ArgentinaBrazilRatgeberSüd Amerika

Bootsfahrt zu den Iguazú-Fällen: Lassen Sie sich von einem Naturwunder durchnässen

Die Bootsfahrt bei den Iguazú-Fällen war hektisch und absolut berauschend! Unter die tosenden Kaskaden zu kommen, war wie nichts, was ich je erlebt habe

Atlas & Boots war kürzlich Co-Gastgeber der #LPChat-Debatte Naturwunder vs. künstliche Sehenswürdigkeiten von Lonely Planet auf Twitter. Wir waren beide fest im Lager der Naturwunder, wobei der Vulkan Mt Yasur in Vanuatu und der Gletscher Perito Moreno in Argentinien zu unseren besten Reiseerlebnissen aller Zeiten gehörten.

Wir haben auch den Gullfoss-Wasserfall in Island geliebt, als wir ihn vor ein paar Jahren besuchten. Daher waren wir sehr gespannt auf die Überfahrt nach Brasilien und den Besuch einer der beliebtesten Attraktionen Südamerikas.

Bootsfahrt zu den Iguazú-Fällen: Auf dem Wasser

Bevor wir uns genau ansehen, wie großartig die Iguazú-Wasserfälle sind, sehen wir uns ein albernes Video des besten (und lächerlichsten) Teils des Tages an.

Anfangs waren wir uns nicht sicher, ob wir die Bootsfahrt zu den Iguazú-Fällen unternehmen sollten. Wir näherten uns dem Ende unserer südamerikanischen Odyssee und waren kläglich knapp bei Kasse. Die zusätzlichen 35 Dollar für die Great Adventure Safari und den Bootsausflug schienen ein Luxus zu sein, den wir uns zu diesem Zeitpunkt unserer Reise nicht wirklich leisten konnten.

Am Ende entschieden wir, dass es den Preis eines Imbisses wert wäre, und beschlossen, es zu tun. Im Nachhinein sind wir froh, dass wir das Geld ausgegeben haben.

Die Bootsfahrt zu den Iguazú-Fällen war hektisch und absolut aufregend. Einen Wasserfall (oder eine Reihe von Wasserfällen) von der Größe Iguazus zu besuchen, war unglaublich genug, aber tatsächlich unter den tosenden Kaskaden auf den Wasserspiegel zu gelangen, war wie nichts, was ich jemals erlebt habe.

Siehe auch  Beste Tagesausflüge von San José, Costa Rica

Wenn große Wassermengen über weite Strecken fallen, wirken enorme Kräfte. Wenn man bedenkt, dass ein Liter Wasser ein Kilogramm wiegt, ist es ziemlich einschüchternd, unter einer solchen Wassermenge zu stehen, die aus einer solchen Höhe fällt!

In Lärm und Ausmaß kann ich es nur mit der Nähe eines aktiven Vulkans vergleichen oder … nun, wie ich schon sagte, es war wie nichts, was ich jemals erlebt habe.

ARMER NIAGARA

Iguazu ist nicht der größte Wasserfall der Welt, sei es Breite (Khone Phapheng Falls in Laos), Höhe (Victoria in Simbabwe und Sambia) oder Durchflussrate (Boyoma Falls im Kongo).

Seine grenzüberschreitende Lage zwischen den Verkehrsknotenpunkten Brasilien und Argentinien und die hervorragenden Gehwege machen es jedoch zu einem der am besten zugänglichen der Welt.

Wenn es um Wasserfälle geht, kommen nur die Niagarafälle in den USA mehr Besucher pro Jahr als Iguazu. Bei einem Besuch in Iguazu soll die damalige US-First Lady Eleanor Roosevelt „Armes Niagara!“ ausgerufen haben. Mit nur 50 Metern (165 Fuß) ist Niagara ein Drittel kürzer als Iguazu.

DIE KEHLE DES TEUFELS

Tatsächlich bestehen die Wasserfälle je nach Jahreszeit und Wasserstand aus 150 bis 300 einzelnen Wasserfällen. Dies ist teilweise das, was dem Park ein so magisches, fantastisches Gefühl verleiht. Wohin Sie auch schauen, es gibt stürzende Wasserkaskaden inmitten üppigen Regenwaldes, intensiver Nebel und sich wölbender Regenbögen.

Nirgendwo ist dies deutlicher als am Devil’s Throat-Abgrund, in den etwa die Hälfte des Flusses fällt (Garganta del Diablo auf Spanisch oder Garganta do Diabo auf Portugiesisch).

Mit einer Höhe von 82 Metern (269 Fuß), einer Breite von 150 Metern (492 Fuß) und einer Länge von 700 Metern (2.297 Fuß) ist dieser U-förmige Abgrund bei weitem das heftigste und fesselndste Gebiet des Nationalparks Iguazu Falls.

Siehe auch  10 epische Entdeckungsreisen

Der Teufelsschlund ist auch die Grenze zwischen Argentinien und Brasilien und teilt die Wasserfälle zwischen den beiden Ländern. Die argentinische Seite bietet den besten Zugang zum Devil’s Throat sowie zu vielen anderen Teilen des Parks. Ungefähr 80 % der Wasserfälle liegen in Argentinien, die restlichen 20 % in Brasilien.

