Australia

So ist ein Aufenthalt auf Picnic Island Tasmanien – Epic Freycinet Island Resort

Wollten Sie schon immer einmal in einem Resort auf einer Privatinsel übernachten? Entdecken Sie alles, was Sie über einen Aufenthalt auf Picnic Island Tasmania wissen müssen – eine unglaubliche Unterkunftsoption auf einer Privatinsel in der Nähe von Coles Bay auf der malerischen Halbinsel Freycinet.

Picnic Island ist eines der einzigartigsten Resorts und Unterkunftsangebote Tasmaniens. Dieses unglaublich grüne Inseljuwel liegt direkt an der Coles Bay in der Nähe des berühmten Freycinet-Nationalparks und ist der perfekte Ort für diejenigen, die einen abgeschiedenen Urlaub an der Ostküste Tasmaniens suchen.

In diesem Blogbeitrag möchte ich Ihnen alles mitteilen, was Sie über Unterkünfte auf Picnic Island wissen müssen, sowie einige epische Fotos teilen, die ich während meines Besuchs aufgenommen habe.


PICKNICK-INSEL TASMANIEN
KAMIN AUF DER PICKNICK-INSEL

Über Picnic Island Tasmanien

Kosten für Picknickinsel: saisonabhängig. Überprüfen Sie den aktualisierten Preis.

Picnic Island ist eine Insel in Privatbesitz, die Unterkünfte im Hüttenstil am Strand für bis zu zehn Personen bietet.

Der Aufenthalt auf Picnic Island ist wirklich ein abgeschiedenes, privates Inselerlebnis. Obwohl die Insel nur wenige Minuten von Coles Bay entfernt liegt, fühlt man sich hier, als wäre man meilenweit vom Rest der Welt entfernt. Auf knapp einem Hektar Fläche bleibt genug Platz für Aktivitäten und Erkundungen, behält aber dennoch einen zurückgezogenen Charme.

Um dieses exklusive, private Inselunterkunftserlebnis anzubieten, ist die Buchung nur für alle fünf Schlafzimmer im Hüttenstil möglich. Infolgedessen haben diejenigen, die hier übernachten möchten, die gesamte Insel für sich!
PICKNICK-INSEL UND DIE GEFAHREN TASMANIEN

Wo ist Picnic Island und wie kommt man dorthin?

Picnic Island liegt auf der Freycinet-Halbinsel, weniger als einen Kilometer von der Küste der Coles Bay entfernt. Es liegt gegenüber dem Muirs Beach im Norden und bietet einen uneingeschränkten Blick auf die mächtige Hazards-Bergkette im Osten.

Wie ich bereits erwähnt habe, können Besucher Picnic Island nur erreichen, wenn sie hier eine Unterkunft gebucht haben. Ein im Voraus arrangierter Wassertaxi-Transfer ist in der Buchung enthalten und fährt von der Bootsrampe Garnet Ave in Coles Bay ab. Die Fahrt nach Picnic Island dauert weniger als 10 Minuten und das Personal ist sehr hilfsbereit.
SONNENUNTERGANG AUF DER PICKNICKINSEL TASMANIEN

VERWANDTER POST: 12 unglaubliche Dinge, die man im Freycinet National Park unternehmen kann

Unterkunft auf der Picknickinsel

Sobald Sie ankommen, wird Ihnen das Personal Ihre Zimmer zeigen und alle Besucher über das netzunabhängige Strom-, Wasser- und Gassystem aufklären. Die Mitarbeiter sind wirklich hilfsbereit und informativ und geben Ihnen all das Wissen, das Sie für einen Aufenthalt auf Picnic Island benötigen. Nachdem alle Ihre Fragen beantwortet sind, können Sie diesen exklusiven privaten Kurzurlaub ganz für sich alleine genießen!

Die Unterkunft auf Picnic Island bietet fünf kleine Zimmer im Hüttenstil auf der Anlegestegseite der Insel. Diese Zimmer sind recht geräumig und makellos im rustikalen Inselstil eingerichtet.

Die Schlafzimmer sind je nach Buchung mit Kingsize- oder Einzelbetten ausgestattet. Es ist wirklich ein unglaubliches Erlebnis, aus Ihrem Zimmer auf eine Promenade mit Blick auf den Ozean zu treten. Ich bin ehrlich, wenn ich Ihnen sage, dass mir der Aufenthalt auf Picnic Island das Gefühl gab, auf den Malediven zu sein, nicht in Tasmanien!
PICKNICK-INSEL-UNTERKUNFT
Darüber hinaus haben Gäste auf der Insel privaten Zugang zu einem großen Wohnbereich mit einem atemberaubenden Kamin sowie einer voll ausgestatteten Küche. Hier finden Sie alles, was Sie zum Kochen und Zubereiten von Mahlzeiten benötigen, darunter einen Kühlschrank, Gaskochfelder, einen Backofen, eine komplette Spüle, eine Mikrowelle, einen Toaster, eine Sandwichpresse sowie sämtliches Besteck und alle Utensilien.

Außerdem gibt es zwei Toiletten und sogar eine Warmwasser-Regendusche, die Sie leicht vergessen lässt, dass Sie sich auf einer winzigen Privatinsel vom Stromnetz trennen.

