AustraliaSailing Log

Segelprotokoll Woche 4: Segeln nach Whitehaven Beach

Nachdem wir die Arbeit in Airlie für die Woche beendet hatten, waren wir bereit für einen Segeltörn nach Whitehaven Beach.

Wir hatten erwartet, dass Whitehaven ein Höhepunkt der vierten Segelwoche sein würde. Die Zeit damit zu verbringen, die anderen Orte rund um Whitsunday Island zu erkunden und auf den Whitsunday Peak zu klettern, machte es jedoch ziemlich schwierig, einen Favoriten auszuwählen.

Beginn der Woche auf Hamilton Island

Bevor wir nach Whitehaven Beach segeln konnten, nahmen wir Kurs auf Hamilton Island, um Haylea vom Flughafen abzuholen.

Hafen von Hamilton Island

Da es in oder um Hamilton Island keine Ankerplätze gibt, haben wir uns entschieden, die Nacht an einem Liegeplatz in der Hamilton Island Marina zu verbringen.
Yachthafen von Hamilton Island
Die Einfahrt in den Jachthafen war ein wenig eng, mit Luxusbooten im Wert von mehreren Millionen Dollar, die uns auf jeder Seite umgaben, waren wir sicher, besonders vorsichtig zu sein, um Unebenheiten zu vermeiden. Da der Hafenverkehr so ​​dicht ist, mussten wir auch kurz vor dem Segelclub per Funk ankommen und darauf warten, dass der „Concierge-Service“ uns zum Liegeplatz eskortiert.

Während des Segelns halten wir uns in der Regel immer an kostenlose öffentliche Ankerplätze, anstatt für Marinaliegeplätze zu bezahlen. Dabei nutzten wir definitiv den Komfort, den die ruhige Geburt bot, sowie die unzeitgesteuerten heißen Duschen.

Haylea tritt der Crew bei

Haylea flog von Sydney zum Flughafen Hamilton Island und schloss sich uns am 19. Juni auf dem Segel zur Daintree an.
Haylea Segeln Whitsundays

Hamilton Island Sonnenuntergänge

Einer der besten und beliebtesten Orte für Sonnenuntergänge auf Hamilton Island ist ein kleiner Hügel an der Seite der Insel, der als One Tree Hill bekannt ist.
ein baumhügel bester sonnenuntergangspunkt auf hamilton island
Da wir nach Hayleas Ankunft nur einen Tag Zeit hatten, um Hamilton Island zu erkunden, machten wir das Beste daraus, indem wir uns den Sonnenuntergang über den Whitsunday Islands ansahen.
bester sonnenuntergangspunkt auf hamilton island

LESEN SIE DEN VOLLSTÄNDIGEN BLOG-POST: Die beste Location für den Sonnenuntergang auf Hamilton Island – REISEFÜHRER

Segeln nach Whitehaven Beach

Am nächsten Tag holten wir die roten Segel der Dschunke und segelten nach Whitehaven Beach.

Es dauerte ungefähr drei Stunden, um von der Hamilton Island Marina zum Ankerplatz am südlichen Ende von Whitehaven Beach zu segeln.
segeln nach whitehaven beach whitsundays
Kein Wunder, dass sie Whitehaven Beach als einen der schönsten Strände der Welt bezeichnen. Ein riesiger, 5 km langer Abschnitt aus perlweißem Sand trifft auf das klarste, glasigste Wasser.

Am Rande des Sandes kontrastieren die klassischen Grüntöne des australischen Buschlandes mit Sand und Wasser und bilden eine Szenerie, die es sonst nirgendwo auf der Welt gibt.

Wir verbringen den Rest des Tages mit Schwimmen, testen mein neues Unterwassergehäuse und schaffen es, einige meiner Lieblingsluftaufnahmen von diesem erstaunlichen Strand zu machen.
Unterwasserfoto am Strand von Whitehaven
Whitehaven Beach Luftbild
Olly Gaspar Whitehaven-Strand

LESEN SIE DEN VOLLSTÄNDIGEN BLOG-POST: Fotos von Whitehaven Beach, die beweisen, dass es einer der malerischsten Orte der Welt ist

Hill Einlass

Eine der beliebtesten Aktivitäten beim Segeln nach Whitehaven Beach ist der Besuch des unglaublichen Hill Inlet.

Hill Inlet ist ein flacher Sandstrudel, der sich tief in Whitsunday Island auf der Nordseite von Whitehaven Beach einschneidet.

