Australia

Mena Creek Falls & Paronella Park – Vollständiger Leitfaden

Mena Creek Falls liegt neben der Touristenattraktion Paronella Park in einer kleinen ländlichen Stadt an der Cassowary Coast, nur 19 km von Innisfail entfernt. Lesen Sie diesen vollständigen Leitfaden zum Besuch der Mena Creek Falls.

Als ich zum ersten Mal von den Mena Creek Falls hörte, hatte ich den Eindruck, dass sie sich auf dem Privatgrundstück des Paronella Parks befinden. Die Wahrheit ist jedoch, dass sowohl der Fuß des Wasserfalls als auch der Aussichtspunkt von oben jederzeit kostenlos für die Öffentlichkeit zugänglich sind.

Daher ist der Besuch der Mena Creek Falls auf einem Roadtrip an der Cassowary Coast von Cairns aus eine lohnende Ergänzung der Reiseroute, auch wenn Sie nicht bereit sind, den Paronella Park zu besuchen.

Der Wasserfall an den Mena Creek Falls ist ein einstufiger Wasserfall, der von der 7 Millionen Jahre alten Basaltsäule in ein riesiges, von Regenwald umgebenes Süßwasserbecken stürzt. Aufgrund des 3-Meter-Krokodils, das hier zu Hause ist, ist es jedoch nicht als guter Badeplatz bekannt!

Über Mena Creek Falls und Paronella Park

Wasserfallhöhe: 6 Meter

Mena Creek Falls hat seinen Ruhm von der angrenzenden Burg, die in den 1930er Jahren von José Paronella erbaut wurde. Der Geschichte zufolge träumte José davon, ein Schloss zu bauen, nachdem er Anfang des 20. Jahrhunderts von Spanien nach Australien ausgewandert war, um auf den Zuckerrohrplantagen zu arbeiten.

Anscheinend kaufte José 1929 für nur 120 Pfund 13 Morgen Buschland neben Mena Creek und verbrachte das nächste Jahrzehnt damit, sein Schloss zu bauen und über 7500 tropische Pflanzen und Bäume zu pflanzen, um den jetzt blühenden Regenwald zu schaffen. Er baute auch ein Wasserkraftwerk aus dem Wasserfallfluss, das den gesamten Park mit Strom versorgen konnte. Es war das erste seiner Art in Nord-Queensland.

Er öffnete 1935 sein Traumschloss (Paronella Park) für die Öffentlichkeit und es ist immer noch eine der am meisten ausgezeichneten Touristenattraktionen in Queensland.

Es gibt eine Hängebrücke, die den grasbewachsenen Park an der Seite des Wasserfalls mit dem Paronella Park verbindet. Während Sie eine Eintrittsgebühr zahlen müssen, um den Park zu betreten, kann jeder die Mena Creek Falls vom Gras oder dem Wanderweg bis zum Fuß der Wasserfälle erkunden.
MENA CREEK FÄLLE UND PARONELLA PARK

Mena Creek Falls – wo ist das?

Die Gemeinde Mena Creek liegt versteckt hinter der Basilisk Range, auf der Westseite des Bruce Highway, etwa 19 Kilometer von Innisfail, 46 Kilometer von Mission Beach und 110 Kilometer von Cairns entfernt.

Diese kleine Stadt auf dem Land ist bekannt für ihren gleichnamigen Wasserfall, der direkt an der Hauptstraße (Innisfail-Japoon Road) liegt. Diese kurvenreiche Landstraße ist asphaltiert und schlängelt sich durch die üppige Landschaft mit Zuckerrohrfeldern und verbindet zwei Zugangspunkte am Bruce Hwy (in Innisfail und Silkwood).

Wie komme ich hier hin

Um zu den Mena Creek Falls zu gelangen, ist ein Fahrzeug erforderlich, da es keine Touren oder öffentlichen Verkehrsmittel gibt.

Daher ist dieser Boxenstopp am Wasserfall ein perfekter landschaftlich reizvoller Abstecher auf einer Ostküstenreise, egal ob Sie von Innisfail nach Süden oder von Mission Beach nach Norden fahren.

Da es zwei Zugangspunkte gibt, hängt die Wegbeschreibung davon ab, ob Sie aus dem Norden oder Süden kommen.

Fahren Sie von Innisfail aus auf dem Bruce Hwy nach Süden und biegen Sie rechts auf die Boogan Road ab. Folgen Sie dieser Straße bis zu einer T-Kreuzung in der winzigen Gemeinde South Johnston. Biegen Sie hier links ab und folgen Sie dieser Straße, bis Sie rechts die Mena Creek Falls erreichen.

Fahren Sie auf dem Bruce Highway nach Norden in Richtung Silkwood. Biegen Sie an der Tankstelle links ab (Silkwood Japoon Road) und folgen Sie dieser bis zur Kreuzung neben der Silkwood State School. Biegen Sie hier rechts ab, überqueren Sie dann die Brücke und biegen Sie links ab. Folgen Sie dieser Straße, bis Sie die Mena Creek Falls erreichen (es gibt Schilder zum Paronella Park).

