Australia

11 Dinge, die man auf Bruny Island, Tasmanien, nicht verpassen sollte

Ein inspirierender Reiseführer, der alle Ihre Fragen zu Aktivitäten auf Bruny Island beantworten soll. Entdecken Sie 11 Dinge, die Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf Bruny Island, einem der besten Inselziele Tasmaniens, nicht verpassen sollten.

Bruny Island wird oft als ein Muss für Reisende empfohlen, die nach Tasmanien kommen. Die Wahrheit ist, dass diese 362 Quadratkilometer große Insel vieles von dem verkörpert, was Tasmanien ausmacht. Hier finden Sie eine reiche Tierwelt, atemberaubende Ausblicke, fantastische Wanderwege und natürlich weltberühmte Produkte.

In diesem Leitfaden möchte ich Ihnen bei der Planung Ihrer nächsten Inselreise helfen, indem ich 11 Dinge hervorhebe, die Sie auf Bruny Island, Tasmanien, unbedingt tun sollten. Am Ende dieses Beitrags habe ich auch einen kurzen Reiseführer für Bruny Island eingefügt, der Dinge wie die Anreise, Übernachtungsmöglichkeiten, die beste Reisezeit und ein paar zusätzliche Tipps enthält.

Ich hoffe, meine Tipps und Fotos inspirieren Sie dazu, diesen unglaublichen Teil Australiens zu besuchen!

Ultimative tasmanische Reiseressource

Ich hoffe, Ihnen gefällt dieser Blogbeitrag. Verpassen Sie für weitere Reise- und Abenteuerinspirationen durch Tasmanien nicht meine ultimativen Guides unten.

– 62 epische Aktivitäten in Tasmanien – Übernachtungsmöglichkeiten in Tasmanien (beste Orte) – 26 erstaunliche Wasserfälle in Tasmanien – 35 Must-do-Wanderungen in Tasmanien

Bester Tagesausflug nach Bruny Island von Hobart

Reisende, die kein eigenes Fahrzeug haben oder lieber die schöne Insel Bruny von einem lokalen Führer gezeigt bekommen möchten – Sie haben Glück.

Es gibt mehrere Reiseveranstalter, die organisierte Tagesausflüge nach Bruny anbieten. Sie sind jedoch nicht alle gleich und der Preis variiert dramatisch.

Nach einiger Recherche hat sich die folgende Reise von Bruny Island Safaris in Bezug auf den Preis und das, was man bekommt, als die mit Abstand beste herausgestellt.

Diese Tour ist eine der bestplatzierten auf GYG, mit insgesamt 4,9 Sternen aus fast 500 Bewertungen zum Zeitpunkt des Schreibens.

Bester Online-Preis für: Insel-Tagesausflug von Hobart

Aktivitäten auf Bruny Island Tasmanien

1. Der Halsblick

Der Neck Lookout ist der ikonische Aussichtspunkt mit Blick auf die malerische Landenge, die North und South Bruny Island verbindet. Sie werden diesen Aussichtspunkt oft als Foto in Reiseführern, Zeitschriften und Reiseblogs sehen.

Der Neck Lookout ist leicht zu erreichen, mit einer Parkbucht an der Bruny Island Main Road. Um ehrlich zu sein, wenn Sie auf der Insel herumfahren, ist dieser Ort nicht zu übersehen!

Von der Spitze der 279 Holzstufen aus haben Sie einen großartigen 360-Grad-Aussichtspunkt mit Blick auf die Landenge, die den wunderschönen D’Entrecasteaux-Kanal von der Tasmanischen See trennt.

Lesen Sie mehr: Leitfaden für The Neck Lookout

2. Wage dich zur Adventure Bay

Adventure Bay ist eine der besten Gegenden auf Bruny Island, um zu wandern, Kreuzfahrten zu unternehmen und sogar auf der Insel zu bleiben. Tatsächlich hat Adventure Bay eine eigene lokale Gemeinde, in der viele Einwohner der Insel leben.

