BayernDeutschland

Erinnerungsort Dachau: ein vielfältiger Besuch im Süden Deutschlands


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01b9068/eine-reise.de/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 805

Nur wenige Kilometer nördlich von München befindet sich die Kulturstadt Dachau, die vielen Deutschen als Lern- und Erinnerungsort bekannt ist. Die malerische Altstadt ist von Kopfsteinpflastern und bunten Hausfassaden geprägt, sodass Kulturliebhaber bei einem Besuch so richtig auf ihre Kosten kommen. Auch die umliegende Natur ist wunderschön. Die idyllische Hügellandschaft lässt sich auf zahlreichen Wanderwegen erkunden oder vom Hofgarten des Dachauer Schlosses betrachten. Der Hauptgrund eines Besuches in Dachau ist für viele allerdings die Besichtigung des ehemaligen Konzentrationslagers, das die Stadt vor so vielen Jahren prägte. Heute befindet sich hier eine Gedenkstätte, die Besucher über das Leiden der Häftlinge und den geschichtlichen Zusammenhang aufklärt. Ob es sich bei Ihrem Besuch um eine kulturelle, geschichtliche oder geschäftliche Reise handelt, wir geben guten Rat zur Planung.

Unterkunft in Dachau

Wer ein passendes Hotel in Dachau sucht, sollte unbedingt auf eine gute Lage achten. Hier ist beides vereinbar: Sie können fernab des Trubels der Stadt in idyllischer Atmosphäre unterkommen und problemlos zu Terminen in die Stadt pendeln. Wer stattdessen für Natur und Kultur nach Dachau reist, kann das Hotel als perfekte Basis für Tagestouren nutzen. Zu Fuß, mit dem Rad, einem Mietwagen oder den öffentlichen Verkehrsmitteln gelangt man schon in wenigen Minuten in die Altstadt Dachaus, an die Gedenkstätte, in die umliegende Natur und auch nach München. Abends können Besucher entspannt im Restaurant des Hotels schlemmen oder ein Getränk an der hauseigenen Bar genießen, sodass der nächste Tag mit neuer Kraft gestartet werden kann.

Einzigartige Sehenswürdigkeiten

Zu den besonderen Sehenswürdigkeiten Dachaus gehört die KZ-Gedenkstätte, die jährlich von 900.000 Menschen besucht wird. Sie hält die Erinnerungen wach und warnt Besucher, die Geschichte nicht wiederholen zu lassen. Auch über die Grenzen der Anlage hinaus ist die Geschichte Dachaus präsent, denn überall in der Stadt sind Stolpersteine zu finden. Nach einem halbtägigen Aufenthalt in der Gedenkstätte sollten sich Besucher etwas Zeit lassen, um die Eindrücke zu verarbeiten. Ein Spaziergang in der Natur bietet sich hier ganz besonders an, zum Beispiel mit einem Rundgang um die Stadt.

Wer bereit ist, neue Eindrücke aufzunehmen, sollte sich auf jeden Fall das Dachauer Schloss ansehen, das hoch über der Altstadt thront und nach einem kurzen Anstieg mit einer beeindruckenden Aussicht überzeugt. Das Schloss und der Hofgarten selbst sind wunderschön anzusehen, doch von hier aus kann man an klaren Tagen selbst die Alpen erspähen. Die sogenannte Münchner Schotterebene und die Landeshauptstadt selbst sind besonders zur Abenddämmerung traumhaft anzusehen.

Auch diverse Museen und Galerien sowie die historische Altstadt Dachaus gehören zu den Perlen Dachaus. Wer gern allein entdeckt, kann einfach los spazieren. Für Besucher, die etwas mehr lernen wollen, gibt es aber auch zahlreiche Angebote an Führungen.

Natur und Idylle

Die idyllische Hügellandschaft Dachaus ist vom Dachauer Moos, der Amper und vom Schlosspark geprägt. Mit grünen Radwegen, ruhigen Wanderwegen direkt am Wasser und Rundgängen rund um die Stadt ist hier für jeden etwas dabei. Ob Sie mit Kindern oder älteren Menschen unterwegs sind, spielt dabei keine Rolle, denn die Ruhe der Umgebung und die unterschiedlichen Längen der Strecken bieten naturnahen Spaß und die ultimative Erholung.

Dachau ist ein wahrer Ort der Vielfalt, der jedem Besucher eine einzigartige Zeit verspricht und mit Tiefe, Weisheit und Schönheit überzeugt.


Deprecated: preg_split(): Passing null to parameter #3 ($limit) of type int is deprecated in /www/htdocs/w01b9068/eine-reise.de/wp-content/themes/jannah/framework/functions/post-functions.php on line 805

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"