AustraliaOzeanien

Mount Lofty Wanderwege: sechs Routen zum Gipfel

Die Wanderwege des Mount Lofty, die die Adelaide Hills kreuz und quer durchziehen, führen alle zu einem Ort: dem Gipfel – und einigen der schönsten Aussichten in Südaustralien

In den Adelaide Hills, nur 15 km östlich von Adelaide gelegen, befindet sich der Mount Lofty und bietet einen Panoramablick über die Skyline von Adelaide und darüber hinaus. Die Adelaide Hills – eine erhöhte Landschaft mit hügeligen Weinbergen, weitläufigen Wäldern und steilen Bergrücken – sind seit langem ein friedlicher Rückzugsort für die Einwohner von Adelaide.

Trotz seines Namens ist der Mount Lofty mit 727 m (2.385 ft) kein hoch aufragender Alpengipfel. Für die Einwohner von Adelaide bietet es jedoch eine hervorragende Trainingsstrecke und für Touristen einen unvergleichlichen Blick auf die Skyline der Stadt und die umliegende Landschaft.

Atlas & Boots Panoramablick vom Mount Lofty über Adelaide

Wie so viele australische Wahrzeichen nannte Matthew Flinders den Mount Lofty während seiner Umrundung des australischen Kontinents im Jahr 1802. Er wurde erstmals von Europäern bestiegen, als der Entdecker Collet Barker ihn 1831 bestieg – etwa sechs Jahre bevor Adelaide besiedelt wurde.

Heute beherbergt der Adelaide Hills-Komplex ein Netz von Mount Lofty-Wanderwegen, die alle zu den majestätischen Ausblicken auf den Gipfel führen, wo das Summit Cafe, ein Besucherzentrum und ein Geschenkeladen auf erschöpfte Wanderer warten.

Mount Lofty Wanderwege 10Atlas & Boots Auf dem Gipfel erwarten Wanderer ein Informationszentrum, ein Restaurant, ein Café und ein Geschenkeladen

Wir sind einige der Routen gewandert und haben die anderen verfügbaren Optionen studiert, um die untenstehende Karte der Mount Lofty-Wanderwege und Routenbeschreibungen zu erstellen. Alle Distanzen sind einfache Wege vom Beginn des Weges bis zum Gipfel.

1. Crafers-Rennstrecke

Entfernung: 4,5 km Dauer: 1 Std. Kartenfarbe: Grün

Mount Lofty Wanderwege 3Atlas & Boots Crafers Circuit ist eine sanfte Alternative zum steilen Waterfall Gully Trail

Wir nahmen den öffentlichen Bus von der Innenstadt von Adelaide zum Crafers Park ‘n’ Ride, um unsere Wanderung zum Mount Lofty zu beginnen. Der sich schlängelnde Wanderweg von Crafers zum Gipfel des Mount Lofty ist eine sanfte Alternative zum beliebten, aber quälend steilen Waterfall Gully Trail.

Die Route umfasst Elemente verschiedener Wanderwege, darunter den Spa Track, den Birriee Trail und den Heysen Trail, bevor ein letzter steiler Aufstieg zum Gipfel erfolgt. Obwohl nicht weit von der Gipfelstraße des Mount Lofty (der Hauptfahrroute zum Gipfel) entfernt, fühlt sich der Weg genauso abgelegen an wie die Pfade tiefer im Wald.

2. Wasserfallrinne

Entfernung: 4 km Dauer: 1,5 Std. Kartenfarbe: Rot

Mount Lofty Wanderwege 16Atlas & Boots Der Pool am Fuße des Waterfall Gully

Wir sind vom Mont Lofty über den Waterfall Gully Trail hinunter gewandert. Dieser beliebte Weg ist bei weitem der anstrengendste der Mount Lofty Wanderwege. Der Weg beginnt am Parkplatz Waterfall Gully und steigt schnell durch die steilen Hügel des Parks, die einheimische Vegetation und den Fadenrindenwald. Unterwegs kommen Wanderer an nicht weniger als sechs Wasserfällen vorbei, obwohl sie in den trockeneren Monaten schwer zu erkennen sein können!

Die Waterfall Gully-Route ist eine der beliebtesten Trainingsstrecken von Adelaide, also wundern Sie sich nicht, wenn Sie viele in Lycra gekleidete Athleten auf der Strecke finden. Der Parkplatz und das Café unten können ebenfalls voll sein. Ein Vorteil dieses Weges ist, dass es an jedem Ende Cafés gibt, mit Utopia auf dem Parkplatz Waterfall Gully unten und dem Summit Restaurant and Cafe oben.

3. Kammern Gully

Entfernung: 8 km Dauer: 2 Std. Kartenfarbe: Orange

Mount Lofty Wanderwege 6Atlas & Boots Chambers Gully umfasst Teile des Wine Shanty Track, Nangare Track und Lodge Trail

Die Chambers Gully-Route zum Gipfel des Mount Lofty ist eine viel kühlere Option, da sie gut beschattet ist und steiles Gelände bis zum letzten Stoß direkt unter dem Gipfel vermeidet.

Die Wanderung beginnt am sehr kleinen Parkplatz am Straßenrand an der Waterfall Gully Road und steigt sanft an, bevor sie auf dem Bartrill Spur Track zurückkehrt, wo es kurz etwas steiler wird. Der Weg umfasst auch Teile des Wine Shanty Track, Nagare Track und Lodge Trail auf seinem Umweg zum Gipfel.

