Ratgeber

Ein vollständiger Leitfaden für Reisefotografie-Ausrüstung

Wir werden oft nach der Ausrüstung gefragt, die wir auf unsere Reisen mitnehmen. Als Reaktion darauf haben wir einen detaillierten und vollständigen Leitfaden für Reisefotografie-Ausrüstung geschrieben

Ich habe mich im Laufe meiner Karriere mit Film oder Fotografie beschäftigt: zunächst als Kameramann, Videoeditor und AV-Ingenieur, später als Lehrer für digitale Medien und jetzt als Reiseschriftsteller.

Ich habe Fotografien in einer Reihe von Zeitschriften, Zeitungen, Büchern und Websites veröffentlicht, darunter unter anderem BBC Travel, Lonely Planet, The Telegraph und The Independent. Ich habe sogar einmal die Fotografie für ein Rezeptbuch zur Verfügung gestellt.

Außerdem verkaufe ich seit mehreren Jahren Stock-Bilder auf Shutterstock und iStock by Getty Images, und meine Fotografie spielt in unserem Reiseblog und in unseren sozialen Kanälen, insbesondere auf Instagram, eine herausragende Rolle.

Ich lerne weiter und verbessere meine Arbeit und erwarte, dies auf unbestimmte Zeit zu tun. Ich habe am meisten gelernt, indem ich beobachtete und darüber las, wie andere Fotografen arbeiten – Profis oder Amateure. Je mehr ich gelernt habe, desto mehr habe ich meine Ausrüstung verfeinert.

Atlas & Boots Eine meiner Lieblingsaufnahmen aus der Antarktis

Wie bei vielen Dingen kommt es oft auf persönliche Vorlieben an; was für eine Person funktioniert, passt möglicherweise nicht für die nächste, aber es hilft immer zu sehen, was Gleichaltrige verwenden. Aus diesem Grund habe ich einen vollständigen Leitfaden für Reisefotografie-Ausrüstung zusammengestellt, um die Details meiner Verwendung zu teilen.

Reisefotografie-Ausrüstungsführer

Es gibt noch eine Menge Ausrüstung, die ich gerne hinzufügen würde, aber Fotografieren ist eine teure Angelegenheit, also nutze ich, was ich mir leisten kann, und freue mich auf den Tag, an dem mein Budget reicht, um mein nächstes Spielzeug unterzubringen!

Kameragehäuse

Fujifilm X-T30

Ich habe kürzlich den Sprung von meiner langjährigen Zugehörigkeit zu Nikon-Spiegelreflexkameras zu einer wesentlich leichteren spiegellosen Fujifilm-Kamera gemacht. Der als „kleiner Riese“ bekannte X-T30 ist lächerlich leicht und kompakt, bleibt aber gut gebaut und robust. Es verfügt über einen 26-Megapixel-Sensor, ein neigbares Touchscreen-LCD, einen hervorragenden elektronischen Sucher (EVF) und direkte Bedienelemente, die die Bedienung vereinfachen.

Nahaufnahme der Fujifilm X-T30 mit den Zifferblättern und dem Kit-ObjektivFujifilm Die Fujifilm X-T30 und das Kit-Objektiv

Siehe auch  Unsere Top-Instagram-Aufnahmen von 2021

Wenn Sie diese Art von Geld ausgeben, gibt es zwischen den Hauptmarken keinen allzu großen Qualitätsunterschied. Wichtig ist, was sich für Sie richtig anfühlt. Sie möchten in der Lage sein, Ihre Kamera einzustellen, auf Voreinstellungen zuzugreifen und Objektive auszutauschen, ohne zu viel darüber nachzudenken und sie nach Hause zu fahren. Besonders flüssig finde ich für mich die Fujifilm-Oberfläche, aber jeder ist anders.

Fujifilm X-T4

Manchmal miete ich ein zusätzliches Kameragehäuse für bestimmte Reisen wie Safaris oder Tierbeobachtungen wie unsere letzte Reise in die Antarktis, wo ich eine Fujifilm X-T4 gemietet habe. Einfach gesagt, die Fujifilm X-T4 ist die angenehmste Kamera, die ich je benutzt habe, und sie hat die besten Tieraufnahmen gemacht, die ich je gemacht habe.

Seitenansicht der Fujifilm X-T4 und des Kit-ObjektivsNatallia Boroda/Shutterstock Die Fujifilm X-T4

Im Gegensatz zur X-T30 verfügt sie über spezielle Einzweck-Wahlräder zur Steuerung von Verschlusszeit, ISO, Belichtungskorrektur und Fortschritts- sowie Standbild-/Filmmodi. Der 26-Megapixel-Sensor erzeugt eine hervorragende Bildqualität und das 4K-Video profitiert von der integrierten Bildstabilisierung. Besonders begeistert waren wir von den Pinguinaufnahmen, die wir mit der X-T4 aufgenommen haben.

