IndiaWe Seek More

Chor Bazaar: Diebesmarkt in Mumbai – Fotojournal & Reiseführer

Der Chor Bazaar Mumbai bedeutet wörtlich übersetzt „Diebesmarkt Mumbai“. Ein Spaziergang durch diesen geschäftigen Basar ist, als würde man auf die Seite von Gregory David Roberts Shantaram treten. Lesen Sie weiter für einen kurzen Fotobericht über den Chor-Basar, der auch einen Abschnitt darüber enthält, wie Sie hierher gelangen.

Der Legende nach können Sie, wenn Sie jemals etwas in Indiens bevölkerungsreichster Stadt verlieren, es auf dem Chor-Basar zurückkaufen.

Tief im Betonlabyrinth von Mumbais historischen Straßen liegt ein faszinierender Flohmarkt, der als Mumbais Diebesmarkt bekannt ist. Obwohl es wie ein geheimes unterirdisches Netzwerk klingen mag, ist der Chor Bazaar für die Öffentlichkeit von Mumbai und für Touristen geöffnet.

Als ich mich aufmachte, Mumbais berühmten Thieves Market zu finden, suchte ich nicht nach gestohlenem Schmuck oder Fälschungen. Ich hatte viel über seine einzigartige Geschichte gelesen und es juckte mich, dieses einzigartige Phänomen zu erkunden und zu fotografieren. In diesem Beitrag erzähle ich die Geschichte von Mumbais Chor Bazaar durch meine Linse und füge auch einige Details hinzu, damit Sie ihn selbst finden können.

Suchen Sie nach Ideen für Ihre Reise nach Indien? Vielleicht möchten Sie sich auch diese umfassende Packliste für Indien ansehen, um herauszufinden, was Sie mitbringen sollten und was nicht! Außerdem habe ich eine sehr umfassende 1-monatige Indien-Reiseroute geschrieben, die eine epische, rasante Reiseroute sowie eine Reihe von Informationen und Tipps abdeckt, die sich bei der Planung Ihrer Reise als nützlich erweisen werden!

Über den Chor Bazaar: Thieves Market in Mumbai

Wie bei den meisten bekannten lokalen Legenden gibt es eine Reihe von Theorien darüber, wie die Geschichte des Chor-Basars begann. Eine Theorie besagt, dass die Geige von Königin Victoria beim Entladen von ihrem Schiff während ihres Besuchs in Bombay verschwunden war. Natürlich tauchte die Geige zusammen mit einigen anderen Gegenständen auf dem „Thieves Market“ auf.

Eine weitere faszinierende Ursprungsgeschichte, wenn auch ohne Klimatheatralik, erzählt eine bekannte Geschichte von falscher Identität. Anscheinend war der Chor-Basar ursprünglich als Shor-Basar bekannt, was auf die laute Natur der Gegend hindeutet. Der Fall der falschen Identität entstand aus der Unfähigkeit der selbstgefälligen britischen Kolonialisten, den Namen richtig auszusprechen, indem sie „Chor“ anstelle des korrekten „Shor“ zitierten. Und von da an blieb der Name hängen. Opportunistische Einbrecher akzeptierten den neuen Namen und bauten anschließend einen zentralen Knotenpunkt, um ihre gestohlenen Waren unter einem offiziellen, von Großbritannien delegierten Basar für Diebe zu verteilen.

Heute behaupten Quellen, dass der Thieves Market in Mumbai nur noch ein Markt für Vintage-Waren ist. Nachdem ich jedoch einige der dubiosen Waren, die angeboten werden, persönlich gesehen habe, bin ich skeptisch.

Egal, ob Sie ein Fünf-Finger-Rabatt-Schnäppchen machen oder einfach nur erkunden möchten, der Chor-Basar in Mumbai ist eine lohnende Attraktion. Es ist auch ein großartiger Ort für faszinierte Besucher und leidenschaftliche Fotografen, die ein paar Klicks auf einem der größten und einzigartigsten Flohmärkte Indiens machen möchten. Pass einfach auf deine Taschen auf.
MUMBAI-STRASSEN

Wie komme ich hier hin

Der Chor Bazaar liegt versteckt im Kamathipura-Viertel im Süden von Mumbai. Wenn Sie im Touristenviertel von Colaba übernachten, ist es ein ziemlich langer 9-Kilometer-Spaziergang. Alternativ können Sie Uber benutzen oder für etwa 100 Rupien eine Rikscha/ein Taxi anhalten. Ansonsten habe ich eine meiner Meinung nach beste Mumbai-Tour verlinkt, die auch einen Rundgang durch Mumbais Thieves Market beinhaltet.

