Seychelles

Anse Cocos auf der Insel La Digue – Wie man hierher kommt und was einen erwartet

Ein kurzer Reiseführer, der beschreibt, wie Sie nach Anse Cocos auf der Insel La Digue auf den Seychellen gelangen. Enthält auch Informationen darüber, was Sie erwartet, sowie einige inspirierende Fotos, um Ihren Besuch zu verlocken.

Die Seychellen sind bekannt für ihre wunderschönen Strände und Sie wissen vielleicht bereits, dass La Digue einige der besten zu bieten hat! Wenn Sie Lust auf ein kleines Abenteuer haben, um einen der Postkarten-perfekten Strände der Insel zu entdecken, dann ist dieser Reiseführer für Anse Cocos genau das Richtige für Sie.

Mehr: La Digue Island Reiseführer

Wo ist Anse Cocos?

Anse Cocos liegt auf der Ostseite der Insel La Digue auf den Seychellen.

Sie finden es nördlich von Grand Anse Beach. Es gibt jedoch keine Straße, um hierher zu gelangen, also müssen Sie eine der unten aufgeführten Optionen auswählen.

Google Maps-Pin: „Anse Cocos Beach“

Die ultimative Reiseressource für die Seychellen

Auf der Suche nach mehr Seychellen-Reiseführern und Inspiration? Nachfolgend finden Sie meine umfassendsten Reiseführer, die Ihnen als großartige Ressource für Ihre Reise dienen werden.

– 50 Aktivitäten auf den Seychellen – Seychellen-Unterkunftsführer – 18 beste Strände auf den Seychellen – 10 beste Inseln auf den Seychellen – 15 beste Wanderungen auf den Seychellen

So gelangen Sie zur Anse Cocos auf La Digue

Das Einzigartige an dieser abgelegenen tropischen Bucht ist, dass Sie hier nicht mit dem Fahrrad fahren oder ein Taxi nehmen können. Stattdessen haben Sie zwei Möglichkeiten, beide beinhalten malerische Dschungelwanderungen. Beide sind in meinem Guide zu den 6 besten Wanderungen auf La Digue enthalten.

Verpassen Sie nicht den schönsten Strand von La Digue: Anse Marron (abgeschiedener)
Anse Cocos, La Digue

Option 1: Kurzer Trail von Grand Anse

Die erste Option ist die einfachste und eine Anleitung ist nicht erforderlich. Was Sie tun möchten, ist zum Grand Anse Beach zu fahren, der über eine asphaltierte Binnenstraße erreichbar ist. Die beste Art, sich fortzubewegen, besteht darin, einfach ein Fahrrad für 100 SCR pro Tag zu mieten, den Google Maps-Pin einzustecken und die Fahrt zu genießen.

Siehe auch  La Digue Hikes – Die 6 besten Wander- und Naturpfade auf der Insel La Digue (Seychellen)

Sobald Sie in Grand Anse angekommen sind, sollten Sie den kurzen Dschungelpfad direkt hinter dem Strand in Richtung Norden nehmen. Fast sofort passieren Sie eine wunderschöne flache Lagune mit einzigartigen Granitfelsen. Folgen Sie diesem Pfad über die Landzunge und hinunter zur Petite Anse.

Von Petite Anse aus ist der Weg weiter in Richtung Anse Cocos sehr offensichtlich. Er weicht schnell von den Sandstränden ab und schlängelt sich durch ein malerisches, flaches Dschungelgebiet. Es mag so aussehen, als würden Sie in Richtung Berge gehen, aber keine Sorge. Bald schneidet der Weg nach rechts ab und erklimmt eine weitere kleine Landzunge, bevor er zum südlichen Ende der wunderschönen Anse Cocos hinabsteigt.

