Australia

Souita Falls – Atherton Tablelands Wasserfallführer

Souita Falls ist ein abgelegener, mehrstufiger Wasserfall in einer Regenwaldtasche in den Atherton Tablelands oberhalb von Cairns. Lesen Sie weiter, wie Sie hierher kommen, was Sie erwartet, und sehen Sie sich einige Fotos der Wasserfälle an.

Souita Falls ist einer der „weniger bekannten“ Wasserfälle im tropischen hohen Norden. Dieser mehrstufige Wasserfall liegt hinter ländlichen Anwesen im Hinterland des Tablelands-Plateaus und ist ein lohnender Zwischenstopp, wenn Sie einen kurzen Spaziergang machen möchten.

Da es scheint, dass nicht viele Leute die Souita Falls besuchen, gibt es online nicht viele Informationen darüber. In dieser Kurzanleitung teile ich meine Erfahrungen und gebe Ihnen einen kleinen Einblick, was Sie erwartet und wie Sie hierher gelangen.

Souita Falls – wo ist das?

Souita Falls liegt im Hinterland direkt am Palmerston Highway in der Nähe der Gemeinde Middlebrook in der Nähe von Millaa Millaa. Der Wasserfall ist etwa 111 km oder 1 Stunde 40 Minuten Fahrt von Cairns entfernt.

Sie finden den Zugangsweg zu den Souita Falls direkt an der „Middlebrook Road“, einer schmalen, kurvenreichen Straße, die mit dem Old Palmerston Highway verbunden ist. Diese Straße ist asphaltiert und kann mit jedem Fahrzeugtyp befahren werden.

Vorgestellt in: 22 tolle Dinge, die man in den Atherton Tablelands unternehmen kann

Wie komme ich hier hin

Google Maps-Pin: „SOUITA FALLS“

Um zu den Souita Falls zu gelangen, ist ein Auto erforderlich, da es keine öffentlichen Verkehrsmittel oder Touren gibt, die diesen Wasserfall besuchen.

Abhängig von Ihren Plänen müssen Sie von Cairns aus entweder den Kennedy Highway über Kuranda und in die Tablelands nehmen oder stattdessen die direktere, aber sehr kurvenreiche Gillies Range Road nehmen.

Die erste Option ist großartig, wenn Sie unterwegs Highlights wie Kuranda, Barron Falls, Kahlpahlim Rock oder Davies Creek Falls besuchen möchten.

Alternativ führt die schnellere und direktere Route auf der Gillies Range Road auch an einigen anderen epischen Wasserfällen und Wanderungen vorbei, wie z. Millaa Millaa Falls, Windin Falls und die Crater Lakes.

Welchen Weg Sie auch zu den Tablelands nehmen, Sie müssen in Richtung „Millaa Millaa“ fahren. Nehmen Sie als Nächstes den Old Palmerston Highway South und biegen Sie links auf die Middlebrook Road ab. Fahren Sie auf dieser Straße weiter, bis Sie ein Viehgitter überqueren. Es gibt ein kleines lokales Schild mit ausreichend Platz zum Anhalten, sobald Sie die Strecke erreicht haben.

Verwenden Sie RentalCars.com, um Mietwagenpreise in Queensland zu vergleichen. Dies ist eine nützliche Vergleichsseite im Stil einer Suchmaschine, die Ihnen hilft, Preise für Fahrzeuge in Ihrer Nähe zu vergleichen.

AUCH IN DER NÄHE: NANDROYA FALLS & MUNGALLI FALLS

Was Sie an den Souita Falls erwartet

Der Souita Falls Wanderweg ist nur 220 Meter lang und führt an zwei kaskadierenden Wasserfällen vorbei. Es ist sehr zugänglich mit einer klaren Spur auf dem gesamten Weg, obwohl es auf dem Rückweg etwas steil ist.

Ich empfehle, den Lärm auf dem Weg zu den Aussichtspunkten des Wasserfalls niedrig zu halten, da hier die Chance besteht, ein wildes Schnabeltier zu sehen.
SOUITA FALLS MALERISCHER GEHSPURSouita Falls Wanderweg
Nach nur 110 m steigen Sie zu einem abgesperrten Aussichtspunkt hinab, der den ersten Wasserfallfluss überblickt. Leider haben Sie hier keine großartige Aussicht, da der größte Teil des Flusses nicht sichtbar ist. Es scheint auch nicht viele gute Optionen zu geben, um zur Basis zu gelangen.
SOUITA FÄLLT CAIRNS
Wenn Sie weitergehen, erreichen Sie schließlich den letzten Wasserfall, der etwas kleiner ist, aber Sie haben eine bessere Aussicht. Auch hier ist der Zugang zu allen Badestellen blockiert, aber Sie könnten hier wahrscheinlich Ihrer Fantasie freien Lauf lassen, um weiterzugehen, um eine gute Stelle zum Schwimmen zu finden.
SOUITA-FÄLLEDer unterste Tropfen der Souita Falls

NICHT VERPASSEN: DER MILLAA MILLAA WASSERFALL CURCUIT

Cairns Unterkunftsführer – Wo übernachten

Planen Sie eine Reise nach Cairns und fragen sich, wo Sie sich niederlassen sollen? Unten habe ich einige der besten Optionen in der Nähe von Cairns Esplanade aufgelistet. Ich habe auch einen umfassenden Unterkunftsführer für Cairns sowie einen umfassenden Unterkunftsführer für Port Douglas geschrieben.

