ArgentinaBhutanCanadaChileChinaFranceGermanyIndiaItalyJapanNepalNew ZealandNorwayPakistanSouth AfricaSpainSwedenUSA

10 Fernwanderwege aus aller Welt

Wir sehen uns einige der schönsten Fernwanderwege aus aller Welt an.

Ich bin immer auf der Suche nach neuen Outdoor-Herausforderungen (um sie zu meiner aktuellen Bucket List der Besteigung der Seven Summits und Segeln im Pazifischen Ozean hinzuzufügen). Einige epische Fernwanderwege zu absolvieren, klingt nach der perfekten Herausforderung für mich.

Wochenlang auf ruhigen Wanderwegen im Hinterland zu latschen, ist meine Vorstellung vom Himmel (und ich wage zu behaupten, dass Kia die Zeit ohne mich auch genießen würde!). Aber welche soll man wählen?

Nachfolgend liste ich einige der besten Fernwanderwege aus der ganzen Welt auf. Vom Wandern bis zum Trailblazing bieten diese perfekte Möglichkeiten, die Wildnis, Natur und Abgeschiedenheit zu genießen, nach der ich mich so oft sehne.

Weitwanderwege definieren

Wie wir einen Fernwanderweg definieren, ist klar subjektiv. Im kleinen alten Großbritannien gilt alles über 50 km (31 Meilen) als „Langstrecke“! Für eine internationale Liste habe ich die Messlatte jedoch mit mindestens 500 km (310 Meilen) etwas höher gelegt.

In Anbetracht dessen könnte die Liste leicht zehnmal länger sein, insbesondere wenn wir alle epischen Fernwanderwege der USA mit einbeziehen. Da wir uns jedoch Optionen aus der ganzen Welt ansehen, habe ich die USA auf nur einen ihrer Triple Crown-Fernwanderwege beschränkt.

1. Appalachenpfad

Ort: USAEntfernung: 3.500 km (2.200 Meilen) Dauer: 150-210 Tage

        <img class="wp-image-16154 size-full alignleft" src="https://eine-reise.de/wp-content/uploads/2022/07/10-Fernwanderwege-aus-aller-Welt.jpg" alt="Fernwanderwege" width="1280" height="861" data-id="16154"  >      
        <span class="media-credit">Traumzeit</span>     

Der „AT“ ist vielleicht der berühmteste der Triple Crown Trails in den USA und führt durch nicht weniger als 14 Bundesstaaten!

Weltweit berühmt geworden durch Bill Brysons Buch A Walk in the Woods aus dem Jahr 1998, das kürzlich in einem Hollywood-Film mit Robert Redford und Nick Nolte verfilmt wurde, führt der Weg durch acht Nationalforste, zwei Nationalparks und überquert im Durchschnitt alle vier Meilen eine Straße Es ist einfach, die zahlreichen Trail-Städte entlang des Weges zu erreichen.

Weiterführende Literatur: Appalachian Trail Thru-Hikers’ Companion (2019)

2. GR10

Ort: FrankreichEntfernung: 866 km (538 Meilen)Dauer: 50-60 Tage

        <img loading="lazy" class="wp-image-16160 size-full alignleft" src="https://eine-reise.de/wp-content/uploads/2022/07/1657887985_190_10-Fernwanderwege-aus-aller-Welt.jpg" alt="Fernwanderwege Pyrenäen" width="1280" height="853" data-id="16160"  >      
        <span class="media-credit">Traumzeit</span>     

Dieser Weg verläuft entlang der Pyrenäen-Gebirgskette vom Atlantischen Ozean bis zum Mittelmeer entlang der französisch-spanischen Grenze auf der französischen Seite. Auf der gesamten Strecke erwartet den Wanderer ein Höhenunterschied von über 48.000 m (157.000 ft) inklusive leichter Kletterpassagen. Trotzdem sind Bergsteigen oder Seilarbeiten nicht erforderlich; nur starke Oberschenkel und viel Entschlossenheit.

Weiterführende Literatur: Der Wanderweg GR10: Von Küste zu Küste durch die französischen Pyrenäen

3. Großer patagonischer Wanderweg

Ort: Argentinien, ChileEntfernung: 1.500 km (932 Meilen)Dauer: 90-110 Tage

        <img loading="lazy" class="wp-image-16183 size-full alignleft" src="https://eine-reise.de/wp-content/uploads/2022/07/1657887985_621_10-Fernwanderwege-aus-aller-Welt.jpg" alt="Fernwanderwege Patagonien - 1" width="864" height="576" data-id="9825"  >      
        <span class="media-credit">Traumzeit</span>     

Dies ist ein wahrer Überlebenspfad, der viel Wildcampen in den patagonischen Anden erfordert. Die Route kreuzt nur wenige Straßen und noch weniger Städte, sodass die Navigation und die logistische Versorgung eine echte Herausforderung für Durchgangswanderer darstellen.

