Ratgeber

Die besten Bergsteigerfilme: 28 Cliffhanger, die man gesehen haben muss

Unsere sorgfältig kuratierte Liste der besten Bergsteigerfilme aller Zeiten

Kürzlich habe ich mir einen meiner liebsten Bergsteigerfilme noch einmal angesehen: Everest. In der Vergangenheit hatten selbst die besten Bergsteigerfilme Mühe, die Lücke zwischen Kletterdokumentation und Hollywood-Blockbuster zu schließen.

Everest – veröffentlicht im Jahr 2015 und mit Jake Gyllenhaal und Josh Brolin in den Hauptrollen – hat es jedoch geschafft, sowohl abenteuerlustige Kinobesucher als auch Bergsteiger gleichermaßen zu erfreuen (es sei denn, Sie sind natürlich Jon Krakauer). Ich würde den Film gleichauf mit den zusammenzuckenden 127 Stunden (2010) und North Face (2008), einem erschreckenden deutschen Film über einen gescheiterten Versuch am Eiger, einstufen.

Es hat mich dazu gebracht, mir die allerbesten Bergsteigerfilme noch einmal anzusehen, insbesondere Meru (2015) und Touching the Void (2003), von denen letzteres zufällig auch das beste Bergsteigerbuch ist, das ich je gelesen habe.

Die besten bergsteiger filme

Inspiriert vom Everest habe ich eine Bergfilmliste (in keiner bestimmten Reihenfolge) der größten Bergsteigerfilme zusammengestellt, die je gedreht wurden. Brr…

1. Touching the Void (2003) Weithin als einer der besten Kletter-Katastrophenfilme aller Zeiten angesehen, wird die inzwischen berüchtigte Tortur von Simpson und Yates auf der peruanischen Siula Grande nachgestellt. Das Filmmaterial ist absolut fesselnd und die eindringlichen Interviews verleihen diesem großartigen Stück Kino eine emotionale Tiefe.

Auf Amazon Rotten Tomatoes IMDB ansehen

2. Nordwand (2008)Im Jahr 1936 beginnen zwei deutsche Bergsteiger einen waghalsigen Versuch, die unbestiegene Nordwand des Eiger zu bezwingen, angespornt von der Nazi-Propaganda, die die Alpinisten des Landes dazu drängt, weiter vorzudringen. Abgesehen von der „unglaubwürdigen romantischen Nebenhandlung“ (The Guardian) macht der Film trotzdem großen Spaß.

North Face ist einer der besten Bergsteigerfilme

Auf Amazon Rotten Tomatoes IMDB ansehen

3. The Summit (2012) In einem der besten Bergsteigerfilme interviewt der Filmemacher Nick Ryan die Überlebenden der K2-Expedition von 2008 und bietet zusammen mit auf dem Berg aufgenommenem Filmmaterial einen Einblick in die Gründe für die 11 verlorenen Leben.

Das Gipfel-Filmplakat

Auf Amazon Rotten Tomatoes IMDB ansehen

4. Everest (2015) Die Geschichte der tragischen – und etwas mythischen – Kletterexpedition von 1996, bei der zwei Gruppen versuchen, den Gipfel des Everest zu erreichen. Obwohl die Gruppen viel Erfahrung und Training hatten, bereitet sie nichts auf den herannahenden Freak-Sturm vor.

Everest 2015 ist einer der besten Bergsteigerfilme

Auf Amazon Rotten Tomatoes IMDB ansehen

5. The Beckoning Silence (2007) Nicht in der gleichen Klasse wie Touching the Void, aber dennoch sehr fesselnd. Diesmal reist Joe Simpson zur berüchtigten Eigernordwand, um die Geschichte einer der bedeutendsten Klettertragödien des Bergsteigens zu erzählen. Es war diese Geschichte, die Simpsons Fantasie zum ersten Mal anregte und ihn dazu inspirierte, mit dem Bergsteigen zu beginnen.

