Australia

Wanderführer für den Collins Cap Walk und die Myrtle Forest Falls

Ein umfassender Wanderführer zum Collins Cap Walk, Myrtle Forest Walk und den malerischen Myrtle Forest Falls. Alles, was Sie mit Fotos wissen müssen, um Ihre Reise zu inspirieren.

Collins Cap ist ein Berggipfel im Wellington Park, etwas außerhalb von Collinsvale, Tasmanien. Die kurze, aber steile Wanderung zum Collins Cap ist äußerst lohnend und kann von fast jedem mit einem anständigen Fitnessniveau absolviert werden.

In diesem Leitfaden werde ich alles beschreiben, was Sie wissen müssen, um zum Gipfel des Collins Cap zu wandern, einschließlich des wunderschönen Myrtle Forest Walk und eines Halts an den Myrtle Forest Falls auf dem Weg.

Anfahrt zum Collins Cap Trailhead

Der Ausgangspunkt des Collins Cap Trails beginnt am Myrtle Forest Walk Track etwas außerhalb von Collinsvale, Tasmanien. Rechnen Sie mit einer Fahrt von etwa 24,5 Kilometern (40 Minuten) von Hobart aus. Der beste Weg, um hierher zu gelangen, ist, den Pin unten (es ist genau) in Google Maps einzugeben.

Aber im Wesentlichen sollten Sie auf der Collinsvale Road in Richtung Collinsvale fahren, bevor Sie an der Gabelung auf die Springdale Road weiterfahren. Fahren Sie einige Minuten auf der Springdale Road weiter, bevor Sie eine ausgeschilderte Abzweigung auf die Myrtle Forest Road (unbefestigt) erreichen. Fahren Sie weiter auf der Myrtle Forest Road bis zum Ende, wo Sie einen eigenen Parkplatz erreichen, der groß genug ist, um ungefähr 10-12 Fahrzeuge aufzunehmen.

Die Myrtle Forest Road ist unbefestigt, aber in recht gutem Zustand. Es gibt jedoch wenig Platz zum Anhalten, wenn Gegenverkehr kommt, also fahren Sie langsam. Wir haben die Reise in unserem großen Wohnmobil absolut problemlos bewältigt.

Der Collins-Cap-Walk

Wanderstrecke: 8,2 km hin und zurück
Dauer: 2,5 – 3 Stunden hin und zurück
Höhe: 660 Meter Gesamthöhenunterschied | Collins Cap: 1098 Meter AMSL
Schwierigkeitsgrad: Mittel

Der erste Abschnitt: Myrtle Forest Walk

Der Weg zum Collins Cap beginnt am Myrtle Forest Walk, einem beliebten und sehr einfachen Weg, der bei Familien beliebt ist. Der erste Abschnitt des Spaziergangs scheint einer alten Straße zu folgen, bevor er einen kleinen Sitzbereich im Freien erreicht. Gleich daneben findest du auch ein paar Infotafeln und einen ausgeschilderten Waldeingang.
MYRTLE FOREST WALK UND COLLINS CAP IN TASMANIEN
Sobald Sie den Myrtle Forest betreten, werden Sie von einem wunderschönen gemäßigten Regenwald und vielen sich windenden Myrtenbäumen umgeben, die diese Strecke so berühmt machen. Der Weg des Myrtle Forest Walk ist ziemlich breit und größtenteils flach. Etwa 1,2 Kilometer vom Parkplatz entfernt erreichen Sie die mehrstufigen Myrtle Forest Falls.
MYRTLE FOREST FALLS, TASMANISCHER WASSERFALL
MYRTENWALD FÄLLT

VERWANDTE BEITRÄGE: 26 tolle Dinge, die man in Hobart Tasmanien tun kann | 7 Wasserfälle in der Nähe von Hobart

Myrtle Forest Falls

Myrtle Forest Falls ist ein malerischer kleiner Wasserfall mit einer speziellen Aussichtsplattform über der untersten Ebene. Direkt vor der Strecke befindet sich eine kleine Lichtung, auf der Sie die Hauptattraktion finden, eine malerische Kaskade, die die etwa 5 Meter lange Wand hinunterläuft.
MYRTLE FOREST FÄLLT TASMANIEN
MYRTLE FOREST FÄLLT TASMANIEN

Ultimative tasmanische Reiseressource

Ich hoffe, Ihnen gefällt dieser Blogbeitrag. Verpassen Sie für weitere Reise- und Abenteuerinspirationen durch Tasmanien nicht meine ultimativen Guides unten.

– 62 epische Aktivitäten in Tasmanien – Übernachtungsmöglichkeiten in Tasmanien (beste Orte) – 26 erstaunliche Wasserfälle in Tasmanien – 35 Must-do-Wanderungen in Tasmanien

Aufsteigende Collins-Kappe

Unmittelbar rechts von den Myrtle Forest Falls sehen Sie den steilen und schmalen Pfad, der den Beginn des nächsten Abschnitts auf dem Collins Cap Walk markiert. Hier beginnt auch der Aufstieg und Sie gewinnen auf den nächsten 2 Kilometern etwa 300 Höhenmeter, bis Sie den Feuerpfad direkt unterhalb von Collins Cap erreichen. Dies ist keineswegs ein schwieriger Abschnitt, nur ein wenig steil. Dieser Waldweg ist ebenfalls gut gepflegt und es gibt festes Unterholz für die Dauer des Aufstiegs.

