Australia

White Rock Hike Cairns – Wander- und Wanderführer

Der White Rock Hike Cairns ist ein Wanderweg, der zum „White Rock Lookout“ führt, einem der besten Aussichtspunkte in der Nähe von Cairns. Die Aussicht umfasst Cairns, die Vororte, Trinity Inlet, Walsh’s Pyramid und Yarrabah.

Suchen Sie nach einer anständigen Aussichtspunktwanderung, die zugänglich ist und sich in der Nähe von Cairns befindet? Die White Rock-Wanderung ist ein mittelschwerer Wanderweg, der nur eine kurze Autofahrt entfernt ist und meiner Meinung nach einen der besten Aussichtspunkte mit Blick auf Cairns und die Umgebung bietet.

In dieser Kurzanleitung beschreibe ich alles, was Sie wissen müssen, um zum Ausgangspunkt des White Rock Lookout zu gelangen, die Wanderung abzuschließen und zu erklären, was Sie auf der Wanderung erwarten könnten.


ANSICHT VON WHITE ROCK AUSSICHTEN
WHITE ROCK SPITZEN-AUSBLICK-ANSICHT

Wo ist der White Rock Lookout?

White Rock Lookout befindet sich auf der Lamb Range direkt neben Mount Sheridan. Der Wanderweg befindet sich im Dinden National Park neben dem Lake Morris Reserve auf den Bergen mit Blick auf Cairns, das etwa 10 Kilometer nordöstlich liegt.

Woher der Name kommt, ist leicht zu erkennen. Wenn Sie zu den Hügeln hochschauen, ist es leicht zu erkennen, dass es wie ein großer weißer Felsen herausragt. Es ist ein bedeutender Aussichtspunkt, da es einer der wenigen exponierten Felsvorsprünge in der Kette ist, der einen Blick über Cairns und die umliegenden Vororte sowie den gesamten Trinity Inlet bietet.
WHITE ROCK HIKE DROHNE FOTODrohnenaufnahme des White Rock Peak
Wie bei den meisten Wanderungen in der Nähe von Cairns benötigen Sie Ihr eigenes Transportmittel, um den Ausgangspunkt zu erreichen. Wenn Sie nach Cairns reisen und kein eigenes Auto haben, empfehle ich die Nutzung von RentalCars.com. Dies ist eine Preisvergleichsseite, die ähnlich wie Skyscanner funktioniert.

So gelangen Sie zum White Rock Walking Track

Suchen Sie nach einer genauen Wegbeschreibung zum Aussichtspunkt White Rock? Manchmal kann der Weg zum Wanderweg anfangs etwas verwirrend sein. Wenn Sie jedoch diese Anweisungen befolgen, werden Sie es leicht finden.

Obwohl Cairns nur etwa 10 km vom White Rock Peak entfernt ist, müssen Sie etwa 20 Minuten für die Fahrt einplanen. Denn um zum Ausgangspunkt des Wanderwegs zu gelangen, müssen Sie die steile und kurvenreiche Lake Morris Road hinauffahren, die direkt an der Cairns Western Arterial Road gegenüber von Brimsmead liegt.

Sobald Sie die Lake Morris Service Road erreicht haben, müssen Sie etwa 10 Kilometer weiter bergauf fahren. Sie können die Entfernung überwachen, indem Sie die Entfernungsmarkierungen an den weißen Markierungspfosten am Straßenrand überprüfen.

Wenn Sie zu der Stecknadel unten navigieren, erreichen Sie schließlich ein paar geräumte, grasbewachsene Bereiche am Straßenrand, auf denen Sie Ihr Auto parken können. Der Ausgangspunkt des White Rock-Wanderwegs beginnt an einem großen Metalltor auf der linken Straßenseite, direkt gegenüber der grasbewachsenen Lichtung (kurz nach der 9,5-KM-Markierung).

Die Fahrt die Lake Morris Road hinauf dauert ungefähr 15 Minuten und beinhaltet ein paar optionale Aussichtspunkte auf dem Weg. Eines davon ist ein neu renovierter „Campbells Lookout“, der Cairns überblickt, aber nicht mit den Aussichten am White Rock Lookout konkurriert.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass diese Nebenstraße eine beliebte Trainingsstrecke für Radfahrer ist. Wir fuhren lange vor Sonnenaufgang hierher und mussten mindestens einem Dutzend Radfahrern Platz machen. Denken Sie daran und achten Sie auf Kurven.

Google Maps Pin: „White Rock Lookout Trailhead“

Machen Sie nicht den Fehler, diesen Abschnitt zu überfliegen und sich auf Google zu verlassen, um zum „White Rock Lookout“-Pin zu gelangen. Dadurch wird versucht, Sie zum eigentlichen Aussichtspunkt zu führen, nicht zum Ausgangspunkt der Wanderung.