Winking Stummfilm Psoter

Auf Amazon Rotten Tomatoes IMDB ansehen

6. Beyond the Edge (2013)Dieser herausragende neuseeländische Dokumentarfilm behandelt die erste Besteigung des Everest durch Hillary und Norgay. Der Film zeichnet die tückischen Bedingungen auf, die während der Expedition von 1953 erlitten wurden, und verwendet Nachstellungen und Archivmaterial, um das Ereignis zu erzählen, das die Welt verblüffen sollte.

Jenseits des Randplakats

Auf Amazon Rotten Tomatoes IMDB ansehen

7. 127 Hours (2010) Der unglaubliche Bericht über Aron Ralstons bemerkenswertes Abenteuer, sich selbst zu retten, nachdem ein Felsbrocken seinen Arm zerquetscht und ihn gefangen hält. Mit wenig Wasser, einem stumpfen Taschenmesser und Überlebenswillen tut er alles, um zu entkommen. Seien Sie jedoch gewarnt – bestimmte Szenen führten dazu, dass Zuschauer während der Vorführungen hinausgingen und sogar in Ohnmacht fielen.

127 Stunden ist einer der besten Bergsteigerfilme

Auf Amazon Rotten Tomatoes IMDB ansehen

8. Die Eiger-Sanktion (1975) Ein College-Dozent (Clint Eastwood) stockt sein Universitätsgehalt auf, indem er gelegentlich Attentate verübt. Seine neueste Aufgabe besteht darin, sich einer Expedition den Eiger hinauf anzuschließen, den russischen Mörder in der Gruppe zu identifizieren und ihn dann zu neutralisieren. Der Film leidet unter einer dünnen Handlung und schlechten Dialogen, hat aber einige spektakuläre Szenen und ist trotzdem „klassischer Clint“.

Eiger-Sanktionsplakat

Auf Amazon Rotten Tomatoes IMDB ansehen

9. The Wildest Dream: Conquest of Everest (2010) Als eine der besten Dokumentationen über den Everest erforscht der Film die Mysterien rund um den Tod von George Mallory und Andrew Irvine auf dem Everest im Jahr 1924. Conrad Anker zeichnet ihre Reise nach und versucht, einige zu beantworten der Fragen.

Plakat zur Eroberung des Everest

Auf Amazon Rotten Tomatoes IMDB ansehen

10. 14 Peaks: Nothing Is Impossible (2021)Im Jahr 2019 stellte der nepalesische Kletterer Nirmal ‘Nims’ Purja einen neuen Geschwindigkeitsrekord auf, indem er alle 14 Achttausender in erstaunlichen 6 Monaten und 6 Tagen bestieg und damit den bisherigen Rekord von knapp 8 brach Jahre. Von der Kletterwelt als Legende gefeiert, wurde Nims nach der Veröffentlichung von 14 Peaks, einer Netflix-Dokumentation über seine außergewöhnliche Leistung, ein bekannter Name.

Auf Netflix ansehenRotten TomatoesIMDB

11. Meru (2015) Die Alpinisten Conrad Anker, Jimmy Chin und Renan Ozturk versuchen, die Haifischflosse am Mount Meru, einem 6.400 m hohen Gipfel in Nordindien, zu besteigen. Der Film gibt nicht nur einen Einblick in die High-Stakes-Welt des Big-Wall-Kletterns, sondern erkundet auch den psychologischen Aspekt von Kletterern, die darauf bedacht sind, an ihre Grenzen zu gehen.

Meru ist einer der besten Bergsteigerfilme

Auf Amazon Rotten Tomatoes IMDB ansehen

12. Everest (1998) Dieser IMAX-Film mit Riesenleinwand wurde während des berüchtigten Sturms von 1996 gedreht, der acht Menschenleben forderte. Es dokumentiert die erschütternden Rettungsbemühungen der Filmemacher, um überlebenden Mitgliedern der unglückseligen Gruppe zu helfen.