PICKNICK-INSEL COLES BAY TASMANIEN
PICKNICK-INSEL-WOHNZIMMER
PICKNICK-INSEL-UNTERKUNFT

Ultimative tasmanische Reiseressource

Ich hoffe, Ihnen gefällt dieser Blogbeitrag. Verpassen Sie für weitere Reise- und Abenteuerinspirationen durch Tasmanien nicht meine ultimativen Guides unten.

– 62 epische Aktivitäten in Tasmanien – Übernachtungsmöglichkeiten in Tasmanien (beste Orte) – 26 erstaunliche Wasserfälle in Tasmanien – 35 Must-do-Wanderungen in Tasmanien

VERWANDTER POST: 10 tolle Spaziergänge in Freycinet

Was tun auf Picknickinsel Tasmanien?

Während Picnic Island ein Traumort für Luxusreisende ist, gibt es auch in Sachen Abenteuer viel zu tun! Und keine Sorge wegen des Wetters, es gibt das ganze Jahr über tolle Dinge zu tun!

Nachfolgend finden Sie einige der Dinge, die Sie bei einem Aufenthalt im Picnic Island Tasmania erwarten können.

Erkunden Sie die Wanderwege der Insel

Während Sie nicht lange brauchen, um diese kleine Insel zu umrunden, ist ein Spaziergang auf Picnic Island eine großartige Möglichkeit, die Ruhe der Freycinet-Halbinsel vom Wasser aus zu erleben. Die erstklassige Lage bedeutet, dass Besucher einen perfekten Blick über das Wasser auf die Gefahren aus rosa Granit und die glitzernde Coles Bay haben.
GEHSPUREN AUF PICKNICK-INSEL

Entdecken Sie Pinguine und Seevögel

Sie werden überrascht sein zu hören, dass Picnic Island eine eigene Population von Pinguinen und Seevögeln beheimatet. Wenn Sie genau hinsehen, können Sie überall auf der Insel Anzeichen dieser frechen Vögel entdecken.

Die Pinguinkolonie kehrt jeden Abend nach ihrer täglichen Jagd nach Picnic Island zurück. Um sie sicher zu entdecken, haben die Besitzer Taschenlampen mit roten Linsen bereitgestellt, um ihr natürliches Verhalten nicht zu stören.

Schwimmen & Schnorcheln

Die Halbinsel Freycinet ist bekannt für weiße Sandstrände und kristallklares Wasser. Also, wie Sie vielleicht erwarten, ist eines der besten Dinge, die Sie hier tun können, die Unterwasserwelt zu erkunden. Besucher finden Schnorchel und Flossen in ihren Zimmern, sodass Sie nicht einmal Ihre eigene Ausrüstung mitbringen müssen! Für Taucher gibt es auch viele Abalone und Krebse, die Sie direkt am Wasser sammeln können.

Angeln gehen

Wenn Sie die Art von Person sind, die lieber eine Leine nass macht, als Ihre Kuscheltiere nass zu machen, dann haben Sie Glück. Besucher finden auch Angelruten und Ausrüstung, die in den Schuppen versteckt sind. Also, lassen Sie Ihren inneren Rex Hunt aufhorchen und holen Sie sich ein paar Flatheads oder Tintenfische von der Anlegestelle.

Entspannen Sie sich, schalten Sie ab und genießen Sie Sonnenuntergänge von Weltklasse auf der Insel

Die tasmanische Ostküste und insbesondere die Freycinet-Halbinsel genießen einige der lebendigsten und atemberaubendsten Sonnenauf- und -untergänge der Welt. Wenn Sie also auf Picnic Island bleiben, um sich zu entspannen und zu entspannen, gießen Sie sich ein Glas Pinot Noir ein, gehen Sie auf das Deck hinunter und beobachten Sie, wie die Sonne die Gefahren jeden Abend mit Feuer bemalt.
PICKNICK-INSEL FREYCINET

Mehr Fotos von diesem epischen Freycinet Island Resort

Denken Sie darüber nach, eine Unterkunft bei Freycinet zu buchen? Überlegen Sie immer noch, ob Sie auf Picnic Island bleiben sollen? Nun denn, ich hoffe, meine Fotografie von diesem unglaublichen Ort wird diese Entscheidung ein wenig leichter machen!
PICKNICK-INSEL-UNTERKUNFT AUSTRALIEN
SONNENUNTERGANG AUF DER PICKNICKINSEL TASMANIEN
PICKNICK-INSEL COLES BAY
PICKNICK-INSEL-WOHNZIMMER
PICKNICK-INSEL TASMANIEN
PICKNICK-INSEL-UNTERKUNFT
SONNENUNTERGANG AUF DER PICKNICKINSEL TASMANIEN
SONNENUNTERGÄNGE AUF DER PICKNICKINSEL TASMANIEN
PICKNICK-INSEL-RESORT

Lesen Sie mehr tasmanische Reise- und Abenteuerblogs

Ich hoffe, dass Ihnen dieser Reiseführer für einen Aufenthalt auf Picnic Island Tasmanien gefallen hat. Weitere Reiseinspirationen für Freycinet und die Ostküste von Tassie finden Sie in einigen meiner anderen Blogs unten.

.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"