Linsen

Ich habe die folgenden drei Objektive verwendet und es fehlt mir nie.

Fujinon XC15-45mm

Dies ist das kleinste und leichteste austauschbare Zoomobjektiv der X-Serie von Fujifilm. Das Kit-Objektiv ist unglaublich leicht und kompakt und hat eine maximale Blendenöffnung von F2,8. Es funktioniert hervorragend bei schwachem Licht und ist unglaublich vielseitig. Es deckt alle häufig verwendeten Brennweiten von 23 mm bis 69 mm (entspricht 35-mm-Format) ab und hat die Fähigkeit, Nahaufnahmen nur 5 cm von der Objektivspitze entfernt aufzunehmen.

Peter macht Fotos mit seiner gemieteten X-T4 und seinem Teleobjektiv als Teil unseres Leitfadens für Reisefotografie-Ausrüstung

Peter macht Fotos mit seiner gemieteten X-T4 und seinem Teleobjektiv als Teil unseres Leitfadens für Reisefotografie-Ausrüstung

Atlas & Boots
Peter vor Ort in der Antarktis mit der X-T4 und Teleobjektiv

Fujinon XC50-230mm

Fujifilms dynamisches Mittelklasse-Zoomobjektiv ist ein äußerst vielseitiges Teil des Kits, das die meisten Situationen abdeckt, von ziemlich weiten Landschaftsaufnahmen bis hin zu Tieraufnahmen aus großer Entfernung. Das Objektiv ist leicht, schnell und liefert eine konstante Leistung.

Fujinon XF 100-400 mm Teleobjektiv

Ich miete dieses Hochleistungs-Supertelezoomobjektiv für unsere Tierbeobachtungstouren. Das 5,0-Stufen-Bildstabilisierungssystem ist außergewöhnlich, wenn es für Aufnahmen aus der Hand verwendet wird (was großartig ist, weil ich notorisch faul bin, wenn es um Stative geht) und der blitzschnelle Motor-Autofokus schnell und zuverlässig, was ideal für die Aufnahme sich schnell bewegender Motive ist. Schließlich ist es wasser- und staubabweisend und kann bei Temperaturen von bis zu -10 °C funktionieren, was es praktisch für die Outdoor- und Abenteuerfotografie macht.

Siehe auch  10 einfache Möglichkeiten, grün zu reisen

Peter auf einem Zodiac-Boot mit seiner Reisefotografie-Ausrüstung um den HalsAtlas & Boots Mit zwei Kameras in der Antarktis

Filter

Es dauerte nicht lange, bis ich herausfand, dass ein Landschaftsfotograf in erster Linie einen Glas-Polarisationsfilter benötigt, um Reflexionen von Wasser und Glas zu reduzieren und den blauen Himmel dunkler und die Wolken besser definiert darzustellen.

Ich habe auch ein Tiffen-Filterkit für neutrale Dichte (ND). ND-Filter sind im Wesentlichen grau getönte Filter, die Licht absorbieren, wenn es durch das Objektiv fällt, sodass Sie bei helleren Bedingungen mit breiteren Blendenstufen fotografieren können.

Action-Kamera

GoPro Hero7 GoPro ist der Industriestandard, wenn es um Action-Kameras geht, und es ist leicht zu verstehen, warum. Sie sind robust, zuverlässig und werden mit einer Fülle von Zubehör und Halterungen geliefert. Die Videostabilisierung ist hervorragend und die Sprachbefehle sind besonders nützlich. Wir haben unsere GoPros an einer Reihe von Orten eingesetzt, von eisigen Bedingungen in den Polarregionen bis hin zu Tauch- und Schnorchelausflügen am Great Barrier Reef und auf den Galápagos-Inseln. Es lässt uns nie im Stich.

Aufgenommen auf unserer GoPro Hero7

Stativ

Das Slik Sprint Pro III hat jahrelang versucht, den Kompromiss zwischen einem ausreichend großen und robusten zusammenklappbaren Stativ zu finden, das gleichzeitig leicht und klein genug ist, um in Rucksäcke zu passen und um die Welt getragen zu werden. 2015 kaufte mir Kia den Slik Sprint Pro zu meinem Geburtstag und seitdem liebe ich ihn noch ein bisschen mehr!

Ich habe auch so etwas ähnliches wie dieses flexible Gorillapod für unsere GoPro.