Everest-Plakat 1998

Auf Amazon Rotten Tomatoes IMDB ansehen

13. Nanga Parbat (2010) Ein dramatischer Bericht über die ehrgeizige Expedition der Geschwister Bergsteiger Reinhold und Günther Messner im Jahr 1970 zum Gipfel des Nanga Parbat.

Nanga Parbat-DVD

Auf Amazon Rotten Tomatoes IMDB ansehen

14. Sherpa (2015) Sherpa ist eine andere Herangehensweise an Kletterfilme und zeichnet die Everest-Geschichte aus einer selten gesehenen Perspektive nach. Der als „unvergessliche Everest-Katastrophe-Dokumentation“ beschriebene Film stellt die Frage: Ist die anhaltende Besessenheit des Auslands vom Everest schlecht für Nepal, Khumbu und die Sherpas?

Sherpa ist einer der besten Bergsteigerfilme

Auf Amazon Rotten Tomatoes IMDB ansehen

15. Beyond the Heights (2015)Die mit Spannung erwartete Dokumentation über die junge pakistanische Bergsteigerin Samina Baig, die im Alter von 22 Jahren als erste pakistanische Frau den Mount Everest bestieg.

Jenseits der Höhen Poster

Auf AmazonIMDB ansehen

16. To the Limit (2007)Alexander und Thomas Huber zählen zu den weltbesten Kletterern. Die Geschwister machten sich daran, den Geschwindigkeitskletterrekord an der 883 m hohen Steilküste von El Capitan zu brechen, die als “The Nose” bekannt ist.

Bis an die Grenze DVD

Auf Amazon Rotten Tomatoes IMDB ansehen

17. K2 (1991) In diesem visuell beeindruckenden Abenteuer versuchen zwei Bergsteiger, den zweithöchsten Berg der Welt zu erklimmen. Der Großteil des Films konzentriert sich auf den gefährlichen Aufstieg und den noch gefährlicheren Abstieg, geplagt von menschlichen und natürlichen Prüfungen.

K2-DVD

Auf Amazon Rotten Tomatoes IMDB ansehen

18. The Holy Mountain (1926) Nicht zu verwechseln mit dem sehr unterschiedlichen gleichnamigen Film von 1973, folgt dieser frühe Bergsteigerfilm einer Tänzerin, die sich am Höhepunkt einer Dreiecksbeziehung wiederfindet, als sie von zwei Bergsteigern verfolgt wird, die sich verirren in den Bergen.

VHS-Cover Heiliger Berg

Auf Amazon Rotten Tomatoes IMDB ansehen

19. Die Eroberung des Everest (1953) Die ursprüngliche Kletterdokumentation, in der Sir Edmund Hillary und Tenzing Norgay als erste Männer den Mount Everest eroberten. 2007 neu gemastert und wiederveröffentlicht, gilt dieser Film immer noch als einer der besten Bergsteigerfilme aller Zeiten.

Die Eroberung des Everest 1953 Filmplakat

Auf Amazon Rotten Tomatoes IMDB ansehen

20. Free Solo (2018) Der gefeierte Kletterer Alex Honnold bereitet sich darauf vor, den 1.000 m hohen El Capitan im Yosemite ohne Seil zu erklimmen. Das Outside Magazine erklärte Free Solo zum „besten Kletterfilm aller Zeiten“.

Free Solo ist einer der besten Bergsteigerfilme

Auf Amazon Rotten Tomatoes IMDB ansehen

21. The Alps (2007)An der steilen Fels- und Eiswand, die als Eiger bekannt ist, steht ein amerikanischer Bergsteiger kurz vor dem gefährlichsten und bedeutsamsten Aufstieg, den er je unternommen hat: ein Versuch, den legendären Berg zu erklimmen, der seinen genommen hat berühmten Vaters Leben.

