Seychelles

Vallée de Mai, Praslin – Kompletter Besucherführer 2022 (Seychellen)

Im Herzen der Granitinsel Praslin der Seychellen liegt ein ökologisches Wunder, das als Naturschutzgebiet Vallée de Mai bekannt ist. Entdecken Sie seltene, endemische Arten an diesem magischen UNESCO-Weltkulturerbe.

Vallée de Mai ist ein unglaublicher Palmenwald auf Praslin auf den Seychellen. Seine Schönheit und Biodiversität genießt seit Jahrhunderten internationales Ansehen und wurde einst von General Charles Gordon als der wahre „Garten Eden“ beschrieben. Heute dient es als bestes Beispiel für die endemischen Palmenwälder der Seychellen und ist ein Zufluchtsort für die vom Aussterben bedrohte Coco de Mer-Palme, die den größten Samen der Welt produziert.

In diesem Reiseführer gebe ich Ihnen einen aktuellen Überblick darüber, wie Sie das einzige Vallée de Mai auf der Insel Praslin besuchen können. Ich werde auch Fotos von meiner Reise beifügen, von denen ich hoffe, dass sie Sie dazu inspirieren, diesen erstaunlichen Ort zu besuchen.

Hervorgehoben in: Praslin Island Travel Guide – 15 Best Things to do

Vallée de Mai – Ein UNESCO-Weltkulturerbe

Vallée de Mai ist eine von zwei UNESCO-Welterbestätten der Seychellen (die andere ist das Aldabra-Atoll). Er genießt Weltruf als bester Schutzwald für die vom Aussterben bedrohte Coco de Mer-Palme (Lodoicea) sowie fünf weitere Palmen, die auf den Seychellen endemisch sind. 1983 wurde es zum Weltkulturerbe erklärt.

Das Gelände ist etwa 19,5 ha groß und so, wie es seit prähistorischen Zeiten war. Seine natürliche Schönheit und die Gelegenheit, zwischen einigen der seltensten Tierarten der Erde zu wandern, machen einen Besuch im Vallée de Mai auf Praslin zu einem der Must-Do-Dinge auf der Insel.

Vallée de Mai, übersetzt aus dem Französischen in May Valley, wird auf Englisch oft als Vallee de Mai geschrieben.

Die ultimative Reiseressource für die Seychellen

Auf der Suche nach mehr Seychellen-Reiseführern und Inspiration? Nachfolgend finden Sie meine umfassendsten Reiseführer, die Ihnen als großartige Ressource für Ihre Reise dienen werden.

– 50 Aktivitäten auf den Seychellen – Seychellen-Unterkunftsführer – 18 beste Strände auf den Seychellen – 10 beste Inseln auf den Seychellen – 15 beste Wanderungen auf den Seychellen

Aktuelle Besucherinformationen:

  • Vallée de Mai Eintrittsgebühr: 350 SCR
  • Zeiten und Öffnungszeiten: 9:00 – 17:30 Uhr – Besuche sind auf eine Stunde begrenzt.

Das Reservat ist 7 Tage die Woche von 9:00 bis 17:30 Uhr geöffnet. Die Besuche sind jedoch auf eine Stunde begrenzt. Es gibt ein paar Wanderwege, die durch das Naturschutzgebiet führen, darunter:

  • Rundweg (Nord und Süd)
  • Zentraler Weg
  • Zedernpfad

Vallee de Mai, Praslin, Seychellen
Zusätzlich habe ich unten eine Karte des Vallée de Mai beigefügt, die die Wege und Sehenswürdigkeiten zeigt.

Tipp: Buchen Sie eine erstklassige geführte Tour durch das Vallée de Mai, die auch einen Ausflug zur Anse Lazio beinhaltet.

Ticketkäufe helfen, die UNESCO-Welterbestätten der Seychellen zu unterstützen, darunter 20 % für die Verwaltung der Seychelles Islands Foundation, 30 % für die Verwaltung von Vallée de Mai und Coco de Mer, und die restlichen 50 % gehen an das Aldabra-Atoll.
Vallée de Mai Trails auf Praslin

Vallée de Mai-Karte

Vallee De Mai Karte mit Pfaden und Routen für Besucher und Reisende

Wo liegt das Vallée de Mai auf Praslin?