Es gibt Abschnitte am Ende, die so aussehen, als würden sie zum Wasser führen. Wenn es jedoch immer noch einen Pfad gibt, der nach links führt und in den Dschungel folgt, gehen Sie auf diesem weiter, bis er zum Sand hinunterführt.
Anse Cocos La Digue
Anse Cocos, Petite Anse und Grand Anse

Siehe auch: Wie man von Mahe nach La Digue kommt

Option 2: Dschungelpfade + Aussichtspunkt Romeo & Julia

Wenn Sie Lust auf ein längeres, epischeres Abenteuer mit dem besten Aussichtspunkt der Insel haben, dann ziehen Sie diese Route in Betracht.

Es gibt einen unbenannten Weg, der von der bergigen Straße zum Restaurant Belle Vue (Weg nach Nid d’Aigle) führt, der die Ostseite des Landesinneren von La Digue durchschneidet und bei Anse Cocos endet. Unterwegs halten Sie an einem Aussichtspunkt mit umstrittenem Namen. Viele nennen es den Aussichtspunkt von Romeo und Julia auf La Digue, aber anscheinend ist der Name umstritten.
Romeo und Juliette Lookout La Digue, Seychellen
Ich bin diesen Weg mit meinem Führer namens Henry gegangen, also werde ich seinen geheimen Pfad nicht aufgeben (er nennt den Aussichtspunkt seinen geheimen „einzigartigen Aussichtspunkt“). Ich würde jedoch dringend empfehlen, ihn anzurufen, wenn Sie diesen Weg gehen möchten. Henry hat sein ganzes Leben auf der Insel verbracht und ist sehr gut informiert über alles, von der Geschichte der Seychellen bis hin zu endemischen Tier- und Pflanzenarten. Wenn Sie keinen Führer bekommen, können Sie sich leicht verirren, da es in diesem Teil des Dschungels viele unmarkierte, ablenkende Pfade gibt, die von Holzfällern genutzt werden.

Siehe auch  Safari im Etosha Nationalpark: Wo die Tierwelt zu Ihnen kommt

Kontaktieren Sie Henry auf WhatsApp: +248 2 580 533
Henry Seychellen Wanderführer

Was Sie nach Ihrer Ankunft erwartet

Während einige der beliebten Strände wie Anse Source D’Argent unbestreitbar atemberaubend sind, möchten Sie manchmal nur den Menschenmassen entfliehen. Einsame Natur vom Feinsten ist natürlich das, womit Sie belohnt werden, wenn Sie sich die Mühe machen, zur Anse Cocos hinauszukommen.

Dieser Strand ist ein langer weißer Sandstrand, der von einer recht gut geschützten Bucht umgeben ist. Am südlichen Ende des Strandes findest du eine kleine Strandbar namens „Coco Bar“. Die Leute, die hier arbeiten, sind großartig und haben mir nach der langen Wanderung ein paar köstliche tropische Früchte geschnitten.
Tropische Früchte von den Seychellen
Der Strand ist im Allgemeinen großartig zum Schwimmen. In Ufernähe ist es ziemlich flach, fällt aber schnell ins tiefe Blau ab. Sie müssen ein sicherer Schwimmer sein, da starke Gezeiten und Wellen auftreten können.
Anse Cocos Blue Water
Anse Cocos Insel La Digue
Coco Bar Seychellen

Anse Cocos Natürliches Schwimmbad (Pointe Anse Cocos)

Eines der Highlights, die Anse Cocos wirklich zu einem der besten Strände auf La Digue machen, ist das natürliche Schwimmbecken. Wenn Sie am Strand in Richtung Norden weitergehen, werden Sie schnell feststellen, wovon ich spreche.

