren gesunden Menschenverstand und respektieren Sie die Abgeschiedenheit dieses Wasserfalls.
CANNABULLEN FÄLLT WASSERFALL

Extra: Cairns-Wasserfalltouren

Tour was ist inbegriffen
Wasserfall-, Wildtier- und Regenwaldtour Josephine Falls, Millaa Millaa, Dinner Falls, Schnabeltier bei Yungaburra, Lake Eacham
Günstigste Atherton Tablelands Wasserfalltour Josephine Falls, Millaa Millaa, Dinner Falls, Vorhangfeigenbaum
Atherton Tablelands Wasserfälle und Tagestour durch den Regenwald ab Cairns Kristallkaskaden, Josephine Falls, Millaa Millaa, Babinda Boulders, Lake Eacham,

Fotos von den Cannabullen-Fällen

Leider hatte ich in der Woche zuvor meine Drohne abgestürzt und sie wurde repariert. Als ich am Wasserfall ankam, brach mir sofort das Herz, denn es bedeutete, dass ich die Ausmaße der Cannabullen Falls nicht in ihrer ganzen Pracht einfangen konnte.

Hier sind jedoch einige weitere Fotos der Wasserfälle am Cannabullen Creek, von denen ich hoffe, dass sie Sie dazu inspirieren werden, dieses ikonische Juwel im tropischen Norden von Queensland zu besuchen!
OBERE EBENE VON CANNABULLEN FÄLLT IN DER NÄHE VON CAIRNS
MIT BLICK AUF DIE CANNABULLEN FÄLLE IM HOHEN NORDEN VON QUEENSLAND
UPDATE: Tom von Wandering.The.Sky hat diesen Leitfaden gelesen und mir das folgende Luftbild von Cannabullen geschickt, um es mit meinen Lesern zu teilen. Eindrucksvoller Schuss! Sie können mehr von seiner Arbeit auf seinem Instagram sehen.
Cannabullen Falls Luftbild

Mehr Wasserfälle und Wanderungen im hohen Norden

Ich hoffe, dass Ihnen dieser ausführliche Leitfaden zur Wanderung zu den Cannabullen-Fällen im Wooroonooran-Nationalpark gefallen hat. Wenn Sie Fragen oder Trail-Updates haben, helfen Sie mir und anderen Reisenden bitte, indem Sie unten einen Kommentar hinterlassen.

Ansonsten, wenn Sie Lust auf weitere Abenteuer im tropischen Norden haben, schauen Sie sich unbedingt einige meiner anderen Wander- und Wasserfallführer unten an. In diesem Abenteuerführer für Cairns finden Sie die besten Aktivitäten!

MEINE KAMERA UND FOTOAUSRÜSTUNG

  • Spiegellose Kamera: Canon R5
  • Drohne: DJI Mavic Pro 2
  • 360-Grad-Action-Kamera: Insta360 One X2
  • Landschaftsobjektiv: Canon RF 15-35 mm f/2.8L
  • Allround-Objektiv: Canon RF 24–105 mm f/4L
  • Teleobjektiv: Canon RF 100–500 mm f/f/4,5–7,1 L
  • Lange Aktionsstange: Insta360 Invisible Pole (BulletTime)
  • Landschaftslinsenfilter: Hoya Circular Polarizer
  • Kamerarucksack: F-Stop Tilopa
  • Lieblingsfotozubehör: Peak Design Capture Clip

Eine Liste meiner empfohlenen Fotoausrüstung (einschließlich was ich benutze und warum) findest du in meinem Leitfaden für Kameraausrüstung für die Reise.

Wenn Sie eines der Fotos auf dieser Website verwenden möchten, besuchen Sie bitte meine Lizenzierungsseite, um herauszufinden, wie. Ich verkaufe auch professionelle Kunstdrucke, besuchen Sie meinen Print Store oder kontaktieren Sie mich direkt für Zollabzüge von Bildern auf We Seek Travel.
.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"