AustraliaOzeanien

Die 7 besten Tageswanderungen in den Blue Mountains, Sydney

Wir erkunden sieben der besten Tageswanderungen in den Blue Mountains oder den „Blueys“, wie sie von „Sydneysidern“ liebevoll genannt werden.

Wir waren bereit, in die Berge zu gehen. Wir hatten eine tolle Zeit damit, Sydney zu erkunden und die Harbour Bridge zu erklimmen, wollten aber unbedingt wieder ins Freie. Und so wagten wir uns von unseren gemütlichen Unterkünften in Mantra on Kent in Sydney zu einem Tagesausflug in die Blue Mountains.

Der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Blue Mountains National Park ist ein Paradies für gestresste Sydneysider und bietet ein dramatisches Plateau aus Sandsteinfelsen, tiefen Schluchten, Eukalyptuswäldern und einer Fülle seltener und bedrohter Pflanzen- und Tierarten. Es ist ein hervorragendes Beispiel für Australiens natürliche Schönheit und Biodiversität und liegt 65 km von Sydney entfernt und ist nur eine kurze Auto- oder Zugfahrt von Australiens größter Stadt entfernt.

Die Blue Mountains haben ihren Namen von einem surrealen schieferfarbenen Dunst, der sich an die Landschaft anschmiegt. Es wird gesagt, dass die Blue Gum-Bäume einen feinen Ölnebel absondern, der den bläulichen Farbton bildet.

Die Berge beherbergen ein Netz von Wanderwegen, die mit dem Auto oder dem Zug leicht zu erreichen sind, mit mehreren Stationen, die den Park direkt mit der Innenstadt von Sydney verbinden. Wir werfen einen Blick auf sieben ausgezeichnete Tageswanderungen in den Blue Mountains, die alle leicht auf einem Tagesausflug von Sydney aus mit dem Auto oder Zug zu erkunden sind – vorzugsweise an einem Werktag, um den Menschenmassen am Wochenende auszuweichen.

1. Rundwanderweg

Entfernung: 1,2 kmDauer: 0,5-1 StundeSchwierigkeit: Leicht bis mittelZugstation: KatoombaWeitere Informationen: nationalparks.nsw.gov.au

Atlas & Boots Die ikonische Felsformation Three Sisters

Wenn Sie nur eine Wanderung in den Blue Mountains machen, dann machen Sie daraus den Round Walking Track der Katoomba-Klippe. Der Weg ist kurz und bündig, bietet aber großartige Ausblicke auf die berühmte Felsformation Three Sisters und die Katoomba Falls. Sie führt durch eine üppige Regenwaldschlucht mit zahlreichen Aussichtspunkten, die einen Panoramablick auf den Park bieten.

2. Leura Cascades Fern Bower Circuit

Entfernung: 4,5 kmZeit: 2-3 StundenSchwierigkeit: MittelZugstation: Katoomba / LeuraWeitere Informationen: nationalparks.nsw.gov.au

Wanderungen in den Blue Mountains Sydney Leura Cascades Fern BowerTraumzeit Der Blick über die Bridal Veil Falls

Der Leura Cascades Fern Bower Circuit schmiegt sich an die imposante Klippenlinie, die das malerische Jamison Valley umgibt. Der Weg taucht unter einem Steinbogen ab und überquert Bäche und Fußgängerbrücken, bevor er eine Klippe mit einem dramatischen Aussichtspunkt über den Bridal Veil Falls erklimmt. Von hier aus führt der Weg steil in den Regenwald hinab und steigt dann über steile Stufen die Hänge des Tals wieder hinauf.

3. Nationalpass

Entfernung: 4,5 kmZeit: 2-3 StundenSchwierigkeit: MittelZugstation: Wentworth FallsWeitere Informationen: nationalparks.nsw.gov.au

Wanderungen in den Blue Mountains Sydney National PassAlex Proimos; CC BY-SA 2.0 Die steile Grand Stairway führt zum Grund der Wentworth Falls

Der in die Seite der Klippe geschnittene National Pass ist eine der spektakulärsten Tageswanderungen in den Blue Mountains. Der Wanderweg bietet unvergleichliche Ausblicke auf die vielen Naturwunder des Parks.