Das Vallée de Mai liegt mitten im Herzen der Insel Praslin auf den Seychellen im Praslin-Nationalpark. Darüber hinaus ist der Eingang sehr gut zugänglich, da er direkt an der Hauptstraße liegt, die den Strand von Grand Anse mit der östlichen Seite (Fährseite) verbindet.

Wie komme ich hier hin

Wenn Sie noch nicht auf der Insel sind, müssen Sie natürlich zuerst nach Praslin.

Da sich das Vallée de Mai im Zentrum der Insel befindet, ist die Anreise mit öffentlichen oder privaten Verkehrsmitteln erforderlich, wenn Sie kein eigenes Auto haben. Wenn Sie eine Ganztagestour buchen, die eine geführte Besichtigung des Vallée de Mai und der berühmten Anse Lazio beinhaltet, ist der Transport, einschließlich Abholung und Rückgabe vom Hotel, natürlich inbegriffen.

Alternativ können Sie von Ihrem Hotel aus ein Taxi zum Naturschutzgebiet arrangieren. Auf der dem Eingang gegenüberliegenden Straßenseite befindet sich ein Parkplatz, auf dem gelegentlich Taxis zurückfahren. Taxis haben auf den Seychellen einen Taxameter, daher hängt der Preis von der Entfernung von Ihrem Hotel ab.

Gibt es einen Bus nach Vallée de Mai? Obwohl ich nicht mit dem Bus gefahren bin, scheint es nach einiger Recherche, dass es eine Buslinie gibt, die Sie nehmen können. Der Bus, den Sie wollen, ist dieser:

Route 61: Mont Plaisir – Anse Boudin über Vallée de Mai

Die Kosten betragen 14 SCR für einen Bus nach Vallee de Mai. Warten Sie einfach an einer beliebigen Bushaltestelle auf der obigen Route. Hier ist eine Karte mit den Buslinien zwischen Mont Plaisir und Anse Boudin (über Vallée de Mai).
Busroute Vallee De Mai Seychellen

Siehe auch: La Digue Island Reiseführer

Vallée de Mai-Tour

Bevor wir darauf eingehen, was Sie bei diesem unglaublichen ökologischen Wunder erwartet, möchte ich Ihnen noch eine logistische Überlegung geben.

Wenn Sie eine professionell geführte Tour durch das Naturschutzgebiet wünschen, einschließlich Informationen über seine Geschichte und die Vielfalt endemischer Pflanzen- und Tierarten, dann empfehle ich Ihnen dringend, sich an meine Freundin Medina von Laboudolloniana Tours zu wenden.

Sie war meine private Reiseleiterin während meines Besuchs und sie ist sehr kompetent und sachkundig. Tatsächlich ist ihr Vater, Victorin Laboudallon, ein hochgelobter Naturforscher der Seychellen, dem die Entdeckung neuer Pflanzenarten zugeschrieben wird, und der auch der Gründer von TRASS ist, einer Freiwilligeninitiative, die darauf abzielt, jedes Jahr über 15.000 Pflanzen auf Praslin neu zu besiedeln. Medina kommt definitiv ihrem Vater nach und ich empfehle Ihnen dringend, ihr eine Nachricht für eine großartige Erfahrung zu geben.
Medina Seychellen Reiseleiter

Verwandte: Beste Praslin-Strände

Was Sie im Vallée de Mai erwartet

Sobald Sie ankommen, müssen Sie den Eintrittspreis von 350 SCR bezahlen. Anschließend gewähren Ihnen die Mitarbeiter Zugriff auf die Website. Am Eingang finden Sie einen Geschenkeladen, ein kleines Restaurant und Toiletten.
Einrichtungen im Vallée de Mai, Insel Praslin
Wenn Sie weiter nach links gehen, finden Sie den Pfad, der ins Vallee de Mai Praslin führt.
Vallée de Mai Wanderwege auf der Insel Praslin, Seychellen
Fast sofort tauchen Sie in einen magischen tropischen Palmenwald mit einem dichten Blätterdach ein. Am Eingang gibt es getrocknete Exemplare der Coco de Mer (männlich und weiblich) sowie einige andere endemische Palmensamen der Seychellen.

