Mittlerer OstenTurkey

8 kurze, aber feine Kappadokien-Wanderungen

Unsere Auswahl an schnellen Kappadokien-Wanderungen erkundet einige der bizarrsten und faszinierendsten Landschaften der Welt

Wandern rund um Kappadokien in Turkey ist ein einzigartiges Erlebnis, das einige der surrealsten Landschaften der Welt bietet. Es stehen zahlreiche Optionen zur Verfügung, von kurzen Spaziergängen bis hin zu ganztägigen Wanderungen und darüber hinaus. Im Folgenden werfen wir einen Blick auf einige kurze, aber feine Kappadokien-Wanderungen, die hervorragende Aussichtspunkte mit außergewöhnlichen Ausblicken bieten.

Wir haben uns ein Auto gemietet und die Trails auf eigene Faust erkundet. Wenn Sie es vorziehen, können Sie eine Kappadokien-Wandertour buchen, die alle unten aufgeführten Punkte abdeckt. Voyager-Ballons bieten individuelle Reiserouten und sind eine gute Option, wenn Sie kein Transportmittel haben.

Karten für unsere Kappadokien-Wanderungen

Wir haben eine Kappadokien-Wanderkarte und eine Umgebungskarte verwendet, um unsere Routen im Voraus zu planen (die roten Zahlen auf den Karten entsprechen den Wanderungen unten). Eine detaillierte topografische Karte ist nicht erforderlich, da die Wege ausgeschildert, meist kurz und selten weit von der Zivilisation entfernt sind.

Die roten Zahlen auf der Karte entsprechen den Wanderungen unten

Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie viel Wasser, Sonnencreme, einen anständigen Sonnenhut, einen Kompass und ein voll aufgeladenes Telefon für den Notfall mitnehmen. Wir empfehlen Ihnen, Ihrer Unterkunft Ihr Ziel, Ihre Route und Ihre geplante Rückkehr mitzuteilen. Es lohnt sich auch, früh morgens aufzubrechen, um der Hitze des Tages zu trotzen.

Wir haben die Google-Karte unten mit markierten Tälern und interessanten Orten erstellt – etwas, das wir uns gewünscht hätten, als wir die Gegend erkundet hätten.

1. Taubental (Güvercin Vadisi)

Dauer: 1-2 Stunden Entfernung: 4,1 km (2,5 Meilen)

Kappadokien Wanderungen - 1 Taubental 1Atlas & Boots Der Blick vom Beginn des Weges auf die Burg von Uçhisar

Eine der besten Kappadokien-Wanderungen kann mit dem darunter liegenden Love Valley (Bağıldere Vadisi) Trail kombiniert werden. Sie können in der Stadt Göreme beginnen und in Richtung der allgegenwärtigen und aufragenden Burg Uçhisar wandern.

Die Talroute führt entlang hoher Klippen und durch einen Tunnel, bevor sie am Fuße der Burg endet, die Sie für eine beeindruckende Aussicht besuchen können (Eintrittspreis: 6,5 TL / 3 USD). Entlang des Weges gabelt sich der Weg auf mehreren Wegen und mehrmals, aber alle führen schließlich zur Burg Uçhisar.

Kappadokien wandert zur Burg UchisarAtlas & Boots Blick hinunter von der Burg Uçhisar entlang des Tals

Wenn Sie am Schloss Uçhisar beginnen und durch den Tunnel und den Haupttalweg gehen, kommen Sie in der Nähe von Göreme auf den Wanderweg, der ins Tal der Liebe führt (ausgeschildert).

2. Tal der Liebe (Bağlıdere / Bağıldere Vadisi)

Dauer: 1-2 Stunden Entfernung: 4,1 km (2,5 Meilen)

Kappadokien Wanderungen - 3 Tal der Liebe 1Atlas & Boots Love Valley trägt den treffenden Namen angesichts der phallisch geformten Felsformationen

Angenommen, Sie steigen vom Pigeon Valley Trail in der Nähe von Göreme ein, folgt die Route der Hauptstraße aus der Stadt heraus, bevor sie durch das Love Valley zurückkehrt.

Das Tal trägt aufgrund der phallisch geformten Felsformationen einen treffenden Namen. Der Weg endet, sobald Sie das Tal verlassen und auf die asphaltierte Straße treffen. Von hier aus können Sie nach Çavuşin laufen (15 min) oder zurück nach Göreme fahren (40 min).

Kappadokien Wanderungen - 4 Tal der Liebe 2Atlas & Boots Der Weg endet, wenn Sie auf die asphaltierte Straße treffen

3. Rotes Tal (Kızıl Vadisi)

Dauer: 1-2 StundenEntfernung: 2-5km (1-3mi)

Kappadokien Wanderungen - 5 Rotes TalAtlas & Boots Die Täler ändern im Laufe des Tages ihre Farbe

Das Rosen- und das Rote Tal haben ihren Namen von den rosafarbenen Felsen, die je nach Tageszeit in Farbton und Intensität variieren. Der Ausgangspunkt des Wanderwegs beginnt direkt am Göreme Open-Air Museum auf der gegenüberliegenden Straßenseite und bietet zwei verschiedene Routen durch das Rote Tal.

