Australia

Curtain Fig Tree Yungaburra, Hochlandregion

Eine Kurzanleitung zum beliebten Curtain Fig Tree, Yungaburra, in der Region Far North Queensland Tablelands. Erkunden Sie dieses unglaubliche Naturwunder bei einem kurzen Boxenstopp in der Nähe der Crater Lakes.

Der unglaubliche, 500 Jahre alte Curtain Fig Tree in Yungaburra ist einer der am meisten unterschätzten Boxenstopps auf jeder Reise in die Hochebenen. Der sehr kleine Curtain Fig National Park liegt nur wenige Kilometer von Yungaburra entfernt und ist wirklich ein verstecktes Juwel, das den meisten Besuchern unbekannt ist, aber eine stolze Ikone für die Einheimischen der Tablelands.

Wo ist der Vorhangfeigenbaum?

Sie finden diesen einzigartigen Feigenbaum im Curtain Fig National Park, nur 2 km westlich von Yungaburra am Gillies Highway. Achten Sie auf Schilder zu einer Abzweigung zur Fig Tree Road, wo Sie einen Parkplatz am Straßenrand in der Nähe der Promenade finden.

Was Sie beim Besuch des Vorhangfeigenbaums erwartet

Vom Parkplatz aus gibt es eine kurze 180 m lange Schleife und einen erhöhten Holzsteg, der zum unglaublichen Curtain Fig Tree führt. Der Holzsteg führt um den Baum herum, was bedeutet, dass Sie aus fast jedem Winkel einen guten Aussichtspunkt haben.

Obwohl dieser Nationalpark sehr klein ist, scheint es, als würde man fast schon beim Betreten in eine prähistorische Juralandschaft versetzt. Die Geräusche tropischer Vögel hallen in einem weiten Amphitheater aus Dschungelranken und verdrehten Wurzeln wider. Dies ist wirklich ein magischer Ort, der einen Besuch auf einer Reise in die Tablelands wert ist.

Dieser besondere Feigenbaum wurde aufgrund der 15 Meter hohen Luftwurzeln, die vom Blätterdach auf den Regenwaldboden herabfallen, Vorhangfeige genannt. Der Baum ist fast 50 Meter hoch und hat einen Umfang von 39 Metern.
500 JAHRE ALTER FEIGENBAUM IN TABLELANDS QUEENSLAND

Vorgestellt in: 22 tolle Dinge, die man in den Atherton Tablelands unternehmen kann

Wie alt ist die Vorhangfeige?

Obwohl es schwer zu sagen ist, weisen die meisten Quellen darauf hin, dass der Curtain Fig Tree etwa 500 Jahre alt ist.
VORHANG FEIGE WÜRGER

Wie ist es entstanden?

Direkt unter dem Baum befindet sich eine sehr informative Tafel, die den Vorgang besser erklärt, als ich es kann. Aber im Grunde wurde der Yungaburra Curtain Fig Tree gebildet, indem er in der Rinde eines bestehenden Baums keimte und Wurzeln im Boden wuchs. Einmal verwurzelt, wächst die Würgefeige schnell und tötet dabei den Wirtsbaum.
VORHANG FEIGENBAUM YUNGABURRA

Mehr Queensland Reiseführer und Blogs

Hoffentlich war diese Kurzanleitung zum Besuch des berühmten Yungaburra Curtain Fig Tree in den unglaublichen Tablelands hilfreich. Für mehr Reiseinspiration und Reiseführer, wählen Sie aus der Liste unten.

Alternativ können Sie auch mit diesem Leitfaden zu den besten Aktivitäten in Cairns oder diesem Leitfaden zum Besuch der besten Wasserfälle in Cairns und Umgebung beginnen.

.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"