Australia

Mount Beerwah Climb – Gipfelwanderung in den Glass House Mountains

Mount Beerwah ist der höchste der elf felsigen Gipfel, die über die wunderschönen Glass House Mountains an der Sunshine Coast von Queensland verstreut sind. Lesen Sie diesen vollständigen Wanderführer zur Besteigung des Mount Beerwah, wenn Sie sich entschieden haben, den Aussichtspunkt auf dem Gipfel zu erklimmen.

Nur eine Autostunde von Brisbane entfernt liegt eines der bekanntesten Hinterländer Australiens. Diese felsigen Bergaufschlüsse entstanden nach Vulkanausbrüchen vor über 25 Millionen Jahren. Alle elf Gipfel sind bedeutende indigene Wahrzeichen mit einer wichtigen Geschichte für das Volk der Jinibara.

Es ist mir wichtig, Ihnen zu sagen, dass Sie in der Gegend Respekt zeigen sollten. Die lokalen Stämme mögen es nicht besonders, wenn Menschen die Gipfel erklimmen, aber wenn Sie sich dafür entscheiden, tun Sie dies bitte mit Respekt. Obwohl davon abgeraten wird, nehmen viele Menschen jeden Tag den Gipfel des Mount Beerwah in Angriff, meist ohne einen geeigneten Führer als Referenz. Deshalb habe ich diesen Blogbeitrag geschrieben, um Wanderern, die diesen unglaublichen Ort vom Gipfel aus genießen möchten, besser vorzubereiten.

Beachten Sie auch, dass der Aufstieg zum Mount Beerwah steil ist und eher einen Klettersteig als einen angenehmen Spaziergang beinhaltet. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Reise nach Ihren eigenen Fähigkeiten und Erfahrungen planen und die Bedingungen überwachen. Versuchen Sie diese Wanderung nicht, wenn es geregnet hat oder wenn Regen vorhergesagt wird.

Wie man zum Mount Beerwah Trailhead kommt

Der Mount Beerwah Trailhead verfügt über einen eigenen ausgewiesenen Parkplatz im Hinterland der Glass House Mountains, etwa 1 Stunde 15 Minuten von Brisbane oder 1 Stunde 20 Minuten von Noosa entfernt. Abschnitte, die zum Parkplatz des Wanderwegs führen, sind versiegelt, sodass Sie keinen Allradantrieb benötigen, um dorthin zu gelangen.

Geben Sie unten den Standort ein und Google Maps führt Sie zum Parkplatz.

Die Besteigung des Mount Beerwah

Wanderstrecke: 2,6 km
Dauer: 2-3 Stunden retour
Höhe: Ungefähr 300 m Höhenunterschied, Höhe des Mount Beerwah-Gipfels: 555 m über NN
Schwierigkeitsgrad: Schwierig (Scramble)

Die Besteigung des Mount Beerwah ist eine lohnende Erfahrung für diejenigen, die nach den absolut besten Aussichten in den Glass House Mountains suchen. Sobald Sie jedoch den Felsvorsprung am Anfang des Weges erreichen, werden Sie feststellen, dass diese Wanderung viel mehr ein Klettersteig als eine Wanderung ist.

Wenn Sie keine Höhenangst haben oder nicht viel Erfahrung mit steileren Trails haben, würde ich Ihnen wiederum vorschlagen, einen der anderen beliebten Trails in der Gegend zu wählen. Warnungen beiseite, wenn Sie der Herausforderung gewachsen sind, erwartet Sie ein steiler Aufstieg, gefolgt von einem leichten, umlaufenden Ziegenpfad zum Gipfel. Wenn Sie nach unten scrollen, habe ich unten einen klareren Schritt-für-Schritt-Wanderführer geschrieben, der etwas mehr ins Detail geht.
MOUNT BEERWAH CLIMB SCRAMBLING

VERBINDUNG: Die besten Aktivitäten auf Stradbroke Island – North Straddie Guide

Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie den Aufstieg versuchen

Ich habe es am Anfang dieses Blogbeitrags erwähnt, aber wenn Sie es übersprungen haben, versuchen Sie nicht, den Mount Beerwah zu besteigen, wenn es geregnet hat. Die Felsen sind steil und bei Nässe fast unmöglich zu erklimmen. Das bedeutet, dass Sie auch das Wetterradar überprüfen müssen, um sicherzustellen, dass Sie am Gipfel nicht im Regen stecken bleiben.