Der National Pass Trail bietet nicht nur einen spektakulären Blick auf das Jamison Valley von der gegenüberliegenden Seite des Leura Cascades Fern Bower Circuit, sondern auch die kaskadierenden Wentworth Falls. Das vielleicht beeindruckendste Merkmal des Weges ist die schwindelerregende Grand Stairway, die Anfang des 20. Jahrhunderts von Hand gebaut wurde und zum Fuß der Wentworth Falls führt.

4. Grand-Canyon-Spaziergang

Entfernung: 6,3 kmDauer: 3-4 StundenSchwierigkeit: Leicht bis mittelZugstation: BlackheathWeitere Informationen: nationalparks.nsw.gov.au

Wanderungen in den Blue Mountains Sydney Grand CanyonTraumzeit Australiens Version des Grand Canyon

Eine der historischsten Wanderungen in den Blue Mountains, der Rundweg Grand Canyon Walk, beginnt am Evans Lookout in der Nähe von Blackheath. Die halbtägige Wanderung ist dank der üppigen einheimischen Vegetation aus Farnen und goldenen Akazien durchgehend gut beschattet. Der Weg folgt dem Greaves Creek für einen Großteil der Strecke, was bedeutet, dass Wasser – in Form von Bächen und Wasserfällen – nie weit entfernt ist. Dieser Weg kann mit dem untenstehenden Cliff Top Walking Track für eine ganztägige Wanderung kombiniert werden.

5. Klippenwanderweg

Entfernung: 6 km Zeit: 3-4 Stunden Schwierigkeit: leicht bis mittel Bahnhof: Blackheath Weitere Informationen: nationalparks.nsw.gov.au

Wanderungen in den Blue Mountains Sydney Cliff Top Walking TrackTraumzeit Der Blick entlang des Tals von Evans Lookout

Der Cliff Top Walking Track ist eine weitere hervorragende halbtägige Wanderung. Der Cliff Top Walking Track ist berühmt für seine Vogelbeobachtung und Wildblumen (besonders im Frühling) und ist exponierter, sonniger und wärmer als der Grand Canyon Walk. Je nachdem, wo Sie beginnen, beginnt oder endet die Strecke am Evans Lookout, wo Sie sich dem Grand Canyon Walk für eine ganztägige Wanderung anschließen können.

6. Burgruinenweg

Distanz: 6,6 km (hin und zurück)Dauer: 4-5 StundenSchwierigkeit: ModeratBahnhof: KatoombaWeitere Informationen: nationalparks.nsw.gov.au

6. Wanderungen in den Blue Mountains Burgruinen von SydneyTraumzeit Es gibt einen steilen Aufstieg zur Ruined Castle

Entfliehen Sie den Menschenmassen auf einer der ruhigsten Wanderungen in den Blue Mountains. Nur sehr wenige Tagesausflügler schaffen es bis zum Ruined Castle Walk. Der Weg beginnt an der Goldenen Treppe, in einiger Entfernung vom Bahnhof, sodass ein Auto der beste Weg ist, um zum Ausgangspunkt des Weges zu gelangen. Die historische Bergbauroute ist schwieriger als die vorherigen Wanderungen auf dieser Liste und beinhaltet einen steilen Aufstieg mit einigen Felsensprüngen, vorbei an großen Felsbrocken, bei der letzten Annäherung an die beeindruckende Burgruine.

7. Bundespass

Distanz: 13kmDauer: 5-6 StundenSchwierigkeit: SchwerZugstation: KatoombaMehr Infos: nationalparks.nsw.gov.au

Wanderungen in den Blue Mountains Sydney Round Federal PassAtlas & Boots Der Federal Pass bietet alternative Ansichten der Three Sisters

Der historische Federal Pass ist die anspruchsvollste Tageswanderung auf dieser Liste, aber äußerst lohnend. Die Strecke folgt dem Fuß der Klippen von Leura bis zum Ruined Castle und zeigt einen hervorragenden Querschnitt des Blue Mountains National Park: Wälder, Wasserfälle, Schluchten und die ikonischen Felsformationen der Three Sisters und des Ruined Castle.

