Australia

Epische Fotos vom Magnetic Island Wrack und wo es zu finden ist

Eine kurze Anleitung zum Erkunden der SS City of Adelaide, dem berühmten Wrack von Magnetic Island, das von der Natur zurückerobert wurde. Finden Sie heraus, wie Sie hierher gelangen, mit Tipps für großartige Aufnahmen.

Das Wrack von Magnetic Island, oder genauer gesagt, die SS City of Adelaide, ist eines der bekanntesten Wracks an der australischen Küste.

Was es so einzigartig macht, ist, dass es durch dichte Mangroven wiederbelebt wurde, die aus dem Wrack wachsen. Es ist jetzt auch die Heimat einer Herde Kakadus, die in den Mangrovenbäumen leben, die aus dem verrosteten Deck sprießen.

Magnetic Island Wrack – Die SS-Stadt Adelaide

Während es auf Magnetic Island Dutzende von Wracks gibt, ist die SS-Stadt Adelaide eines der berühmtesten.

Es war ursprünglich ein schottisches Dampfpassagierschiff, das aufgrund eines Feuers in seichtem Wasser in Cockle Bay, Magnetic Island, strandete.

Zum Zeitpunkt des Untergangs im Jahr 1916 wurde entschieden, dass es aufgrund des seichten Wassers zu schwierig sein würde, das Schiff zu zerschneiden und zu bergen. Stattdessen wurde entschieden, dass es in Cockle Bay bleiben würde.
MAGNETIC ISLAND WRECK COCKLE BAY SS ADELADE DROHNENFOTO

VERBINDUNG: 12 BESTE DINGE AUF MAGNETIC ISLAND

Wie kommt man zum Magnetic Island Wrack?

Das Wrack befindet sich in der Cockle Bay am südlichen Ende von Magnetic Island. Der beste Weg dorthin ist, zuerst nach Picnic Bay zu gehen und zu Fuß zu gehen.

Es gibt Busse, die rund um die Insel fahren, und es dauert nur etwa 15 Minuten, um vom Busbahnhof Nelly Bay nach Picnic Bay zu gelangen. Wer aus Horseshoe Bay kommt, muss mit einer 40-minütigen Fahrt rechnen.

Von der Picnic Bay Wharf aus haben Sie mehrere Möglichkeiten, um zum legendären Magnetic Island Wrack zu gelangen. Der Einfachheit halber habe ich die genaue Position des Wracks auf den Google Maps unten angeheftet.

Gehen Sie von Picnic Bay aus um die Felsen herum

Bei Ebbe ist es möglich, von Picnic Bay aus den ganzen Weg um die Felsen herum zu laufen. Es kann ein bisschen schlammig werden, und Sie müssen auf die Flut achten. Dies ist jedoch die schnellste Möglichkeit, das Wrack zu erreichen.

Gehen Sie die Straße von Picnic Bay aus

Sie können um die Landzunge herumgehen und den Vorortstraßen bis zum Ende der W Point Road folgen, um die Wrackstelle von Picnic Bay Wharf aus zu erreichen. Es ist nur ein kurzer Spaziergang, der nicht länger als 20 Minuten dauert.

Für eine genaue Wegbeschreibung folgen Sie der Karte oben.

Zu Fuß zum Wrack bei Ebbe

Bei Ebbe schießt das Wasser heraus und lässt das Wrack vollständig aus dem Wasser ragen. Es ist durchaus möglich, bei Ebbe den ganzen Weg nach draußen zu laufen. Beobachten Sie jedoch den weichen, sinkenden Schlamm.

Bewundern Sie andernfalls das Wrack aus der Ferne am Rand der Küste oder mieten Sie sogar ein Kajak, um bei Flut hinauszupaddeln.

Geheimer lokaler Wrack-Aussichtspunkt

Der beste Aussichtspunkt am südlichen Ende von Magnetic Island ist auch ein erstklassiger Ort, um das Wrack von Magnetic Island zu besichtigen. Es ist auf keiner Karte deutlich markiert, und wir fanden es rein zufällig, als wir nach einem Ort suchten, von dem aus wir die Drohne fliegen konnten. Anscheinend haben Einheimische diesen Aussichtspunkt Sails Rock genannt.