Crystalbrook Riley – Wenn Sie nach Luxus und Lage suchen, ist das Crystalrbook Riley unschlagbar. Dies ist das beste 5-Sterne-Resort in Cairns und bietet absolut alles, was Sie von einem Crystalbrook-Resort erwarten.

Tipp: Gehen Sie auf jeden Fall zu Rocco’s Bar auf der Spitze des Crystalbrook Riley, um einen großartigen Blick über Cairns zu genießen!
Mädchen beim Sonnenbaden im Crystalbrook Riley Resort in Cairns
Rydges Resort – Dieses Hotel bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis für einen epischen Aufenthalt zu einem anständigen Preis! Die Lage ist perfekt, in der Nähe der Esplanade und verfügt über drei Swimmingpools, zwei Tennisplätze, einen Whirlpool, ein Fitnesscenter und sogar ein preisgekröntes Restaurant.
RYDGES ESPLANADE RESORT IN CAIRNS, WO UNTERKUNFT ZU BLEIBEN
Fitzroy Island Resort – Wenn Sie lieber auf einer der malerischen Inseln des Great Barrier Reef übernachten möchten, sind Sie im Fitzroy Island Resort genau richtig. Während Sie hier einen Tagesausflug unternehmen können, empfehle ich dringend, die Nacht zu verbringen, damit Sie mehr Zeit haben, das Riff, die Korallenstrände und die Wanderwege im Regenwald zu erkunden.
FITZROY ISLAND RESORT
Gilligan’s Backpackers – Die beste Backpacker-Option für eine tolle Atmosphäre in Cairns ist Gilligan’s Backpackers. Das liegt daran, dass dieses einen Swimmingpool, eine Klimaanlage, eine komplette Küche und einen großartigen Gemeinschaftsbereich hat, um andere Reisende zu treffen.

GILLIGANS BACKPACKER RESORT

Weitere Wasserfälle von Cairns und Atherton Tablelands

Genießen Sie die Souita Falls und suchen Sie nach weiteren Wasserfällen und Abenteuern in Cairns und den Tablelands? Ich habe diesen vollständigen Leitfaden zu den besten Wasserfällen in Cairns und Umgebung sowie diesen Leitfaden zu den besten Aktivitäten in Cairns und Umgebung oder meinen Cairns-Wanderführer geschrieben, um Ihnen bei der Planung Ihrer Abenteuer zu helfen.

Wählen Sie andernfalls unter den Links unten weitere Wasserfälle in der Nähe aus.

MEINE KAMERA UND FOTOAUSRÜSTUNG

  • Spiegellose Kamera: Canon R5
  • Drohne: DJI Mavic Pro 2
  • 360-Grad-Action-Kamera: Insta360 One X2
  • Landschaftsobjektiv: Canon RF 15-35 mm f/2.8L
  • Allround-Objektiv: Canon RF 24–105 mm f/4L
  • Teleobjektiv: Canon RF 100–500 mm f/f/4,5–7,1 L
  • Lange Aktionsstange: Insta360 Invisible Pole (BulletTime)
  • Landschaftslinsenfilter: Hoya Circular Polarizer
  • Kamerarucksack: F-Stop Tilopa
  • Lieblingsfotozubehör: Peak Design Capture Clip

Eine Liste meiner empfohlenen Fotoausrüstung (einschließlich was ich benutze und warum) findest du in meinem Leitfaden für Kameraausrüstung für die Reise.

Wenn Sie eines der Fotos auf dieser Website verwenden möchten, besuchen Sie bitte meine Lizenzierungsseite, um herauszufinden, wie. Ich verkaufe auch professionelle Kunstdrucke, besuchen Sie meinen Print Store oder kontaktieren Sie mich direkt für Zollabzüge von Bildern auf We Seek Travel.
SOUITA-FÄLLE

Auf Pinterest?

Warum bewahren Sie diesen Reiseführer zu den Souita Falls nicht für später auf? Wenn Sie We Seek Travel auf Pinterest folgen, bleiben Sie mit all den neuen Reiseführern und Blogs auf dem Laufenden.

PIN ES FOLGE MIR

.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"