Google Maps Pin: „Mena Creek Falls“ oder „Paronella Park“

Tipp: Wenn Sie in Far North Queensland oder an der australischen Ostküste ein Auto mieten möchten, empfehle ich Ihnen, RentalCars.com zu nutzen, um die besten Angebote und Angebote zu vergleichen. Dies funktioniert ähnlich wie bei Skyscanner, nur für Mietwagen und nicht für Flüge. Für Langstrecken- und Budgetcamper habe ich tolle Erfahrungen mit Spaceships-Vans gemacht.

Was Sie an den Mena Creek Falls erwartet

Wenn Sie lieber bei einem Boxenstopp einen Wasserfall am Straßenrand sehen möchten, dann sind die Mena Creek Falls perfekt. Wir haben nur den größten Teil einer Stunde damit verbracht, den Wasserfall zu erkunden, da Warnschilder für Krokodile uns nicht allzu begeistert davon machten, hier zu schwimmen.

Trotzdem haben wir unsere Zeit genossen, ein paar Aufnahmen von der Spitze des Wasserfalls und von der Hängebrücke zu machen. Wir nahmen auch den kurzen Regenwaldpfad, der neben den Badezimmern gegenüber dem grasbewachsenen Parkbereich neben dem Wasserfall zu finden war. Dies führt zu einer Aussichtsplattform unterhalb der Mena Creek Falls.
MENA CREEK FÄLLT
MENA-CREEK-WANDERUNG

Besuch des Paronella-Parks

Eintrittspreis: 48 $

Da ich natürliche Wanderungen und Abenteuer bevorzuge, schienen das Schloss und der Regenwaldpark nicht besonders interessiert zu sein. Wenn ich das sage, verstehe ich, dass viele Leute, die die Mena Cree Falls besuchen, auch das alte Schloss und den Garten erkunden möchten.

Sie können den Park am Ticketschalter direkt um die Kurve der Mena Creek Falls betreten. Hier erhalten Sie einige Informationen über den Park, bevor Sie sich auf den Weg machen, um das Labyrinth aus Burgen, Brücken, Tunneln, geheimen Treppen und Brunnen zu erkunden, das von Jose Paronella gebaut wurde.

Sie können bei der Ankunft bezahlen oder, für mehr Komfort, einfach über diesen Link eine Eintrittskarte auf Ihrem Telefon buchen.
PARONELLA-PARK
PARONELLA-PARK-SCHLOSS

Weitere Aktivitäten in der Nähe von Innisfail und der Cassowary Coast

Ich hoffe, dass Ihnen der Reiseführer und die Fotos von den Mena Creek Falls und dem Paronella Park im unglaublichen Far North Queensland gefallen haben. Weitere Ideen zu Wanderungen, Wasserfällen und anderen Abenteuern in der Umgebung finden Sie in der folgenden Liste.

Ansonsten, für eine schnelle Liste, schauen Sie sich diesen Führer zu den besten Wasserfällen in Cairns und Umgebung, den besten Wanderwegen oder diesem umfassenden Führer zu den besten Aktivitäten in Cairns und dem tropischen Norden an.

MEHR FOTOS DER MENA CREEK FÄLLE

MEINE KAMERA UND FOTOAUSRÜSTUNG

  • Spiegellose Kamera: Canon R5
  • Drohne: DJI Mavic Pro 2
  • 360-Grad-Action-Kamera: Insta360 One X2
  • Landschaftsobjektiv: Canon RF 15-35 mm f/2.8L
  • Allround-Objektiv: Canon RF 24–105 mm f/4L
  • Teleobjektiv: Canon RF 100–500 mm f/f/4,5–7,1 L
  • Lange Aktionsstange: Insta360 Invisible Pole (BulletTime)
  • Landschaftslinsenfilter: Hoya Circular Polarizer
  • Kamerarucksack: F-Stop Tilopa
  • Lieblingsfotozubehör: Peak Design Capture Clip

Eine Liste meiner empfohlenen Fotoausrüstung (einschließlich was ich benutze und warum) findest du in meinem Leitfaden für Kameraausrüstung für die Reise.

Wenn Sie eines der Fotos auf dieser Website verwenden möchten, besuchen Sie bitte meine Lizenzierungsseite, um herauszufinden, wie. Ich verkaufe auch professionelle Kunstdrucke, besuchen Sie meinen Print Store oder kontaktieren Sie mich direkt für Zollabzüge von Bildern auf We Seek Travel.
Mena Creek Falls & Paronella Park

Auf Pinterest?

Warum speichern Sie diesen Leitfaden zu Mena Creek Falls & Paronella Park – Complete Guide nicht für später? Wenn Sie We Seek Travel auf Pinterest folgen, bleiben Sie mit all den neuen Reiseführern und Blogs auf dem Laufenden.

PIN ES FOLGE MIR

.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"