Wenn Sie sich nicht für eine geführte Tour entschieden haben, dann schlage ich vor, den zentralen Weg zu nehmen und dem Rundweg nach Norden zurück zum Eingang zu folgen.
Coco de Mer männlich und weiblich

Die endemische Coco de Mer im Vallée de Mai

Die Hauptattraktion und der Grund für den Schutzstatus des Vallée de Mai ist natürlich, dass es das beste und am häufigsten vorkommende Reservat für die endemische Coco de Mer-Palme ist.

Die Coco de Mer, oder „Nuss des Meeres“ auf Englisch, ist eine gefährdete Palme, die auf Praslin endemisch ist und die größten Samen im Pflanzenreich produziert. Es hat eine einzigartige Form und spielt eine wichtige Rolle im einzigartigen Ökosystem der Insel.
Coco de Mer Seychellen
Sein wissenschaftlicher Name Lodoicea maldivica wird aufgrund eines historischen wissenschaftlichen Irrtums so genannt. Die Coco de Mer wurde erstmals auf den über 2000 Kilometer entfernten Inseln der Malediven entdeckt. Die Palme ist jedoch nie auf den Malediven gewachsen, stattdessen war der Coco de Mer-Samen über den Ozean geschwommen! Das Interessante ist, dass die Coco de Mer tatsächlich sinkt und mehrere Jahre auf dem Grund des Ozeans ruht, bis das Innere verdorrt und die Coco de Mer wieder an die Oberfläche schwimmt.
Coco de Mer-Palme, Insel Praslin
Da es auf den Malediven keine Hinweise auf die pflanzliche Herkunft des Samens gab, wurde zunächst vermutet, dass er von einer neuen Pflanzenart unter Wasser stammt. Derzeit bemüht sich die lokale Naturforschergemeinschaft, den wissenschaftlichen Namen zu ändern, um den endemischen Ursprung der Pflanze auf den Seychellen widerzuspiegeln.

Wie bereits erwähnt, ist Vallée de Mai der beste Ort, um natürliche Coco de Mer-Wälder zu sehen. Die Coco de Mer hat für die Seychellen einen beträchtlichen kulturellen und historischen Wert und sie sind sehr stolz darauf.
Palmenwald Coco de Mer, Vallée de Mai, Praslin

Weitere endemische Arten des Vallée de Mai Praslin

Es gibt tatsächlich 5 weitere endemische Pflanzenarten, die im Vallée de Mai zu finden sind. Diese beinhalten:

  • palmist
  • Dieb Palme
  • Stelzenpalme der Seychellen
  • Lattanyen milpat
  • Lattanyen oban

Darüber hinaus finden Sie zwischen den Palmen mehrere Obstbäume und einzigartige tropische Pflanzen. Unten sind einige Fotos, die ich von der vielfältigen Pflanzenwelt dieses wunderschönen Palmenwaldes aufgenommen habe.
Vallée de Mai Pflanzensamen, Seychellen
Coco de Mer-Palme im Vallée de Mai, Seychellen
Endemische Palmen Insel Praslin, Seychellen
Jackfruchtbaum im Vallée de Mai, Praslin, Seychellen

Wildtierarten

Natürlich finden Sie hier auch eine große Auswahl an Wildtieren. Einige davon kommen nur auf Praslin vor, darunter der Seychellen-Schwarzpapagei, der fast ausschließlich in den abgestorbenen Stämmen der Coco de Mer-Palme nistet.

Leider hatte ich keine Gelegenheit, den schwarzen Papagei zu sehen. Mir wurde jedoch gesagt, dass sie häufig früher am Morgen durch das Naturschutzgebiet fliegen.