Etwas vielleicht ein wenig im Gegensatz zum Namen, ist diese Bucht auch einer der friedlichsten Teile von Bruny. Am Strand finden Sie ruhiges, entspannendes Wasser und unberührten weißen Sand. Wenn Sie auf der ruhigeren Seite der Dinge, die Sie auf Bruny Island unternehmen können, suchen, ist dies möglicherweise der richtige Ort.
ADVENTURE BAY TASMANIEN

3. Entdecken Sie lokale Produkte von Bruny Island

Wenn Sie einen Tasweger fragen, was Sie auf Bruny Island sehen oder unternehmen sollten, werden Sie oft aufgefordert, die lokalen Produkte zu probieren. Denn Bruny ist in Tasmanien bekannt für seine hervorragende, lokal produzierte Küche. Dies ist einer der Orte, an denen Paddock to Plate wirklich wahr ist.

Für einen kurzen Überblick über die bekanntesten gehören Bruny Island Cheese Co, Get Shucked (Austern), The Bruny Island Chocolate Factory und Bruny Island Premium Wines.
HOBART CHEESE TOUR, DINGE ZU TUN

4. Machen Sie eine Kreuzfahrt mit Bruny Island Cruises

Wenn diese Liste der Aktivitäten auf Bruny Island in irgendeiner Reihenfolge wäre, dann wäre diese Bruny-Kreuzfahrt an der Südküste die Nummer eins. Tatsächlich werden die Fahrten auf Bruny Island Cruises oft als die besten Aktivitäten in Tasmanien bewertet!

Kreuzfahrten starten in Adventure Bay und bieten die Möglichkeit, Robben, Delfine, Wale und Seevögel zu sehen. Eine Kreuzfahrt ist bei weitem der beste Weg, um die zerklüftete Küste von Bruny Island mit ihren epischen Klippen, Blowholes und Küstenhöhlen zu erkunden.

Buchen Sie online zum besten Preis: Wilderness Cruise von Pennicott Wilderness Journeys
BRUNY-INSEL-KREUZFAHRTEN

5. Wanderung zum Fluted Cape

Wenn Sie die schroffen Küstenlandschaften lieber vom Pfad aus erkunden möchten, dann ist die Wanderung zum Fluted Cape eine der besten auf der Insel.

Der Fluted Cape Walk beginnt ebenfalls an der entsprechend benannten Adventure Bay und erklimmt das Kap entlang der Ostküste mit vielen unglaublichen Orten auf dem Weg, an denen Sie anhalten und die Aussicht bewundern können.

Weiterlesen: The Fluted Cape Walk: Wanderführer
GEFLÖTETER KAPWEG

6. Fahrt zum South-Bruny-Nationalpark

Für diejenigen, die auf Bruny Island nach Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten suchen, die wirklich abseits der ausgetretenen Pfade liegen, sollten Sie in Erwägung ziehen, an die Südküste zu fahren, um den South Bruny National Park zu erkunden.

Dieser Nationalpark wird inoffiziell als die wildere Seite von Bruny bezeichnet. Hier lassen Sie den kulinarischen Komfort hinter sich und entdecken eine dramatische Landschaft mit erhöhten Klippen und windgepeitschten Stränden, umgeben von einheimischem Regenwald.
SÜD BRUNY TASMANIEN
SOUTH BRUNY ISLAND NATIONALPARK STRAND, DINGE ZU TUN

VERWANDTER POST: Leitfaden für den Besuch von Maria Island

7. Besuchen Sie den Leuchtturm von Cape Bruny

Cape Bruny Lighthouse befindet sich an der Südspitze der Insel und ist über eine einigermaßen anständige Schotterstraße an der südwestlichen Gabelung erreichbar, die passenderweise als „Lighthouse Road“ bekannt ist.

Das Cape Bruny Lighthouse wurde 1836 erbaut und ist der einzige Leuchtturm in Southern Tassie, der für Touren zur Verfügung steht, und meiner Meinung nach einer der lohnenswertesten für einen Besuch. Diese denkmalgeschützte Stätte erhebt sich 114 Meter über den beeindruckenden Klippen und Buchten, was sie ideal für Fotografen und Geschichtsinteressierte gleichermaßen macht.