Dies ist mit Abstand einer der besten Badeplätze der Insel. Große Granitfelsen laufen auf der Landzunge zusammen und bilden einen natürlich geschützten Pool. Die Wasserfarbe hier muss man gesehen haben, um es zu glauben. Wenn die Flut oder die Wellen am Strand zu rau sind, dann ist das natürliche Schwimmbad von Anse Cocos genau das Richtige für Sie.
Natürliches Schwimmbad Anse Cocos
Swimmingpool aus Granitfelsen in Anse Cocos

Wo übernachten auf La Digue

La Digue ist eine ziemlich kleine Insel und Sie können innerhalb von 20-30 Minuten mit dem Fahrrad überall hinkommen. Sie finden viele Hotels auf der Westseite der Insel in der Nähe der Anlegestelle, aber nur wenige entlang der schmalen Küstenstraße auf der meist bewohnten Ostseite.

Siehe auch  Magpupungko Rock Pools Siargao – Epische blaue Pools & Strand

Auf La Digue gibt es eine große Auswahl an Hotel- und Resortangeboten, die von relativ „budgetfreundlichen“ Selbstversorger-Lodges bis hin zu unglaublichen Luxusresorts reichen.

Nachfolgend finden Sie eine kurze Zusammenfassung der besten Tipps.

Mehr: Die 9 besten Unterkünfte, Resorts & Hotels auf La Digue.

Erstaunliches Chateau: Hotel Chateau St Cloud (Mittelklasse) Im Chateau St Cloud habe ich auf La Digue übernachtet und ich kann es persönlich als eine der besten Unterkunftsmöglichkeiten auf der Insel empfehlen. Dieses Drei-Sterne-Hotel ist perfekt als Mittelklasse-Option, da die Lage exzellent ist – nur ein wenig außerhalb des Hauptviertels in einer ruhigen Straße, die sowohl zu den unglaublichen Stränden im Südwesten als auch zum Hafen nah genug ist. Die Angestellten sind alle sehr zuvorkommend und das Frühstücksbuffet ist großartig. Die Zimmer sind sehr geräumig und das Hotel hat sogar einen Pool und eine Bar.

Hotel am Wasser: Le Nautique (High-End) Als eine der besten Unterkünfte am Wasser auf La Digue bewertet, ist Le Nautique ein luxuriöses Angebot, das traditionelle kreolische Architektur mit modernem Komfort wie Kingsize-Betten und Regenduschen verbindet. Hier entdecken Sie auch ein fantastisches Restaurant im Freien und eine wunderschöne Gartenumgebung.
Le Nautique Seychellen
Selbstverpflegung: Dream Holiday (Budget) Dream Holiday Self Catering befindet sich am nördlichen Ende der Insel, ganz in der Nähe des Fährterminals. Diese Lage ist großartig, da Sie in der Nähe von Fahrradverleihen, Snackläden und sogar Supermärkten auf der Hauptstraße von La Digue sind. Dream Holiday bietet Queen-Zimmer mit Klimaanlage, TV, eigenem Bad und sogar einem Balkon. Dies ist eine großartige Option, wenn Sie La Digue mit kleinem Budget besuchen, während Komfort und Lage für Sie immer noch Priorität haben.

Traumurlaub La Digue Island Seychlellen

Auf der Suche nach mehr Inspiration?

Nachdem dieser kurze Artikel darüber, wie Sie zur Anse Cocos auf La Digue gelangen, Sie über einen der schönsten Strände der Seychellen informiert hat, sollten Sie sich auch einige meiner anderen Beiträge ansehen.

Ich habe viel Zeit damit verbracht, die umfassendste Ressource für Reisen auf den Seychellen zu erstellen, einschließlich Reisen auf Mahe und Praslin. Ich garantiere Ihnen also, dass es hier etwas geben wird, das Sie inspirieren wird!

Anse Cocos Strandbar
.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Mach den Adblocker aus, Bitte

Unsere Reisen sind auch nicht gratis. Wenn du also weiterhin gratis unsere Geschichten lesen möchtest, lasse unsere unauffälligen Werbebanner zu, damit wir unsere Reisen finanzieren können, um mehr Geschichten zu schreiben.
Webdesign Agentur Daniel Wom hat 5,00 von 5 Sternen 51 Bewertungen auf ProvenExpert.com