Viele Menschen sind aufgrund von schlechtem Wetter, Stürzen oder einfach nur von Höhenangst auf dem Weg nach unten auf dem Mount Beerwah festgefahren. Seien Sie nicht einer dieser Leute und bereiten Sie sich entsprechend vor. Eine Helikoptergebühr ist nicht billig!

Geschichte

Die Ureinwohner dieser Gegend sind Jinibara.

Beerwah besteht eigentlich aus zwei Wörtern; Birra bedeutet Himmel und Wandum bedeutet in der Turrbal-Sprache nach oben klettern. Zusammen bedeutet Bira-wa, in den Himmel zu steigen, ein passender Name für einen so ungewöhnlichen Berg, der sich aus dem darunter liegenden Plateau erhebt.

Die Glass House Mountains sind ein heiliger Ort für traditionelle Besitzer. Es war ein besonderer Treffpunkt, um Handel zu treiben und an wichtigen Zeremonien teilzunehmen. Der Legende nach ist der Berg Tibrogargan der Vater, Ngungun sein treuer Dingo und der Berg Beerwah die heilige Mutter.

Lesen Sie hier mehr über die Glass House Mountains Dreamtime Stories.

Was Sie auf dem Mount Beerwah Climb erwartet – Wanderführer

Dieser Abschnitt sollte Ihnen helfen, den Mount Beerwah zu besteigen, wenn Sie gut vorbereitet sind. Denken Sie daran, dass die Route kein Klettergarten ist und es mehrere Aufstiegswege gibt. Mein Rat ist, griffige Schuhe zu tragen und in Bewegung zu bleiben und den besten Fuß- und Haltegriffen zu folgen.

Erster Abschnitt – Der steilste Rock Scramble

Nur ein paar hundert Meter vom Ausgangspunkt des Wanderwegs entfernt beginnt der Klettersteig zum Gipfel. Dieser erste Abschnitt ist in der Tat der steilste und schwierigste Teil des gesamten Scrambles. Es gibt einige offensichtliche Risse und eine abgenutzte Route ist im Gesicht sichtbar.

Glücklicherweise war dies meine zweite Besteigung des Mount Beerwah, sodass ich für diesen Abschnitt gut vorbereitet und von der Schwierigkeit nicht abgeschreckt war.
START DER MOUNT BEERWAH WANDERUNG
Kurz nachdem wir das anfängliche Gerangel überwunden hatten, gingen wir weiter nach oben und bewegten uns kontinuierlich und nachdenklich. Wie ich bereits erwähnt habe, gibt es keine bestimmte Route. Ich würde jedoch vorschlagen, auf flachen Abschnitten Pausen einzulegen, um Ihren Weg die Wand hinauf zu planen, da es leicht sein kann, auf einer gefährlichen Route abzuweichen.

Entlang des Weges gibt es mehrere Felsvorsprünge, auf denen Sie sich ausruhen und die immer bessere Aussicht genießen können, während Sie den unglaublichen Aufstieg zum Mount Beerwah hinaufsteigen.
GLASSHOUSE MOUNTAINS NATIONALPARK SONNENAUFGANG NEBEL
MOUNT BEERWAH AUFSTIEG

Die Beerwah Orgelpfeifen

Nach einem ziemlich langen Klettersteig gelangen Sie zu einer hoch aufragenden senkrechten Wand. Das entspricht in etwa der 80%-Marke und bedeutet das Ende des steilen Kletterns.