Obwohl es sich nicht um einen offiziellen Pfad handelt, umfasst die Route einige offizielle sowie viele lokale Pferdepfade, die von lokalen Hirten unterhalten werden. Dieser Wanderweg ist einer der einsamsten, unterentwickeltsten und abgelegensten – und damit auch einer der ursprünglichsten Fernwanderwege.

Weiterführende Literatur: Patagonien: Die Anden, ein Leitfaden für Kletterer

4. Te Araroa-Pfad

Ort: Neuseeland Entfernung: 3.000 km (1.864 Meilen) Dauer: 80-110 Tage

        <img loading="lazy" class="wp-image-16158 size-full alignleft" src="https://eine-reise.de/wp-content/uploads/2022/07/1657887985_83_10-Fernwanderwege-aus-aller-Welt.jpg" alt="Fernwanderwege Neuseeland" width="1280" height="853" data-id="16158"  >        
        <span class="media-credit">Traumzeit</span>     

Der Te Araroa Trail (Maori für „Langer Weg“) erstreckt sich von Cape Reinga an der Nordspitze der Nordinsel Neuseelands bis nach Bluff an der südlichsten Spitze der Südinsel und ist einer der neuesten Fernwanderwege der Welt Welt.

Auf dem Weg werden Wanderer wahrscheinlich auf einige der vielfältigsten Topografien der Welt stoßen, darunter Sandstrände voller Robben und Pinguine, blühende Regenwälder, aktive Vulkane, schneebedeckte Alpenberge und smaragdgrüne Gletscherseen.

Weiterführende Literatur: Lonely Planet Hiking & Tramping in Neuseeland

5. Rim of Africa Trail

Ort: SüdafrikaEntfernung: 650 km (403 Meilen) Dauer: 55-65 Tage

        <img loading="lazy" class="wp-image-16161 size-full alignleft" src="https://eine-reise.de/wp-content/uploads/2022/07/1657887985_259_10-Fernwanderwege-aus-aller-Welt.jpg" alt="Fernwanderwege Südafrika" width="1280" height="850" data-id="16161"  >     
        <span class="media-credit">Traumzeit</span>     

Der Rim of Africa, der beste der jungen Fernwanderwege Afrikas, durchquert die zerklüfteten Kapberge Südafrikas. Der Weg beginnt in der Höhe in der Cederberg Wilderness Area nördlich von Kapstadt und endet im Nordwesten in den Ausläufern der Outeniqua Mountains entlang der Garden Route.

Der Weg folgt alten Pfaden, bestehenden Wanderwegen und abgelegenen, weglosen Kammlinien und verwendet eine Reihe von „neun Traversen“ durch abgelegene und oft unzugängliche Regionen der Kapberge.

Weiterführende Literatur: Wanderwege in Südafrika

6. Tōkai-Naturlehrpfad

Ort: JapanEntfernung: 1.697 km (1.054 Meilen)Dauer: 40-50 Tage

        <img loading="lazy" class="wp-image-16162 size-full alignleft" src="https://eine-reise.de/wp-content/uploads/2022/07/1657887985_727_10-Fernwanderwege-aus-aller-Welt.jpg" alt="Fernwanderwege-japan" width="1280" height="853" data-id="16162"  >     
        <span class="media-credit">Traumzeit</span>     

Einer der sanfteren und hügeligeren Fernwanderwege auf dieser Liste führt von Tokio nach Osaka und durchquert dabei 11 Präfekturen. Die Route führt an Japans berühmtem Berg Fuji vorbei sowie an vielen weniger bekannten japanischen Kultur- und Kulturstätten sowie an weiten Gebieten von natürlicher Schönheit.

Tatsächlich wurde die Route so konzipiert, dass sie durch Gebiete führt, die normalerweise vor nationalen und internationalen Touristen verborgen sind. Wanderer können damit rechnen, an traditionellen japanischen Kaisergärten mit Kirschblüten und Ahornbäumen, fruchtbaren Hügeln, üppigen Sumpfgebieten und tiefen, sich schlängelnden Flussschluchten vorbeizukommen.

