New Zealand

Matai Falls und Horseshoe Falls in The Catlins – Neuseeland

Matai Falls und Horseshoe Falls sind zwei leicht zugängliche Wasserfälle, die aus dem Matai Stream in The Catlins stammen.

Der Besuch der Matai Falls in den Catlins ist ein lohnender Zwischenstopp auf jedem Catlins-Roadtrip. Dieser Wasserfall hat mich tatsächlich überrascht, da ich ihn bei meiner Recherche in der Gegend übersehen hatte und das Wasserfallschild nur spontan am Straßenrand entdeckt hatte.

Ich war doppelt überrascht, als ich herausfand, dass es an dieser Stelle tatsächlich zwei Wasserfälle gibt; Matai Falls und Horseshoe Falls. Dies sind zwei separate Ebenen desselben Baches, aber beide sind einen kurzen Besuch wert.

MEHR WASSERFÄLLE: MCLEAN FÄLLE IN DEN CATLINS

Anreise zu den Matai Falls

Der Parkplatz der Matai Falls befindet sich im Table Hill Scenic Reserve am Papatowai Highway. Der Parkplatz liegt etwa auf halber Strecke zwischen Papatowai und Owaka.

Der beste Weg, um hierher zu gelangen, ist, den Anweisungen zum Pin unten zu folgen. Sie werden keine Probleme haben, den Wasserfall zu finden, da die Schilder zum Parkplatz gut ausgeschildert sind.

Wenn Sie aus Owaka (oder Dunedin) kommen, würde ich empfehlen, auch den kurzen Abstecher zu den Purakaunaui Falls zu machen, die nur 15-20 Minuten entfernt sind.

Wasserfallwanderung

Gehschwierigkeit: Sehr einfach, 10-15 Minuten

Nachdem wir unser Auto auf dem Parkplatz abgestellt hatten, machten wir einen ziemlich kurzen 10-minütigen Spaziergang durch einen wunderschönen einheimischen Podocarp- und Laubwald.

Die Strecke ist sehr gut gepflegt und für jedes Fitnesslevel zugänglich.

Siehe auch  24 interessante Fakten über Neuseeland

Nach ein paar Minuten zu Fuß kommen Sie an eine Kreuzung, an der Sie geradeaus weitergehen oder links abbiegen können. Wenn Sie nach links abbiegen, gelangen Sie zum unteren Wasserfall. Matai Falls und weiter führt zum obersten Wasserfall; Horseshoe Falls. Beide Bahnen sind kurz und einfach zu befahren.



Matai-Fälle

Wasserfallhöhe: 10 Meter

Der erste Wasserfall ist Matai Falls, ein 10 Meter hoher Wasserfall in einer kleinen Lichtung. Es gibt eine kleine hölzerne Aussichtsplattform, von der aus Sie einen guten Blick auf die Matai Falls werfen und ein paar Aufnahmen machen können.
MATAI FÄLLT NEUSEELAND
Obwohl es technisch gesehen nicht auf der Strecke liegt, machte ich einen Abstecher, um einen Blick auf die Matai Falls von oben zu erhaschen, indem ich durch einen Busch und hinunter zum Bach ging. Seien Sie in diesem Fall jedoch vorsichtig, da die Felsen sehr rutschig sind und der Wasserfall steil abfällt.
MATAI FÄLLT NEUSEELAND

WIE ICH DIE SÜDINSEL NEUSEELANDS BEREISTE: RAUMSCHIFFE MIETE CAMPER

Horseshoe Falls

Wasserfallhöhe: 10 Meter

Wenn Sie dem rechten Weg folgen, können Sie einen kurzen Aufstieg zur oberen Wasserfallebene fortsetzen; Horseshoe Falls.

Die Horseshoe Falls waren meiner Meinung nach beeindruckender als die unteren Matai Falls. Obwohl es sich bei beiden um wunderschöne Wasserfälle handelt, waren die Horseshoe Falls von allen Seiten von plätschernden Bächen umgeben. Obwohl der Wasserfall selbst nicht riesig ist, war sein Strom breit und sanft, was das Fotografieren zum Vergnügen machte.
HORSESHOE FALLS NEUSEELAND SÜDINSEL
Nachdem ich den Bach etwas weiter hinuntergegangen war, konnte ich auch ein schönes Licht auf die Horseshoe Falls blicken.
MATAI FALLS UND HORSESHOE FALLS WEG

Mehr Wasserfälle in den Catlins

Ich hoffe, Sie fanden diesen Reiseführer zu den Matai Falls und Horseshoe Falls hilfreich. Wenn Sie nach weiteren Wasserfällen oder Abenteuern in den Catlins suchen, sehen Sie sich unbedingt die Liste der kostenlosen Reiseführer unten an oder lesen Sie diesen Blog für eine vollständige Liste der Aktivitäten in den Catlins.

Siehe auch  Mork Fa Wasserfall Chiang Mai – Vollständiger Leitfaden

Fürs Erste sind hier noch ein paar Fotos dieser großartigen Wasserfälle, um Sie zu motivieren, den kurzen Stopp einzulegen!
MATAI FÄLLT NEUSEELAND
MATAI FALLS UND HORSESHOE FALLS WEG

MEINE KAMERA UND FOTOAUSRÜSTUNG

  • Spiegellose Kamera: Canon R5
  • Drohne: DJI Mavic Pro 2
  • 360-Grad-Action-Kamera: Insta360 One X2
  • Landschaftsobjektiv: Canon RF 15-35 mm f/2.8L
  • Allround-Objektiv: Canon RF 24–105 mm f/4L
  • Teleobjektiv: Canon RF 100–500 mm f/f/4,5–7,1 L
  • Lange Aktionsstange: Insta360 Invisible Pole (BulletTime)
  • Landschaftslinsenfilter: Hoya Circular Polarizer
  • Kamerarucksack: F-Stop Tilopa
  • Lieblingsfotozubehör: Peak Design Capture Clip

Eine Liste meiner empfohlenen Fotoausrüstung (einschließlich was ich benutze und warum) findest du in meinem Leitfaden für Kameraausrüstung für die Reise.

Wenn Sie eines der Fotos auf dieser Website verwenden möchten, besuchen Sie bitte meine Lizenzierungsseite, um herauszufinden, wie. Ich verkaufe auch professionelle Kunstdrucke, besuchen Sie meinen Print Store oder kontaktieren Sie mich direkt für Zollabzüge von Bildern auf We Seek Travel.

PIN FÜR SPÄTER


.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Mach den Adblocker aus, Bitte

Unsere Reisen sind auch nicht gratis. Wenn du also weiterhin gratis unsere Geschichten lesen möchtest, lasse unsere unauffälligen Werbebanner zu, damit wir unsere Reisen finanzieren können, um mehr Geschichten zu schreiben.