Ratgeber

8 unverzichtbare Gadgets für sicheres Reisen

Fünf Schwestern wie ich zu haben, ist wunderbar. Auf Ihren Reisen erhalten Sie viele Nachrichten, die Ihren Aufenthaltsort und Ihr Wohlbefinden überprüfen. Und dann bekommst du noch ein paar Nachrichten. Und dann bekommst du noch mehr.

Bald werden daraus Echtzeit-Updates potenzieller Gefahren in einem Umkreis von 6.000 Meilen. „Du campst an einem Strand in Fidschi? Hast du von dem Paar gehört, das sich an einem Strand in Thailand verletzt hat?“ „Hast du nicht gerade Vanuatu verlassen? Dort gibt es jetzt ein Erdbeben.“ „Du bist in Chile? Was ist mit diesem riesigen Vulkan?“

Natürlich ist es ganz natürlich, sich um geliebte Menschen zu sorgen, wenn sie weg sind. Gelegentlich ist diese Sorge berechtigt. Um Ihnen dabei zu helfen, sich zu beruhigen, haben wir acht wichtige Dinge für sicheres Reisen zusammengestellt, von Notfall-SOS-Systemen bis hin zur Gesunderhaltung unterwegs.

1. Erkennen Sie Gen3-Satelliten-Messenger

Unentbehrlich für: Fernreisen, Segeln, Wandern und Extremsport. Preis: 160 $ ​​(103 £) plus ein Datenplan obendrauf

Ich mache mir keine Sorgen, aber hin und wieder habe ich mir gewünscht, dass Peter prosaischere Hobbys als Bergsteigen hätte – wie wenn er zum norwegischen Galdhøpiggen aufbricht und ich seit drei Tagen nichts von ihm gehört habe.

Wenn Sie wie er Ambitionen haben, die sieben Gipfel zu besteigen (oder tatsächlich jemanden kennen, der dies tut), sollten Sie sich einen SPOT Gen3 zulegen. Dieses Gizmo im Taschenformat verfolgt Sie in Echtzeit und ermöglicht es Ihnen, Nachrichten auf Knopfdruck zu senden.

Sie können ein SOS mit Ihrem GPS-Standort an das IERCC (International Emergency Response Coordination Centre) senden oder einfach bei Familie und Freunden in Gebieten ohne Mobilfunkempfang einchecken. Dies kann ein Ein-Knopf-„OK“ sein, das einen vorprogrammierten Text oder eine E-Mail mit Ihrem Standort an bis zu 10 voreingestellte Kontakte oder eine benutzerdefinierte Nachricht sendet.

Sie können Ihr Tracking auch so konfigurieren, dass es Ihren Standort in bestimmten Intervallen sendet (5, 10, 30 oder 60 Minuten oder, wenn Sie etwas wirklich Extremes tun, alle 2,5 Minuten).

Der Technologie von SPOT wurden weltweit über 3.500 Rettungen zugeschrieben – ungefähr eine pro Tag seit der Einführung im Jahr 2007. Mit einem Grundpreis von 160 US-Dollar und einer Reihe preisgünstiger Datentarife ist es ein unverzichtbares Gerät für alle Abenteurer.

Wo zu kaufen: findmespot.com / Amazon

Siehe auch  Machtspiel: So laden Sie Ihre Gadgets in freier Wildbahn auf

2. LUPO-Bluetooth-Tracker

Unentbehrlich für: Finden verlorener Gegenstände Preis: 47 $ (30 £) für einen; Rabatte auf Multipacks verfügbar

LUPO Bluetooth-Tracker für sicheres Reisen

Ich war lange misstrauisch gegenüber Bluetooth-Tracking-Diensten, nachdem ich in der Vergangenheit enttäuscht worden war, aber LUPO scheint das zu ändern. Dieses kleine Tracking-Gadget kann an Schlüsseln, Brieftaschen, Rucksäcken, Jacken oder anderen Wertgegenständen befestigt werden und warnt Sie, wenn der Gegenstand aus der Reichweite von 45 m (150 Fuß) entfernt wird. Gegenstände werden an die LUPO-App angebunden, die die Warnung zusammen mit dem letzten bekannten Standort des Gegenstands sendet.

Es hat eine ordentliche Akkulaufzeit (ein Jahr) im Gegensatz zu ähnlichen Gadgets auf dem Markt, die etwa sechs Monate halten oder, wie Tile, komplett ersetzt werden müssen.

Das LUPO kann auch mit einem Computer verbunden werden. Dieser Mechanismus sperrt Ihren Computer automatisch, wenn er sich außerhalb der Reichweite befindet. Wenn also jemand damit weggeht, kann er nicht auf Ihr Konto zugreifen, vorausgesetzt, Sie haben noch Ihr LUPO.