Sie werden feststellen, dass Sie einige sanfte Bäche überqueren müssen, und schließlich kommen Sie zu einer Gabelung, die den Weg nach Collins Bonnet markiert. Nehmen Sie hier den rechten Weg und fahren Sie weiter bergauf durch den Wald, bis Sie die geräumte Zufahrtsstraße zum Feuerweg erreichen.
CREEK CROSSING AUF DEM COLLINS CAP TRAIL
GABEL AUF DER COLLINS CAP UND COLLINS BONNET TRACKSNehmen Sie an der Gabelung den rechten Weg nach Collins Bonnet
Von hier aus haben Sie einen hervorragenden Blick auf Collins Bonnet, den felsigen 1246 Meter hohen Gipfel auf der anderen Seite des Tals. Das letzte Stück am Collins Cap beginnt auf der anderen Seite dieser Feuerspur. Sie beginnen den letzten Kilometer zum Gipfel zu erklimmen und gewinnen rund 160 Kilometer, während Sie zunehmend felsigen Boden durchqueren.
COLLINS BONNET VOM COLLINS CAP TRAIL
COLLINS CAP VON COLLINSVALE, TASMANIEN HINAUF GEHEN
COLLINS CAP WALK TASMANIEN

VERWANDTE BEITRÄGE: Wanderung zum Mount Wellington | Wellington Falls und der verschwindende Tarn

Blick von der Collins-Kappe

Die Aussicht vom Collins Cap war einer meiner persönlichen Favoriten in Wellington Park. Tatsächlich war der gesamte Spaziergang aufgrund der Vielfalt und natürlichen Schönheit des Spaziergangs wahrscheinlich mein Favorit.

Auf dem Gipfel angekommen, gibt es einen großen Steinhaufen, an dem Sie Ihre Beine ausruhen und den Panoramablick auf Collinsvale, Collins Bonnet, das üppige Derwent Valley und das gesamte Mount Wellington-Plateau bewundern können.

Sobald Sie die Aussicht genossen haben, packen Sie Ihre Sachen und kehren Sie auf demselben Weg zum Parkplatz des Myrtle Forest Walk zurück.

Wo in Hobart übernachten

Ich habe einen separaten, umfassenden Unterkunftsführer für Unterkünfte in Hobart geschrieben. Aber unten sind 3 der am besten bewerteten und beliebtesten Unterkunftsmöglichkeiten für unterschiedliche Budgets. Sie sind ein guter Ausgangspunkt, aber lesen Sie unbedingt den vollständigen Reiseführer, bevor Sie buchen!

Die Gegend, die den meisten Highlights in Hobart am nächsten liegt, heißt „Salamanca Place“. Diese Gegend hat großartige Restaurants und Bars und liegt in der Nähe der Märkte, des Kais, der Museen und der Elizabeth Mall.

Allerdings ist Hobart eine relativ kleine Stadt mit etwas mehr als 200.000 Einwohnern, und folglich bieten die meisten Unterkunftsmöglichkeiten in den inneren Vororten einen einfachen Zugang zu den meisten Highlights.

Bestes Mittelklassehotel: The RivuletThe Rivulet ist ein beeindruckendes Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert, das unter Denkmalschutz steht. Es bietet einige der besten Suiten in Hobart ohne ein lächerliches Preisschild.

Die Lage ist perfekt und die Unterkunft beinhaltet das am besten bewertete Frühstück in Hobart.

Überprüfen Sie den besten Preis für Ihre Daten im Rivulet, Hobart.
Rivulet Unterkunft Hobart
Bestes Budget-Hostel: Montacute Boutique BunkhouseFür preisbewusste Reisende und Rucksacktouristen ist Montacute bei weitem die beste Unterkunft in Hobart. Dies ist ein großartiges Hostel, das als die beste Atmosphäre der Stadt gilt.

Schlafsäle kosten nur 30 Dollar pro Nacht, was ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis ist. Vor allem, wenn man bedenkt, dass die meisten anderen Hostels den gleichen Preis oder mehr haben!

Überprüfen Sie den besten Preis für Ihre Daten auf Booking.com oder bei Hostelworld
Montactute-Hobart-Herberge
Beste Luxusunterkunft: The Grand ChancellorDas Grand Chancellor Hotel liegt zentral am Ufer mit Blick auf das Constitution Dock und ist eine der prominentesten Unterkunftsmöglichkeiten in Hobart.

Sie erhalten Hafenblick und Zugang zum beheizten Innenpool mit Blick auf die Berge. Es gibt auch ein hauseigenes Fitnessstudio, ein Restaurant und eine Bar, sodass Sie das Hotel gar nicht mehr verlassen wollen!

Überprüfen Sie den besten Preis für Ihre Daten im Grand Chancellor Hobart
HOBART HOTEL, DIE GRAND CHANCELLOR LUXURIÖSE UNTERKUNFT

Weitere Wanderungen und Abenteueraktivitäten in Tasmanien

Ich hoffe, dass Ihnen dieser Leitfaden zum Wandern am Collins Cap, dem Myrtle Forest Walk und den Myrtle Forest Falls gefallen hat. Weitere Inspirationen für Tassie-Abenteuer, darunter Wanderungen, Wasserfälle, Aussichtspunkte und Reiserouten, finden Sie in einigen meiner anderen Artikel unten.

.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"