White Rock-Wanderung Cairns

Wanderstrecke: 5 km (Rückkehr auf demselben Weg)
Dauer: 1,5-2 Stunden
Höhenmeter: 315 Höhenmeter | Höhe des Weißen Felsens: 510 M AMSL
Schwierigkeitsgrad: Mittel

Die White Rock-Wanderung ist ein 5 km langer Hin- und Rückweg in der Lamb Range, direkt oberhalb von Cairns. Diese Strecke dauert ungefähr 1,5 Stunden für die Rückfahrt, wenn Sie ein anständiges Tempo beibehalten.

Die Strecke beginnt als breite Straße mit Allradantrieb, bevor sie in einen dichten Wald mit Baumwurzeln und unebenem Boden unter den Füßen übergeht. Der White Rock Walk ist in einigen Abschnitten steil, insbesondere der letzte Abstieg zum White Rock Lookout. Es gibt jedoch keine technisch schwierigen Abschnitte und jeder mit einer guten Kondition kann diese Wanderung genießen.
WHITE ROCK WANDERUNG CAIRNS

VERBINDUNG: Ivan Evans Walk, Waddlebla Peak & Boiboi Peak

Eingangstor aus Metall zum Pylon

Das breite Stahltor markiert den Beginn der White Rock-Wanderung. Der erste Abschnitt ist flach und taucht schnell am ersten Pylon auf, wo Sie fast um 180 Grad wenden müssen, um auf der Strecke nach rechts weiterzugehen.
WEIßER FELSENSPURKOPFStahltor links markiert den Start
PYLON AM WHITE ROCK CAIRNSGehen Sie am Pylon nach rechts
Diese Strecke ist eine Allrad-Zufahrtsstraße zum Fernmeldeturm und daher sehr breit und leicht zu befahren. Dieser Abschnitt ist jedoch auch ziemlich steil, also seien Sie bereit, etwas ins Schwitzen zu geraten.
WHITE ROCK WANDERUNG CAIRNS4WD-Zugangsabschnitt des White Rock-Wanderwegs
Nach einer kurzen Beinverbrennung kommen Sie zu einem anderen Pylon und einem eingezäunten Kommunikationsstandort. Sie müssen diese auf dem Weg nach rechts umgehen. Hinter dem umzäunten Gebäude beginnt der eigentliche White Rock Wanderweg, der sofort in den dichten Regenwald eindringt.
WHITE ROCK WANDERWEGBESCHREIBUNG, PFEILER AUF DER STRECKEGehen Sie rechts um den Zaun herum

White Rock Buschwanderweg

Sobald Sie die Zufahrtsstraße verlassen haben, befinden Sie sich auf dem schönsten Teil der Wanderung durch den Wald. Diese Strecke ist landschaftlich reizvoll, da sie auf unebenem Boden absteigt, der nach starken Regenfällen matschig und rutschig werden kann.

In den Bäumen befinden sich orangefarbene Dreiecksmarkierungen und farbige Bänder, die den Weg zum Aussichtspunkt markieren.

Nach etwa 15 bis 20 Minuten erreichen Sie einen kleinen Aussichtspunkt kurz vor einer Gabelung. Weiter geht es zum letzten Abstieg auf dem White Rock Wanderweg zum Aussichtspunkt, der auch als „White Rock Peak“ bekannt ist.
White Rock Wanderweg CairnsNehmen Sie am Vermessungspunkt den linken Weg

Abstieg zum White Rock Lookout (linker Weg)

Es ist wichtig, den linken, schmaleren Pfad zu nehmen, um die 50 Meter zum Aussichtspunkt abzusteigen. Dieses letzte Stück ist ziemlich steil, aber es gibt viele Bäume und Wurzeln, an denen Sie sich festhalten können, wenn Sie sich auf den Weg nach unten machen.
Steiler Abstieg zum White Rock LookoutSteiler letzter Abschnitt zum White Rock Lookout
Der rechte Weg an der Gabelung führt weiter sehr steil bis zu den Wassertürmen im Bentley Park. Es ist auch möglich, auf dieser Strecke zum White Rock Lookout zu wandern, indem man auf der Roberts Road vor der St. Teresa’s School hochfährt. Diese Route ist jedoch viel steiler und weniger begangen.

VERBUNDEN: MOUNT WHITFIELD WANDERUNG

Epische Ausblicke bei White Rock Lookout Cairns

Sobald Sie aus der Baumgrenze ausbrechen, wird Ihnen klar, woher dieser Felsen seinen Namen hat. Sie werden auch verstehen, warum er als einer der besten Aussichtspunkte in Cairns bekannt ist.