Leider bekommt man weder vom Meer noch vom Land aus das wahre Gefühl dieser Landschaft. Stattdessen gibt es am anderen Strandrand einen Aussichtspunkt.
Hill Inlet Drohnenfoto am Whitehaven Beach
Drohnenfoto aus der Luft am Strand von Whitehaven
Für diejenigen mit mehr Taschen könnte auch ein Helikopterflug über Hill Inlet in Frage kommen.

Machen Sie einige Luftaufnahmen vom Segeln zum Whitehaven Beach

Schauen Sie sich einige meiner Lieblingsluftaufnahmen von uns an, die nach Whitehaven Beach segeln.
Luftfoto der Sandbank des Hügeleinlasses
Whitehaven-Strand

Segeln nach Whitehaven Beach – Tongue Bay Anchorage

Obwohl die Wetterbedingungen ausgezeichnet waren, ist der Ankerplatz am Strand aufgrund des begrenzten Schutzes kein beliebter Ankerplatz für die Nacht. Der berühmte dünne, weiße Sand ist auch nicht der beste Ort, um einen Anker zu halten.

Stattdessen segeln wir eine Stunde zum Ankerplatz Whitehaven Beach, bekannt als Tongue Bay.

Tongue Bay liegt an der Nordseite von Whitehaven Beach, gleich hinter dem berühmten Hill Inlet.
Segeln am Strand von Whitehaven
Während wir vorhatten, den Hill Inlet-Aussichtspunkt für den Sonnenaufgang zu überprüfen, wurden unsere Pläne leider auf Eis gelegt, da Marine Parks alle Schiffe anwies, das Gebiet zu räumen. Anscheinend waren in Vorbereitung auf den Whitehaven Beach Run einige Helikoptereinsätze geplant.

Whitsunday Island Anchorage – Hafen von Cid

Stattdessen segeln wir um Whitsunday Island herum zum beliebten Ankerplatz Cid Harbour.

Dies ist eine sehr gut geschützte Bucht mit Stränden, die die Seite der Insel säumen. Es gibt auch eine kleine Insel namens Cid Island, die sich auf der Westseite von Whitsunday Island befindet.

Cid Harbour hat übrigens auch die höchste Rate an Haiangriffen in Australien. Allein im vergangenen Jahr gab es vier Angriffe in derselben Bucht. Es gibt sowohl im Wasser als auch an den Stränden Schilder, die die Leute davor warnen, zu schwimmen.

Obwohl ich glaube, dass es wahrscheinlich am Chaos liegt, das durch die Hunderte von Schwimmern in den Sommermonaten verursacht wurde, wollte ich das Risiko nicht eingehen.
cid Hafen Ankerplatz
cid Hafen Ankerplatz

Besteigung des Whitsunday Peak

Nachdem wir den Ankerplatz genossen und das Wasser gemieden hatten, beschlossen wir, die morgendliche Wanderung zum Whitsunday Peak zu machen. Dies ist der höchste Punkt auf Whitsunday Island und sollte auf der Liste aller stehen, die nach Whitehaven Beach oder Whitsunday Island segeln.

Die Wanderung ist ziemlich steil und dauerte ungefähr anderthalb Stunden, um den Gipfel zu erreichen.

Die Aussicht erstreckt sich über beide Seiten der Insel, von Hamilton bis zum Great Barrier Reef.
Besteigung des Whitsunday Peaks
Whitsunday Island Peak
Whitsunday Peak

VOLLSTÄNDIGER BLOG-POST: WHITSUNDAY PEAK HIKE, WHITSUNDAY ISLANDS, QUEENSLAND

Rückkehr nach Hause – Airlie Beach

Wie Sie wissen, gibt es auf den Inseln keine stabile 4G-Verbindung. Deshalb fuhren wir wieder zurück nach Airlie Beach, um für das Wochenende zu arbeiten.

Es fühlte sich irgendwie wie zu Hause an, nachdem wir zum dritten Mal an unserem Lieblingsplatz direkt vor der Marina-Bruchmauer geankert hatten.
Segeln in den Whitsundays
Sonnenuntergänge in den Whitsundays
Segeln auf den Whitsunday Islands
Whitehaven-Strand der Whitsunday-Insel
Whitehaven-Strand der Whitsunday-Insel
Strand der Whitsunday-Insel

segeltagebuch woche 4 pinterest
.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"