Australia

Wanderung zum Mount Wellington: Rundwanderung zum Gipfel des Mount Wellington

Ein Führer zum Mount Wellington Hike, einer Rundwanderung zum Mount Wellington Summit von Hobart. Beinhaltet, welche Strecken zu nehmen sind, Wanderinformationen und mehr.

Kunanyi oder Mount Wellington ist der markante Gipfel, der als ikonischer Hintergrund für Hobart, Tasmaniens Hauptstadt, dient. Während der Gipfel mit dem Auto erreichbar ist, sind die unglaublichen Ausblicke auf Hobart viel besser, wenn man sie sich verdient.

In diesem Blogbeitrag werde ich die meines Erachtens beste Wanderung zum Mount Wellington skizzieren. Es handelt sich um eine Kombination mehrerer Tracks, um eine Rundschleife zum Pinnacle-Gipfel und zurück nach The Springs zu bilden.

Wanderung zum Gipfel des Mount Wellington

Die Wahrheit ist, dass es viele Möglichkeiten gibt, auf den Gipfel des Mount Wellington zu wandern. Im Folgenden werde ich jedoch den Weg skizzieren, von dem ich glaube, dass er der beste Weg ist, dies zu tun. Diese Gipfelwanderung zum Mount Wellington ist eine Rundstrecke, was bedeutet, dass Sie auf dem Rückweg nicht auf demselben Weg zurückgehen müssen.

Zum Gipfel des Mount Wellington:

The Springs > Lenah Valley Track > Sphinx Rock > Lower Sawmill Track > Organ Pipes Track > Zig Zag Track

Vom Gipfel des Mount Wellington nach The Springs:

Mount Wellington Summit > Zig Zag Track > Pinnacle Track > The Springs

Wie lange dauert es, den Mount Wellington hinaufzulaufen?

Da The Springs bereits auf einer mittleren Höhe von 720 Metern über dem Meeresspiegel liegt, dauert die Wanderung auf den Mount Wellington (1271 Meter) nur etwa 1,5 bis 2 Stunden. Wenn Sie jedoch über eine anständige Fitness verfügen und ein gutes Tempo halten möchten, kann dies in etwa einer Stunde bewältigt werden.

Kannst du den Mount Wellington hinauffahren?

Die Antwort ist ja. Sie können über die Pinnacle Road bis zum Gipfel des Mount Wellington fahren. Oben befindet sich ein großer Parkplatz, auf dem Sie oft viele Fahrzeuge abstellen, darunter große Lieferwagen und Busse.

Wenn Sie also die unglaubliche Aussicht auf Hobart vom Gipfel des Mount Wellington sehen möchten, aber nicht zu Fuß gehen möchten, sollten Sie mit dem Auto fahren. Beachten Sie jedoch, dass die Straße zum Gipfel bei schlechtem Wetter und Schnee oft an verschiedenen Stellen gesperrt ist. Am Fuß der Pinnacle Road befindet sich ein Schild, das Sie über die aktiven Sperrungen informiert.

Wenn Sie kein eigenes Auto haben, können Sie eine Ganztageskarte für den Mount Wellington Explorer buchen. Dies ist ein Shuttlebus-Service, der an verschiedenen Punkten entlang der Pinnacle Road hält, darunter The Springs, The Chalet und Pinnacle Summit.

Buchen: Wellington Bus Ganztageskarte

LÄNGSTE WANDERUNG AUF DEM MOUNT WELLINGTON: Wellington Falls und der verschwindende Tarn

Der Mount Wellington Summit Walk: Rundwanderung

Wanderstrecke: 8,7 KM Rundweg
Dauer: 2,5 – 3 Stunden Rückkehr nach The Springs
Höhe: 595 M Gesamthöhenunterschied | 1271 Meter AMSL am Mount Wellington Summit
Schwierigkeitsgrad: Mittel (ziemlich steil)

Die Gipfelwanderung zum Mount Wellington, die ich vorschlage, beginnt in The Springs. Um hierher zu gelangen, können Sie mit dem Auto fahren, ein Ticket für den Wellington Explorer kaufen oder vom Fern Tree aus zu Fuß gehen.

Die Wanderung ist ziemlich steil und überwindet auf etwa 4 Kilometern fast 600 Höhenmeter. Die Strecken auf Kunanyi sind jedoch unglaublich gut gepflegt und ziemlich voll. Die Strecke folgt einer oben skizzierten Rundschleife. Ich habe auch eine Karte unten angeheftet, die die Schaltung umreißt, die ich vorschlage.
MOUNT WELLINGTON SUMMIT WANDERKARTE

Die Quellen zum Sphinx Rock

Nehmen Sie von den Springs aus den Lenah Valley Track, den Sie auf der rechten Seite der Pinnacle Road erreichen, und gehen Sie von The Springs aus den Mount Wellington hinauf. Dies ist eine relativ flache Strecke, die entlang des Kamms zum Sphinx Rock verläuft.
MOUNT WELLINGTON WANDERUNG ZUM GIPFEL AUF DEM LEENAH VALLEY TRACK
Sphinx Rock ist ein großartiger Aussichtspunkt auf dem Mount Wellington, der ähnliche (wenn auch niedrigere) Ausblicke auf Hobart bietet. Sie müssen ein Stahltor öffnen, um vorbeizukommen. Der Rat installierte dieses Tor, um kleine Kinder daran zu hindern, zu dem steilen Klippenabfall zu gehen.

