AustraliaSailing Log

Segelprotokoll Woche 3 – Segeln nach South Molle Island

Diese Segelwoche verbrachten wir noch ein paar Tage am Airlie Beach und segelten nach South Molle Island.

Airlie Beach

Die ersten paar Tage des Segelns dieser Woche sahen wenig von dem oben Genannten. Aber mit der großartigen Ankerhaltung und den Einrichtungen an Land haben wir uns nicht beschwert.

Während ich in Airlie Beach auf die Ankunft von Haylea wartete, konnte ich den Ankerplatz auf dem Festland optimal nutzen, bevor ich zu den Inseln segelte. Dies bot Möglichkeiten für morgendliche Läufe und Rundenschwimmen in der Airlie-Lagune, einem Süßwasser-Schwimmbecken am Ufer.

Das Leben auf einem Boot bedeutet auch, dass Sie keinen Sonnenauf- oder -untergang verpassen. Diese Woche hatten wir das Glück, Zeuge einiger absoluter Schönheiten zu werden.

whitsundays segeln mit hund

Segeln nach South Molle Island

Nach getaner Arbeit für die Woche waren wir wieder bereit für das Inselleben. Wir beschlossen, die Reise mit einer Fahrt nach South Molle Island zu beginnen, einer wunderschönen Insel, die wir zum Glück für ein paar Tage ganz für uns alleine hatten.
Ankerplatz der Südinsel Molle
Für diejenigen, die nach South Molle Island segeln, bietet das Nordende, bekannt als Bauer Bay, den besten Ankerplatz bei entwickelten Südost-Passatwinden.

Auf der Ostseite der Bucht befinden sich mehrere Bojen, die früher für Besucher des Resorts genutzt wurden. Das Ankern direkt neben ihnen ist jedoch eine gute Wahl für Schutz und guten Halt.
bauer bay south molle island ankerplatz sonnenuntergang
Aussichtspunkt South Molle Island

South Molle Island Verlassenes Resort

Der Hauptankerplatz auf South Molle Island liegt direkt außerhalb eines einst geschäftigen Strandresorts.

Leider wurde dieses Resort während eines Zyklons im Jahr 2016 vollständig zerstört. Ich bin sicher, dass die neuen Besitzer darüber nicht allzu glücklich waren, besonders wenn man bedenkt, dass sie es erst ein paar Monate zuvor für 25 Millionen Dollar gekauft hatten.
South Molle Island verlassenes Resort

LESEN SIE MEHR: Erkundung von South Molle Island, Whitsundays

Wander- und Bushwalk-Pfade auf South Molle Island

Es scheint, dass nicht viele die Wahl treffen, nach South Molle Island zu segeln, was bedeutet, dass Sie wahrscheinlich die gesamte Insel für sich haben werden, wenn Sie sich entscheiden, anzuhalten.

Es gibt mehrere Wanderwege, die von den QLD-Nationalparks unterhalten werden. Ich bin mir nicht sicher, wie regelmäßig sie das tun, aber nachdem sie die meisten offenen Pfade gewandert sind, ist klar, dass sie es ziemlich oft tun müssen.
South Molle Island Verlassenes Resrort in der Bauer Bay Whitsundays
Wandern auf South Molle Island
Segeln nach South Molle IslandMalaika ist das einzige Schiff, das auf South Molle Island vor Anker liegt
Es gibt mehrere Inselwanderungen und Aussichtspunkte zu erkunden, von denen der beste Spion Kop an der nordöstlichen Ecke ist. Die Wanderung dauert ungefähr anderthalb Stunden vom Strand von Bauer Bay, mit gewundenen Grashügeln und spektakulären Ausblicken über die Whitsunday Islands und Daydream Island.
Daydream Island-Blick von South Molle Island

Sonnenuntergänge auf der Südinsel Molle

Eine ganze Insel für uns alleine zu haben, war zu gut, um darauf zu verzichten. Also beschlossen wir, den Rest der Woche entspannt zu verbringen und die Insel zu erkunden.

Getreu dem Whitsunday-Ruhm boten die Inseln einige unglaubliche Sonnenauf- und -untergänge, die ich mit der Drohne festhalten konnte.

Bauer Bay Sonnenaufgang
Nordinsel MolleBenachbarte Insel North Molle
Nordmolle-Insel-Sonnenuntergang
South Molle Island Drohne

Zurück zu Airlie

Nachdem wir nach South Molle Island gesegelt waren und die Gegend erkundet hatten, kehrten wir nach Airlie zurück, um zu arbeiten und uns für ein paar Tage zu versorgen.
Malaika am Airlie Beach

Den Mast hoch

Aufgrund eines hartnäckigen Windmessers musste ich den vorderen Mast in einer Woche insgesamt viermal hochskalieren.

Es bot einige ziemlich anständige Ausblicke auf Airlie Beach.
Mastklettern
Nachdem wir eine neue Batterie angelötet, mit den Kanaleinstellungen herumgespielt und einen verlegten Draht neu angeschlossen hatten, lernten wir die wertvolle Lektion, etwas zu testen, bevor wir es am Mastkopf montieren.

Auf Hamilton Island

Die Pläne für nächste Woche sehen vor, Haylea abzuholen, die nach Hamilton Island fliegen und uns auf unserer Reise zum Daintree begleiten wird.

Wir werden auch nach Whitsunday Island fahren und uns den Strand mit der Nummer eins der Welt ansehen.
Airlie Beach-Sonnenaufgang
South Molle Island in den Whitsundays, Queensland
Whitsunday-Drohnen
Whitsunday-Drohne
Whitsunday-Drohne
South Molle Island Beach
Bauer Bay Anchorage

Segellog segelt nach South Molle Island, Queensland
.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"