Mit 13 km in eine Richtung ist die Strecke sowohl in der Länge als auch im Gelände anstrengend. Wanderer können entweder eine 26 km lange Rundwanderung absolvieren oder die Wanderung abbrechen, indem sie zur Goldenen Treppe am Beginn des Ruined Castle Walk zurückkehren.

Wanderungen in der Blue Mountains-Karte

Verwenden Sie die Karte unten, um Ihre Tageswanderungen in den Blue Mountains zu planen.

Wanderungen in den Blue Mountains: Das Wesentliche

Was: Tageswanderungen in den Blue Mountains von Sydney, Australien.

Wo: Wir teilen unsere Zeit in Sydney zwischen Mantra 2 Bond Street und Mantra on Kent auf, die beide Unterkünfte im Apartmentstil in exzellenter Lage bieten.

Das Mantra 2 Bond Street befindet sich in Sydneys CBD (Central Business District) und in Gehweite zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Das Sydney Opera House und die Sydney Harbour Bridge sind 15 Gehminuten entfernt, während Circular Quay und The Rocks in nur 10 Minuten erreicht werden können. Der Bahnhof Wynyard ist zwei Minuten entfernt und somit ein ausgezeichneter Ausgangspunkt, um Sydneys Sehenswürdigkeiten zu erkunden.

Die Apartments selbst sind stilvoll und äußerst komfortabel. Die Executive-Studio-Apartments erstrecken sich über 2 Ebenen und sind offen gestaltet und verfügen über eine abgesenkte Lounge, ein Marmorbad und eine voll ausgestattete Küche – falls Sie gerne kochen! Ein Dachpool und ein Spa sowie ein Lobby-Café und eine Bar vervollständigen die hervorragende Ausstattung des Hotels.

Mantra on Kent ist weniger opulent, aber genauso bequem. Unser modernes Apartment mit einem Schlafzimmer bot einen weiten Blick über die Stadt und einfachen Zugang zum fünf Minuten entfernten Darling Harbour sowie zum zehn Minuten entfernten Chinatown. Das stilvolle Hotel verfügt über ein hauseigenes Restaurant, Tagungsräume und eine 24-Stunden-Rezeption. Alle Apartments bieten WLAN sowie Küchen- und Wäschemöglichkeiten. Mit der 100 Meter entfernten Station Town Hall und den Parkplätzen von Wilson (gegen Gebühr) ist das Mantra on Kent eine bequeme und bequeme Möglichkeit, Sydney und Umgebung zu erkunden.

Mantra Hotels bieten Unterkünfte im ganzen Land an – eine sichere Wahl für komfortable Unterkünfte in exzellenten Lagen.

Atlas & Boots

Wann: Die beste Reisezeit für Sydney und Umgebung ist von September bis November und von März bis Mai. Dies vermeidet die Hochsaison von Dezember bis Februar und bietet angenehme Temperaturen mit überschaubaren Menschenmassen.

Wie: Am einfachsten erreichen Sie die Blue Mountains von Sydney aus mit dem Auto (wir empfehlen Hertz Australia). Der Nationalpark ist eine 90-minütige Fahrt von Sydney entfernt und Parkplätze stehen an mehreren Orten zur Verfügung. In der Gegend von Glenbrook wird eine Gebühr von 8 AUD (6 USD) pro Fahrzeug und Tag erhoben.

Um die Blue Mountains von Sydney mit der Bahn zu erreichen, nehmen Sie einen Zug von der Central Station in Sydney nach Katoomba (2 Stunden mit der Blue Mountains Line) oder zu den Bahnhöfen, die oben unter jeder Wanderung angegeben sind. Überprüfen Sie die Fahrpläne auf der Transport for NSW-Website. Fußgänger können den Park kostenlos betreten.

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Park-Website.

Buchen Sie Inlands- oder Auslandsflüge nach Sydney über Skyscanner zu den besten Preisen.

        <img loading="lazy" class="alignnone size-full wp-image-65200" src="https://eine-reise.de/wp-content/uploads/2022/07/Die-8-besten-Tageswanderungen-auf-der-Nordinsel-Neuseeland.png" alt="" width="728" height="90">

Wir empfehlen den Ceptics All-In-One International Travel Adapter. Es funktioniert in über 200 Ländern und Territorien und kann bis zu sechs Geräte gleichzeitig aufladen.

Leitbild: Dreamstime
      .

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"