Australia

Arve Falls Tasmanien: Alpiner Wasserfall im Hartzgebirge

Ein kurzer Besucherführer für Arve Falls Tasmanien. Finden Sie heraus, wie Sie zu den Arve Falls im Hartz Mountains National Park gelangen, was Sie erwartet und inspirierende Fotos von meinem Besuch.

Arve Falls ist ein sehr leicht zugänglicher Wasserfall, der am Arve River im Hartz Mountains National Park in Tasmanien fließt. Obwohl es nicht der beeindruckendste Wasserfall ist, würde ich dennoch einen Besuch empfehlen, wenn Sie in die Hartzberge aufbrechen!

In dieser Kurzanleitung möchte ich Sie mit all dem Wissen ausstatten, das Sie benötigen, um eine Reise zu den Arve Falls zu organisieren. Ich habe auch ein paar Fotos beigefügt, die ich während meines Besuchs aufgenommen habe.

Wo ist Arve Falls?

Arve Falls ist eine kleine Kaskade, die vom Fluss Arve gespeist wird. Es gibt einen Parkplatz am Ausgangspunkt, der einen kurzen Spaziergang zu den Wasserfällen an der Hartz Road, etwa 85 Kilometer südlich von Hobart, ermöglicht.

Google Maps Pin: „Arve Falls Track“

Wie komme ich hier hin

Leider gibt es keine organisierten Touren oder öffentlichen Verkehrsmittel, die zum Hartzgebirge oder zu den Arvefällen führen. Daher besteht die einzige Möglichkeit, diesen tasmanischen Alpenwasserfall zu erreichen, darin, selbst hierher zu fahren.

Egal aus welcher Richtung Sie kommen, Sie müssen zuerst in Richtung Geeveston fahren. Dort angekommen folgen Sie den Schildern in Richtung Hartz Mountains und Tahune Adventures die Arve Road hinauf (befestigt).

Etwa 12 Kilometer die kurvenreiche Arvestraße hoch sehen Sie eine Abzweigung in die Hartzstraße (unbefestigt). Folgen Sie dieser Straße für etwa 13 Kilometer und Sie werden ein großes blaues Schild für Arve Falls auf der linken Seite finden.

Die Straße hinauf ins Hartzgebirge ist unbefestigt, aber gut gestuft. Allerdings ist er steil und kann im Winter zufrieren. Wir schafften es ohne Probleme mit unserem großen Van, aber an diesem Tag war kein Eis auf der Straße.

Wenn Sie die Berge südlich von Hobart erkunden möchten, aber kein eigenes Transportmittel haben, kann ich Ihnen diese ganztägige Tour ab Hobart empfehlen, die einige der besten Aktivitäten im Süden beinhaltet. Dazu gehören der Tahune AirWalk und die Hastings Caves.

Preis prüfen: Ganztägige Abenteuertour durch Southern Tassie zum Tahune AirWalk und zu den Hastings Caves.

VERWANDTER POST: 26 tolle Dinge, die man in Hobart unternehmen kann

Ultimative tasmanische Reiseressource

Ich hoffe, Ihnen gefällt dieser Blogbeitrag. Verpassen Sie für weitere Reise- und Abenteuerinspirationen durch Tasmanien nicht meine ultimativen Guides unten.

– 62 epische Aktivitäten in Tasmanien – Übernachtungsmöglichkeiten in Tasmanien (beste Orte) – 26 erstaunliche Wasserfälle in Tasmanien – 35 Must-do-Wanderungen in Tasmanien

Der Arve Falls Walk

Wanderstrecke: 0,8 Kilometer hin und zurück
Dauer: 10 Minuten
Höhe: N/A
Schwierigkeitsgrad: Sehr einfach

Der Arve Falls Walk zum Wasserfall ist eine der kürzesten und einfachsten Wasserfallwanderungen, an denen ich in Tasmanien teilgenommen habe. Die kurze Strecke ist sehr gepflegt und hat kurze Abschnitte mit Holzsteg.

Es gibt einen Abschnitt kurz vor den Wasserfällen, wo Sie eine Brücke über den Fluss Arve überqueren, die sehr malerisch ist.

Nach etwa 450 Metern entlang des Arve Falls-Pfads vom Parkplatz aus erreichen Sie die Arve Falls. Unten befindet sich eine spezielle Aussichtsplattform aus Holz, aber die Aussicht ist durch die Bäume etwas verdeckt.

Alternativ gibt es kurz vor der Plattform einen sehr kurzen, ausgetretenen Pfad, von dem aus ich einen klaren Blick auf die Arve Falls hatte.

Arve Falls Tasmanien

Der Hauptfall beträgt etwa 5 Meter, also keineswegs der größte Wasserfall in Tasmanien. Es ist jedoch immer noch ein malerischer kleiner Wasserfall, der aufgrund des sehr einfachen Zugangs und der schnellen Rückkehr einen Besuch wert ist.

Als alpines Gebiet ist diese Gegend des Hartzgebirges in den Wintermonaten oft schneebedeckt. Leider war der Schnee bei meiner Ankunft bereits geschmolzen, aber es war trotzdem ein lohnenswerter Stopp auf dem Rückweg vom Hartz Peak. Allerdings finden Sie online oft Fotos von Arve Falls, umgeben von Schnee, etwas Einzigartiges, das für australische Wasserfälle nicht sehr üblich ist.
ARVE FÄLLT TASMANIEN

VERWANDTER POST: Unser Winterversuch am Federation Peak

Unterkunft in der Nähe des Hartzgebirges

Wenn Sie eine Weile in der Region um Geeveston bleiben möchten, habe ich unten einige Ressourcen verlinkt, um Ihnen zu helfen.

Die Tahune Airwalk LodgeSie werden vielleicht überrascht sein zu hören, dass Sie tatsächlich bei Tahune Adventures übernachten können. Es stehen zahlreiche Zimmer zur Auswahl, von Schlafsälen mit Etagenbetten bis hin zu Suiten für die ganze Familie. Zu den Einrichtungen gehören ein Restaurant, eine Gemeinschaftsküche und eine Gemeinschaftslounge sowie kostenfreies WLAN. Also, wenn Sie in der Gegend sind, warum schauen Sie sich nicht Tahune Adventures an und übernachten in der Lodge?

Überprüfen Sie den Preis und die Verfügbarkeit für Ihre Reisedaten
TAHUNE LODGE
Ansonsten gibt es auch ein paar Hotels und Motels in der nächsten Gemeinde Geeveston. Unten ist eine Karte, die Sie verwenden können, um nach den besten Angeboten für Ihre Reisedaten zu suchen.

Klicken Sie hier, um die besten Angebote und die Verfügbarkeit von Zimmern in Geeveston zu vergleichen

Booking.com

Mehr tasmanische Wasserfallführer, Wanderungen und Abenteuer

Ich hoffe, dass Sie diesen kurzen Wasserfallführer für den Besuch der Arve Falls Tasmania im Hartz Mountains National Park nützlich fanden. Bevor Sie gehen, sehen Sie sich einige meiner anderen Tassie-Abenteuerführer und Blogs an. Ich habe mehrere Monate damit verbracht, die Insel zu erkunden und habe jede Menge Ressourcen, die ich mit Ihnen teilen möchte.

.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"