Australia

Turtle Rock Wanderung – Cairns Wanderführer

Der Turtle Rock Hike (Turtle Head Rock) ist ein Rundwanderweg im Dinden National Park in der Nähe von Cairns, Queensland. Die Wanderung bietet einen spektakulären Felsblock-Aussichtspunkt, leichte Felskletterei und eine einfache Flussüberquerung.

Die Turtle Rock Hike im Dinden National Park ist eine großartige morgendliche oder nachmittägliche Rundwanderung für diejenigen, die ein schnelles Abenteuer von Cairns aus suchen. Ich bin diese Strecke für einen Sonnenaufgangsausflug mit meinem Vater als schnelles morgendliches Mikroabenteuer von Cairns aus gelaufen und kann es nur wärmstens empfehlen.

In diesem Leitfaden werde ich detailliert beschreiben, wie Sie zum Ausgangspunkt des Wanderwegs gelangen, was Sie auf der Strecke erwartet, und ich werde auch ein paar Fotos beifügen, von denen ich hoffe, dass sie Ihre Reise inspirieren werden!

Wo ist die Schildkrötenfelsenwanderung?

Der Turtle Rock Circuit liegt im Dinden National Park, etwa 61 Kilometer von Cairns entfernt auf der Tablelands-Seite der Lamb Range. Der Ausgangspunkt des Wanderwegs ist von den nahe gelegenen Campingplätzen Knoten 3 und 4 an der Davies Creek Road aus zugänglich. Diese Straße ist nicht asphaltiert, aber gut abgestuft. Ein 4WD ist ideal, aber Sie werden es mit einer normalen 2WD-Limousine oder einem Fließheck schaffen.

Dieser Abschnitt des Dinden-Nationalparks teilt sich die Abdeckung mit dem Davies-Creek-Nationalpark und verfügt über Eukalyptuswälder und mehrere Süßwasserbäche und Wasserfälle.

In dieser abgelegenen Gegend des tropischen Nordens von Queensland gibt es viele Abenteuer zu erleben, von denen viele zu meinen persönlichen Favoriten gehören. Dazu gehören der Kahlpahlim Rock Hike (Lambs Head), die Davies Creek Falls und die nahe gelegenen Emerald Creek Falls.

Google Maps Pin: „Schildkrötenkopffelsen“

So gelangen Sie von Cairns zum Ausgangspunkt des Trails

Um zum Turtle Rock Circuit Trail zu gelangen, müssen Sie den Captain Cook Highway nach Norden in Richtung Smithfield nehmen. Biegen Sie dann links auf den Kennedy Highway ab, der die MacAlister Range erklimmt, um Kuranda zu erreichen. Fahren Sie weitere 22 Kilometer an Kuranda vorbei, wo Sie ein Schild mit der Aufschrift „Davies Creek“ sehen werden.

Biegen Sie links auf die Davies Creek Road ab und folgen Sie dieser unbefestigten Straße für 10 Kilometer, vorbei an den Davies Creek Falls auf der linken Seite. Der Einstiegspunkt des Wanderwegs befindet sich auf der rechten Seite. Achten Sie auf die Schilder „Camping Knoten 3 & 4“.

Dieser Campingplatz ist eine breite Lichtung direkt neben dem Bach und der Ausgangspunkt des Turtle Rock Circuit beginnt hier.

Siehe auch: 14 tolle Dinge, die man in Kuranda, Australien, tun kann

Der Turtle Rock Circuit

Wanderstrecke: 6,7 Kilometer (Rundweg)
Dauer: 1,5 Stunden – 2,5 Stunden
Höhe: Maximum: 910 Meter AMSL | Gesamtgewinn: 320 Meter
Schwierigkeitsgrad: Mittel

Die Turtle Rock-Wanderung lässt sich am besten gegen den Uhrzeigersinn absolvieren. Auf diese Weise überwindest du den steilsten Teil der Wanderung schon früh und hinterlässt einen sanften Abstieg zurück zum Campingplatz. Die Strecke ist abgenutzt und leicht zu folgen. Es gibt auch orangefarbene Pfeile an den Bäumen, die die Route markieren. Sie sollten also keine Probleme haben, sich zurechtzufinden.

Vorgestellt in: 22 tolle Dinge, die man in den Atherton Tablelands unternehmen kann

Wanderrouten

Wenn Sie an den oben erwähnten Knotenpunkten des Campingplatzes angekommen sind, gehen Sie in Richtung der offensichtlichen Außentoilettenkabine. Die Turtle Rock-Wanderung beginnt nur 20 Meter von hier entfernt.

Der erste Abschnitt des Aufstiegs zum Turtle Head Rock beginnt mit einer leichten Steigung durch trockenen Eukalyptuswald. Nach einem kurzen Spaziergang wird der Weg steiler und Sie müssen ein wenig über leichte Felsbrocken klettern. Dieser Abschnitt ist ziemlich steil, dauert aber nicht lange. Ehe Sie sich versehen, erreichen Sie Turtle Rock, nur 2,2 Kilometer vom Startpunkt entfernt.

TURTLE ROCK CAIRNS
Wenn Sie sich dem Felsen zum ersten Mal nähern, ist sofort klar, woher der Name der Turtle Rock-Wanderung stammt. Der große Felsbrocken ähnelt einer Schildkröte mit ausgestrecktem Kopf, die sich am Rand der Klippe sonnt.
SCHILDKRÖTE HEAD ROCK CAIRNS
Es ist möglich, auf den Turtle Head Rock zu klettern, um einen atemberaubenden Blick über den unberührten Dinden National Park zu genießen. Seien Sie vorsichtig, da es auf der anderen Seite ein steiler Tropfen ist.