Die Orgelpfeifen sind ein berühmter Klettergarten. Sie werden oft Leute sehen, die Seile und Kletterausrüstung hochtragen, um diese epische Wand zu bewältigen.

Es gibt auch einige Höhlen direkt unter der Wand, die einen Besuch wert sind.

Folgen Sie den Pfeilen und dem offensichtlichen, ausgetretenen Pfad, der nach rechts führt, um die letzte Etappe des Mount Beerwah-Aufstiegs zum Gipfel zu erreichen.
GLASSHOUSE BERGE WANDERN ORGELPFEIFEN KLETTERN KLETTERN

Grayl-Flasche

Möchten Sie mein Geheimnis für frisches Trinkwasser überall auf der Welt erfahren?

Betreten Sie die Grayl GeoPress Wasserfilter- und Reinigungsflasche! Ich nehme diese Flasche auf jede Wanderung mit und verwende sie als meine Anlaufstelle zum Filtern von Wasser auf der ganzen Welt. Ich habe es sogar verwendet, um Leitungswasser in Indien zu trinken!

  • Spart Tausende von Plastikflaschen vor der Mülldeponie
  • Entfernt über 99,99 % der Viren, Bakterien, Protozoen, Partikel, Chemikalien und sogar Schwermetalle
  • Der einfachste und bequemste Wasserfilter auf dem Markt

Letzter Abschnitt – Ziegenpfad zum Gipfel des Mount Beerwah

Diese letzte Etappe ist einfach und erfordert kein Klettern oder Kraxeln. Ein gewundener Pfad führt auf einem felsigen Ziegenpfad um die Wand von Beerwah herum zum Gipfel.
WANDERN MOUNT BEERWAH

Der Mount Beerwah-Gipfel

Bei meiner letzten Besteigung des Mount Beerwah hatte ich das Glück, einen absolut unglaublichen Sonnenaufgang zu erleben. Die aufgehende Sonne schien auf die tief hängende Nebeldecke, was uns das Gefühl gab, als wären wir Tausende Meter über den Wolken.

Vom Gipfel aus werden Sie mit einem weiten Blick über das Hinterland der Glass House Mountains belohnt, mit allen 11 großen Bergen in Sichtweite. Wir verbringen eine Stunde auf dem Gipfel in Ehrfurcht vor der unglaublichen Aussicht und bewundern die Heiligkeit des Berges.
BERG Tibrogargan
MOUNT BEERWAH SUMMIT GLASSHOUSE MOUNTAINS NATIONALPARK QUEENSLAND
GLASSHOUSE BERGANSICHTEN
GIPFEL DES MOUNT BEERWAH

Der Abstieg

Für viele, mich eingeschlossen, ist der Abstieg viel schwieriger als der anfängliche Aufstieg. Wenn ich das sage, denke ich, dass es eher eine mentale Herausforderung ist, wenn man rückwärts geht. Folgen Sie demselben Weg, den Sie bis zum Gipfel genommen haben, um zum Parkplatz des Mount Beerwah zurückzukehren.

So wie der erste Abschnitt im Aufstieg am schwierigsten war, ist der Abstieg in die Schlusswand schwierig. Wenn Sie die Ziellinie sehen, vermeiden Sie es, nach rechts zu gehen. Täuschenderweise sieht diese Route so aus, als wäre es ein einfacherer Weg nach unten, endet jedoch in einem fast senkrechten Abstieg mit begrenzten Tritten.
ADLER AM MOUNT BEERWAH GIPFEL

Weitere epische Queensland Reiseführer und Artikel

Ich hoffe, dass Ihnen dieser Wanderführer zur Bewältigung des Aufstiegs zum Mount Beerwah in den Glass House Mountains in Queensland gefallen hat. Weitere epische Abenteuerartikel und Ideen aus Queensland und ganz Australien finden Sie in einigen meiner anderen Posts unten.

Wenn Sie Fragen haben oder Ihre Erfahrungen teilen möchten, hinterlassen Sie einen Kommentar im Feld unten.

.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"