AsienIndia

North Sentinel Island: Eine Zeitleiste des isoliertesten Stammes der Welt

North Sentinel Island ist anders als jeder andere Ort auf der Erde. Es ist die Heimat eines äußerst unabhängigen Stammes und sowohl äußerst gefährlich als auch besorgniserregend zerbrechlich

Auf einer Karte sieht North Sentinel Island aus wie jeder andere idyllische Ort im Indischen Ozean. Gesäumt von Stränden und kristallklarem Kobaltwasser liegt es im Andaman-Archipel der Bucht von Bengalen.

North Sentinel Island ist jedoch anders als alle anderen. Es wurde als „der am schwersten zu besuchende Ort der Welt“, „die gefährlichste Insel der Welt“ und Heimat des „isoliertesten Stammes der Welt“ beschrieben.

Hauptbild: Creative Commons
Siehe auch  Bahubali Hills Udaipur – Epischer Aussichtspunkt auf den See

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Mach den Adblocker aus, Bitte

Unsere Reisen sind auch nicht gratis. Wenn du also weiterhin gratis unsere Geschichten lesen möchtest, lasse unsere unauffälligen Werbebanner zu, damit wir unsere Reisen finanzieren können, um mehr Geschichten zu schreiben.