Buchen: Ganztagestour inkl. Leuchtturm- und Inselbesichtigung

BESUCH DES CAPE BRUNY LEUCHTTURMS

8. Schauen Sie sich den Rocky Archway bei Mars Bluff an

Eine der beliebtesten Wanderungen auf Bruny Island ist der Cape Queen Elizabeth Elizabeth Track. Diese Strecke beginnt an einem kleinen Parkplatz an der Hauptstraße von Bruny Island, direkt gegenüber von Bruny Island Honey (auch auf dieser Liste der Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten).

Das Highlight der Strecke ist der viel gepriesene Rocky Archway, der sich bei Mars Bluff etwa 3-4 Kilometer entlang der Strecke befindet.

Tatsächlich machen viele Menschen die Wanderung zum Kap nicht und entscheiden sich stattdessen dafür, sie abzukürzen, indem sie stattdessen den Torbogen besuchen. Wenn Sie dies jedoch vorhaben, achten Sie darauf, die Gezeiten zu timen. Sie sollten sich diese Attraktion bei Ebbe ansehen, um die besten Fotos zu machen!
FELSIGER BOGEN MARS BLUFFBildquelle: TrailCatJim

WEITERE DINGE ZU TUN UND ZU SEHEN: Besucherführer für Hobart

9. Entdecken Sie ein seltenes Bruny Island White Wallaby

Die berühmten weißen Wallabys sind auf der Insel beheimatet und einer der wenigen Orte in Australien, an dem Sie gute Chancen haben, eines zu sehen.

Diese weißen Wallabys haben einen genetischen Defekt, der ein Ungleichgewicht von Melanin verursacht, wodurch sie zu Albinos werden. Wenn dies in anderen Teilen Australiens passiert, werden sie oft von Raubtieren geschnappt, bevor sie ihre Gene verbreiten können.

Aufgrund des Mangels an Raubtieren auf Bruny Island gedeihen diese niedlichen kleinen Kerlchen jedoch prächtig. Tatsächlich schätzen jüngste Berichte die Population auf etwa 200 weiße Wallabys!

Wenn Sie also die Insel besuchen, ist eines der besten Dinge, die Sie tun können, eines dieser seltenen kleinen Wallabys zu sehen! Ein guter Ort, um sie zu sehen, ist direkt neben dem Ausgangspunkt des Fluted Cape Walk in East Cove (oben).
WEIßES WALLABY AUF BRUNY ISLAND TASMANIEN

10. Besuchen Sie die Bruny Island Honey Company

Eine kurze Autofahrt nördlich von The Neck Lookout an der Main Road finden Sie das offizielle Geschäft für Bruny Island Honey. Dieses Honigunternehmen erntet seit über 20 Jahren tasmanischen Bienenhonig mit über 400 Bienenstöcken auf der ganzen Insel.

Das Einzigartige an diesem Honigladen ist, dass er eine kostenlose Verkostung seiner verschiedenen Produkte anbietet.

Jedes Honigprodukt ist anders, basierend auf den Bäumen und einheimischen Sträuchern, in denen die Bienen ihren Nektar sammeln. Ich empfehle, die Prickly Box und den Manukahonig hier zu probieren, wenn Sie Ihrer Liste der Aktivitäten auf Bruny Island, Tasmanien, etwas Süßes hinzufügen möchten!

11. Springen Sie auf einen 10-minütigen Rundflug

Diese letzte Aktivität ist bei weitem das Epischste, was man auf Bruny Island machen kann! Es gibt ein Unternehmen, das Rundflüge durchführt und als Island Scenic Flights bekannt ist. Sie finden ihr Büro direkt vor dem Honiggeschäft an der Hauptstraße.

Überprüfen Sie die Website: Scenic Flights
BRUNY SZENISCHER FLUG ÜBER DEN HALS

Bruny Island Reiseführer

Das deckt meine Liste der Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten auf Bruny Island ab. Haben Sie etwas gefunden, von dem Sie glauben, dass es der Liste würdig ist? Lass es mich in den Kommentaren unten wissen.

Ansonsten lesen Sie unten weiter für meinen Bruny Island Reiseführer, der alle Ihre Fragen zum Besuch der Insel beantworten wird.