Andere endemische Vögel, Säugetiere, Schnecken und Reptilien sind:

  • Blaue Taube der Seychellen
  • Seychellen Bulbul (suchen Sie nach dem lauten Vogel mit dem Funk-Haarschnitt)
  • Der grüne Gecko der Seychellen
  • Seychellen-Bronze-Geckos (3 verschiedene Arten)
  • Laubfrosch der Seychellen

Ich bin mir sicher, dass Sie viel Spaß haben werden, wenn Sie nach all den seltenen Tieren suchen, die im Vallée de Mai zu Hause sind. Das habe ich sicher. Einige, insbesondere die Frösche und Bronzegeckos, sind jedoch sehr schwer zu erkennen. Ohne die Hilfe meines Guides Medina hätte ich sicherlich nicht so viele entdeckt.
Seychellen Bulbul-Vogel
Grüner Gecko der Seychellen
Palmenspinne der Seychellen
Seychellen-Schnecke

Als nächstes: Curieuse Island – Inselhüpfen ab Praslin

Wo auf der Insel Praslin übernachten

Praslin ist die zweitgrößte der inneren Inseln und bietet einige unglaubliche Hotels und Resorts. Praslin ist ein wenig schläfriger als Mahe und richtet sich an die entspanntere Menge.

Das Hauptgebiet für einen Aufenthalt auf Praslin ist der Cote D’Or Beach. Dies ist die Haupttouristenmeile mit vielen Hotels und Strandresorts. Es gibt jedoch auch großartige Resorts und Unterkunftsmöglichkeiten auf ganz Praslin, einschließlich in der Nähe der berühmten Anse Lazio. Ich habe einen separaten, umfassenden Unterkunftsführer für Praslin geschrieben, aber unten sind einige der besten Tipps.

Erstaunliches Strandresort an der Cote D’Or: Acajou Beach ResortAcajou ist ein wunderschönes Resort mit 4-Sterne-Unterkünften direkt vor der Haustür der weißen Sandstrände der Cote D’Or. Ich hatte das Vergnügen, hier zu übernachten, und ehrlich gesagt, es war eines der besten Resorts, in denen ich je übernachtet habe. Acajou bietet Zimmer mit Meerblick, einen Swimmingpool und einige der besten Restaurants der Insel.
Acajou Resort, Insel Praslin, Seychellen
Luxuriöse Flitterwochen-Suiten: Constance Lemuria Versteckt zwischen 3 der besten Strände auf Praslin, gilt dieses luxuriöse 5-Sterne-Resort als eines der besten Flitterwochen-Resorts auf den Seychellen. Angeschlossen ist ein luxuriöses Spa-Center mit Whirlpool und Sauna inmitten eines Palmen- und Bambuswaldes. Es gibt sogar einen 18-Loch-Golfplatz.
Lemuria Resort Seychellen
Budget Selbstversorger: Treasure Island RetreatUm fair zu sein, würde ich keines der Hotels auf Praslin als „Budget“ bezeichnen. Für diejenigen, die jedoch die Natur genießen und ein paar Cent bei Unterkunft und Verpflegung sparen möchten, ist die Entscheidung für einen Selbstversorger-Aufenthalt auf Praslin eine gute Wahl. Das beste, das Sie auf der Insel finden werden, ist das Treasure Island Retreat. Dieses Hotel bietet Apartments am Meer an der Anse Kerlan, die alle mit Kingsize-Betten, voll ausgestatteter Küche und möblierter Terrasse oder Balkon ausgestattet sind.

Treasure Island Retreat Selbstversorger-Apartments auf der Insel Praslin, Seychellen

Mehr Reiseinspiration für die Seychellen

Ich hoffe aufrichtig, dass meine Fotografie und dieser Reiseführer für die Insel Praslin im Vallée de Mai auf den Seychellen Sie dazu inspiriert haben, diese unglaubliche UNESCO-Welterbestätte zu besuchen.

Schauen Sie sich währenddessen einige meiner anderen Artikel an. Nachfolgend finden Sie weitere Ideen und Reiseinspirationen für Praslin und die Seychellen.

Vallée de Mai Praslin, Seychellen
.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"