Ein potenziell großer Vorteil besteht darin, dass die breitere Benutzergemeinschaft Einzelpersonen helfen kann, verlorene Gegenstände in ihrer Nähe zu finden. Dies setzt natürlich eine kritische Masse an Nutzern voraus. In der Zwischenzeit suchen die Macher von LUPO nach einem einheitlichen System, das Community-Tracking über alle unterschiedlichen Bluetooth-Tracking-Dienste hinweg ermöglichen würde, die derzeit auf dem Markt sind.

Wo zu kaufen: mylupo.com

3. Travelsafe tragbarer Tresor

Unentbehrlich für: Sicherung Ihrer AusrüstungPreis: $80 (£50)

Tragbarer Safe für sicheres Reisen

Ich gebe zu, dass wir in Hostels oft selbstzufrieden waren und uns entschieden haben, unsere Pässe hinten in unsere großen Rucksäcke zu stecken, anstatt sie an der Rezeption zu lassen. Zum Glück wurden wir noch nie ausgeraubt, aber wie wir in Kolumbien erfahren haben, gibt es immer ein erstes Mal für alles.

Eine bessere Alternative ist der tragbare Safe Travelsafe, eine abschließbare Tasche, in der Sie Ihre Pässe, eine (kleinere) Kamera, zusätzliches Bargeld, Kreditkarten, Telefon und/oder Tablet sichern können. Es kommt mit einem „hochfesten rostfreien Exomesh“ zwischen dem Innen- und Außengewebe, was bedeutet, dass es nicht einfach aufgeschnitten werden kann.

Eine integrierte Verriegelungsvorrichtung sorgt für einen starken und dauerhaften Verschluss, während Sie den Safe mit dem Kordelzug an einem stationären Objekt verriegeln können. Der einzige Nachteil ist, dass es ziemlich sperrig ist und den ultraleichten Reisenden beschweren kann. Wir werden es wahrscheinlich für kurze Ausflüge in Europa zu Hause lassen, aber auf längeren Reisen durch Länder, die wir weniger gut kennen (und Kolumbien), mitnehmen.

Wo zu kaufen: pacsafe.com / Amazon

Siehe auch  5 Gründe, warum wir Airbnb nutzen

4. SteriPEN Wasserreiniger

Wesentlich für: Gesund bleiben Preis: 99,95 $ (65 £)

SteriPEN Wasserreiniger für sicheres Reisen

Okay, ich weiß, wir haben immer und immer wieder über dieses Produkt geredet (hey, SteriPEN, brauchen Sie einen Markenbotschafter?), aber es ist wirklich eines unserer Lieblingsgeräte.

Ich werde nicht alles wiederholen, was wir in diesen Artikeln gesagt haben, aber zusammenfassend: Der SteriPEN Ultra eliminiert über 99,9 % der Bakterien in bis zu einem Liter Wasser in nur 90 Sekunden, kann bis zu 8.000 Mal verwendet werden und ist einfach wiederaufladbar über Computer, Netzteil oder tragbares Solarladegerät.

Mit einer Ladung kann er bis zu 50 Liter Wasser aufbereiten und hat genau das bei unseren Reisen durch den Südpazifik und Südamerika für uns getan. Wir lieben es.

Wo zu kaufen: steripen.com / Amazon

5. SmartSun UV-Armbänder

Unverzichtbar für: Gesund bleiben Preis: 12 $ (7,60 £) für eine 12er-Packung; Preise sinken mit zunehmendem Volumen

SmartSun-Armbänder für sicheres Reisen

Okay, ich weiß, das klingt wie ein Produkt für Kinder, aber die vielen Sonnenanbeter mit wunder Haut an den Stränden Brasiliens sagen uns etwas anderes. SmartSun-Armbänder sind eine praktische Methode, um anzuzeigen, wann Sie Ihre Sonnencreme erneut auftragen oder sich tatsächlich zudecken und in den Schatten gehen müssen.

Das Armband ändert die Farbe, wenn es stärker ausgesetzt wird, sodass Sie Ihre UVA- und UVB-Aufnahme überwachen können. Es ist so konzipiert, dass es sowohl im Pool als auch im Meer Wasser widersteht und die Reaktion Ihrer Sonnencreme darauf nachahmt. Die Bänder sind verstellbar, passen also sowohl Kindern als auch Erwachsenen und sind nur für einen Tag geeignet.

Ich persönlich bin ziemlich anspruchsvoll, wenn es um eine erneute Bewerbung geht (ich bin schließlich in meinen 30ern), aber Peter ist unbekümmert, wie es seinem Wesen entspricht. Jetzt wird ihm wie einem Kind gesagt, was zu tun ist und wann es zu tun ist.