Wie kommt man nach Bruny Island?

Bruny Island liegt südlich von Hobart und ist über eine Autofähre von der kleinen Hafenstadt Kettering aus erreichbar. Wenn Sie Ihr eigenes Auto haben, dann ist dies die einfachste und beste Art, Bruny zu erkunden, und mit SeaLink für nur 32,20 $ pro Fahrzeug für eine Hin- und Rückfahrt ziemlich erschwinglich.

Für Reisende, die nach Hobart fliegen, überprüfen Sie die folgenden Links, um die günstigsten Mietwagenpreise zu finden:

  • RentalCars.com – Vergleicht alle Mietwagen verschiedener Autovermietungen, um die besten Angebote zu finden
  • CarNextDoor – In der Regel ist dies die günstigste Option, eine Autovermietung auf Basis der Sharing-Economy. Verwenden Sie meinen Link für 15 $ Rabatt auf Ihre erste Buchung.Tipp: Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Fahrzeug vollgetankt haben, bevor Sie sich auf die Autofähre nach Bruny Island begeben. Es gibt eine Tankstelle auf der Insel, aber die Kraftstoffpreise sind viel höher.

Übernachtungsmöglichkeiten auf Bruny Island

Wussten Sie, dass Sie auch auf der Insel bleiben können?

Die besten Unterkunftsmöglichkeiten auf Bruny Island sind jedoch in der Regel Pensionen und Ferienhäuser. Das liegt daran, dass es nicht viele Resorts oder große Hotels gibt.

Nachfolgend finden Sie zwei der besten Unterkunftsmöglichkeiten für Bruny Island, die von Reisenden auf Booking.com empfohlen werden.

Adventure Bay Holiday HomeDies ist das am besten bewertete Ferienhaus auf der Insel. Es liegt günstig direkt in Adventure Bay, in der Nähe des Fluted Cape und des Kreuzfahrtterminals.

Es verfügt über zwei Schlafzimmer, eine Küche, einen Wohnbereich und Außenbereiche. Dies ist mit Sicherheit eine der Optionen mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis auf Bruny.

Überprüfen Sie den Preis pro Nacht an Ihren Reisedaten
Adventure Bay Ferienhaus
Bruny Island Escapes und Hotel BrunyWenn Sie lieber in einem gemütlichen Cottage übernachten möchten, dann schauen Sie sich unbedingt Bruny Island Escapes an. Sie verfügen über mehrere Cottages in ganz Bruny, die alle über einen eigenen Balkon, einen Holzkamin und eine voll ausgestattete Küche verfügen.

Überprüfen Sie den Preis pro Nacht an Ihren Reisedaten

PLANEN SIE NOCH? LESEN: Wo in Tasmanien übernachten: Die 11 besten Gegenden

Wann ist die beste Reisezeit für Bruny Island?

Obwohl Sie Bruny Island zu jeder Jahreszeit besuchen können, ist die beste Reisezeit im Allgemeinen zwischen September und Februar. In diesen Monaten ist das Wetter wärmer und die Chance, Wildtiere zu sehen, ist höher.

Wie lange sollte man auf Bruny Island verbringen?

Bei all den epischen Aktivitäten auf Bruny Island ist es kein Wunder, dass die Leute wissen wollen, wie lange sie hier verbringen sollen. Meiner Meinung nach sind 2-3 Tage die perfekte Zeit, um auf der Insel alles Sehenswerte zu erkunden.

Aber wie ich oben erwähnt habe, kann die kurze Zeit des Besuchers bei einem actionreichen Tagesausflug viel sehen.

Weitere Reise- und Abenteuerartikel für Tasmanien

Das schließt diesen Reiseführer mit den besten Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten auf Bruny Island Tasmanien ab. Ich hoffe, Sie genießen dieses epische Stück Tasmanien! Während Sie hier sind, schauen Sie sich unbedingt einige meiner anderen Reiseführer für den Staat an. Ich garantiere Ihnen, dass Sie viele inspirierende Reiseideen sowie großartige Wanderungen, Wasserfälle und Sehenswürdigkeiten finden werden.

.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"