Im Großen und Ganzen bietet die argentinische Seite die besten Möglichkeiten, um die Wasserfälle aus nächster Nähe zu erleben – insbesondere die Devil’s Throat-Abschnitte – während die brasilianische Seite einen breiteren Panoramablick auf die Kaskaden bietet.

Es ist vielleicht nicht der breiteste, höchste oder heftigste Wasserfall der Welt, aber die Iguazu-Wasserfälle sind dennoch ein überwältigendes Naturwunder.

Bootsfahrt zu den Iguazú-Fällen: DAS WESENTLICHE

Was: Bootsfahrt zu den Iguazú-Fällen und Besuch der berüchtigten Wasserfälle an der argentinisch-brasilianischen Grenze.

Wo: Wir übernachteten im Del Rey Hotel in der brasilianischen Stadt Foz do Iguaçu, 29 km (18 Meilen) vom brasilianischen Parkeingang entfernt. Das freundliche Personal spricht neben Portugiesisch auch Englisch und Spanisch. Das Hotel liegt zentral in einem sicheren Viertel der Stadt mit vielen Restaurants, Cafés und Bars in der Nähe.

Die Zimmer sind modern, sauber und komfortabel mit ausgezeichnetem WLAN und einem Swimmingpool auf dem Dach. Es gibt eine große libanesische Gemeinde in Foz, was bedeutet, dass es einige ausgezeichnete Restaurants aus dem Nahen Osten gibt. Wir haben zweimal im Sahara Culinária Árabe gegessen und können es nur wärmstens empfehlen!

Wann: Wir waren im Juni dort und das Wetter schien ideal. Es war warm und sonnig und nicht zu feucht und die Wasserfälle waren frei fließend. Allerdings können die Wintermonate von Juni bis August oft bewölkt sein und es kann regnen – nicht ideal für Fotografen.

Dezember bis März ist die heißeste und feuchteste Zeit für einen Besuch, da Monsunregen weiter flussaufwärts die Durchflussraten gefährlich hoch machen und Gehwege geschlossen werden. Im Allgemeinen sind die Nebensaisonen April bis Mai und September bis November am angenehmsten und zuverlässigsten Zeit zu besuchen. Wann immer Sie gehen, versuchen Sie, die geschäftigen Wochenenden zu vermeiden, wenn Argentinier und Brasilianer zu Besuch kommen, was bedeutet, dass Menschenmassen und Warteschlangen wahrscheinlich sind.

Siehe auch  Work-Life-Balance: Was Amerikaner von den Briten lernen können

Wie: Wir haben eine Tagestour zu beiden Seiten der Wasserfälle über Iguassu Falls Tour gebucht, die alles für uns organisiert haben (wenden Sie sich direkt an Edson unter iguassufallstour@gmail.com).

Da sich die Wasserfälle über zwei Länder erstrecken, ist möglicherweise etwas Planung erforderlich, insbesondere wenn Sie ein Visum für Brasilien oder Argentinien benötigen. Die Eintrittsgebühren betragen entweder auf der argentinischen oder der brasilianischen Seite 20 USD. Die optionale, aber sehr empfehlenswerte Bootsfahrt kostet 55 USD.

Foz do Iguaçu ist Teil einer Dreiländerstadt mit ihren argentinischen und paraguayischen Gegenstücken auf der anderen Seite der Grenze. Alle drei sind innerhalb ihrer Länder gut mit dem Bus verbunden.

Foz do Iguaçu ist gut mit anderen großen brasilianischen Städten verbunden. Verwenden Sie entweder den Abschnitt „Planen Sie Ihre Reise“ auf der Iguassu Falls Tour oder buscaonibus.com, um Tickets zu buchen.

Von Buenos Aires in Argentinien gibt es Nachtbusse nach Puerto Iguazu auf der argentinischen Seite der Grenze ab 1100 AR$ (120 USD). Wir nahmen einen Bus von Asuncion in Paraguay. Beide Länder werden von Crucero del Norte oder Omnilineas gut bedient.

Auf beiden Seiten der argentinisch-brasilianischen Grenze gibt es internationale Flughäfen. Der internationale Flughafen Cataratas del Iguazú (IGR) liegt in Argentinien, der internationale Flughafen Foz do Iguaçu (IGU) auf brasilianischer Seite. Buchen Sie über skyscanner.net.

Die Iguazú-Fälle, Argentinien und Brasilien sind alle in Lonely Planets Südamerika auf einen Shoestring ausführlich abgedeckt.
.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Mach den Adblocker aus, Bitte

Unsere Reisen sind auch nicht gratis. Wenn du also weiterhin gratis unsere Geschichten lesen möchtest, lasse unsere unauffälligen Werbebanner zu, damit wir unsere Reisen finanzieren können, um mehr Geschichten zu schreiben.
Webdesign Agentur Daniel Wom hat 5,00 von 5 Sternen 51 Bewertungen auf ProvenExpert.com