Wo zu kaufen: smartsun.se

6. Tragbares MSC Power Stick-Ladegerät

Unverzichtbar für: Fernreisen, Camping, Wandern Preis: 19 $ (12,95 £)

Esetnial Gadgets für sicheres Reisen msc

Dieses kleine USB-Ladegerät war bei unseren vielen Ausflügen in die eine oder andere abgelegene Wildnis von unschätzbarem Wert. Es kann vor dem Verlassen der Zivilisation mit Strom geladen und dann zum Aufladen einer Vielzahl von Geräten über USB verwendet werden.

Es bietet eine volle Ladung für alle Smartphones, eReader und Digitalkameras, verfügt über eine LED-Anzeige mit Restladung und ist mit nur etwas größer als ein Lippenstift leicht und tragbar genug, um es in Ihrem Tagesrucksack zu verstauen.

Wir haben auch ein wasserdichtes MSC-Solarladegerät zum Aufladen all der oben genannten, wenn wir campen oder abseits der Zivilisation sind, sowie eine wasserdichte MSC Aqua Trek-Powerbank, die bis zu fünf Smartphone-Ladungen aufnehmen kann und eine eingebaute LED-Taschenlampe enthält.

Siehe auch  8 Tipps für das Reisen zu zweit

Sie waren alle äußerst nützliche Ausrüstungsgegenstände auf unserem Salkantay Trek nach Machu Picchu sowie während unserer Zeit auf Tongas abgelegener Insel Mafana, sodass wir unsere Telefone jederzeit aufgeladen halten konnten.

Wo zu kaufen: mobilesolarchargers.co.uk

7. Notrufnummern

Notfall-App für sicheres Reisen

Wesentlich für: Persönliche SicherheitPreis: Kostenlos

Ich habe kürzlich Emergency Phone Numbers entdeckt, eine super-nützliche Reise-App, die eine umfassende Liste von Notrufnummern aus der ganzen Welt speichert. Es ist besonders nützlich für langfristige Reisen in mehrere Länder, bei denen Sie sonst Notrufnummern manuell nachschlagen und in Ihrem Telefon speichern müssten (oder, schlimmer noch, selbstgefällig werden und überhaupt nichts nachschlagen müssten).

Mit Notrufnummern können Sie Anrufe aus der App tätigen und Ihren Standort anzeigen, während Sie telefonieren, damit Sie genau wissen, wo Sie sich befinden. Derzeit ist es nur für iOS verfügbar und hängt natürlich von der Mobilfunkabdeckung ab. Wenn Sie sich also regelmäßig für längere Zeit an einem abgelegenen Ort aufhalten, sollten Sie auch einen SPOT Gen3 (Nr. 1 oben) in Betracht ziehen.

Bezugsquellen: Notrufnummern bei iTunes

8. Häuptlings-Personenalarm

Wesentlich für: Persönliche SicherheitPreis: $16 (£10)

Persönlicher Alarm für sicheres Reisen

Hier ist ein weiteres Produkt, von dem Sie glauben, dass Sie es nie brauchen werden – bis Sie es tun. Der Chieftain Personal Attack Alarm kann an einem Schlüsselbund befestigt, durch einen Jackenreißverschluss geführt oder an Ihrem Rucksack befestigt werden. Wenn es über die Reißleine aktiviert wird, gibt es ein Blitzlicht und eine 140-Dezibel-Sirene ab, die in einer Entfernung von bis zu 800 m (2.600 Fuß) hörbar sind.

Es ist Berichten zufolge der einzige vom Verteidigungsministerium genehmigte persönliche Angriffsalarm und wurde an Militärpersonal in Basra und anderen Konfliktgebieten geliefert. Er wird mit einem Akku geliefert, der für mehr als zwei Stunden Dauerbetrieb sorgt – obwohl es sich natürlich lohnt, ihn ein paar Mal im Jahr zu testen.

Peter und ich joggen gerne, aber selten auf der Straße, weil ich viel langsamer bin als er und er mich an unbekannten Orten nicht gerne aus den Augen verliert. Der Häuptling bedeutet, dass ich eine praktische Möglichkeit habe, ihn und alle anderen in der Nähe zu warnen, dass ich Hilfe brauche, falls jemals eine solche Situation eintreten sollte. Für einen kleinen Preis ist es die Ruhe wert.

Wo zu kaufen: Chieftain Personenalarm

Leitbild: dreamstime
      .

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Mach den Adblocker aus, Bitte

Unsere Reisen sind auch nicht gratis. Wenn du also weiterhin gratis unsere Geschichten lesen möchtest, lasse unsere unauffälligen Werbebanner zu, damit wir unsere Reisen finanzieren können, um mehr Geschichten zu schreiben.
Webdesign Agentur Daniel Wom hat 5,00 von 5 Sternen 51 Bewertungen auf ProvenExpert.com