Ratgeber

Sieht mein blauer Fleck darin groß aus? Das Problem mit einem Lebensstil im Freien

Bei der Planung einer Reise in die Heimat des Bungee beklagt Kia die Auswirkungen eines Lebensstils im Freien

Dieses Jahr werde ich 36, und wenn nicht die erschreckende Entdeckung gewesen wäre, dass Cellulite auch über den Magen kriecht, hätte ich meine Ernährung mit zuckerhaltigen Snacks und Getränken vielleicht für immer fortgesetzt. Stattdessen achte ich etwas mehr auf die Dinge, die ich esse. Es gibt immer noch Desserts und Eis, aber insgesamt etwas weniger.

Die Tatsache, dass es jetzt mehr Anstrengung erfordert, in Form zu bleiben, ist keine große Überraschung; Immerhin sagen mir Schönheitsmagazine das seit etwa zwei Jahrzehnten. Überraschend ist, darüber nachdenken zu müssen, wie ich meinen Körper auf andere Weise behandle.

Ich betreibe einen Outdoor-Blog, also mache ich natürlich Outdoor-Sachen – was für ein Mädchen, das in der Stadt aufgewachsen ist, nicht immer gut ausgeht. Es gab einige extreme Dinge wie den Sprung aus einem Flugzeug in 13.000 Fuß Höhe, aber es sind die prosaischeren Dinge, die mich verletzt haben.

Atlas & Boots Bereit zum Tauchen in Tonga

Peter und ich scherzen, dass ich an den schönsten Orten der Welt vom Fahrrad gestürzt bin, darunter Bora Bora, die Galápagosinseln und die französische Landschaft.

Das war in Kambodscha nicht mehr lustig, als ich mit dem Kopf auf Beton aufschlug und meine Stirn auf die Größe eines Golfballs wuchs. Ich erinnere mich an den Schock des Sturzes und das scharfe Jod, das auf meine Wunden spritzte: ein Schnitt an meinem linken Auge, eine zigarrenförmige Schürfwunde an meiner rechten Hand, eine pflaumengroße Platzwunde an meinem linken Arm.

Tage später, als die Flüssigkeit aus meinem Kopf ablief, bekam ich zwei blaue Augen und sah auf meinem langen Heimflug schließlich so aus.

Geschwollene Stirn und blaue Augen nach einem FahrradunfallAtlas & Boots Geschwollene Stirn und blaue Augen nach einem Fahrradunfall in Kambodscha

Heute, 18 Monate später, schmerzt der Auftreffpunkt immer noch, wenn ich morgens beim Waschen zu stark reibe. Die Schnitte an Auge, Hand und Arm haben alle Narben hinterlassen.

Eine mit Jod bedeckte Schürfwunde. Dieser hat eine Narbe hinterlassen.Atlas & Boots Eine mit Jod bedeckte Schürfwunde. Dieser hat eine Narbe hinterlassen.

Ein Jahr nach dem Fahrradunfall war ich beim Reiten in Montenegro, als mein Pferd ausrutschte und mich mitnahm und mich teilweise unter sich festnagelte. Das war eher schockierend als schmerzhaft, aber die daraus resultierenden Blutergüsse waren nicht schön.

So sieht ein Sturz vom Pferd aus

Kurz darauf wurde ich von einem Pferd getreten, das mit einem anderen protestierte. (Notiz an mich selbst: Verbringen Sie weniger Zeit mit Pferden.) Er hat mich auf meinem unteren Rücken direkt unter meinen Venusgrübchen erwischt und auch auf die Rückseite meines Beins geschlagen. Das hat mich platt auf den Boden gebracht. Ich schoss hoch, um nicht zertrampelt zu werden, und sobald ich wusste, dass ich in Sicherheit war, spürte ich, wie meine Beine zusammenbrachen und mein Kopf sich schwach anfühlte. Ein Tritt wie dieser hätte mich lähmen können.

Die Prellungen (unten) sind verheilt, aber wenn ich heute komisch sitze, spüre ich immer noch einen Stich, wo ich in den Rücken getreten wurde.

Blutergüsse auf der Rückseite meines BeinesAtlas & Boots Blutergüsse auf der Rückseite meines Oberschenkels und Beins, nachdem ich von einem Pferd getreten wurde

Und dann ist da noch mein rechtes Ohr, das meiner Meinung nach jetzt in Ordnung ist, aber nach einem Tauchgang monatelang knallte, als ich Schwierigkeiten hatte, den Druck auszugleichen. Jedes Mal, wenn ich schluckte, konnte ich fühlen, wie mein Ohr knisterte wie eine schwache statische Aufladung.

Ich teile dies jetzt vor einer Reise nach Neuseeland, der Heimat des kommerziellen Bungee-Jumping. Natürlich muss ich eins machen. Ich liebe den Nervenkitzel in der Höhe und das Gefühl des freien Falls. Ich liebe es, wie sich mein Magen dreht, wenn ich daran denke, von diesem Felsvorsprung zu springen. Ich liebe die Aussicht, etwas Beängstigendes zu tun.

Also, ja, ich werde in Neuseeland Bungee machen, wenn alles nach Plan läuft, aber ich werde auch mehr darauf achten, wie ich mit meinem Körper umgehe. Narben und Geschichten sind interessanter als Schönheit, aber ich ziehe es vor, meine Gliedmaßen und Fähigkeiten zu behalten.

Was bedeutet das in der Praxis? Ich werde mich immer noch aus meiner Komfortzone herauswagen und mich auf riskante Reisen einlassen, aber ich werde sicherstellen, dass ich gründlicher trainiere und mich vorbereite, die empfohlene Sicherheitsausrüstung trage und es anspreche, wenn ich mich unwohl fühle. Ich bin gesund, fit und leistungsfähig und möchte, dass es so bleibt.

Leitbild: Dreamstime
      .

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"