Tasche

f-stop kenti reisefotografie ausrüstung führer

F-Stop KentiIch habe in der Vergangenheit andere Kamerataschen im Rucksackstil verwendet, konnte aber entweder nicht alles hineinpassen oder fand es schwierig, so schnell wie nötig auf meine Ausrüstung zuzugreifen. Ich liebe das Laptopfach des F-Stop, da es sicher und geschützt ist, während der gesamte Rucksack mit dem wichtigen Schulterzugang auf den Abenteuerfotografen ausgerichtet bleibt. Es gibt auch eine wasserdichte Hülle.

SD + microSD-Karten

Transcend 512 GB SD / 128 GB microSDI war früher eher nonchalant gegenüber SD-Karten. Jahrelang habe ich immer die billigsten Speicherkarten mit der größten verfügbaren Kapazität gekauft und sie manuell gesichert. Als die Jahre vergingen und ich anfing, Tausende (und Zehntausende) mit mehreren Kameras zu fotografieren, brauchte ich ein gründlicheres und zuverlässigeres System.

Siehe auch  Rangliste: beste Länder für Abenteuerreisen

Foto-Erinnerungen-SD-KartenTranszendieren Ich verwende Transcend SD- und microSD-Karten

Ich habe jetzt in einige hochwertige Transcend-SD-Karten mit hoher Kapazität investiert, um sicherzustellen, dass ich nie wieder ein Foto verliere. Die SD- und Micro-SD-Karten von Transcend wurden getestet, um extremen Bedingungen standzuhalten. Sie sind temperaturbeständig, wasserdicht, stoßfest, röntgensicher und statisch beständig – ideal für einen Outdoor-Reiseblogger.

Neben der Langlebigkeit ermöglichen die Speicherkarten mit bis zu 512 GB Speicherkapazität die Aufzeichnung von Tausenden von RAW-Fotos und Stunden von HD-Videos. Mit diesen aktualisierten Karten brauche ich keine Fotos von der Karte zu löschen, bis ich wieder zu Hause bin.

Speicher + Sicherung

Transcend Storejet 4TBI bin ein ungeschickter Typ (Kia hat mich „Bumble“ genannt) und habe ein Händchen dafür, teure elektronische Geräte zu zerstören, also eine tragbare externe Festplatte, die über ein „dreistufiges Stoßschutzsystem verfügt, das den Fallteststandards des US-Militärs entspricht “ wird auch Peter-sicher sein! Darüber hinaus ist die Festplatte klein, kompakt, leicht und verfügt über eine integrierte Energiesparfunktion – ideal für Outdoor- und Abenteuerreisen.

Foto-Erinnerungen-FestplattenTranszendieren Unterwegs verwende ich einen leichten, aber langlebigen Transcend StoreJet mit 4 TB

Stockfotografie

Wir verwenden auf unserer Website auch eine Reihe von Stockfotografien. Shutterstock hat über 247 Millionen lizenzfreie Bilder und bietet monatliche Pakete für jedes Budget. Wir verwenden Shutterstock, um Peters Stock-Fotografie zu verkaufen und um andere Bilder zu beschaffen, die wir möglicherweise für den Blog benötigen. Der Shutterstock Editor ist besonders nützlich, um benutzerdefinierte Webbanner und maßgeschneiderte Social-Media-Beiträge zu erstellen.

Hardware und Software

MacBook Pro 13-Zoll-LaptopIch bin ein Mac-Man – war ich schon immer und werde es immer sein.

Adobe LightroomDies ist eine hervorragende Bildkatalogisierungssoftware, die mit zahlreichen leistungsstarken Effekten und Bearbeitungswerkzeugen ausgestattet ist. Ich benutze es religiös.

Adobe PhotoshopImmer noch der Industriestandard für fortschrittliche Bildbearbeitung. Ich bezahle für den Adobe Photography Plan, der Lightroom, Lightroom Classic, Photoshop und 20 GB Cloud-Speicher umfasst.

Apple PhotosEine benutzerfreundliche Bildbibliothek für den täglichen Gebrauch, die gut mit Ihren anderen Apple-Geräten zusammenarbeitet. Verbesserte Bearbeitungswerkzeuge haben es vielseitiger gemacht, aber es ist immer noch weit hinter Lightroom zurück.

Leitbild: Dreamstime

.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Mach den Adblocker aus, Bitte

Unsere Reisen sind auch nicht gratis. Wenn du also weiterhin gratis unsere Geschichten lesen möchtest, lasse unsere unauffälligen Werbebanner zu, damit wir unsere Reisen finanzieren können, um mehr Geschichten zu schreiben.