AustraliaVan Journal

Van Journal Woche 4: Halbinsel Freycinet & Maria Island

Es gibt keine Abkürzungen …

Es scheint, dass die Welt von Abkürzungen besessen ist. Es ist überall, wo wir im Jahr 2021 hinschauen – Abkürzungen zum Erfolg, zum Ruhm, zu Impfstoffen und allem anderen. Aber wenn wir nur die Ziellinie sehen, vergessen wir schnell, warum wir überhaupt im Rennen waren.

Nachdem wir so lange einen nomadischen Lebensstil geführt haben, haben wir langsam gelernt, die Zitze kurzlebiger Erfolge abzugewöhnen. Wir haben gelernt, unsere Ziele zu verfeinern, während wir versuchen, uns auf das Gesamtbild zu konzentrieren.

Diese Woche nahm diese Ideologie ihre physische Form an.

Unser Ziel für Tasmanien ist es, die umfassendste Ressource an Outdoor-Attraktionen und -Aktivitäten auf der Insel aufzubauen. Und was noch wichtiger ist, dies gut und auf eine Weise zu tun, die die Menschen zu Abenteuern inspiriert. Mit diesem Ziel vor Augen schnallten wir also unsere Stiefel an und gingen in fünf Tagen über 90 Kilometer zu Fuß und über 3600 Höhenmeter.

Der Freycinet Peninsula Circuit

Die Freycinet-Halbinsel ist mit Sicherheit einer der malerischsten Orte in Tasmanien. Bekannt vor allem für seine beeindruckenden Granitgipfel und unberührten weißen Sandstrände, war es ein Ort, den wir umfassend erkunden und dokumentieren wollten.

Die bei weitem beste Art, die Freycinet-Halbinsel zu sehen, ist ein Spaziergang auf dem Freycinet-Halbinsel-Rundweg. Es gibt ein paar Variationen dieser Route, aber wir haben unsere eigene entworfen. Wir gingen in einer Achterschleife und schlossen einen Gipfel des Mount Freycinet und des Mount Graham ein.

Die Strecke war nicht unbedingt schwierig, aber in nur zwei Tagen ziemlich lang. Nichtsdestotrotz war es ein großartiges Aufwärmen für einige der schwierigsten Wanderungen, die wir für den Rest unserer Zeit in Tasmanien geplant haben.

Unten habe ich einige meiner Lieblingsfotos von der Wanderung eingefügt. Wenn Sie mehr sehen möchten, habe ich auch gerade meinen Wanderführer zum Freycinet Peninsula Circuit veröffentlicht, der etwa 70 weitere umfasst.

Weiterlesen:

  • 10 fantastische Wanderungen im Freycinet National Park, Tasmanien
  • 12 unglaubliche Aktivitäten im Freycinet National Park, Tasmanien

Maria-Island-Schaltung

Nachdem wir ziemlich spät am Mittwochnachmittag zu unserem Van zurückgekehrt waren, verabschiedeten wir uns von Freycinet und fuhren nach Triabunna, wo wir am nächsten Tag eine Fähre nach Maria Island gebucht hatten.

Das Wetter war in den letzten Tagen großartig für uns gewesen, und dieser Trend setzte sich fort, als wir Maria Island erkundeten.

Maria Island ist als eines der besten Wildschutzgebiete der Welt bekannt und auch ein großartiges Wanderziel. Um zu erfahren, was dieser unglaubliche Ort zu bieten hat, entschieden wir uns erneut, ihn zu Fuß auf dem Maria Island Circuit zu erkunden.

Hier sind einige Schnappschüsse von unserer Zeit auf der Insel.

Weiterlesen:

  • The Maria Island Walk: Selbstgeführte Wanderung auf dem Complete Island Circuit
  • Maria Island Tasmanien: 15 unglaubliche Dinge zu tun
  • Bishop and Clerk Maria Island: Wanderführer

.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"