Nachdem Sie die Aussicht genossen haben, bereiten Sie Ihre Beine auf einen kurzen, aber scharfen Abstieg auf dem Lower Sawmill Track vor. Sie finden diesen Ausgangspunkt an der Gabelung direkt neben dem Aussichtspunkt Sphinx Rock ausgeschildert.
SPHINX ROCK LOOKOUT WANDERN MOUNT WELLINGTON
MOUNT WELLINGTON-WANDERUNG

Ultimative tasmanische Reiseressource

Ich hoffe, Ihnen gefällt dieser Blogbeitrag. Verpassen Sie für weitere Reise- und Abenteuerinspirationen durch Tasmanien nicht meine ultimativen Guides unten.

– 62 epische Aktivitäten in Tasmanien – Übernachtungsmöglichkeiten in Tasmanien (beste Orte) – 26 erstaunliche Wasserfälle in Tasmanien – 35 Must-do-Wanderungen in Tasmanien

VERWANDTER POST: 26 tolle Dinge, die man in Hobart Tasmanien unternehmen kann

The Lower Sawmill Track und Organ Pipes Track

Der Lower Sawmill Track ist der steilste und schwierigste Weg auf dieser Mount Wellington Wanderung zum Gipfel. Aber keine Sorge, es ist nur von kurzer Dauer und bevor Sie es wissen, werden Sie wieder auf die Pinnacle Road springen.
UNTERE SÄGEWERK TRACK AUF DEM MOUNT WELLINGTON SUMMIT TRACK
Überqueren Sie die Straße und gehen Sie weiter nach oben, bis Sie eine Gabelung erreichen, die als „Organ Pipes Track“ ausgeschildert ist. Dies ist ein längerer Weg, aber um den Gipfel des Mount Wellington zu erreichen, biegen Sie an dieser Gabelung links ab, um ihm zum Zig Zag Track zu folgen.

Die Orgelpfeifen sind eines der berühmtesten Wahrzeichen von Hobart. Dies sind hohe und steile Doleritsäulen, die eines der markantesten Merkmale von Mount Wellington sind. Anscheinend wurden diese Säulen in der Jurazeit gebildet, als sich Tasmanien vom heutigen Kontinent Antarktis trennte.
ORGELPFEIFENBAHN, MOUNT WELLINGTON WANDERN
Der Organ Pipes Track bietet nach dem vorangegangenen Steilstück eine gute Verschnaufpause für die Beine. Nach ca. 800 Metern kommen Sie an eine weitere Gabelung mit dem Wegweiser zum Zig Zag Track.

Zick-Zack-Track zum Mount Wellington Summit

Der Zig Zag Track ist ein steiler, gut geformter Pfad, der als Hauptroute zum Gipfel des Mount Wellington dient. Während es viele Wanderwege am Mount Wellington gibt, die zu diesem Weg führen, ist der Zig Zag Track der einzige Weg nach oben, abgesehen davon, dass man die Straße nimmt.
Zick-Zack-Spur
Zick-Zack-Spur
ZIG-ZAG-SCHIENENHALTERUNG WELLINGTON
Dieser letzte Stoß bietet viele Gelegenheiten, anzuhalten und die Aussicht auf Mount Wellington und Hobart zu bewundern. Drücken Sie jedoch weiter, denn die besten Aussichten haben Sie definitiv vom Gipfel!
MOUNT WELLINGTON WANDERUNG, SUMMIT TRACK, ZIG ZAG TRACK

Mount Wellington Summit & The Pinnacle Lookout

Das erste Zeichen, das Sie sehen werden, dass Sie sich dem Gipfel nähern, ist die hoch aufragende Spitze, die als australischer Sendeturm bekannt ist. Wenn Sie von hier aus weitergehen, gelangen Sie zum offiziellen Gipfelpunkt und zu einigen Aussichtspunkten.
GIPFEL DES MOUNT WELLINGTON

Das Beobachtungszentrum

Das Pinnacle Observation Center ist ein Indoor-Aussichtspunkt mit vielen Details über die Geschichte des Baus der Pinnacle Road. Es ist ein großartiger Ort, um dem Wetter zu entfliehen und die Aussicht von oben zu bewundern.

Wenn Sie am Zentrum vorbei weitergehen, gibt es auf einer breiten und geräumigen Promenade auch ein paar epische Aussichtspunkte mit Blick auf Hobart.
HOBART VOM MOUNT WELLINGTON
GIPFELWANDERUNG AM MOUNT WELLINGTON

Aussichtsplattform Südwest

Die zweite Aussichtsplattform auf dem Gipfel des Mount Wellington ist die South West Viewing Platform. Dies ist eine weitere kurze Promenade mit Blick auf das Hinterland von Wellington Park und die dahinter liegenden Berge.
AUSBLICK VON DER SPITZE DES MOUNT WELLINGTON

Rückkehr nach Springs über den Zig Zag Track & Pinnacle Track

Der letzte Abschnitt der Wanderung zum Mount Wellington führt über den Zig Zag Track und den Pinnacle Track zurück nach The Springs. Der einzige Rückweg auf dieser Gipfelrunde ist der Zig Zag Track, da es keine alternativen Trails zum Gipfel gibt.

Sobald Sie an der Gabelung angekommen sind, wo Sie den Zig Zag Track vom Organ Pipes Track erhalten haben, fahren Sie geradeaus weiter und folgen Sie den Wegweisern zum The Pinnacle Track.

Dieser Weg ist viel sanfter als der Sägewerksweg und insgesamt ein bequemer Abstieg zurück nach The Springs.

Weitere Aktivitäten in der Nähe von Hobart

Wenn Ihnen dieser Leitfaden für die Mount Wellington-Wanderung und den Gipfelspaziergang gefallen hat, lesen Sie unbedingt einige meiner anderen Blog-Posts für Tasmanien. Unten habe ich einige aufgelistet, von denen ich sicher bin, dass Sie sich von Reisen und Abenteuern inspirieren lassen werden!

.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"