Weiterführende Literatur: Wandern und Trekking in den Japanischen Alpen und am Berg Fuji: Nördliche, zentrale und südliche Alpen

7. Great Divide Trail

Ort: KanadaEntfernung: 1.200 km (746 Meilen)Dauer: 75-90 Tage

        <img loading="lazy" class="wp-image-16155 size-full alignleft" src="https://eine-reise.de/wp-content/uploads/2022/07/1657887985_610_10-Fernwanderwege-aus-aller-Welt.jpg" alt="Fernwanderwege Kanada" width="1280" height="854" data-id="16155"  >        
        <span class="media-credit">Traumzeit</span>     

Der GDT ist ein wilder und epischer Fernwanderweg, der sich von Norden nach Süden durch die kanadischen Rockies erstreckt. Der Weg folgt eng der Great Divide, der gebirgigen hydrologischen Wasserscheide, die den nordamerikanischen Kontinent in zwei Teile teilt.

Der Weg überquert die Kluft nicht weniger als 30 Mal, was zu einer anstrengenden Route führt. Er beginnt im Waterton Lakes National Park an der kanadisch-amerikanischen Grenze (wo er mit dem Continental Divide Trail der USA verbunden ist) und endet im Kakwa Provincial Park nördlich des Jasper National Park.

Weiterführende Literatur: Wandern auf Kanadas Great Divide Trail

8. Europäischer Fernwanderweg E1

Ort: Norwegen, Schweden, Dänemark, Deutschland, Schweiz, Italien Entfernung: 4.960 km (3.082 Meilen) Dauer: Unbekannt

        <img loading="lazy" class="wp-image-16159 size-full alignleft" src="https://eine-reise.de/wp-content/uploads/2022/07/1657887985_542_10-Fernwanderwege-aus-aller-Welt.jpg" alt="Fernwanderwege Norwegen" width="1280" height="853" data-id="16159"  >      
        <span class="media-credit">Traumzeit</span>     

Offiziell hat niemand den längsten Wanderweg Europas, den E1-Weg, einen der 12 von der Europäischen Wandervereinigung ausgewiesenen Fernwanderwege, abgeschlossen. Es erstreckt sich vom Nordkap (Nordkapp) in Norwegen bis nach Scapoli in Mittelitalien.

Der Weg wird kurz unterbrochen, wenn er mit der Fähre das Kattegat zwischen Schweden und Dänemark überquert. Es gibt sogar Pläne, den Weg weiter bis zur italienischen Insel Sizilien zu verlängern. Vielleicht sollte jemand dieses fertigstellen, bevor es größer wird. Irgendwelche Abnehmer?

Weiterführende Literatur: Die Great Walks of Europe

9. Südwestküstenpfad

Ort: UKEntfernung: 1.014 km (630 Meilen) Dauer: 40-45 Tage

        <img loading="lazy" class="wp-image-16156 size-full alignleft" src="https://eine-reise.de/wp-content/uploads/2022/07/1657887985_353_10-Fernwanderwege-aus-aller-Welt.jpg" alt="fernwanderwege küstenpfad england" width="1280" height="853" data-id="16156"  >        
        <span class="media-credit">Traumzeit</span>     

Dies ist nicht der epischste Fernwanderweg, aber ich wollte einen hinzufügen, der für die Briten zugänglicher ist. Der South West Coast Path ist Großbritanniens längster Wanderweg. Die im Laufe der Wanderung erklommene Gesamthöhe wurde mit 35.031 m (114.931 ft) berechnet, fast viermal so hoch wie der Mount Everest.

Der Weg verläuft von Minehead in Somerset entlang der Küsten von Devon und Cornwall nach Poole Harbour in Dorset, was bedeutet, dass es viele Möglichkeiten gibt, eine Tüte Fish and Chips zu genießen.

Weiterführende Literatur: Wandern auf dem South West Coast Path

10. Großer Himalaya-Pfad

Ort: Bhutan, Indien, Nepal, Pakistan, China Entfernung: 4.500 km (2.800 Meilen) Dauer: Unbekannt

        <img loading="lazy" class="wp-image-16157 size-full alignleft" src="https://eine-reise.de/wp-content/uploads/2022/07/1657887985_489_10-Fernwanderwege-aus-aller-Welt.jpg" alt="Fernwanderwege Himalaya" width="1280" height="853" data-id="16157"  >      
        <span class="media-credit">Traumzeit</span>     

Nach seiner Fertigstellung wird dies einer der größten Fernwanderwege der Welt durch das höchste Gebirge der Welt, den Himalaya, sein. Keine Übertreibung kann dem gerecht werden.

Derzeit ist nur ein kleiner Teil durch die Abschnitte Nepal und Bhutan durchgehend gewandert und ausführlich dokumentiert. Der geplante ununterbrochene Pfad ist jedoch ein Netzwerk bestehender Treks und Pfade, die zusammen den fertigen Great Himalaya Trail bilden werden. Trainiere.

Weiterführende Literatur: Lonely Planet Trekking im nepalesischen Himalaya

Leitbild: Dreamstime
      .

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"