Kappadokien Wanderungen - 6 Rotes Tal 2Atlas & Boots Weinberge umgeben die Täler

Die eine ist eine längere, kurvenreiche Route mit mehr zu sehen, die andere ist direkter. Die Wanderwege sind mit den unterschiedlichen Entfernungen deutlich ausgeschildert, sodass Sie entscheiden können, welche Sie wählen möchten. Entlang beider Routen gibt es viele hervorragende Felsenkirchen und Aussichtspunkte. Beide Routen verlassen Sie in der Nähe des Rosentals, daher lohnt es sich, die beiden Kappadokien-Wanderungen zu kombinieren.

4. Rosental (Güllüdere Vadisi)

Dauer: 1-2 Stunden Entfernung: 4-5 km (2,5-3 Meilen)

Kappadokien Wanderungen - 8 Rosental Çavuşin 2Atlas & Boots Çavuşin, wo der Weg endet

Die kurvenreiche Route durch das von Ziehharmonikas durchzogene Rosental ist auch eine der beliebtesten Wanderungen in Kappadokien. Wie im Roten Tal gibt es viele Felsenkirchen sowie Weinberge und sogar ein kleines Café bei der Üzümlü-Kirche. Es gibt auch einen hervorragenden Aussichtspunkt auf den Sonnenuntergang über dem Tal in der Nähe von Çavuşin, wo der Weg endet.

5. Zemi-Tal (Zemi Vadisi)

Dauer: 2-3 Stunden Distanz: 6 km

Wanderungen in Kappadokien - 9 Zemi-TalAtlas & Boots Der Zemi Valley Trail führt an Feenkamine, Höhlensysteme und Felsformationen vorbei

Der Rundweg beginnt zwischen dem Freilichtmuseum Göreme und dem Touristenhotel. Folgen Sie den Schildern das Tal hinauf in Richtung El Nazar Church (die Sie für 5 TL / 2 USD besuchen können), gehen Sie weiter auf dem Weg und folgen Sie dann den Wegweisern, während der Weg Feenkamine, Höhlensysteme und Felsformationen umgeht.

Die Kirche El Nazar und damit der Weg sind sehr beliebt und können zu jeder Tageszeit, insbesondere am Wochenende, stark frequentiert sein.

6. Schwerttal (Kılıçlar Vadisi)

Dauer: 1 Stunde Entfernung: 3 km

Kappadokien wandert 10 Schwerttal von GöremeAtlas & Boots Die Sword Valley Trails beginnen am Göreme Open-Air Museum

Eine kurze und süße Wanderung mit zwei gut erhaltenen Felsenkirchen unterwegs. Der Ausgangspunkt befindet sich gegenüber dem Eingang des Freilichtmuseums Göreme. Von den Parkplätzen entlang des Weges können Sie ins Tal hinabsteigen, um sich den Wegen des Roten und des Rosentals anzuschließen und in Çavuşin zu enden.

7. Zelve-Tal (Zelve Vadisi)

Dauer: 1-2,5 Stunden Entfernung: 1,5-8 km (1-4,5 Meilen)

Kappadokien-Wanderungen 11 Zelve-Tal - 2Atlas & Boots Das Freilichtmuseum Zelve ist besser und größer als das in Göreme

Das Freilichtmuseum Zelve liegt etwa 10 km von Göreme entfernt an der Avanos-Straße. Es beherbergte einst eine der größten Gemeinden der Region und ist eine erstaunliche Höhlenstadt, die von Wohnhäusern und Felsenkirchen durchzogen ist.

Wir empfehlen einen Spaziergang um das Freilichtmuseum herum (1,5 km / 1 mi), bevor Sie weiter zu den Paşabağ Fairy Chimneys im Monks Valley (6,5 km / 4 mi) mit ihren markanten Steinkegeln gehen.

Kappadokien-Wanderungen 11 Zelve-Tal - 3Atlas & Boots Die Feenkamine von Paşabağ im Monks Valley haben eine charakteristische Kegelform

8. IHLARA-Tal (IHLARA Vadisi)

Dauer: 2–6 Stunden Entfernung: 3,5–14 km (2,2–8,7 Meilen)

Kappadokien wandert durch das Ihlara-TalAtlas & Boots Ihlara ist üppiger als die anderen Täler in der Region

Das Wandern auf dem gesamten Weg zwischen dem Dorf Ihlara und Selime ist ein ländlicher und rustikaler Tagesausflug. Die meisten Besucher kommen auf eine Tour und gehen bis zu einem kurzen Abschnitt zu den (mehreren) Steinkirchen, sodass der Rest des Weges oft menschenleer ist.

