Australia

Erkundung der Insel Orpheus – Schnorcheln und Wandern

Orpheus Island ist eine tropische Great Barrier Reef Island und Teil der Greater Palm Island-Gruppe. Für Abenteuerreisende gehören Schnorcheln und Wandern auf Orpheus Island zu den besten der Great Barrier Reef Islands.

Wie komme ich zur Insel Orpheus?

Obwohl die Palm Islands relativ nah an Townsville liegen, ist es schwieriger, hierher zu gelangen als auf andere Great Barrier Reef Islands.

Organisierte Tagesausflüge mit der Fähre

Wenn Sie nach einem Tagesausflug suchen, können Sie bei SeaLink Ferries ein Fährticket für die Hin- und Rückfahrt zur Orpheus-Insel buchen. Diese organisierten Tagesausflüge sind jedoch unregelmäßig und kosten bis zu 119 $ pro Person.

Wenn Sie keine eigene Ausrüstung haben, können Sie auch das Schnorchelausrüstungs-Add-on von Orpheus Island an der Kasse hinzufügen.

Für die Wohlhabenderen: Privater Helikopter

Wenn Sie viel Geld ausgeben möchten oder bereits im Orpheus Island Resort übernachten, können Sie einen privaten Hubschrauber von Townsville für 559 USD pro Person nehmen.

Segeln

Wenn Sie das Glück haben, Ihr eigenes Segelboot oder Ihre eigene Yacht zu besitzen und entlang der australischen Ostküste zu segeln, dann ist der beste Weg, um nach Orpheus Island zu gelangen, selbst dorthin zu segeln.

Das Hauptankergebiet befindet sich in der nördlichen Bucht, die als Pioneer Bay bekannt ist. Hier gibt es fünf rund um die Uhr geöffnete Besucherbojen, die Einrumpfboote bis 20 m und Katamarane bis 18 m aufnehmen können.
ORPHEUS ISLAND SCHNORCHELN, ORPHEUS ISLAND SEGELN

Beste Reisezeit für Orpheus Island und die Palm Islands

Sie fragen sich vielleicht, wann die beste Zeit ist, um die Insel Orpheus zu besuchen? Aufgrund der tropischen Natur des Wetters in Nord-Queensland ist die beste Reisezeit in den trockenen Wintermonaten von Juni bis August.

Diese Monate bieten das ruhigste Wetter und ein vorhersehbareres Südostwindmuster. Die Temperatur bleibt normalerweise bei etwa 25 bis 28 Grad Celsius, wobei die Wassertemperaturen normalerweise durchschnittlich 23 bis 25 Grad betragen.

Darüber hinaus und wahrscheinlich der wichtigste Faktor ist, dass diese Monate nicht in der Hauptstachelsaison liegen, sodass das Risiko, beim Schnorcheln auf Orpheus Island auf einen Stachel zu stoßen, viel geringer ist als in den Sommermonaten.
ORPHEUS ISLAND SCHNORCHELN, ORPHEUS ISLAND SEGELN

Aufenthalt auf der Insel Orpheus

Ja, es ist möglich, auf Orpheus Island zu bleiben. Allerdings kostet es dich.

Das Orpheus Island Resort ist die einzige Unterkunftsoption auf Orpheus Island und richtet sich an Reisende mit hohem Budget und Hochzeitsreisende. Ihre luxuriösen Zimmer sind ein perfekter Zufluchtsort für Leute, die ein bisschen Geld ausgeben möchten.

Die besten Aktivitäten auf der Insel Orpheus

Sie haben es also geschafft, Orpheus zu erreichen? Hier ist eine kurze Liste mit einigen der besten Dinge, die Sie während Ihres Aufenthalts im tropischen Paradies des Great Barrier Reef unternehmen können.

Schnorcheln auf der Insel Orpheus

Orpheus Island Schnorcheln bietet Ihnen ein einzigartiges Unterwassererlebnis am Great Barrier Reef. Die Insel ist die Heimat von 1100 der 1500 Fischarten, die auf dem Riff leben.