4. Langer Grat

Entfernung: 7 km Dauer: 1,5–2 Std. Kartenfarbe: Blau

Mount Lofty Wanderwege 8Atlas & Boots Der letzte Abschnitt bis zum Gipfel des Mount Lofty

Der Long Ridge beginnt an derselben Stelle wie der Chambers Gully und verläuft parallel zu einem Großteil der Route, sodass das Gelände überall ähnlich ist. Es vermeidet jedoch, sich so stark zu verdoppeln (daher die etwas kürzere Distanz).

Nach einem kurzen Flirt mit dem Wine Shanty Track führt die Route über den Harford Trail, bevor sie sich dem letzten Abschnitt des Waterfall Gully Trail zum Gipfel des Mount Lofty anschließt.

5. Wein Shanty

Entfernung: 10,5–12 km Dauer: 3–4 Std. Kartenfarbe: Violett

Mount Lofty Wanderwege 4Atlas & Boots Eine Lichtung auf dem etwas umständlicheren Wine Shanty Trail

Der Wine Shanty Trail ist eher ein umständlicher Buschwanderweg als ein direkter Wanderweg rund um den Cleland Conservation Park. Die Route schlängelt sich durch einen Laubbaumwald mit mehreren Doppelrücken und steilen, aber kurzen Anstiegen. Lassen Sie sich nicht abschrecken, denn es gibt auch einige sanftere Abschnitte.

Die Route umfasst Abschnitte des Harford Trail und des Bartrill Spur Track. Um den Gipfel des Mount Lofty zu erreichen, müssen Wanderer den Lodge Track benutzen, um zum Gipfel zu klettern, und auf derselben Route zurückkehren, um den Wine Shanty Trail fortzusetzen.

6. Heysenweg

Entfernung: 4,5 km Dauer: 1 Std. Kartenfarbe: Gelb

Mount Lofty Wanderwege 7Atlas & Boots Mit 1.200 km ist der Heysen Trail Australiens längster ausgewiesener Wanderweg

Der Heysen Trail ist der längste Wanderweg in Australien, aber zum Glück ist der Abschnitt zum Mount Lofty nur 4,5 km lang! Dieser kurze Höhepunkt des 1.200 km langen Heysen Trail in Südaustralien beinhaltet einen Spaziergang durch die Mount Lofty Botanic Gardens, bevor Sie die Hauptstraße überqueren und sich dem letzten Abschnitt des Crafers Circuit bis zum Gipfel anschließen.

Die Wanderung beginnt am Parkplatz des Mount Lofty Botanic Gardens und weist dank ihres Rundwegs eine recht lockere Steigung auf. Nur das letzte Stück bis zum Gipfel ist steil.

Es ist möglich, dem Weg vom Gipfel im Uhrzeigersinn bis zum Parkplatz des Mount Lofty Botanic Gardens weiter zu folgen (insgesamt 7,5 km).

Karte der Wanderwege am Mount Lofty

Mount Lofty Wanderwege: das Wesentliche

Was: Wandern auf den Wanderwegen des Mount Lofty in den Adelaide Hills (technisch gesehen die Mount Lofty Ranges).

Wo: Wir übernachteten im Majestic Minima, einem Boutique-Hotel, das stilvolle, erschwingliche Unterkünfte in North Adelaide bietet. Die 46 Zimmer sind alle einzigartig und jedes von einem lokalen südaustralischen Künstler gestaltet. Natürlich haben wir das Outdoor-Zimmer 202 gebucht.

Die Zimmer sind kompakt, aber komfortabel und das clevere Design schafft es, in ein Kingsize-Bett, einen Schreibtisch und ein modernes Badezimmer zu passen. Das Hotel hat auch eine Gästeterrasse, überdachte Parkplätze und kostenlose Wäscherei (sehr geschätzt bei Langzeitreisen!).

Das Hotel ist fünf Autominuten vom Stadtzentrum entfernt und in Gehweite zu einer Reihe von Restaurants, Bars und Geschäften sowie zu den Botanischen Gärten und dem Adelaide Oval.

Wann: Die beste Reisezeit für Adelaide ist Februar bis März, wenn das Wetter heiß ist und die Stadt mit Kunst, Festivals und Veranstaltungen zum Leben erwacht. Wandern ist großartig im April, wenn die große Hitze des Sommers vorbei ist, aber die Temperaturen noch warm sind, und im September, wenn das Land vom Winterregen üppig ist.

Wie: Die Adelaide Hills sind 15 km vom Stadtzentrum entfernt und am einfachsten mit dem Auto zu erreichen. Parkplätze stehen an den Ausgangspunkten der Wanderwege zur Verfügung, es können jedoch Gebühren anfallen. Sie können bis zum Mount Lofty Summit fahren, aber wir empfehlen natürlich, einen der Mount Lofty Wanderwege zu nutzen.

Die Adelaide Hills sind auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Planen Sie im Voraus über die Adelaide Metro, da die Wartezeiten lang sein können.

Auf den folgenden Websites finden Sie nützliche Informationen zu Besuchen und Wandern in den Adelaide Hills und der Umgebung:

  • Adelaide Hills Besucherinformationszentrum
  • Der Gipfel
  • Nationalparks Südaustralien
  • Wandern SA

Buchen Sie Inlands- oder Auslandsflüge über Skyscanner zu den besten Preisen.

Lonely Planet Australia ist ein umfassender Reiseführer für das Land, ideal für diejenigen, die sowohl die wichtigsten Sehenswürdigkeiten erkunden als auch weniger befahrene Straßen nehmen möchten.

Wenn du die Planung lieber abgeben möchtest, empfehlen wir G Adventures und ihre Kleingruppen-Australien-Touren.

Leitbild: Dreamstime
      .

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"