Buchen: Mumbai Tour inklusive Chor Bazaar

Nächster Bahnhof zum Chor-Basar

Der wohl schnellste Weg, um mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Chor-Basar zu gelangen, ist die Fahrt mit dem gut angebundenen Eisenbahnsystem von Mumbai. Der nächstgelegene Bahnhof zum Chor Bazaar Thieves Market ist der Bahnhof Grant Road. Von hier aus ist es nur ein ganz kurzer Wurf zum Basar.

Google Maps Pin: „Chor Bazar – Altes und Neues“

Fotos meiner Erfahrung auf dem Chor-Basar

Anfangs hatte ich einige Probleme, den schwer fassbaren Thieves Market in Mumbai zu finden. Als ich die schmalen asphaltierten Straßen auf der Suche nach Hinweisen auf gestohlene Waren absuchte, erhielt ich gemischte Signale, von durchdringenden Blicken bis hin zu vertrautem Grinsen. Vielleicht erweckte mein sich hin- und herbewegender Hals, der sich wie eine verzweifelte Glucke streckte, den Eindruck, dass ich der dubiose Typ in der Stadt war. Oder vielleicht wusste Mumbai, wohin ich wollte, und leistete keine Hilfe in der Gewissheit, dass ich mich schließlich auf dem berüchtigten Basar wiederfinden würde.
CHOR BAZAAR MUMBAI
Als ich umherwanderte, näherte ich mich unabsichtlich einem Schrein, der einer Art Autogottheit gewidmet war. Motorriemen aus allen Epochen hingen an behelfsmäßigen Strukturen, die auf einem Turm aus Motorhauben, Rückspiegeln und Autoradio-Antennensystemen mit herausgerissenen Kabeln, die noch lose verbunden waren, aufgetürmt waren.

„Das muss es sein!“ Dachte ich mir, als ich schnell an dem erhabenen Versteck gestohlener Autoteile vorbeischlich.
CHOR BAZAAR MUMBAI, DIEBE MARKT
Mir wurde schnell klar, dass die ehrlichen und die nicht so ehrlichen Verkäufer und Markthändler des Chor-Basars daran gewöhnt waren, dass Fremde durch ihr kleines Stück Unterwelt Mumbai schlenderten. Mit freudiger Bereitschaft und manchmal mit apathischer Zustimmung erhielt ich ein geschultes Kopfschütteln der Zustimmung, als ich die Männer des Chor-Basars fotografierte. Es war eine gewohnte Choreografie, die sich vor meinem Verschluss tausende Male abgespielt hatte. Es war, als spielten die Diebe von Bombay eine vertraute Rolle in einem Bollywood-Film und posierten mit ihren Waren vor ihren verstreuten Ladenfronten.

MUMBAI DIEBE MARKT CHOR BASAR
CHOR BAZAR DIEBE MARKT
DIEBE MARKT IN MUMBAI, CHOR BAZAAR

Als ich tiefer in den Basar der Diebe vordrang, richtete ich meine Aufmerksamkeit von den Gesichtern auf ihre Waren. Ich habe alles ausgegraben, von verstaubten Vintage-Postern von Hindu-Muskelmännern bis hin zu Mobiltelefonen aus der Nokia-Ära – von denen ich wusste, dass sie alle ihre eigene Geschichte hatten, um ihren Weg zu Mumbais Chor Bazaar zu finden.

ARTIKEL ZUM VERKAUF AUF DEM THIEVES MARKET MUMBAI
DIEBE MARKT MUMBAI
PORTRÄT EINES MANNES AUF DEM DIEB-MARKT VON MUMBAI
CHOR-BASAR-SPEICHER IN MUMBAI

Mehr: Wichtige Reiseressourcen für Indien

Günstige Flüge findenDer beste und einfachste Weg, günstige Flüge zu finden, ist die Verwendung einer Flugpreis-Suchmaschine wie Skyscanner. Dieser vergleicht die besten Tarife aller Fluggesellschaften.

