Australia

Saddle Mountain Summit Hike – Cairns Wanderführer

Saddle Mountain Cairns ist ein Gipfelwanderweg zwischen Kuranda und Smithfield, nördlich von Cairns. Lesen Sie weiter für den vollständigen Leitfaden zum Wandern auf dem Saddle Mountain Trail von Smithfield.

Cairns ist ein ernsthafter Anwärter auf den Titel Australiens bestes Wander- und Buschwanderzentrum. Seine zerklüftete, tropische Küste bietet jedem, der an Höhe gewinnen möchte, einen epischen Blick auf das Meer und die Riffe. Darüber hinaus bilden die uralten Regenwälder einige der schönsten Wanderwege Australiens.

In dieser Kurzanleitung gebe ich Informationen zum Wandern zur Radarstation auf dem Gipfel des Saddle Mountain Cairns. Ich werde auch einige Fotos einwerfen, von denen ich hoffe, dass sie Sie dazu inspirieren werden, sich zu schnüren und auf die Spur zu gehen!

Sattelberg – wo ist das?

Saddle Mountain ist ein tropischer Gipfel in der MacAlister Range in der Nähe von Cairns im hohen Norden von Queensland. Der Berg erstreckt sich über den Smithfield Conservation Park und den Kuranda National Park.

Die Saddle Mountain-Wanderung beginnt im Smithfield Conservation Park an den Northern Beaches, nur 15 Kilometer von Cairns entfernt. Sie können diesen Park von drei Punkten aus betreten; Kostenloser Parkplatz der James Cook University, das Ende der McGregor Road (in der Nähe von AJ Hacket) und ein Parkplatz direkt am Bruce Highway (unten angeheftet).

Wenn Sie kein eigenes Auto haben, gibt es öffentliche Busse von Cairns und The Beaches, die an der James Cook University halten, die direkt neben dem Park liegt.

GPS-Koordinaten: 16°49’00.1″S 145°41’28.9″E

VERWANDTER POST: 14 tolle Dinge, die man in Kuranda, Australien, tun kann

So gelangen Sie zum Saddle Mountain Trail

Verwirrenderweise gibt es mehrere Ausgangspunkte, die Zugang zum Saddle Mountain Summit Trail bieten. Dies liegt daran, dass sich die Ausläufer im Smithfield Conservation Park befinden, einem komplizierten Netz aus Wanderwegen und Mountainbike-Strecken.

Beginnen Sie der Einfachheit halber auf der Strecke „Ring Road“, die von allen oben genannten Zugängen zum Park aus zugänglich ist.

Für die Zwecke dieses Beitrags werde ich detailliert beschreiben, was meiner Meinung nach die einfachste Route zum Gipfel ist. Wenn Sie jedoch ein Einheimischer sind oder gerne die anderen Strecken erkunden möchten, verwenden Sie die Karte unten, um Ihre eigene Route zu entwerfen.

Weitere Wanderungen: Kahlpahlim-Felsenwanderung | Aussichtspunkt Gletscherfelsen | White Rock-Aussichtspunkt

Karte und GPX

Unten habe ich eine GPX-Datei eingefügt, die ich mit meiner Garmin GPS-Uhr generiert habe. Sie können die Datei herunterladen, indem Sie auf den Link klicken und sie auf Ihre Uhr oder Ihr Telefon hochladen, um Ihnen die Navigation zu erleichtern.

GPX-Datei: Herunterladen

Mein Strava: Besuch

Wanderkarte des Smithfield Conservation Park

Hier ist auch die Radwegkarte von Smithfield. Dies ist nützlich, wenn Sie eine alternative Route zum Start des Gipfelpfads planen möchten.
SMITHFIELD CONSERVATION PARK RADWEGKARTE FÜR DIE SADDLE MOUNTAIN-WANDERUNGQuelle: QLD Parks | PDF in VOLLER QUALITÄT HERUNTERLADEN

The Saddle Mountain Hike Cairns – Wanderführer

Wanderstrecke: 10,5 km
Dauer: 2,5 -3,5 Stunden
Höhe: 640 M AMSL (670 M Gesamthöhenunterschied)
Schwierigkeitsgrad: Schwierig (steil und matschig)

Wenn Sie meinem GPS-Track folgen, beginnt der Beginn der Saddle Mountain-Wanderung direkt am Bruce Highway neben der James Cook University (Kartenstecknadel oben).

Parken Sie von hier aus Ihr Auto und folgen Sie dem breiten, unbefestigten Weg auf der linken Seite und gehen Sie durch die Metalltore. (Nehmen Sie nicht die steilere Straße nach rechts). Sie befinden sich nun auf der Strecke „Ring Road“. Folgen Sie dieser um den Rand des Parks herum, bis Sie einen Parkplatz und eine Metallbrücke erreichen.