Das Tal ist auch viel grüner als die umliegenden Kappadokien-Wanderungen, da der Melendiz-Fluss entlang des Talbodens fließt und die Schlucht auf dem Weg in opulente Blau- und Grüntöne taucht. Die Gesamtlänge des Tals beträgt 14 km (8,7 Meilen), kann aber je nach Ausgangspunkt aufgeschlüsselt werden:

  • 5 km (2,2 Meilen): Beginnen Sie am Haupttor im Dorf Ihlara und gehen Sie bis zum Dorf Belisirma
  • 7 km (4,4 Meilen): Beginnen Sie am Anfang des Tals und gehen Sie bis zum Dorf Belisirma
  • 14 km (8,7 Meilen): Beginnen Sie am Anfang des Tals und gehen Sie entlang des Flusses bis zum Selime-Kloster

Kappadokien-Wanderungen: das Wesentliche

Was: Kurze Wanderungen in Kappadokien rund um den Nationalpark Göreme.

Wo: Wir übernachteten im Esbelli Evi Hotel in Ürgüp, das 10 geräumige Suiten und vier Standard-Höhlenzimmer bietet, die die ursprünglichen Höhlen zusammen mit traditionellen gewölbten Räumen aus behauenem Stein nutzen. Es gibt mehrere Steinterrassen mit weitem Blick auf die Landschaft Kappadokiens und die Stadt Ürgüp – perfekt für einen Drink am späten Nachmittag nach einem erlebnisreichen Tag.

Das Hotel hat eine entspannte und doch luxuriöse Atmosphäre, die für ein entspanntes, authentisches Erlebnis sorgt. Das Hotel bietet außerdem viele moderne Details (Laptops für Gäste und kostenloses WLAN im gesamten Hotel) sowie kostenlosen frischen Kaffee, Snacks und kalte Getränke während Ihres gesamten Aufenthalts.

Die kleine Stadt Ürgüp ist ruhiger und charmanter als das beliebtere und touristischere Göreme. Ürgüp hat eine Handvoll Restaurants sowie Hammams und eine Reihe von Souvenir- und Kunsthandwerksläden. Unser Lieblingsrestaurant war das entzückende Dimrit Café und Restaurant.

Wann: Die beste Reisezeit für Kappadokien ist der Frühling (April bis Mitte Juni). Der Sommer kann unerträglich heiß sein, während im Winter Schnee fallen kann! Der Herbst (Mitte September bis Oktober) ist ebenfalls eine gute Option, aber die Tage sind kürzer und die Regenwahrscheinlichkeit höher.

Wie: Da wir unabhängig unterwegs waren, war es sinnvoll, für die Dauer unseres Aufenthalts ein Auto (35 USD pro Tag) zu mieten, da wir die Freiheit haben wollten, all die verschiedenen Sehenswürdigkeiten in Kappadokien zu erkunden.

Das Hotel arrangierte alles für uns und das Auto wurde an unserem ersten Morgen zu uns gebracht. Wir gaben das Auto bei der Abreise am örtlichen Flughafen (Nevşehir Kapadokya) zurück, was perfekt war, da wir nach Istanbul zurückflogen, bevor wir unseren Rückflug nach Großbritannien nahmen. Der Flughafen ist eine 45-minütige Fahrt von Ürgüp entfernt.

Um nach Kappadokien zu gelangen, stehen Hochgeschwindigkeitszüge und Busse zur Verfügung. Hochgeschwindigkeitszüge verbinden Istanbul mit Ankara und Konya über Eskişehir. Von Konya aus können Sie mit dem Bus oder Mietwagen weiter nach Kappadokien fahren (232 km; 4 Stunden). Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeiten finden Sie auf der Website der Türkischen Staatsbahn.

Ein Nachtbus von Istanbul ist für etwa 85 TL (30 USD) die günstigste Möglichkeit, um nach Kappadokien zu gelangen, aber es ist eine lange Fahrt von 730 km (454 Meilen), die 10-12 Stunden dauert. Mehrere Unternehmen betreiben Nachtbusse, darunter Metro Turizm und Nevşehir Seyahat.

Es gibt Inlandsflüge zwischen Istanbul und dem Flughafen Nevşehir Kapadokya (NAV). Wir zahlten 50 USD für einen einfachen Flug zurück nach Istanbul. Der Flughafen Atatürk in Istanbul ist international und hat überall Verbindungen zu einer Reihe von Inlandszielen Turkey. Buchen Sie über Skyscanner, um die besten Preise für internationale und Inlandsflüge zu erhalten.

Einsamer Planet Turkey ist ein umfassender Reiseführer für das Land, ideal für diejenigen, die sowohl die wichtigsten Sehenswürdigkeiten erkunden als auch weniger befahrene Straßen nehmen möchten.

Leitbild: Atlas & Boots
      .

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"