Die Aussicht erstreckt sich über 180 Grad von Cairns bis zur Walsh’s Pyramid und der Gillies Range. Gleich darunter haben Sie einen perfekten Blick auf die Vororte, die sich südlich von Cairns erstrecken, und etwas weiter draußen haben Sie einen ununterbrochenen Blick auf das gesamte Trinity Inlet.

Wir sind vor Sonnenaufgang von Cairns zum White Rock Lookout aufgebrochen. Das hat sich auf jeden Fall gelohnt, da wir mit einer beeindruckenden Lichtshow verwöhnt wurden, als goldene Morgenstrahlen die Yarrabah-Berge durchdrangen, um das Tal und die fernen Bergketten zu beleuchten.
BLICK VOM WHITE ROCK LOOKOUT CAIRNS
ANSICHT VOM WHITE ROCK PEAK CAIRNS
WALSH'S PYRAMIDE VON WHITE ROCK CAIRNS
YARRABAH REGENWOLKEN VOM WHITE ROCK LOOKOUT

VERBUNDEN: GLACIER ROCK LOOKOUT WANDERN CAIRNS

GPX-Karten- und Trackdaten

Unten habe ich eine GPX-Datei eingefügt, die ich mit meiner Garmin-Uhr aufgezeichnet habe. Sie können die folgende Datei herunterladen, wenn Sie sie auf Ihre eigene GPS-Uhr oder Ihr Telefon hochladen möchten. Für diese Aussichtswanderung würde ich jedoch vorschlagen, sich einfach an die obigen Bänder und Informationen zu halten.

GPX-Datei: Herunterladen

Mein Strava: Besuch

Tipps für die White Rock Wanderung

  • Beginnen Sie früh für die beste Aussicht
  • Bringen Sie Deet mit (Zecken und Blutegel können auf dieser Strecke Schädlinge sein)
  • Bringen Sie genug Wasser für 2 Stunden zu Fuß mit
  • Screenshot oder Lesezeichen dieses Blogs, da der Empfang an der Lake Morris Road lückenhaft ist
  • Halten Sie Abstand von der Kante am White Rock Peak, es ist ein steiler Abhang und kann rutschig sein

ANSICHT VOM WHITE ROCK PEAK CAIRNS

Weitere Wanderungen und Abenteuerattraktionen in Cairns

Ich hoffe, dass diese Kurzanleitung zum Wandern auf der White Rock-Wanderung in Cairns bei der Planung Ihrer Reise hilfreich war! Wenn Ihnen dieser Blogbeitrag gefallen hat, sehen Sie sich doch einige andere Ideen in der Liste der Anleitungen unten an.

Ansonsten ist dieser Mega-Beitrag zu den besten Aktivitäten in Cairns oder dieser Führer zu den besten Wanderwegen in Cairns ein toller Ausgangspunkt.

MEINE KAMERA UND FOTOAUSRÜSTUNG

  • Spiegellose Kamera: Canon R5
  • Drohne: DJI Mavic Pro 2
  • 360-Grad-Action-Kamera: Insta360 One X2
  • Landschaftsobjektiv: Canon RF 15-35 mm f/2.8L
  • Allround-Objektiv: Canon RF 24–105 mm f/4L
  • Teleobjektiv: Canon RF 100–500 mm f/f/4,5–7,1 L
  • Lange Aktionsstange: Insta360 Invisible Pole (BulletTime)
  • Landschaftslinsenfilter: Hoya Circular Polarizer
  • Kamerarucksack: F-Stop Tilopa
  • Lieblingsfotozubehör: Peak Design Capture Clip

Eine Liste meiner empfohlenen Fotoausrüstung (einschließlich was ich benutze und warum) findest du in meinem Leitfaden für Kameraausrüstung für die Reise.

Wenn Sie eines der Fotos auf dieser Website verwenden möchten, besuchen Sie bitte meine Lizenzierungsseite, um herauszufinden, wie. Ich verkaufe auch professionelle Kunstdrucke, besuchen Sie meinen Print Store oder kontaktieren Sie mich direkt für Zollabzüge von Bildern auf We Seek Travel.
WEISSE FELSENWANDERUNG

Auf Pinterest?

Warum nicht diesen Führer zur White Rock-Wanderung in Cairns für später aufheben? Wenn Sie We Seek Travel auf Pinterest folgen, bleiben Sie mit all den neuen Reiseführern und Blogs auf dem Laufenden.

PIN ES FOLGE MIR

.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"