Weiter geht es an der Brücke vorbei bis zu einer Abzweigung zum „Downhill Access Track“. Hier beginnt der steile Anstieg.
SMITHFIELD WANDERWEGAbzweigung zum Downhill Access Track

Folgen Sie dem Downhill Access Track, der sich den Berg hinaufschlängelt. Schließlich kommen Sie zu einer scharfen Serpentine mit einem unübersehbaren Baum, der fast wie eine Insel vor Ihnen aufragt.
SMITHFIELD WANDERWEGE„Inselbaum“
Der Gipfelpfad des Saddle Mountain beginnt direkt hinter diesem Inselbaum und ist leicht zu übersehen, wenn Sie nicht aufpassen.

Der Sattelbergweg

Wenn Sie den viel schmaleren Saddle Mountain Trail erreichen, haben Sie bereits die Hälfte der Strecke zurückgelegt und die Hälfte der Höhe erklommen. Diese zweite Hälfte ist jedoch viel schlammiger und steiler. Von diesem Punkt aus ist es sehr einfach, zum Gipfel zu gelangen. Achten Sie nur darauf, nach Schlangen Ausschau zu halten, die sich auf der Strecke sonnen.
SADDLE MOUNTAIN TRAIL CAIRNS
TEPPICHPYTHON AUF DEM WANDERSCHWANZHabe diese Teppichpython gefunden, die den ohnehin schon schmalen Weg blockiert

WEITERE ABENTEUER IN DER NÄHE: MOUNT WHITFIELD ARROW TRACKS | HARTLEYS CREEK FÄLLT

Die Cairns-Radarstation

Auf dem Saddle Mountain befindet sich die Cairns Weather Radar Station. Sie werden den Zaun sehen, sobald Sie die Spitze erreicht haben. Es ist möglich, den ganzen Bahnhof zu Fuß zu umrunden, aber eine schnellere Route ist, den Weg nach rechts direkt hinter dem Bahnhof zu nehmen. Dies führt zu einer großen Felsplattform, die eine großartige Aussicht auf die nördlichen Strände bietet.
CAIRNS WETTERRADARSTATION

Ausblick von Oben

Die Aussicht vom Gipfel des Saddle Mountain gehört zu den besten in der Gegend. Wenn man nach Norden schaut, zieht der Kamm der MacAlister Range eine Linie zum Daintree und inspiriert das Bild einer vom Wind geschürten Welle, die nicht in der Lage ist, über tiefem Wasser zu brechen.

Von der Felsplattform aus können Sie auch Double Island und die Vororte der Northern Beaches sehen, darunter Kawarra Beach, Trinity Beach und Clifton Beach. Wenn Sie ein wenig weiter entlang der Zaunlinie gehen, haben Sie einen Blick auf den Kuranda-Nationalpark und die dahinter liegenden Tablelands.

Nachdem Sie sich die Zeit genommen haben, die Aussicht zu genießen, gehen Sie auf demselben Weg weiter nach unten, um zurückzukehren.
SATTELBERGANSICHT

Mehr Cairns Wanderführer und Abenteuerideen

Ich hoffe, diese Kurzanleitung zum Wandern auf dem Saddle Mountain Trail in der Nähe von Cairns war hilfreich. Wenn Sie gerne noch ein paar weitere Wanderungen in der Umgebung erkunden möchten, sehen Sie sich die Liste unten an. Sehen Sie sich ansonsten diesen umfassenden Führer zu den besten Wasserfällen von Cairns, den besten Wanderwegen von Cairns oder diesen Führer zu den besten Aktivitäten in Cairns an.

MEINE KAMERA UND FOTOAUSRÜSTUNG

  • Spiegellose Kamera: Canon R5
  • Drohne: DJI Mavic Pro 2
  • 360-Grad-Action-Kamera: Insta360 One X2
  • Landschaftsobjektiv: Canon RF 15-35 mm f/2.8L
  • Allround-Objektiv: Canon RF 24–105 mm f/4L
  • Teleobjektiv: Canon RF 100–500 mm f/f/4,5–7,1 L
  • Lange Aktionsstange: Insta360 Invisible Pole (BulletTime)
  • Landschaftslinsenfilter: Hoya Circular Polarizer
  • Kamerarucksack: F-Stop Tilopa
  • Lieblingsfotozubehör: Peak Design Capture Clip

Eine Liste meiner empfohlenen Fotoausrüstung (einschließlich was ich benutze und warum) findest du in meinem Leitfaden für Kameraausrüstung für die Reise.

Wenn Sie eines der Fotos auf dieser Website verwenden möchten, besuchen Sie bitte meine Lizenzierungsseite, um herauszufinden, wie. Ich verkaufe auch professionelle Kunstdrucke, besuchen Sie meinen Print Store oder kontaktieren Sie mich direkt für Zollabzüge von Bildern auf We Seek Travel.
SADDLE MOUNTAIN SUMMIT HIKE CAIRNS WANDERFÜHRER

Auf Pinterest?

Warum speichern Sie diesen Guide zu Saddle Mountain Hike nicht für später? Wenn Sie We Seek Travel auf Pinterest folgen, bleiben Sie mit all den neuen Reiseführern und Blogs auf dem Laufenden.

PIN ES FOLGE MIR

.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"