TIPP: Wenn Sie zeitlich flexibel sind, suchen Sie nach „Ganzer Monat“, um ein Kalenderergebnis mit den günstigsten Flugtagen anzuzeigen. Die besten Angebote für Unterkünfte findenOb Sie nach Hostels, Hotels, Pensionen oder Resorts suchen, zwischen Booking.com und Agoda finden Sie immer die besten Angebote in Indien.

TIPP: Um die besten Hostels zu finden, vergleiche ich normalerweise Bewertungen auf Hostelworld und überprüfe dann andere Buchungsseiten, um Preise und Angebote weiter zu vergleichen. Gute Angebote für Touren und TransportSie wissen bereits, dass ich unabhängiges Reisen bevorzuge. Manchmal ist es der beste und billigste Weg, Dinge zu erledigen, einfach eine Tour oder ein Paket zu buchen. Für Indien verwende ich immer Klook und Viator. Die bei weitem billigste Art, in Indien von Ort zu Ort zu kommen, sind Langstrecken-Nachtbusse. Ein zuverlässiges Busnetz ist Redbus.in, das auch eine herunterladbare App hat. Sie können auch BookAway in Betracht ziehen, um günstige Busse und Transportmöglichkeiten auf dem Landweg in Indien zu vergleichen. Abenteuerreiseversicherung nicht vergessen Wenn Sie diesen Blog lesen, suchen Sie wahrscheinlich eher nach Abenteuern bei einem Schluck am Pool. Meine beiden Lieblingsoptionen für Abenteuerreisen sind SafetyWing und World Nomads. Klicken Sie hier, um den Vergleich zwischen den beiden zu lesen.

Weitere Blogs und Guides zum Reisen in Indien

Ich hoffe, dass dieser kurze Fotobericht/Reiseführer für den Chor Bazaar Mumbai Sie dazu inspiriert hat, eine der faszinierendsten Attraktionen Mumbais zu besuchen. Wenn Sie den Weg zum Thieves Market in Mumbai finden, lassen Sie mich von Ihren Erfahrungen wissen.

Ansonsten, für diejenigen, die in Indien reisen, sollten Sie sich einige meiner anderen Reiseführer und Blog-Posts ansehen, um weitere Ideen und Sehenswürdigkeiten zu besuchen!

MEINE KAMERA UND FOTOAUSRÜSTUNG

  • Spiegellose Kamera: Canon R5
  • Drohne: DJI Mavic Pro 2
  • 360-Grad-Action-Kamera: Insta360 One X2
  • Landschaftsobjektiv: Canon RF 15-35 mm f/2.8L
  • Allround-Objektiv: Canon RF 24–105 mm f/4L
  • Teleobjektiv: Canon RF 100–500 mm f/f/4,5–7,1 L
  • Lange Aktionsstange: Insta360 Invisible Pole (BulletTime)
  • Landschaftslinsenfilter: Hoya Circular Polarizer
  • Kamerarucksack: F-Stop Tilopa
  • Lieblingsfotozubehör: Peak Design Capture Clip

Eine Liste meiner empfohlenen Fotoausrüstung (einschließlich was ich benutze und warum) findest du in meinem Leitfaden für Kameraausrüstung für die Reise.

Wenn Sie eines der Fotos auf dieser Website verwenden möchten, besuchen Sie bitte meine Lizenzierungsseite, um herauszufinden, wie. Ich verkaufe auch professionelle Kunstdrucke, besuchen Sie meinen Print Store oder kontaktieren Sie mich direkt für Zollabzüge von Bildern auf We Seek Travel.
CHOR BASAR DIEBE MARKT IN MUMBAI

Auf Pinterest?

Warum speichern Sie diesen Leitfaden zu The Chor Bazaar: Thieves Market in Mumbai nicht für später? Wenn Sie We Seek Travel auf Pinterest folgen, bleiben Sie mit all den neuen Reiseführern und Blogs auf dem Laufenden.

PIN ES FOLGE MIR

.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"