Der Aussichtspunkt befindet sich direkt neben einem Wasserturm in Cockle Bay. Ich habe die Wegbeschreibung auf der Karte unten markiert. Wenn Sie von Picnic Bay kommen, dauert es nur etwa 20 Minuten, wenn Sie einer steilen Straße bis zur Spitze folgen.

Sobald Sie den Wasserturm erreicht haben, gibt es einen kleinen, nicht markierten Pfad, der etwas weiter zu einer Lichtung mit einigen riesigen, überhängenden Felsen am Rand der Klippe führt.

Vom Aussichtspunkt aus haben Sie einen hervorragenden Blick über die Cockle Bay und das Wrack sowie über die ganze Strecke an Picnic Bay vorbei und in die Hügellandschaft im Inneren.
MAGNETIC ISLAND VIEWPOINT SEGELFELSEN
MAGNETIC ISLAND VIEWPOINT, SAIL ROCK, WRACK VIEWPOINT COCKLE BAY

Übernachtungsmöglichkeiten auf Magnetic Island

Nachfolgend habe ich die drei besten Übernachtungsmöglichkeiten auf Magnetic Island für verschiedene Budgets zusammengefasst. Die Links führen zu Booking.com, das ich persönlich immer nutze, um die besten Angebote für Unterkünfte zu buchen.

  • Übernachten Sie im Koala Sanctuary: Bungalow Bay Koala Village – Dieses Hostel ist eine der am besten bewerteten günstigen Unterkünfte auf Magnetic Island. Es hat einen guten Chill-Out-Bereich, einen Pool und natürlich die Koalas vor Ort.
  • Bestes Hostel mit Aussicht: Base Backpackers – Base Backpackers ist ein Synonym für preisgünstiges Reisen in Australien. Dieses Hostel bietet Mehrbettzimmer für unter 35 $ pro Nacht. Die Zimmer sind eigentlich kleine Hütten und blicken auf das Riff direkt am Wasser in Nelly Bay.
  • Bestes Gästehaus für Paare: CStay in Picnic Bay – Eine der preisgünstigsten Unterkunftsmöglichkeiten für Paare ist Cstays in Picnic Bay. Es gibt mehrere Doppelzimmer für weniger als 65 $ pro Nacht.

MAGNETIC ISLAND SONNENUNTERGANG, MAGNETIC ISLAND BEST THINGS TO DO, MAGNETIC ISLAND ATTRAKTIONEN

Segeln auf Magnetic Island

Ich habe die Insel auf meinem zweimonatigen Segeltörn von Mackay zum Daintree River erkundet. Wenn Sie daran interessiert sind, herauszufinden, was wir so gemacht haben, oder Ideen für Ihre Magnetic Island-Reiseroute suchen, dann schauen Sie sich unbedingt das Segelprotokoll an.

LESEN SIE DAS SEGELLOG: Segeltagebuch Woche 7 – Magnetic Island

Segeln auf Magnetic Island, Attraktionen auf Magnetic Island, Aktivitäten auf Magnetic Island, Sonnenuntergänge auf Magnetic Island

Weitere Fotos vom Schiffswrack Magnetic Island

Wie versprochen, hier sind einige der Fotos, die ich von der SS-Stadt Adelaide in Cockle Bay machen konnte. Bevor Sie sich aufmachen, das berühmte Wrack von Magnetic Island zu sehen, warum schauen Sie sich nicht auch einige meiner anderen Reiseführer für Maggie und Greater Queensland an?

MAGNETIC ISLAND WRECK COCKLE BAY SS ADELADE DROHNENFOTO
MAGNETIC ISLAND WRECK COCKLE BAY SS ADELADE DROHNENFOTO
MAGNETIC ISLAND WRECK COCKLE BAY SS ADELADE DROHNENFOTO
MAGNETIC ISLAND WRECK COCKLE BAY SS ADELADE DROHNENFOTO

.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"