Die Alpen-DVD

Auf Amazon Rotten Tomatoes IMDB ansehen

22. The White Tower (1950)Glenn Ford und die italienische Leinwandlegende Alida Valli sind die Stars dieses packenden Actiondramas aus dem Jahr 1950, das in den Schweizer Alpen spielt. Der Weiße Turm ist ein Alpengipfel, der nie von Menschenhand gezähmt wurde. Es wird gesagt, dass es unmöglich ist, zu klettern und zu erobern. Time Out nannte den Film eine „Freudian Eiger Sanction“.

Der weiße Turm ist einer der besten Bergsteigerfilme

Auf Amazon Rotten Tomatoes IMDB ansehen

23. The Alpinist (2021) Ein Dokumentarfilm über Marc-André Leclerc, der allein klettert, weit weg vom Rampenlicht. Der freigeistige 23-Jährige macht einige der kühnsten Solobesteigungen der Geschichte. Ohne Kameras und ohne Spielraum für Fehler ist Leclercs Ansatz die Essenz des Solo-Abenteuers.

das Alpinistenplakat

Auf Amazon Rotten Tomatoes IMDB ansehen

24. Blindsight (2006) Das packende Abenteuer von sechs blinden tibetischen Teenagern, die sich aufmachen, den 7.000 m hohen Lhakpa Ri an der Nordseite des Mount Everest zu besteigen. Die Reise wird bald zu einer scheinbar unmöglichen Herausforderung.

Blindsight-Filmplakat

Auf Amazon Rotten Tomatoes IMDB ansehen

25. The Mountain (1956) Als ein Passagierflugzeug nahe der Spitze des Mont Blanc in den Alpen abstürzt, beschließt der gierige Christopher Teller, die Toten auszurauben. Er hat jedoch keine Hoffnung, ohne die Hilfe seines älteren Bruders, eines hochqualifizierten Bergsteigers, zur Absturzstelle zu gelangen.

Der Berg ist einer der besten Bergsteigerfilme

Auf Amazon Rotten Tomatoes IMDB ansehen

26. The Summit of the Gods (2021) Dieses animierte Drama, das aus einer Manga-Serie stammt, folgt der obsessiven Suche eines Fotojournalisten nach der Wahrheit über die erste Expedition zum Everest. Nachdem er eine Kamera gefunden hat, die die Geschichte des Bergsteigens verändern könnte, trifft er auf den mysteriösen Habu, einen seit Jahren vermissten Kletterer.

Gipfel der Götter Plakat

Auf Netflix ansehenRotten TomatoesIMDB

27. The Dawn Wall (2018) Im Jahr 2015 fesselten die amerikanischen Kletterer Tommy Caldwell und Kevin Jorgeson die Welt mit ihrem Versuch, eine 1.000 m hohe Felswand im Yosemite zu erklimmen, die als „härteste Felskletterei der Welt“ bezeichnet wird. Das Paar lebte wochenlang auf der senkrechten Klippe und entzündete einen Wahnsinn globaler Medienaufmerksamkeit.

Dawn Wall ist einer der besten Bergsteigerfilme

Auf Amazon Rotten Tomatoes IMDB ansehen

28. Scream Of Stone (1991) Ein weiterer Film von Werner Herzog über Besessenheit. Donald Sutherland spielt Ivan, einen Journalisten und Kletterer, der eine Rivalität zwischen zwei professionellen Kletterern anzettelt: Roccia, eine professionelle Klettererin, und Martin, ein Champion im Hallenklettern.

Schrei des Steinposters

Auf Amazon Rotten Tomatoes IMDB ansehen

Leservorschläge

Folgendes haben unsere Leser zu unserer Liste der besten Bergsteigerfilme aller Zeiten hinzugefügt.

  • Fünf Tage ein Sommer (1982)
  • Vertikale Grenze (2000)
  • K2: Sirene des Himalaya (2014)
  • Am Leben (1993)
  • 180° Süd (2010)
  • Talaufstand (2014)
  • Hohe Gasse (2009)
  • Edie (2017)
  • Dritter Mann auf dem Berg (1959)
  • Cliffhanger (1993)

Leitbild: Dreamstime

.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"