Die besten Schnorchelplätze auf Orpheus Island befinden sich an der Südspitze der Pioneer Bay oder an der Stelle in der Nähe der Forschungsstation. Die Erkundung aller Teile des Saumriffs bietet jedoch hervorragende Möglichkeiten zum Schnorcheln und Tauchen.
Orpheus Island Schnorcheln am Saumriff

Schnorcheln mit Mantarochen

Während wir auf Orpheus Island waren, war das Schnorcheln mit Mantarochen ein klares Highlight. Wir sahen Dutzende verschiedener Mantarochen, einige schwammen alleine und andere zu zweit. Es gibt keinen bestimmten Ort, um sie zu finden, aber wenn Sie genug Zeit im Wasser verbringen, ist es so gut wie unvermeidlich, einen zu entdecken.

Das Beste daran ist, dass die Mantas das ganze Jahr über hier bleiben!

Orpheus Island Wanderung und Aussichtspunkt

Am Strand in der Nähe von Pioneer Bay befindet sich ein toller kurzer Spaziergang zu einem Aussichtspunkt am nördlichen Ende der Insel Orpheus.

Für Segler ist dies der Strand, an dem Sie höchstwahrscheinlich vor Anker gehen werden. Wenn Sie die Insel jedoch auf einem Tagesausflug besuchen oder im Resort übernachten, müssen Sie mit dem Kajak oder einem Beiboot zum Strand fahren.

Von hier aus finden Sie den Start der Strecke direkt hinter der alten Nationalpark-Sitzgruppe. Nach einem kurzen 10-minütigen Spaziergang sehen Sie die Überreste der ersten britischen Siedlung. Sie können das dichte, regenwaldähnliche Gelände weiter hinaufgehen, bis Sie eine Lichtung mit langem, dichtem Gras erreichen.

Vermeiden Sie braune Schlangen und schieben Sie sich den Hügel hinauf, um den Aussichtspunktfelsen zu finden, der beide Seiten der Insel überblickt. Denken Sie daran, nach unten zu blicken, um einen unglaublichen Blick auf das darunter liegende Riff zu genießen, wo Sie oft Mantarochen und Schildkröten sehen, die in kristallklarem, türkisfarbenem Wasser schwimmen.
ORPHEUS INSEL SCHNORCHELN, ORPHEUS INSEL SEGELN, ORPHEUS INSEL WANDERN

Kajakfahren auf der Insel Orpheus

Jeder liebt ein Yak, besonders über ruhigem Saumriff! Sie können im Resort Kajaks mieten und durch die inneren Buchten paddeln, wobei Sie oft Mantarochen und Schildkröten beobachten.
Kajakfahren auf der Orpheus-Insel in Queensland

Schauen Sie sich das Forschungszentrum an

Zwischen Pioneer Bay und Orpheus Island Resort finden Sie eine Siedlung, die sich der Meeresforschung widmet. Es gibt Bojen, die die Forschungszone markieren, und Sie sollten in diesem Bereich das Kajak- oder Bootfahren vermeiden.

Die südliche Landzunge ist jedoch einer der besten Orte zum Schnorcheln auf Orpheus Island, wo Sie im flachen Saumriff schnorcheln können. Hier hat das Forschungszentrum geholfen, durch Bleiche geschädigte und in ausgezeichnetem Zustand befindliche Korallen nachzupflanzen.

Während ich an der Stelle schnorchelte, sah ich einen riesigen Buckelwal, der in die Bucht eindrang und fast bis zum Forschungszentrum vordrang! Dies war bei weitem mein Lieblings-Schnorchelerlebnis auf Orpheus Island.
Schnorcheln unter Wasser auf der Orpheus-Insel

Machen Sie einen Tagesausflug nach Hinchinbrook Island

Wenn Sie nicht auf der Insel bleiben, warum machen Sie dann nicht einen Tagesausflug in eine der letzten Wildnisse Australiens? Hinchinbrook-Insel.

Tagesausflüge können vom Resort organisiert werden, sind jedoch etwas teuer. Wenn Sie selbst um die Inseln segeln, sollten Sie Hinchinbrook nicht verpassen!
HINCHINBROOK CHANNEL Bäche

Für Segler und Kreuzer: Segeln nach Orpheus Island

Ich habe Orpheus Island auf unserem Segeltörn an der australischen Ostküste zur Daintree besucht. Für diejenigen, die segeln, lesen Sie mein SAILING LOG für detailliertere Informationen zu Ankerplätzen und Nachtbojen.
Schnorcheln unter Wasser auf der Orpheus-Insel
Schnorcheln unter Wasser auf der Orpheus-Insel
Die besten Aktivitäten auf Orpheus Island

Magnetic Island Mantarochen

.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"