Nachdem Sie die Aussicht genossen und die Beine ausgeruht haben, folgen Sie den orangefarbenen Pfeilen nach links (mit Blick auf Turtle Rock) und genießen Sie den sanften Rückweg.
SCHILDKRÖTE-KOPF WALKING TRACK CAIRNS
Gegen Ende des Weges müssen Sie den „Varch Creek“ überqueren, was nicht mehr als ein Sprung über die Engstelle ist. Der Weg führt dann zurück auf die Davies Creek Road, nur wenige hundert Meter rechts vom Campingplatz. Folgen Sie einfach weiter den Pfeilen nach links und Sie werden bald wieder am Lagerknoten ankommen.
DINDIN NATIONALPARK DAVIES CREEK WANDERWEG

VERWANDTER POST: Cairns Wanderungen: 36 beste Wanderungen

Turtle Rock GPX-Datei

GPX-Datei: Herunterladen

Mein Strava: Besuch

Weitere Fotos von der Turtle Rock Wanderung Cairns

Hier sind noch ein paar Fotos vom Wanderweg und dem Boulder-Aussichtspunkt für den Sonnenaufgang.

Cairns Unterkunftsführer – Wo übernachten

Planen Sie eine Reise nach Cairns und fragen sich, wo Sie sich niederlassen sollen? Unten habe ich einige der besten Optionen in der Nähe von Cairns Esplanade aufgelistet. Ich habe auch einen umfassenden Unterkunftsführer für Cairns sowie einen umfassenden Unterkunftsführer für Port Douglas geschrieben.

Crystalbrook Riley – Wenn Sie nach Luxus und Lage suchen, ist das Crystalrbook Riley unschlagbar. Dies ist das beste 5-Sterne-Resort in Cairns und bietet absolut alles, was Sie von einem Crystalbrook-Resort erwarten.

Tipp: Gehen Sie auf jeden Fall zu Rocco’s Bar auf der Spitze des Crystalbrook Riley, um einen großartigen Blick über Cairns zu genießen!
Mädchen beim Sonnenbaden im Crystalbrook Riley Resort in Cairns
Rydges Resort – Dieses Hotel bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis für einen epischen Aufenthalt zu einem anständigen Preis! Die Lage ist perfekt, in der Nähe der Esplanade und verfügt über drei Swimmingpools, zwei Tennisplätze, einen Whirlpool, ein Fitnesscenter und sogar ein preisgekröntes Restaurant.
RYDGES ESPLANADE RESORT IN CAIRNS, WO UNTERKUNFT ZU BLEIBEN
Fitzroy Island Resort – Wenn Sie lieber auf einer der malerischen Inseln des Great Barrier Reef übernachten möchten, sind Sie im Fitzroy Island Resort genau richtig. Während Sie hier einen Tagesausflug unternehmen können, empfehle ich dringend, die Nacht zu verbringen, damit Sie mehr Zeit haben, das Riff, die Korallenstrände und die Wanderwege im Regenwald zu erkunden.
FITZROY ISLAND RESORT
Gilligan’s Backpackers – Die beste Backpacker-Option für eine tolle Atmosphäre in Cairns ist Gilligan’s Backpackers. Das liegt daran, dass dieses einen Swimmingpool, eine Klimaanlage, eine komplette Küche und einen großartigen Gemeinschaftsbereich hat, um andere Reisende zu treffen.

GILLIGANS BACKPACKER RESORT

Weitere Wanderungen und Abenteuer in der Nähe von Cairns

Wenn Ihnen diese Kurzanleitung zum Turtle Rock Hike von Cairns gefallen hat, lesen Sie unbedingt einige weitere Blog-Posts, die ich geschrieben habe, um weitere Cairns-Abenteuerideen zu finden. Wenn Sie weitere Fragen oder Trail-Updates oder Feedback zum Blog haben, lassen Sie es mich bitte wissen, indem Sie einen Kommentar hinterlassen.

MEINE KAMERA UND FOTOAUSRÜSTUNG

  • Spiegellose Kamera: Canon R5
  • Drohne: DJI Mavic Pro 2
  • 360-Grad-Action-Kamera: Insta360 One X2
  • Landschaftsobjektiv: Canon RF 15-35 mm f/2.8L
  • Allround-Objektiv: Canon RF 24–105 mm f/4L
  • Teleobjektiv: Canon RF 100–500 mm f/f/4,5–7,1 L
  • Lange Aktionsstange: Insta360 Invisible Pole (BulletTime)
  • Landschaftslinsenfilter: Hoya Circular Polarizer
  • Kamerarucksack: F-Stop Tilopa
  • Lieblingsfotozubehör: Peak Design Capture Clip

Eine Liste meiner empfohlenen Fotoausrüstung (einschließlich was ich benutze und warum) findest du in meinem Leitfaden für Kameraausrüstung für die Reise.

Wenn Sie eines der Fotos auf dieser Website verwenden möchten, besuchen Sie bitte meine Lizenzierungsseite, um herauszufinden, wie. Ich verkaufe auch professionelle Kunstdrucke, besuchen Sie meinen Print Store oder kontaktieren Sie mich direkt für Zollabzüge von Bildern auf We Seek Travel.
.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"